Was genau versteht man informatik unter begriff hardcodiert

10 Antworten zur Frage

~ darunter einen Hackbraten. Ein falscher Hase ist auch ein etwas älterer Mann mit Potenzproblemen.~ anscheinend immer ähnlicher Man versteht darunter einen Hackbraten. GENAU versteht man darunter einen Hackbraten. Ein falscher.
Bewertung: 1 von 10 mit 404 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Was genau versteht man eigentlich unter einem falschen Hasen?

Bewerten:
Falscher Hase ist ein Braten aus Hackfleisch und Zwiebeln, in dessen Mitte ein hartgekochtes Ei verborgen liegt.
Seinen Namen hat der „Falsche Hase“ aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Damals war der Kaninchen- oder Hasenbraten bei den Deutschen am Sonntag sehr beliebt. Doch durch die zahlreichen Bombardements war der Hasenbestand sehr gering und die Hasen waren so gut wie ausgestorben. Sie wurden unter Artenschutz gestellt und durften nicht mehr geschossen werden.
Die Hausfrauen dieser Zeit wollten aber dennoch ihren Gatten einen leckeren Sonntagsbraten zubereiten und hatten festgestellt, dass das Skelett des Hasen dem Knochenbau einer Katze zum Verwechseln ähnlich sieht. Die Katzen standen auch nicht unter Naturschutz. Sie wurden auf den Bauernhöfen gehalten und brachten, neben dem Verkauf des Fleisches, auch Geld für das Fell ein, das bei Rheuma und Gicht helfen soll.
Um nun aber zu verbergen, dass es sich bei dem vermeintlichen Hasenbraten in Wirklichkeit um eine Katze handelt, wurden den Tieren Pfoten und Kopf abgenommen und das Fleisch zu Hackfleisch verarbeitet. So entstand der Name „Falscher Hase“.
Was ist Falscher Hase?
Bewerten:
Falscher Hase mit Eier", ist ein Hackbraten mit gekochten Eiern drin
Das ist die verfeinerte Form natürlich Chiara
Bewerten:
Entweder einen Hackbraten oder in ländlichen Regionen eine Katze die als Hase zubereitet wurde
Bewerten:
Ja, in Deutschland
Das Wort wird hauptsächlich von älteren Semestern verwendet, die über die Kriegszeit oder die Nachkriegszeit sprechen
Die jüngeren verwenden es ausschließlich im Spass
Bewerten:
Die Katze wäre der "Dachhase".juuuten Appetit, ich mag nicht dran denken
dich
Bewerten:
EIN FALSCHER HASE IST IN ERSTER LINIE EIN FAKE,
heute eigentlich nur für einen hackbraten gebräuchlich,ansonsten ist der falsche hase ein täuschungsmanöver
Bewerten:
Die katholische Kirche sah im Mittealter in dem Hasen ein „unsittliches Symbol für Unzucht und widernatürliche Geschlechtslust“. Papst Zacharias verbot aus diesem Grund im Jahre 751 den Verzehr von Hasenfleisch. Dieser „Satansbraten“ sollte die keuschen Christen nicht ins Wanken bringen
quelle:gigl auf cosmiq
Bewerten:
.gleich nach dem zweiten Weltkrieg konnte das auch schon mal eine gebratene Katze sein "Dachhase".
Bewerten:
Wir werden uns anscheinend immer ähnlicher
Bewerten:
Man versteht darunter einen Hackbraten.
GENAU versteht man darunter einen Hackbraten.
Bewerten:
Ein falscher Hase ist auch ein etwas älterer Mann mit Potenzproblemen.

Was genau versteht man eigentlich unter der Demonstration gegen das Abendland?

Bewerten:
Was genau ist das Abendland und warum demonstrieren die Dresdener dagegen?
Bewerten:
Der Gegensatz zum Morgenland
also hier und westlich
Gegen ein Land demonstrieren macht wenig Sinn, aber gegen die Mentalität seiner Bewohner
Bewerten:
Was die Dresdner dagegen haben finde ich gerade nicht.
Pegida – Wikipedia
ZITAT
Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes ist ein Dresdner Verein, der eine „Islamisierung“ Deutschlands und Europas annimmt und ablehnt. Seine führenden Mitglieder organisieren seit dem 20. Oktober 2014 wöchentliche Demonstrationen in Dresden gegen eine aus ihrer Sicht verfehlte europäische und deutsche Migrations- und Asylpolitik. Ähnliche Demonstrationen finden auch in einigen anderen deutschen Städten statt.
. \ENDE ZITAT
Bewerten:
.egen ie slamisierung des bendlandes
Abendland – Wiktionary
Bewerten:
das war Pommernland aber das zählte ja auch dazu

Was genau versteht man allgemein unter dem Ausdruck "nett"? Gibt es eine passende Definition dafür?

Bewerten:
Anscheinend gab es in den letzten Jahren eine Wertungsänderung des Wortes "nett". So scheint es zumindest, da doch Sprüche wie "nett ist der kleine Bruder von Scheiße" kursieren. Um genau beurteilen zu können, warum "nett" so eine Bedeutungsänderung widerfahren ist, müsste man erst mal genauer festlegen, was im Allgemeinen unter dieser Bezeichnung verstanden wird.
Bewerten:
Na ja, eine Erklärung und/oder genauere Definition dafür bedarfs es nicht, denn diese findet man ja ONLINE
Nett bedeutet i.d.R. soviel wie:
höflich, freundlich, liebenswert, im Wesen angenehm, hübsch,
ansprechend, es gefällt einer Person usw.
Definitionen blieben schon größtenteils identisch,
aber die Gesellschaft und deren Ansicht bzw. Zuordnung hat sich
eben dahingehend geändert!
Ansichten, Werte, Erziehung, Anstand und Co. haben sich eben "verschoben". Was gestern "IN" war, muss heute noch lange nicht mehr "IN" sein usw. Dies durchzieht sich eben leider auch durch Werte usw.
Werte/Ansichten haben sich verschoben!
Das ist passiert
Zudem kommt es auf den "KONTEXT" an
Bewerten:
Die Vermutung, dass NETT/NETTIGKEIT schon der kleine Bruder von Stuhlgang ist, stimmt schon, denn betrachtet man einmal diese ganzen Nettigkeiten und Menschen, dann sieht man deutlich, dass solche Menschen untergehen, von der Gesellschaft "komisch" angeschaut oder gar ausgegrenzt werden, denn diverse "Handlungen" sind heute scheinbar fremd.
Und wie es immer so ist, spielt der tagtägliche Lebensabschnitt eine wesentlich Rolle und kann dies nur bestätigen.
Wer kommt denn mit Nettigkeiten wie weit?
Ich bin schon noch ein Gentleman der alten Schule und habe mir -durch den Großvater erzogen- dessen Verhaltensweisen und respektvollen Umgang angeeignet.
Tja, komme ich mit diversen Anstand, Respekt und Co. weiter?
Wohl kaum. Man erntet Kritik, wird komisch angeschaut oder gar ausgelacht. Selbst die holde Weiblichkeit respektiert diesen Charm und Umgang nicht. Man wird eben ausgelacht. Oftmals wird davor auch geflohen oder man wird "angemacht".
Ja, scheinbar kennt die Masse "NETT" wirklich nicht mehr.
Ob es eine nette Geste bzw. nettes Angebot im Supermarkt oder in der Straßenbahn/U-Bahn/im Bus usw. ist, spielt dabei keine Rolle.
Stehst du auf, bietest einer alten Dame einen Platz an oder verbeugst dich vor einer holden Dame und zückst den Hut, ist egal.
Die Masse kennt die Grundzüge der Kommunikation, des Respekts und Erziehung nicht mehr.
Klar, mag schon sein, dass dies nicht mehr "IN" ist, aber freundlich ist es allemal
Bewerten:
Ich habe mich auch schon einmal in Schale geworfen und Schmalz angesetzt. Shakespeare hatte ich ebenafalls zitiert und mich dahingehend wie ein GENTLEMAN verhalten.
Meinst du, dass Mädchen/Frauen davon beeindruckt sind oder solche "NETTIGKEIT" huldigen/respektieren? Wohl kaum!
Es wird gelacht und gelästert. Nett ist eben nicht "NETT"!
Selbst Psychologen haben längst bewiesen, das Frauen immer "mehr" wollen und v.a. "erwarten".
Bewerten:
Übrigens:
Mir haben schon ca. 2389743928478923479 Mädchen/Frauen ins Gesicht gesagt, dass "NETT" zwar schön, aber eben leider nicht "SEXY" ist.
Bewerten:
Gerade deine Antwort und deine Ergänzungen zeigen doch, dass es wichtig ist zuerst mal eine Definition für "nett" zu finden, bevor man die Bezeichnung als gut oder schlecht beurteilt.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die alte Dame, der du im Bus deinen Platz anbietest, dein Verhalten nicht schätzt. Fragst du sie, sagt sie sicher: "Der junge Mann ist aber nett!" und damit zeigt sich, dass "nett" für sie etwas Positives ist.
Ob ich es nett fände, wenn jemand mir gegenüber Shakespeare rezitieren würde, käme wohl ganz auf die Situation an. Als Versuch bei mir zu landen könnte ich es evtl. etwas übertrieben und unzeitgemäß ansehen.
Da zeigt sich erneut, dass es eben offensichtlich unterschiedliche Auffassungen von "nett" gibt! Ich finde jemanden nett, der freundlich und rücksichtsvoll ist und keine Spielchen spielen muss, um sich interessant zu machen. Einfach einen Menschen, dem daran liegt, dass sich die Menschen in seiner Umgebung ebenso wohl fühlen wie er sich selbst. Kein Weichei, keinen Waschlappen, aber auch kein egostisches Charakterschwein.
Was genau versteht man eigentlich unter der Anomalie des Wassers und gibt es diesen Begriff auch bei der Luft?
Bewerten:
Bewerten:
Warum schwimmen riesige Eisberge eigentlich auf dem Wasser? Sind sie nicht schwerer als Wasser und müssten untergehen? Die Lösung liegt in einem physikalischen Phänomen begründet: in der Anomalie des Wassers.
Bedeutung in der Natur
Für die Natur hat die Anomalie des Wassers eine besondere Bedeutung. Am Beispiel eines Sees lässt sich das gut erkennen.
Wer im Sommer in einem See badet, wird feststellen, dass das Wasser in den unteren Schichten des Sees kälter ist als in den oberen Schichten. Das liegt daran,weil die oberste Wasserschicht stärker erwärmt wird und das damit leichtere Wasser oben im See gesammelt wird. Der Wind durchmischt nur noch diese obere Schicht. Das kühlere und damit schwerere Wasser sammelt sich unten. Es findet in diesem unteren Bereich keine Zirkulation mehr statt. Es kommt zu einer Stagnation. Als Resultat bilden sich unterschiedliche Wasserschichten im See.
Im Winter dagegen sinken die Temperaturen und die Anomalie des Wassers kommt zum Tragen. Im See sammelt sich dann das Wasser mit einer Temperatur von unter 4 °C oben – das Wasser mit der Temperatur von 4 °C oder mehr dagegen sinkt in die unteren Schichten. Auf dem Grund des Sees ist es also wärmer als an der Oberfläche, ganz oben ist es am kältesten. Der See friert von oben nach unten zu. In den unteren, flüssigen Schichten können Fische und andere Tiere überleben.
Übrigens: Um optimal für die schwierige Winterzeit vorbereitet zu sein, können Fische ihren Stoffwechsel verlangsamen. Sie leben dann auf´"Sparflamme" und können so trotz Kälte und wenig Sauerstoff überleben.
--
klassewasser.de Anomalie des Wassers - Jugendliche
Bewerten:
Wasser hat eine besondere Eigenschaft, die es von fast allen anderen Flüssigkeiten unterscheidet. Es hat bei 4 °C sein kleinstes Volumen und damit seine größte Dichte. Geht man von 4 °C aus, so vergrößert sich sowohl bei Temperaturerhöhung als auch bei Temperaturerniedrigung das Volumen. Die Dichte wird damit kleiner. Dieses nicht normale thermische Verhalten von Wasser wird in der Physik als Anomalie des Wassers bezeichnet.
Anomalie des Wassers in Physik | Schülerlexikon | Lernhelfer
Bewerten:
Eine Anomalie ist ein irreguläres oder ungewöhnliches Ereignis, das nicht mit einer gebräuchlichen Regel oder einem Gesetz erklärt werden kann. Lässt man etwa einen Frosch zu Boden fallen, sollte er sich laut Gravitationsgesetz durch die Luft nach unten bewegen, bis er auftrifft. Falls der Frosch jedoch in der Luft "hängen bleibt" und sich nicht nach unten bewegt, würde man eine solche Levitation als Anomalie bezeichnen. Entdeckt man dann jedoch, dass der Frosch durch elektromagnetische Geräte in der Luft gehalten wurde, dann verschwände die Anomalie.
Jedes seltsame, abnormale, unheimliche, merkwürdige oder schwer zu erklärende Ereignis kann als Anomalie betrachtet werden.
Vom wissenschaftlichen Standpunkt aus ist eine Anomalie ein Phänomen, das mittels zur Zeit gültiger Theorien nicht erklärt werden kann.
Anomalie
Was genau versteht man eigentlich unter »Ohrwascherl«?
Bewerten:
S' Ohrwaschl is des Sinnesorgan, mit dem ma heern ko. Beim Menschn wachsts auf da Seitn vom Schedl aussa, manchmoi gloana, manchmoi gressa. De komplizierte Form vom Ohrwaschl heift beim Dakenna, aus weicha Richtung de aufgfangan Schwingnunga vo da Luft kemman. Ohrwaschl – Boarische Wikipedia
Bewerten:
Bewerten:
Klasse!
Ohrwascherl ist das, wo einen die Lehrer früher dran gezogen haben, um einen Ortwechsel zu realisiern.
Im Klartext: Die Ohrmuschel, die mehr oder weniger vom Kopf absteht
Bewerten:
Ohrwaschel, das = Ohr Gehörorgan Ohrmuschel
Bairisches Wörterbuch - Buchstabe O
Bewerten:
Lauschlappen.
Aber es hat eine Bedeutung, die glaube ich aus dem arabischen kommt, abwertend gemeint, wenn man nicht richtig gehört/gemacht hat, oder es verdreht wiedergibt.
Bewerten:
Das Hörorgan, welches aus Ohrmuschel, Gehörgang, Trommelfell, Gehörknöchelchen, Amboss, Steigbügel und Gehörschnecke besteht -
Ohrwascherl - Übersetzung - Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch
Bewerten:
Eine Watschen ist eine Ohrfeige oder ganz einfach einen Schlag mit der Hand ins Gesicht. Ohrwatschen ist eine Ohrfeige, ein Schlag auf das Ohr. Bayrisch
Bewerten:
Ja er dachte wohl ich meinte Watschen. Ich bin ja des bayerischen nicht so mächtig aber ich meinte tatsächlich Wascherl.
Bewerten:
Bayrisch und österreichisch sind sich ja durchaus ähnlich. Bei uns in Österreich wird der Begriff "Waschl" - "Wascherl" wäre die Verkleinerungsform davon - sowohl für ein gestandenes Mannsbild, wie auch für das menschliche Ohr verwendet.
Bewerten:
Fällt mir jetzt zum ersten Mal auf; hier wird etymologisch unterstrichen, man solle sich die Ohren " waschen
Was genau versteht man alles unter einer Fraktur?
Bewerten:
Muss damit immer unbedingt ein Knochenbruch oder so etwas gemeint sein?
Könnte mir das vielleicht jemand erläutern?
Bewerten:
ist auch ne schrift
Die Fraktur ist eine Schriftart aus der Gruppe der gebrochenen Schriften. Sie war von Mitte des 16. bis Anfang des 20. Jahrhunderts die meistbenutzte Druckschrift im deutschsprachigen Raum, in Konkurrenz zur Antiqua auch im dänischsprachigen. Im weiteren Sinne schließt der Sammelbegriff Frakturschriften auch verwandte Schriften wie Textur und Schwabacher mit ein.
Bewerten:
Bewerten:
Knochenbruch, kann auch angebrochen sein.
Bewerten:
Eine Fraktur ist ein Knochenbruch. Dazu gehören auch Knochensprünge oder -absplitterungen. Von allen Körperteilen ist die Hand am häufigsten von Knochenbrüchen betroffen
Bewerten:
eine fraktur ist ein bruch eines knochen
Bewerten:
Bedeutungen:
Medizin: Knochenbruch
Druckereiwesen: kein Plural: eine bestimmte Schriftart der gebrochenen Schrift
Druckereiwesen : alle gebrochenen Schriften
Fraktur – Wiktionary
Was genau versteht man umgangssprachlich unter einem Schildbürger?
Bewerten:
Und ist diese Bezeichnung negativ aufzufassen? Könnte mir das vielleicht jemand erläutern?
Bewerten:
Entnommen aus den Till-Eulenspiegel-Erzählungen über Bürger aus der fiktiven Stadt Schilda, die aus Dummheit sich allzuoft reinlegen ließen, z.B.: Um billiges Salz zu bekommen, ließen sie sich überreden, auf dem Gemeindeacker mit Salz zu säen in der Erwartung, dass dann Salz wüchse.
Bewerten:
Ein moderner Schildbürger ist ein Mensch, der etwas tut, von dem eigentlich jeder normale Mensch weiß, dass es soooo nicht funktionieren kann.
Großes Beispiel: In diesem Jahr wurde in Berlin auf den Straßen/Gehwegen kaum bzw. kein Laub entfernt. Der viele Regen machte es matschig/rutschig. Nun ist Frost angekündigt, eine besonders gefährliche Glätte ist vorprogrammiert. Der Senat ist in diesem Fall für mich ein "Schildbürger".
Kleines Beispiel: Mein Hefeteig steht in der Küche und soll "gehen". Ich habe das Fenster geöffnet, weil ich saubermache. Jeder Mensch weiß eigentlich, dass ein Hefeteig nur bei Wärme aufgeht - also bin ich ein "Schildbürger".
Bewerten:
kannst mal nachlesen:
Schildbürger – Wikipedia
Bewerten:
wenn jemandetwas herstell,oder baut von dem jedermann weis da es nicht funktioniert ausser dem erbauer