Psychiatrische klinik jugendliche 18 nicht mehr

3 Antworten zur Frage

~ Schulstunden herbekommen, also kann ich doch nur in die jugendklinik, also jetzt meine Frage: Meint ihr, dass die Krankenkasse in diesem Falle ~~ und damit gehörst du in die Psychiatrie für Erwachsene und nicht mehr in die.
Bewertung: 10 von 10 mit 7 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Psychiatrische Klinik für Jugendliche mit 18 nicht mehr?

Hallihallo ihr lieben Und zwar. Ich war heute zu einem Gespräch in einer Kinder-und Jugendpsychiatrie. Ich bin 17 Jahre alt und stehe jetzt auf der Warteliste und der Arzt meinte, wenn ich 18 bin, muss ich krankenkassentechnisch automatisch in eine Erwachsenenpsychiatrie. Aber das macht doch keinen Sinn, denn dort gibt es keine Klinikschule und nur weil ich 18 bin, heißt das doch nicht dass mich nicht Jugendpsychotherapeuten behandeln können? Ich mache mit 18 mein Abi und falls ich, nach meinem 18. Geburtstag in die Klinik komme, muss ich doch trotzdem noch irgendwo meine Schulstunden herbekommen, also kann ich doch nur in die jugendklinik, also jetzt meine Frage: Meint ihr, dass die Krankenkasse in diesem Falle vielleicht eine Ausnahme macht oder habt ihr vielleicht sogar selbst Erfahrungen? Schon mal
Mit 18 bist du volljährig und damit gehörst du in die Psychiatrie für Erwachsene und nicht mehr in die Jugendpsychiatrie, es gibt allerdings Psychiatrien, bei denen Patientin zwischen 18 und 21 Jahren sich noch aussuchen können, wo sie hin möchten. Du solltest dir allerdings bewusst sein, dass Jugendpsychiatrie eine ganz andere Nummer ist als die Psychiatrie für Erwachsene. Es ist wohl das Beste, wenn du nachfragst, wie das dort gehandhabt wird. Notfalls musst du dein Abi ein Jahrspäter schreiben.
Wenn du in eine Klink für Kinder und Jugend - Psychiatrie bist und dort 18 wirst, darfst du im Normalfall deine Therapie zu Ende führen. Dies machen die klinken aber auch nur, wenn du wirklich bereit bist deine Therapie zu machen. Sonst kannst auch schon frühzeitig in eine klink für Erwachsene aufgenommen werden, wenn dein Geburtstag in naher Zukunft ist.
Also,ich war mit 17,in einer Kinder und Jugendpsychiatrie,und mit 18,in einer normalen. Du kannst auch in der Psychiatrie lernen,und bitte Klassenkameraden darum,dir die Hausaufgaben zu bringen,und dir zu Sagen,was ihr an neuen Stoff habt. Ich war in der gleichen Situation,aber in der Psychiatrie,hast du genug Zeit zu lernen,egal in welcher du bist

Ist es eigentlich >>cool<< die deutsche Sprache zu verunstalten oder können viele Jugendliche einfach nicht mehr richtig schreiben?

Ich mache auch so meine Schreibfehler, aber wenn ich durch diverse Foren klicke, sehe ich immer wieder, wie einige z.B. "oda" und "aba" statt "oder" und "aber" schreiben. Muss man denn wirklich absichtlich falsch schreiben?
Das ist unsere Handy - Generation. Man schreibt so wie man spricht und leider gibt es im Leben nicht wie beim SMS schreiben die T9 Taste. Ich glaube das man das auch gar nicht irgendwie entschuldigen kann. Aber was soll ich sagen, was geht mich die Dummheit anderer an. Ich versuche meinen Kindern eine ordentliche Rechtschreibung und vorallem Ausdruck beizubringen.
Dabei wünsch ich Dir einfach viel Erfolg.
leider triffst du mit Vermutung wohl daneben - viele wissen es nicht mehr besser. Das ist nicht cool - sondern einfach Ahnungslosigkeit.
wenn du hier mal Fragen über grössere Zeiträume liest - das zieht dir die Schuhe aus.
Das stimmt so auch nicht ganz. Es geht einfach schneller und man schreibt dann, wie man spricht. Das finden manche einfach besser. Auch wenn sie wissen, wie es eigentlich geschrieben wird.
Schnell schreiben kann man auch in richtigem Deutsch. Muss man aber Maschine lernen! Um Gottes Willen - schon wieder lernen.Klar, da ist es einfacher, irgendwas hinzuhauen.
Ja, mir geht es da ähnlich; ich hab dann schon keine Lust mehr zu antworten, wenn die Frage weder richtig geschrieben ist noch auch nur ansatzweise deutsche Grammatik angewendet wird *nerv
Ganz meine Meinung. Tippfehler sind normal und passieren mir auch. Aber selbst und gerade z.b. im innerbetrieblichen Mailverkehr ist sowas einfach tödlich. Nicht nur für die "Karriere" allgemein - sondern auch für den Ruf. Schneller kann man den nicht ruinieren.
Naja, auch ich schreibe oft, wenn schreibe mal aba oder oda. Jedoch nicht weil es cool ist, und ich kann auch, wie man an meinen Deutschnoten sieht, richtig schreiben
Aber es ist einfach leichter und schneller, solche Abkürzungen zu nehmen.
Scheint so, als wäre es in irgendeiner Weise ansprechend, die dt. Sprache so zu verunstalten. Den einzigen VOrteil, den ich daraus erkennen kann, ist die kürzere Schreibzeit. Aber mehr auch nicht. Vielleicht kommt es auch davon, dass viele Jugendliche so sprechen, und dann schreiben sie eben auch so.
Oftmals wird sicher auch im Elternhaus, Bekannten- und Freundeskreis nicht anders gesprochen. Woher also sollen sie die ganz normale deutsche Umgangssprache lernen? In der Schule? Da ist es Pflicht und macht keinen Spaß.
genau - Pflicht ist einfach schei* und am Besten sollte man unsere Jugend vor sowas verschonen.Im Beruf oder der Ausbildung sieht man dann, wohin die Art der Erziehung führt
Vorbildwirkung ist einfach am besten, finde ich. Da brauchst Du nicht lange zu erziehen, die "Kindlein" gucken sich viele Sachen von Dir ab, so eben auch die Sprache. Auch, wenn sie unter sich sind, werden sie nicht ganz so schludrig reden, wie man es oft auf der Straße hört.
Es ist eine sogenannte "Mode".
Aber wer das Verhalten der Jugend immer wieder schönredet und schönfärbt und ihr Verhalten auf die Gesellschaft abschiebt.
Also ich zähle mich selbst zu den Jugendlichen und ich denke so wild ist das nicht.Ich meine, dass das inzwischen schon ein Teil der deutschen Jugendsprache ist. Es wird so geschrieben, wie geredet wird.
Ich hoffe ich konnte helfen.
MasterofRock94
dann freue dich auf deinen ersten Job. Blöderweise gibt es viele , die noch auf sowas dummes wie Orthographie Wert legen - weil sie korrektes Deutsch mit Intelligenz gleichsetzen. Wer zu faul ist, richtig zu schreiben, ist auch in anderen Dingen faul.
Wenn du jetzt denkst, ich würde alles so schreiben, wie man es spicht, dann liegst du falsch. Es ist nur meine Meinung, dass es inzwischen Teil der Jugendsprache geworden ist. Ich selbst zähle mich auch nicht zu den Leuten, die noch so relativ kurze Wörter auch abkürzen müssen.
Das, was Du als "Jugendsprache" bezeichnest, ist einfach nur Nachlässigkeit, Bequemlichkeit, Faulheit, mehr nicht. "Jugendsprache" ist eine glatte Ausrede. Wenn es so etwas gäbe, hätten die Jugendlichen aller Generationen ähnlich nachlässig gesprochen. Das große Hereinschwappen von Amerikanismen mag nicht ganz unschuldig daran sein.
Mmhh.ich weiß nicht, aber ich habe eher das Gefühl, das das keine Faulheit ist, sondern schiere Dummheit! Viele Kiddis wissen heutzutage garnicht mehr, wie man richtig spricht, geschweige denn schreibt! Hört sie doch mal an, in jedem zweiten Wort ist ein "sch" enthalten.Und dann lasst sie mal Texte schreiben oder lesen. Klappt meistens nicht so richtig.
Ich habe 16 Jahre in der Oberpfalz gelebt und ich kann aus Erfahrung sagen, dass die Menschen die mit einem extremen Dialekt sprechen, trotzdem normal schreiben können. Doch die Jugend, hat das "normale" Deutsch noch nicht genug verinnerlicht um fehlerfrei und mit einem sauberen Ausdruck sprechen zu können. Wenn sie nicht wissen wie sie ein Wort richtig zu schreiben haben, schreiben sie es so um wie sie es sprechen, sollte sie jemand darauf hinweisen, so würde die Antwort kommen "Das fällt mir leichter so, so versteht man mich besser oder so geht es schneller!". Die Resultate folgen mit einer dauerhaften Sprachstörung und einem schwer herauszubekommenden Schriftstil. Vielleicht bekommen wir in Zukunft schriftliche Anfragen in welchen steht "Sers geehrter Müller" Die Jugend will sich nicht die Arbeit machen sich zu verbessern, da sie auch meist keiner darauf aufmerksam macht wie lächerlich es doch eigentlich klingt. Denn meist befindet man sich schließlich in einem bekannten Umfeld, bei welchem alle nicht solch große Rücksicht darauf nehmen oder es akzeptieren. Was falsch ist!
Dadurch degradiert unsere Sprache immer schneller

Ich kann nicht mehr! AUS DER KLINIK GEWORFEN

Ich wurde aus der Psychatrie geworfen weil ich abgehauen bin. Am nächsten Tag wurde ich dann rausgeschmissen was dann eigentlich mein Ziel war aber ich habe gemerkt das es Zuhause schlimm ist weil ich lebe ja auch in ner pflegefamilie und das macht es noch schwerer. Ich fang nach jedem essen an zu heulen oder heule ehergesagt den ganzen tag weil ich nicht mehr kann und auch nicht will und das gewicht geht auch runter und das problem ist das ich schon 2 mal auf der station angerufen habe und die meinten ich kann so in 2-3 wochen wiederkommen und die therapie zu ende machen aber so lange kann ich nicht mehr warten, bis dahin bin ich locker tot oder mir geht es noch schlechter. und mein therapeut der mich wieder einweisen könnte kommt erst am Montag wieder und das dauert auch noch so lange. ivh weiß einfach nicht mehr weiter,
ja ich habe schon alles versucht aber ich kann einfach nicht mehr, ich weiß nicht was ich noch tun soll.
ja aber ins Krankenhaus will ich ja nicht und ja ich weiß das das nicht so gut war wen ich wenn ich jetzt überlege aber ihc konnte nicht anders.
Zu einer Therapie gehört nun mal auch Disziplin und klar, auch Selbstüberwindung. Wie soll denn was anschlagen, wenn Du immer ausbrichst und machst, was Du willst? Du kannst nicht allen auf der Nase rumtanzen und dann noch glauben, das sie froh sind, wenn du wieder kommst. Die anderen müssen sich auch zusammenreißen. Und auch, wenn es dir nicht gefallen wir, Du bist nun mal nicht der Nabel der Welt
Ha ich weiß und ich will ja auch nich mehr ausbrechen weil ich merke das es eh ja nix bringt.
ich lebe in eineer pflegefamilie und die schiebn die ganze schuld auf mich
das es zuhause so angespannt ist und das sie rummeckert. daran liegt es nicht an mir , ich habe mir aber nicht ausgesucht Essgestört zu werden. ich kann nix dafür aber sie schieben die schuld auf mcih
Ja das wäre auch ne Idee oder ich versuch es erstmal morgen meinen therapeuten anzurufen und ich hoffe dann mal das ich wieder eingewiesen werde
ich kannn aber eben nicht bis montag warten weil ich einfach so nicht mehr aknn und völlig überfordert bin. aber ich habe es dovch auch verstanden das es nicht gut war und deswegen will ich ja wider hin weil bracuhe
ueberfordert vom warten auf montag?
komm ein bisschen runter. koch dir einen tee. passiert ja nix gerade, oder?
"ich kann nicht mehr" ist son ausgelutschtes ding. du kannst hier schreiben, dann kannst du auch in deinem zimmer bleiben und auf montag warten.
NEIN überfordert vom ganzen Leben weil schon alles ziemlich schwer ist, ja aber es ist nun mal so das ich völlig fertig bin und ja es hört sich krank an aber ich kann grad auch nciht runterkommen weil ich merke wie sehr ich die hilfe brauche und da kann ich nicht so lange warten.
dann ruf die telefonsorge an, sorgentelefon, nummer fuer kummer. etc. etc. etc.
ja, alles ist schwer. fuer dich, fuer andere.
man muss halt ein bisschen die zaehne zusammenbeissen, es ist ja hilfe in sicht. du machst mehr draus, als da ist.
hm. wo gibt es denn Krankenhäuser mit psychischen Abteilungen?
ich kenne leider nicht die krankenhäuser der welt. geh oder ruf mal beim nächsten in deiner nähe an, die werden es wohl wissen
Mein zwergkaninchen liegt leblos auf dem boden und kann nicht mehr aufstehen
mein zwergkaninchen liegt leblos auf dem boden und kann nicht mehr aufstehen ich habe es ein paar mal aufgestellt aber es kippt immer zur seite um und bewegt sich nicht mehr
ich denke mal das es heute nacht noch sterben wird. aber was kann die ursache dafür sein? es ist nicht mal 1 jahr alt und war gestern noch total lebensfroh. heute war ich nur einmal um 6 drinne um essenzugeben aber das hat es nicht angenommen ich hab so schuldgefühle das es vielleicht zu spät mit dem essen war oder was kann es noch gewesen sein?
Kann man so nicht sagen, aber wenn es gestern noch fit war vermute ich auch eher dass es sich mit was vergiftet hat, bzw. was schädliches gefressen hat. Das kann manchmal einen Darmverschluss verursachen, aber auch andere Ursachen sind möglich. Es gibt in jeder Stadt / Gemeinde eine notärztl. Tierarztstelle, die kannst du anrufen, Nr. sztehen im Inet o. gelbe Seiten.
bei rattengift wär sie doch schon gestern gestorben oder nicht.__.
das mit dem tierarzt würde ich ja machen aber meine eltern wollen das nicht
vermutlich wollen deine Eltern das wegen der Kosten nicht, aber die halten sich bei Kleintieren in Grenzen.
Rattengift wirkt nur langsam , es verhindert langsam die Blutgerinnung und die Tiere verbluten innerlich. Allerdings soll das für die Ratten schmerzlos sein, da sie immer schwächer werden, sich in Ihre Baue zurückziehen und dort verenden. Wenn deine Kaninchen gestern noch Topfit und lebhaft war, glaube ich eher nicht an Rattengift.
Naja,villeicht kannst du ja noch zur Notfallstation für Tiere
Vllt lässt sich es noch helfen.
Mit dem Essen wird es wahrscheinlich nichts zu tun haben.
würde ich ja gerne aber meine eltern sind dagegen zum tierarzt zufahren und alleine kann ich nicht da ich auf´m dorf wohne.
mit dem essen war ich mir nicht ganz sicher ob es vielleicht vor hunger sirbt aber denke auch nicht
Hey, steht die Wirbelsäule des Tieres heraus? Kannst du sie leicht erfühlen? Wie viel wiegt das Tier und um welche Rasse handelt es sich? Zwergkaninchen, Mittelgroß. Wenn ein Kaninchen das fressen einstellt, kann dies verschiedene Gründe haben. In solchen Fällen müssen die Tiere umgehend mit einer Futterspritze zwangsernährt werden. Es ist unbedingt notwendig sofort zum Tierarzt zu gehen. Eventuell hat das Tier Kokzidien.
Wenn ein Kaninchen länger als 24 - 48 Stunden keine Nahrung mehr aufnimmt stirbt es : Kaninchen haben einen Stoffmagen und müssen ununterbrochen Nahrung zu sich nehmen.
kann ich dir irgendwie helfen? deine Eltern anrufen? Oder dir jemanden vom Kaninchenschutz verbeischicken, der dir hilft?
hey nein alles normal mit der wirbelsäule. mittelgroß mischling würd ich mal sagen Oo es scheint ja alles normal zu sein und gestern hat sie noch gefressen. nur wie gelämt und steht nicht mehr auf ich glaub die nerven systeme sind durch irrgentetwas zerstört wuden
ich werde es mal mit füttern versuchen nochmal
Also mit dem Essen hat es nix zu tun.
Ich hab das vor vielen vielen Jahren bei einem Meerschweinchen erlebt, das war offensichtlich erschrocken und das Tier hatte eine Art Anfall und konnte sich nicht mehr bewegen.
Zwergkaninchen sind ähnlich.
Vielleicht war auch das tier einfach von Haus aus krank, das ist schade, aber das hat definitiv nichts damit zu tun, dass du es mal später oder früher fütterst. Das wird dem Kerlchen vielleicht nicht gefallen haben, aber deswegen ist es nicht gleich gelähmt und steht nicht auf.
Hatte das Tier denn schon länger keinen Appetit?
Meine Frage an dich:
Wielange gedenkst du es dort noch hilflos liegenzulassen? Bis du am PC fertig bist und deine Frage formuliert hast oder noch länger?
Als Tierhalter hast du die Pflicht für dein Tier zu sorgen - und gerade in Notfallsituationen, wie diese damit zum Tierarzt zu gehen, damit er feststellt, ob das Kaninchen behandelbar ist - oder ob es soo nicht-mehr lebensfähig ist, dass es eingeschläfert werden muss
meine antwort was schätzt du was ich tuen kann wenn die eltern einen nicht fahren,ich auf´m ´dorf wohne und nicht grade mal um 23 uhr wem anrufen kann und auserdem hat es sich den gleichen tag schon erledigt denn wir waren beim tierarzt
vielleicht hat es irgentwas falsches gefressen.wenn du kannst solltest du vielleicht noch zum tierartzt gehen.
ich weiß nicht kann sein aber was denn ich gebe nur heu,grünzeug und körnerfutter es kann aber auch sein das es beim frei lauf etwas gegessen hat zb.rattenfutter aber ich schätze dan wär sie schon gestern gestorben.
Das arme Tier. wie kann man sich nur Tiere anschaffen und ihnen dann beim sterben zuschauen ohne sofort Hilfe zu suchen. sowas kann ich einfach nicht nachvollziehen.
Sorry aber solchen Haltern sollte man die Tierhaltung generell verbieten. Wer sein Tier nicht ausreichend medizinisch oder auch futter- und platztechnisch versorgen kann, sollte auch keins halten
ehm jo nur als ergänzung wir waren beim tierarzt noch den gleichen tag
Es gibt eine Krankheit namens Hasenlähme, tritt aber vorwiegend an heissen Tagen auf. Wie warm war das Zimmer?
Wenn das Tier die mal hat, hilft nichts mehr.
Manche Rassen sind da besonders empfindlich, weil überzüchtet
Schaff Dir jedenfalls nicht gleich wieder einen Hasen an, vielleicht besser einen Goldhamster damit sich nichts überträgt.
kann auch sein das es überzüchtet ist Oo wir haben sie ja aus´m zoohandel.
sie wohnt im schuppen also nicht heiß
Wahrscheinlich ist es ja schon vorbei, aber für den nächsten Nager:
Viele kennen die Giftpflanzen nicht, die Tiere oft auch nicht. Scheint teilweise von der Mutter gelernt zu sein, und wenn die nie Gelegenheit haben, es zu lernen, dann halt nicht.
Eibe, Herbstzeitlose, neuerdings das Jakobskreuzkraut
Jakobskreuzkraut im GIFTPFLANZEN.COMpendium - www.giftpflanzen.com
Inhaltsverzeichnis des GIFTPFLANZEN.COMpendiums - www.giftpflanzen.com
, Link zur Homepage ganz unten), viele Fremdarten wie Wunderbaum.
Beschaff Dir einschlägige Infos. Bei Großen Futtermengen verdünnt sich das, bei kleinen kanns zu viel werden. Nager sind keine Wiederkäuer, verdauungsmäßig eher wie die Pfere
Meerschweinchen, Hamster und Ratten weiß ich nicht mehr.
Den genauen Grund kann dir hier niemand sagen, aber manchmal sterben die sonst so gesellig lebenden Kaninchen auch an Einsamkeit, wenn sie ohne Artgenossen gehalten werden.
Wenn du "leblos" schreibst, dann wär es schon tot. Wenn du so eine Frage in einer Krisensituation schon ins Internet stellen musst, dann formulier's doch wenigstens richtig.
Fahrrad schaltet nicht mehr in höhere gänge
hab ein yazoo 24-gang fahrrad und die schaltung ist links von L bis H und rechts 1 bis 6, wenn ich jetzt ganz auf H mache merke ich keinen unterschied ob es der 1 oder der 6 gang davon ist, es schaltet dann nicht mehr weiter oder so
Fahrrad auf den Montageständer,bei drehen der Pedale und durchschalten
der einzelnen Gänge,die Stellschrauben verdrehen bis alle Gänge gehen,
es ist nur eine Einstellsache,muss ich alle 200 bis 300 Km machen,das
heist jede Woche.
Zwei kleine Am hinteren Umwerfer und zwei am vorderen,der Anschlag
des Umwerfers wird damit verstellt.
Lass Dir mal vom Zweirad mech.erklären. Zusätzlich kannst Du noch
mit verkürzen oder verlängern der Züge einstellen,hast Du am Schalt-
griff eine Stellschraube.
Kann sein das irgendwas die Mechanik verhindert.
Hatte sowas auch mal. Da lag es daran das ein Schutzbügel so weit nach innen verbogen war dass das Bauteil, das die Kette verschiebt, blockiert wurde und sich nicht mehr bewegen konnte.
Beats pille geht nicht mehr aus
ich hab zu Weihnachten eine beats pille bekomm hab sie zwischendurch gehört und irgendwann wurde die Verbindung unterbrochen ohne das ich es mitbekommen habe. & seit dem leitet der "b Knopf" & das Bluetooth Zeichen leuchtet blau. bekomm sie auch nicht mehr aus und lass sie schon seit gestern um 22 Uhr aus gehen. weiß jemand wie ich sie schneller ausbekomme oder wie lange es dauert bis sie denn von alleine aus geht.
. ♡
Schmeiß die einfach mal ganz feste gegen eine Wand. Die Menschheit dankt dir.
warum so ein unnötiger Kommentar. wenn du ne Fragestellst willst du doch auch eine ordentliche Antwort haben
Stimme ich zu!
Beats ist Schrott. Nur Marketing und dumme kaufen
sorry aber ich wollte eine hilfreiche Antwort haben und nicht so eine scheisse
Wann ist man nach einer Magen - Darm - Infektion nicht mehr ansteckend?
also wann kann man z.B. Kinder wieder in die Schule / den Kindergarten schicken, ohne eine Epedemie auszulösen
normalerweise wird das beim Hausarzt/ Kinderarzt anhand einer Stuhlprobe kontrolliert.
Es kann nämlich sein dass man sich schon längst wieder gesund fühlt und auch keine Beschwerden mehr hat aber trotzdem den Erreger noch in sich trägt und auch weiter ausscheidet!
Im Normalfall ist man aber nach Abklingen der Symptome nicht mehr ansteckend; trotzdem würde ich lieber noch ein bis zwei Tage das Kind zu Hause lassen auch um eine völlige Genesung zu garantieren.
Da es viele verschiedene Viren gibt, die Magen-Darm-Infekte auslösen, kann man das nicht pauschal beantworten.
Meist ist die Zeit von Ansteckung bis zum Ausbruch der Erkrankung recht kurz, von wenigen Stunden bis zu ca. 3-4 Tagen würde ich die Spanne ansetzen. Ab wann man ansteckend ist? Hm, sicher schon ein paar Stunden vor Beginn der Symptome, spätestens mit dem ersten Durchfall/Erbrechen. Und nicht mehr ansteckend, das kann man noch schlechter beantworten. Meist dann, wenn die Symptome deutlich nachlassen, es gibt aber auch Erkrankungen, wo man noch nach einigen Tagen ansteckend ist, obwohl es einem selbst schon wieder gutgeht. Du siehst, es ist alles recht vage, weil es sehr stark variiert. Es hilft eigentlich nur eine gute Hygiene, die man immer einhalten sollte, der Rest ist Schicksal.



psychologie
Ich bin wieder in sie verliebt

- tust mir leid. Ich hab das gleiche Problem. Ich hab vor drei jahren jemanden kennengelern, er hat mir aber dann gesagt, -- auch nie haben wird, dann musst du das auch wirklich akzeptieren. Aber versuch es doch wenigstens. Andernfalls würdest -- ich bin so einsam ohne ihn. Ich hatte auch nach ihm nie mehr so richtig einen Freund, keinen festen halt. Ich habe mir -- fühlt, wenn sie Interesse merkt. Natürlich darfst du es nicht übertreiben, und wenn sie dir deutlich klarmachen sollte, -


klinik
Findet ihr das Vorhaben gut?

- gestellt. Ich leide an Depressionen. Bin auch in Therapie. Vor drei Wochen war das letzte Mal, dass ich Selbstmordgedanken -- Therapie bist, hast Du das denn auch bereits mit dem/der TherapeutIn abgesprochen? Die Idee wäre grundsätzlich vielleicht -- lassen. Das zahlt später die Krankenkasse, weil Fahrt zur stationären Behandlung. Oder auch einen Krankenwagen rufen. Oder -- Tag direkt raus und hatte seitdem keine Suizidgedanken mehr und falls sie se wieder bekommt,  lässt sie sich wieder -- im Akutfall in eine Klinik magst. ja. die Logik sehe ich nicht dahinter. Kannst Du außerhalb der Klinik besser arbeiten? -- dass ich Selbstmordgedanken hatte. Ich wollte in eine psychiatrische Klinik, aber das bringt, nach eigenen Überlegungen, mir -


medizin
Pickel mit fast 17?

- vorletzten Monat einmal ganz ausgefallen ist? Ich weiss nicht mehr was ich machen soll und bin etwas verwirrt. Hat Jemand -