Warum kommt lebenden menschen 111 raus man geburtsjahr plus alter nimmt

5 Antworten zur Frage

~ Weil alle 1900-Jahrgänge bis 2011 eine Distanz von 111 haben. Warum? Wie der beste Antwortgeber schon gesagt hat: Weil du 1900 abgezogen ~~ übernächstes 113. Ist ja klar, oder? Wir haben heute 2011, daher kommt heuer auch bei.
Bewertung: 3 von 10 mit 53 Stimmen

Videos zum Thema
Video

WArum kommt bei jedem lebenden Menschen 111 raus , wenn man das geburtsjahr plus das Alter nimmt?

Wie z.b. bei meiner Oma: 33 + 78 = 111. Oder bei meinem kleinen bruder: 96 + 15 = 15. Oder bei mir: 90 + 21 = 111! Woran liegt das?
ist doch klar: Nächstes Jahr ist es 112. Das hängt damit zusammen, dass du von deinem Geburtsjahr die 1900 abgezogen hast. Dann würde nämlich 2011 rauskommen, und welches jahr ist heute?
Das stimmt nur teilweise. Wenn der Geburtstag noch nicht war, kommt es nicht hin, erst nach der Birthdayparty
Weil 2011 ist und nächstes Jahr würde 112 raus kommen. Ich kanns nicht erklären aber hat wohl was mit hoher Mathematik zu tun xD aber gute Frage
Nächstes Jahr kommt bei jedem 112 raus. Und übernächstes 113. Ist ja klar, oder? Wir haben heute 2011, daher kommt heuer auch bei jedem 111 heraus.
Eine richtig coole Frage! Es regt zum Denken an.
Ich vermute mal, die Antwort lautet: Weil alle 1900-Jahrgänge bis 2011 eine Distanz von 111 haben. Warum? Wie der beste Antwortgeber schon gesagt hat: Weil du 1900 abgezogen hast. Also: Ganz einfach: 2011 - 1900 = 111. Bei dieser Rechnung wäre einer um 1900 geboren und lebt 2011 immer noch. Ist einer jetzt zb 20 Jahre später geboren , liegt das Geburtsjahr auch 20 Jahre "näher" an der 2011. +20 -20 = 0. Man sieht: Die Distanz bleibt gleich. Deine Entdeckung bezieht sich also nur auf 1900-irgendwas Geborene, und auf das Jahr 2011.
Coole Frage, wirklich