Microsoft office 2010 problem installation datei error

2 Antworten zur Frage

~ "Systemdienste laden" aus. Im Reiter Dienste wählst Du unten "alle Microsoft Dienste ausblenden" und gehst anschließend rechts auf "alle deaktivieren". ~~ Funktion das System durch zu patchen und.
Bewertung: 6 von 10 mit 74 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Microsoft office 2010 problem installation datei error

ich habe auf meinem laptop mal xp neuinstalliert und vorher die festplatte formatiert und wollte dann eigentlich schön gemütlich ms office installieren
naja auf jeden fall kam dann ein error: osetup.dll cannot be loaded usw.
dann hab ich es erstmal mit einer anderen quelle versucht natürlich legal und keine raubkopie o.ä.))
in mehreren foren steht dass man die dateien von der cd auf den rechner ziehen sollte das habe ich aber im prinzip schon mit dem herunterladen aus dem internet gemacht
habt ihr einen plan was ich machen könnte gibt es vllt i-wo eine möglichkeit die datei nochmal herunterzuladen? also nur die osetup.dll
Es wäre schon recht ungewöhnlich wenn gerade Office nicht zu installieren wäre. Ich nehme mal an, dass Dein XP noch nicht durchgepatcht ist. Also wesentliche Voraussetzungen, wie Servicepack 3 für Windows XP und auch das Installer Update fehlen. Der nächste Schritt wäre über die Windows-Update Funktion das System durch zu patchen und dann die Installation von Office erneut zu versuchen. Anders kann ich mir das nicht vorstellen.
Also im Netz hab ich folgende Lösung gefunden:
Bei Start > Ausführen musst Du msconfig eingeben.
In diesem Programm wählst Du dann unter Allgemein "Benutzerdefinierter Systemstart" und wählst dort nur die "Systemdienste laden" aus.
Im Reiter Dienste wählst Du unten "alle Microsoft Dienste ausblenden" und gehst anschließend rechts auf "alle deaktivieren".
Nun durch Klick auf "OK" dieses Programm schließen und neustarten.
Nach dem Neustart nochmal die Installation versuchen.
Wenn Sie erfolgreich war oder auch nicht dann wieder msconfig starten und im Reiter "Allgemein" wieder normaler Start wählen und Neustarten.
Alle Updates solltest Du aber trotzdem machen, so wie unknown1966 gesagt hat

Microsoft Office 2010 Problem

Hallo, Wie schon oben steht habe ich ein Problem mit Microsoft Office.
In Word wen ich auf Speichern oder auf Speichern unter klicke kommt nichts.
In Excel kommt die Fehlermeldung wen ich auf Speichern oder auf Speichern unter klicke:
Microsoft Excel kann keine weiteren Dateien öffnen oder speichern, da nicht genügend Arbeitsspeicher oder Festplattenspeicher vorhanden ist. Aber ich habe 5 TB freien Speicher und 4 GB Arbeitsspeicher.
In PowerPoint kan ich schpeichern aber die Bilder verschwinden einfach und es steht immer: Das Bild kann nicht angezeigt werden
Vielleicht passt das zu Dienem Problem:
Es gibt drei nicht im Explorer sichtbare Ordner, die viel Speicherplatz auf der lokalen Festplatte einnehmen können. Diese befinden sich unterhalb der Temporary Internet Files.
Die Ordner heißen
  • Content.MSO
  • Content.Word
  • Content.IE5
Sie sind im Explorer nicht sichtbar und können nur erreicht werden, wenn man sie direkt in die Adresszeile des Explorers einträgt. Diese Ordner werden von Office und dem Internet-Explorer benutzt und können teilweise mehrere Gigabyte groß werden. Ein Löschen der Dateien darin ist aber ohne Probleme möglich und behebt etliche Office-Probleme.
Ehm habe noch vergessen wie kann ich das Problem beheben
Ich bezweifle, dass das wirklich am Speicherplatz liegt. Ich habe schon viele Office-Probleme gesehen, aber so was höre ich nun zum ersten Mal.
Ein paar Ideen:
  • Auslagerungsdatei überprüfen und ggf. auf "Größe automatisch anpassen" setzen.
  • Office-Reparaturprogramm ausführen, im Menü Hilfe, dann Reparieren wählen.
Wenn beides auch nichts bringt, kannst Du mal auf answers.microsoft.com fragen. Das ist so wie gf, allerdings nur für Microsoft-Fragen.
vielleicht keine so glückliche antwort -aber lass doch micros. und wechsel auf open off. da sind die gleichen funktionen enthalten, und alle vorhandenen dateien können gelesen und bearbeitet werden. = download computerbild freeware open office.m.
Am besten du gehst zu einer dieser Internetforen die sich speziel mit Computer beschäftigen und meldest dich dort an, die helfen einen echt immer! Oder du googlst dich mal durch was du machen kannst. Ich kann dir da leider nicht helfen! Oder du fragst jemanden der sich damit auskennt.

Microsoft Office 2010 Testversion - 2. Installation

Ich hatte mir vor längerer Zeit die Testversion von Microsoft Office 2010 heruntergeladen.
Hat auch soweit alles funktioniert und habe es später dann wieder deinstalliert.
Ich wollte mir Office 2010 jetzt aber nochmal installieren, nur funktioniert das nicht mehr, es kommt immer die Meldung, das es nicht installiert werden kann, weil früher die testversion schoneinmal installiert war.
Wie bekomme ich das jetzt hin, die Testversion erneut zu installieren?
Das ist so ein Schutz von Microsoft.
Wenn es dieser Schutz nicht gäbe, dann bräuchte man kein MS 2010 mehr kaufen, sondern gleich nur die Testversion holen
Das spielt in diesem Fall keine Rolle!
Du hättest MS 2010 180 Tage lang nutzen sollen, dann deinstalieren.
Denn, MS 2010 weißt nur das er an deinem Computer schon einmal instaliert wurde und nicht noch einmal instaliert werden darf. Er weißt ja nicht, WANN oder WIE OFT du es benutzt hast. Instaliert ist instaliert
Gut, wäre es nicht sinnvoller, wenn das erst nicht mehr funktionieren würde, wenn diese 180 Tage abgelaufen sind?
Weil bei mir sind ja eig. nur ein paar Stunden abgelaufen.
D.h., ich kann es nicht umgehen, um es ein 2. mal zu installieren?
Hat sich erledigt, denn:!
ich habe es geschafft.
In der Registry die Office einträge gelöscht.
Installier dir doch einfach Open Office, die kostenlose Alternative vom kostenpflichtigen Office Paket.
OpenOffice möchte ich nicht.
Ich habe ja schon die Microsoft Office 2007 Variante.
Ich wollte mir einfach nur nocheinmal die 2010 Version ansehen.
Problem mit Microsoft Office 2010
Ich habe mir im 2010 einen fertigem Computer von DELL gekauft. Auf diesem war Microsoft Office 2010 bereits von DELL vorinstalliert. Nun habe ich gestern den Computer auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Aber jetzt ist Microsoft Office nicht mehr drauf und ich muss es neu installieren. Dafür brauche ich einen 25 Stelligen Code. Jedoch finde ich diesen Code nirgends, weder in den Unterlagen noch auf dem Computer geklebt. Was kann ich machen? Damit ich Microsoft Office wieder habe?
Und noch was ich habe Windows 7 falls das wichtig ist.
.docx mit Microsoft Office 2010 öffnen?
Ich hab grad vor kurzem das Microsoft Office 2010 Beta heruntergeladen. Dann hab ich das Microsoft Office 2010 Beta Word geöffnet und etwas geschrieben. Dann als.docx gespeichert. Aber jetzt bekomme ich es nicht mehr auf! Es öffnet nur mit WordPad. Auch wenn ich Rechtsklick und Neu klicke, kommt nicht Microsoft Office 2010 Word. Oder auch zB Excel, PowerPoint etc. Kann mir jemand helfen?
Hast du das Plugin heruntergeladen, welches Word 2007 etc. konvertiert?
man wird eigentlich darauf hingewiesen, dass man es braucht und man wird dann zum download verwiesen. scheinbar ist das nicht das problem
rechtsklick>öffnen mit> durchsuchen> word2010>häckchen setzen mit programm öffnen > fertig
funktioniert nicht. das programm gibts gar nicht
Das ist mal wieder typisch "Forum", das irgendwelche Schlaumeier, die selbst keine Ahnung haben, Fragen falsch beantwortenb
Wenn bei der Installation alles korrekt abgelaufen ist, sollte die Dateiendung automatisch mit Microsoft Office 2010 verknüpft sein.
Einfach mal Word 2010 unter Start > Programme > Word aufrufen. Im Programm dann einfach unter Datei > Öffnen > nach der gespeicherten Datei suchen.
Microsoft Office 2010 Drucken extra seite
wenn ich ein Dokument bei Microsoft Office 2010 druck, kommt bei mir zuerst immer eine Seite wo der Dateipfad draufsteht und wie viele Zeichen, Wörter und Absätze ich im Text habe. Das stört aber und kostet unnötige Druckertinte. Des wegen möchte ich gerne wissen, wie man das abstellt. Simmei8897
Das ist ja in Office 2010 gegenüber 2010 nochmal verändert und überarbeitet worden. Du müsstest es aber unter folgenden Einstellungen finden können:
im Menüband "Überarbeiten" > Abschnitt "Nachverfolgung" (gleich rechts neben "Kommentare") gibts ein Listenfeld "Markup anzeigen". Dort kannst du festlegen, was du sehen und dementsprechend drucken willst.
Das sollte eigentlich funktionieren.
,
Der Geier
Bitte War ja der einsigste, der wo geholfen hat. und es ausführlich geschrieben hat
Das kannst Du in den Einstellungen von Word abstellen.
Aber wie habe schon alles versucht schreib doch einfach den weg dahein
Du musst einfach nur die Option deaktivieren, dass die Dokumenteneigenschaften mit ausgedruckt werden.
Microsoft office word problem. Punkte zwischen den wörtern.
bei meiner heute testversion von microsoft office word kommt immer wenn ich ein leerzeichen mache, ein punkt. und es stehen überall diese komischen dinger (irgendwie dieses zeichen zwei, drei eng andernandere striche und eine rundung auf der einen seite oben. Und diese beiden sachen lassen sich nicht "ausschneiden" oder "mit der "zurück taste oder wie die heisst" entfernen. ich hoffe ihr könnt mir helfen, es ist wichtig.
Das sind Platzhalter, die nicht mitausgedruckt werden.
Welche Version von Office word hast du?
In der Start-Symbolleiste hast du diese - ¶ - Schaltfläche.
Damit schaltest du die "nicht druckbaren Formatierungszeichen" ein. bzw. aus. Hat den Vorteil, dass man immer erkennen kann, wie viele Leerzeichen, Tabulatoren oder ähnliches man gemacht hat. oder ob eine Zeilenschaltung oder ein Absatz am Ende der Zeile steht.



microsoft
Warum ist eigentlich der Internet Explorer so schlecht?

- anderen Browsern und Designer mussten vielfach Dinge doppelt schreiben um die gängigen Browser und den IE zufrieden zustellen. -- Wieso schaffen die es aber nicht einen fähigen Browser zu programmieren? Haben sie doch. Der IE war seinerzeit revolutionär -- geschrieben und das ist auch aus dem Hause Microsoft. Sharepoint Server, Outlook Web usw. dort überall hat und hatte der -- tja, und mit dem Edge (= der neue "Internet Explorer" bei Windows 10) kann sich das ebenfalls wieder verschieben.   "Gut" -


office
wie bekomme ich power point?

- alten PC löscht und vorher den Lizenzcode mit einem der Programme unter: , kannst Du es auf dem Laptop wieder installieren, -- Präsentationen erstellen und als PowerPoin abspeichern. Wenn Du das PowerPoint vpn Deinem alten PC löscht und vorher den Lizenzcode --ich hab mal eine frage, ich hab einen laptop von acer mit Windows 7, auf dem ich kein powerpoint habe, aber auf meinem alten -- installieren, vorausgesetzt, irgendjemand leiht Dir die Installations-CD du musst den code kaufen wenn du das ganze office -


datei
Windows Movie Maker kann Datei plötzlich nicht mehr abspielen?

- mehr viel tun. Es sei denn, jojo20181 hat Recht. Welche Dateiendung?