Nicht rasieren frau

5 Antworten zur Frage

~ so toll. Ansonsten kann ich dich gut verstehen und finde es nicht schlimm.~ im winter seltener. ich habe einfach keine lust, täglich zu rasieren, wenn ich sowieso nur lange, dicke kleidung trage. allerdings rasiere ~~ fällt.
Bewertung: 6 von 10 mit 56 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Nicht rasieren als Frau?

ich bin weiblich und 25 jahre alt. ich hatte irgendwie noch nie so richtig lust mich regelmäßig zu rasieren. im sommer rasiere ich beine und achseln schon wenn ich was kurzes trage, aber im winter z.b. nicht regelmäßig.
Es ist halt so, dass ich diesbezüglich schon manchmal komische kommentare bekommen habe, wenn es wer gesehen hat. ich bin vom typ her modisch, nutze schminke usw. die männer, die mich drauf ansprachen, meinten, dass ich von außen nicht so wirke.
jedenfalls wollte ich euch mal fragen, was ich über diese thematik denkt?
Meine Freundin macht's genauso. Klar gucken da manche manchmal komisch. Sie rasiert sich ausschließlich die Achseln, aber ehrlich gesagt findet das auch niemand "schlimm". Es ist eben anders, aber sie möchte sich nicht dem Schönheitsideal und dem Trend der Haarentfernung der Gesellschaft beugen. Ich finde, dass das "Nicht-Rasieren" von Frauen eine gewisse Stärke gegenüber den Erwartungen der Gesellschaft ausdrückt.
ich halte es ähnlich. im sommer rasiere ich regelmäßig, im winter seltener. ich habe einfach keine lust, täglich zu rasieren, wenn ich sowieso nur lange, dicke kleidung trage. allerdings rasiere ich mich nach spätestens alle 2 wochen, einfach deswegen, weil die haare irgendwann zu jucken anfangen bzw. die haut anfängt wehzutun.
Wenn dir das nächste mal jemand mit einem blöden Kommentar kommt und derjenige nicht gerade selbst auch, bis auf Kopfhaare, Augenbrauen und Wimpern, komplett kahl geschoren ist, dann frag ihn doch mal, was genau denn seine Körperbehaarung von deiner unterscheidet. Und auf so eine Aussage wie "du würdest von außen nicht so wirken", würde ich erwidern: "Wie wirken? Erwachsen? Als ob ich schon die Pubertät hinter mir hätte?"
Es ist dein Körper und nur du selbst solltest entscheiden, ob du dessen ursprünglichen Zustand veränderst. Die Körperbehaarung ist ja nicht ohne Grund da - eigentlich ja doof, wenn man viel Zeit und auch Geld investiert, um etwas nützliches zu entfernen und dafür teilweise gesundheitliche Risiken auf sich nimmt.
Modisch zu sein und Körperhaare zu haben schließen sich ja nicht aus. Im Gegenteil: in letzter Zeit lässt sich sogar ein leichter Trend in Richtung Körperbehaarung beobachten (ein "extremeres" Beispiel: bunt gefärbte Achselhaare).
Glatze bei einer Frau überall, außer auf dem Kopf, dass ist die allgemeine Erwartungshaltung. Falls du keine Lust hast, dann mach es eben nicht. Sei aber nicht überrascht, wenn das manche abstößt oder abtörnt. Es ist halt leider einfach mal so. Aber jedem das seine!
Aber Achseln sollte schon. Beine fällt vielleicht eh nur 25% der Männer auf und eben 99% der Frauen,aber du stehst ja wohl auf Männer
Achseln und Beine rasiere ich immer. Im Sommer öfter und im Winter nicht so oft,aber ich trainiere auch und da wären Haare nicht so toll. Ansonsten kann ich dich gut verstehen und finde es nicht schlimm.



aussehen
Was denken Asiaten über Europäer?

- Antworten Ich bin selbst koreaner und wenn es rein ums aussehen geht, liebe ich an deutschen mädls das sanfte haar, die -- bessere Antwort auf deine Frage.  Wahrscheinlich haben die nicht so viele Eindrücke von Europäern und wenn dann überwiegend -


frauen
Mit was kann ich Männer T-Shirts als Frau kombinieren?

Ich habe einige Männer T-Shirts im Schrank liegen, die meisten davon eindeutig zu groß, aber ich trage sie gerne,


pflege
An alle Malteser, Shih Tzu oder Havaneser Besitzer

- Hundeshows für reine Tierquälerei halte, ist mir das Aussehen egal. Und da Tabsi das kämmen nicht mag, erhält sie etwa -- auf das Futter und die Fellpflege sind Shih Tzu's sehr pflegeleicht und hänglich. Und ich kann diese Rasse wirklich -