Starke erkältung gute tipps

6 Antworten zur Frage

~ Koche dir Tee, leg dich ins Bett und deck dich zu. Kurier die Erkältung aus. Ich denke zweit Tage würden dir und deiner Gesundheit besser tun. ~~ Außerdem dauert es dann viel länger bis du wieder gesund wirst. Gute Besserung!.
Bewertung: 4 von 10 mit 867 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Starke Erkältung , bitte gute Tipps

Ich liege mit Halsschmerzen, Schnupfen und Kopfschmerzen im Bett. Morgen muss ich aber wieder fit sein da ich auf keinen fall zu viel schulstoff verpassen darf! Hat jemand Tipps zur guten Genesung wäre Super
Warm einpacken, und vieeel Ruhe. Am besten ziehst du dir sogar eine Mütze auf, machst dir einen Schal rum, und träsgt 1-2 Shirts unter einen zusätzlich dicken Pulii. Und damit halt im Bett/Auf der Couch liegen bleiben, und auch gut zudecken. Heizung ggf auch etwas höher stellen, gerade, bei diesen nasskalten Herbstwetter. Zusätzlich kannst du dir noch einen Tee machen, am besten auch eine ganze Kanne Tanne für den Tag Und wenn gerade wär Zuhause ist, der für dich auch eben in die Apotheke huschen würde - Lass diese Person dir, eine Packung "Vick Vaporub" holen. Das streichst du dir zusätzlich noch auf den Halsanfang, und Brust + Rücken. Gesund wirst du davon zwar nocht in 1 Tag, aber ich denke dich morgen weitaus fitter fühlen, um den Schulalltag handhaben zu können. Wenn du dich dann die nächsten 1-2 Tage nach der Schule noch gut ausruhst und alles beibehälst, dürftest du dann auch schnell wieder komplett genesen.
gute Besserung
Koche dir Tee, leg dich ins Bett und deck dich zu. Kurier die Erkältung aus.
Ich denke zweit Tage würden dir und deiner Gesundheit besser tun. So ist es bei mir zumindest immer. Der erste Tag ist immer total schlimm und am zweiten ist es schon wesentlich besser. Am dritten Tag ist alles fast wieder weg.
.nimm dir reichlich Taschentücher mit und geh in die Schule
Geh in die Apotheke und besorg Dir Wick Medinight. Das nimmst Du jeden Abend ein. Eine 3 Tagesration reicht aus und eventuell noch Daymed für tagsüber. Dann müsste es eigentlich gehen. Gute Besserung
Hi Victoria127
Für die Halsschmerzen gibt es solche Lemocin-Tabletten die mir immer ganz gut helfen. Frag einfach in der Apotheke danach. Und für die Kopfschmerzen kannst du einfach Paracethamol Tabletten einnehmen. Wenn es dir aber wirklich sehr schlecht geht, solltest du trotzdem nicht zur Schule gehen. Du würdest wahrscheinlich kaum was von dem Stoff mitkriegen und das währe dann vollkommen unnötig überhaupt zur Schule zu gehen. Außerdem dauert es dann viel länger bis du wieder gesund wirst.
Gute Besserung!
Speedykeks



schule
Komme wegen Bus und Zug ständig zu spät zur Schule Lehrerin droht bei Ausbildungsstelle …

- Das Problem kenne ich aber zu gut. Nur regelt die Berufsschule, auf die ich gehe, das alles ganz gut. Manche , die ihre -- habe das zwar nie gebraucht, allerdings wäre das eine gute Möglichkeit für dich zu beweisen, dass das was du sagst -


gesundheit
Wie reagieren Lehrer/innen darauf, wenn sie erfahren, dass sie ein/e Schüler/in ritzt?

- Vertrauenslehrer sich gut mit so etwas auskennen. An unserer Schule gibt es auch einen Schulpsychologen, der 1 - 2 mal in der -


krankheit
Krankmeldung für 5. Klasse?

- Das ist in jedem Bundesland unterschiedlich. An unserer Schule muss man grundsätzlich ab dem 3. Tag ein ärztliches Attest -- der Lehrkraft. ich denke, bei scharlach als ansteckende krankheit kann die schule ein attest verlangen, wenn das kind wieder -- wieso kann der Doc nur nen Attest für 10€ schreiben? Gute Einnahmequelle entdeckt und dann aber mal auf "ohh, böse -