Schwere depression symptome

6 Antworten zur Frage

~ behandelt. Und daran sollte man arbeiten. Du wurdest doch auch mit schweren depressionen diagnostiziert und stellst hier andauernd fragen. ~~ schuldgefühle einsamkeit usw. Es gibt da extrem viele verschiedene symptome ist bei.
Bewertung: 10 von 10 mit 1162 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Schwere depression-symptome?

Also ich wurde mit schwere depressionen diagnostiziert,aber eine freundin von mir auch.also meine freundin trifft sich selten mit freunden und zur schule gibt es phasen wo sie nichz regelmäßig geht.sie fühlt sich aber trotzdem kraftlos und liegt oft im bett,aber sie vernachtlässigt jetzt keine körperhygene usw.sie ist aber schon depressiv.meine psychologin hat mir aber gesagt,dass jemand mit schweren depressionen NUR im bett liegt und sich gat nicht mit freunden trifft etc. Ich weiß man kann sowas schlecht verallgemeinern aber wie kommts dann dass sie mit schweren depressionen diagnostiziert wurde? Was sind jetzt symptome einer schweren depression& was unterscheidet es sich von einer mittelgradigen?hat zb ein schwer depressiver nicht mal die kraft/lust fernseher zu gucken/duschen gehen etc?
Es gibt natürlich einen gewissen Spielraum bei der diagnostischen Einschätzung. Wenn Du es genau wissen möchtest, dann schau mal in die klinischen Diagnosemanuale ICD bzw. noch genauer DSM 5 hinein bzw. google das mal. Da sind die Kriterien für "leichte, mittelgradige, schwere Depressionen" genau beschrieben.
Es kommt auf die art der depressionen an und nicht nur wie viel krafz die person hat sondern auch was für gedanken sie hat und wie sie sich fühlt. Ich hatte auch schwere depressionen aber bin trotzdem nicht den ganzen tag im bett rumgelegen und klar definieren kann mans sowieso nicht. Es gobt halt auch einen Übergangs berwich indem man nicht mehr mittlere depressionen hat aber auch nicht so ganz schwere depressionen. Ist jetzt aber nur meine meinung dazu. Binja kein arzt
was für gedanken waren es denn? also welche symptome hattest du denn, die man eher zu einer schweren anstatt mittelgradigen depression zugeordnet hat?
Extreme selbstmord gedanken und selbstverletzendes verhalten, panik vor schule, überforderung, innere leere, wut, kraftlosigkeit, Hoffnungslosigkeit, stress, Müdigkeit, wutausbrüche hilflosigkeit schuldgefühle einsamkeit usw. Es gibt da extrem viele verschiedene symptome ist bei jedem anders
Jeder Arzt legt das anders aus. Bei einem anderen Arzt wäre sie anders eingestuft worden. Bei einem anderen Arzt wärst auch du anders eingestuft worden. Es gibt ja keine sichtbaren Kennzeichen, woran man festmachen kann, dass das eine schwere, jenes aber nur eine mittelschwere Depression ist. Und das ist auch nicht wichtig. Wichtig ist, dass man die Depression erkennt und behandelt. Und daran sollte man arbeiten.
Du wurdest doch auch mit schweren depressionen diagnostiziert und stellst hier andauernd fragen.



gesundheit
Asbestfasern in Kleidung

- Geschirrtücher benutze ich auch bei der Reinigung der Inhalierhilfe meines Sohnes . Erst habe ich mir keine Gedanken gemacht, -


psychologie
kann man kämmsüchtig sein?

naja, vielleicht keine richtige sucht, aber schon häufiges verlangen nach haare kämmen, geht das? und woran liegt


therapie
HUNDEMITNAHME STATIONÄRE THERAPIE

- erforderlicher Hund mitgebracht werden. Dein behandelnder Arzt soll sich die Mühe machen und diese infrage kommenden -