Offene wunde hund betaisodona

5 Antworten zur Frage

~ das nicht gut sein? Aber lese mal hier nach: Betaisadona bei Wunden? - Gesundheit - DogForum.de das große rasseunabhängige Hundeforum~~ Also keine unbegruendete Panik Klar kannst Du eine Wunde mit Betaisodona betupfen..
Bewertung: 3 von 10 mit 54 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Offene Wunde beim Hund - Betaisodona?

Ich habe gerade bei einem unserer Hunde eine Wunde an der Seite gesehen, etwa so groß wie ein 10 cent Stück. Bis mein Freund zuhause ist und wir zum TA können, möchte ich die abdecken, dass er nicht daran lecken und zwicken kann. Mein Freund müsste bald hier sein. Sie blutet zwar nicht, ist aber offen, ich werde da gleich einen Verband einmal rund um den Hund legen ;), anders geht es ja nicht. Soll ich ihm Betaisodona mit drauf tun? Sonst verwenden wir das nur nach Zeckenbissen, aber ich weiß ja nicht, woher die Wunde kommt
mein Hund hatte eine grosse wunde auf der backe nach vielen probieren haben wir nun von mirofem die salbe ausprobiert und die wunde heilte in 3 tagen vollständig zu.
Ich würde das klieber lassen. "Bis mein Freund zuhause ist" hört sich ja nicht allzulange an. in der kurzen Zeit wird da bestimmt nichts schlimmes passieren, solange der Hund sich nicht grade draußen irgendwo herumwälzt. Übrigens: Abdecken ist bei so einer kleinen Wunde nicht nötig, da der Hund höchstens dran lecken würde, und das ist sogar wundheilfördernd. Keine Sorge, ist wahrscheinlich nicht so schlimm wie es aussieht.
Solange es nicht stark bluetet musst Du nicht zwangslaeufig zum TA. Beta ist nicht schlecht. Fuer spaeter: Gut hilft auch sog. "Blauspray". Wunde desinfizieren,abdecken und regelmaessig kontrollieren. Soweit keine Sepsis eintritt ist doch alles ok.Also keine unbegruendete Panik
Klar kannst Du eine Wunde mit Betaisodona betupfen.
Wichtig ist, das der Hund NICHT daran leckt! unbedingt daran hindern. Ein kleiner Trick, wenn Du keinen Halskragen/Trichter zur Hand hast: einfach ein Pflaster oder ein Leukoplaststreifen oberhalb der Pfote ums Vorderbein kleben, dann ist der Hund damit beschäftigt und lässt die Wunde in Ruhe. So eine kleine Wunde heilt am besten an der Luft, also nichts drumwickeln, würd eh nicht halten. Wenn es ein langhaariger Hund ist, großzügig rund um die Wunde mit einer Schere die Haare abschneiden, damit nix verkleben kann.
Ich persönlich hätte nichts dagegen. Warum soll das nicht gut sein? Aber lese mal hier nach:
Betaisadona bei Wunden? - Gesundheit - DogForum.de das große rasseunabhängige Hundeforum



hund
Wie groß wird ein Dackel - Jack Russel Mix?

Hallo ,ich habe da so eine Frage an euch.Ich habe schon etwas länger eine Dackel - Jack Russel Mix Hündin und


tiere
Ist aldi oder lidl hundetrockenfutter wirxklich schlecht?

- gefunden von einer Firma aus Deutshland die nachweislich nur Tiere aus der Region verarbeitet und absolut 0 Chemie beifügt. -- ist weiß ich leider nicht , aber es stimmt! Also, bei Hundefutter wunderst du dich, dass Qualität so wenig kosten -


haustiere
Gibt es Wechseljahre auch bei Hunden? Oder dauert Läufigkeit ewig?

- zweimal im Jahr läufig. Dauert es eigentlich das ganze Hundeleben über oder - wie bei uns Frauen halt - hören irgendwann -