Mails outlook 2016 t online gleichzeitig gelesen markieren

1 Antworten zur Frage

~ Wenn du POP (was die Normaleinstellung ist, benutzt, werden die Mails kopiert und nicht syschronisiert. Lösche im Outlock dein Konto und ~~ es einwandfrei. Kann mir bitte jemand helfen? Du solltest im Outlook IMAP benutzen..
Bewertung: 4 von 10 mit 87 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Kann ich Mails bei Outlook 2016 und T-Online gleichzeitig als gelesen markieren?

ich habe seit kurzem Microsoft Office 2016 und damit natürlich auch Outlook 2016. Ich habe dann Outlook mit meinem T-Online-Konto verbunden und kann ganz normal meine Mails checken. Ich habe aber folgendes Problem: Wenn ich meine Mails mit Outlook lese, dann werden sie nicht in meinem T-Online-Postfach gelesen. Selbiges andersherum. Auch wenn ich sie lösche, werden sie auf der jeweils anderen Plattform nicht gelöscht. Ich habe auch schon ein wenig herumgespielt und hatte die Einstellung, dass Outlook alle Mails runterläd. Damit habe ich sie aber nicht mehr im Onlinepostfach und kann sie Mobil nicht abrufen.
Vor Outlook hatte ich Mozilla Thunderbird und dort funktionierte es einwandfrei. Kann mir bitte jemand helfen?
Du solltest im Outlook IMAP benutzen. Das sychronisiert immer das Postfach. Egal mit was du da drauf gehst. Wenn du POP (was die Normaleinstellung ist, benutzt, werden die Mails kopiert und nicht syschronisiert.
Lösche im Outlock dein Konto und lege es neu MANUELL an. Dann wähle IMAP und gib deine Daten an. Du brauchst noch die Serverdaten. Die stehen bei T-Online in der Hilfe unter IMAP.

Microsoft Outlook mit t-online E-Mail-Account verknüpfen

Wenn ich meine E-Mail-Adresse mit Outlook verknüpfen möchte, dann muss ich ja folgende Dinge eingeben:
-Angezeigter Name: Ist ja kein Problem
-E-Mail-Adresse:.@t-online.de auch kein Problem
Jetzt kommt aber das Problem: Was ist denn der t-online Posteingangsserver für ein Servertyp? POP3, IMAP oder HTTP? Und was gebe ich dann da bei bei Posteingangs- und Postausgangsserver ein?
schon mal
der ausganssever ist somit
smtp.t-online.de
na dann noch viel glück bei deiner Windows-Expedition!
n kleiner Tipp
Thunderbird wäre einfacher
Wieso nah dran? Klappt doch.
_89: ICH hab Thunderbird, aber meine Mutter wollte unbedingt, dass ich ihr Outlook einrichte, nur dass ich das halt noch nie benutzt hab und daher gar keine Ahnung hatte.
Posteingangsserver: popmail.t-online.de
Postausgangsserver: smtpmail.t-online.de
Alles weitere unter:
Wo finde ich eine Übersicht wichtiger Server der Telekom?

Sichere E-Mails bei GMX, t-online und Web.de Wirklich?

Hiii Community Gestern kam in den Nachrichten das t-online, GMX und Web.de sichere E-Mails machen wollen. Also die E-Mails in Zukunft verschlüsselt abschicken. Sie nennen die Initiative "E-Mail made in Germany" t-online, GMX und Web.de haben verabredet, die Nachrichten ihrer Nutzer untereinander über verschlüsselte Verbindungen auszutauschen. Und zudem versprechen die Unternehmen im Rahmen ihrer Initiative "E-Mail made in Germany", dass diese Daten nur in deutschen Rechenzentren gespeichert werden sollen. Doch die Medien meinen das ist PR und nutzt alles nichts. Was soll ich jetzt glauben? Ich bin selber bei einem dieser 3 Unternehmen angemeldet und weiß nicht ob es nur PR ist oder ob unsere E-Mails in Zukunft wirklich geschützt werden. Was meint ihr? Können wir das glauben oder werden wir alle verarscht?
Es war ja nur eine Frage. Ich denke ja auch nicht das sie sicherer werden aber ich wollte mal eure Meinung hören.
Woher weißt du denn was in zB in Zukunft mal verboten sein wird? Die Daten werden ja teilweise über Jahre gespeichert.
Was also wenn in 40 Jahren irgendwas verboten wird und man deinen gesamten google suchverlauf hat oder man dich sonstwie unter Druck setzen kann oder die Daten in falsche Hände geraten
Warum kann ich mit Outlook 2007 Mails von T-online zu Hause über die T-online Verbindung abrufen und woanders nicht?
Benutze nun wieder Outlook 2007 für mehrere Konten. Beim Abruf der T-online Mails gibt es zu Hause über meinen T-online Anschluss mit Netgear Router überhaupt keine Probleme mit den Einstellungen, die im Faq von T-online angegeben sind. Bin ich jedoch über irgendeinen anderen Anschluss drin, fragt der mich immer nachm Passwort und ich komm nich rein!.Hab schon versucht statt der Email-Adresse als Namen die Kennung und Anschlussnummer zu nehmen, die Server alle auszuprobieren, mit Verschlüsselung oder ohne.bringt irgendwie alles nix.Jemand ne Idee?
Ich bin zur Zeit in Belgien, mein Provider ist in Luxemburg. Um die Mails zu "putzen", öffne ich sie erst auf dem Server, lösche die Spams und nehme den Rest dann in Outlook herüber. Dazu muss ich im Ausland die Firewall ausschalten, zu Hause nicht. Mails verschicken kann ich von hier nur auf dem Server,nicht aus Outlook, mein Provider hat mir erklärt, das sei Absicht, um den Server vor Virenattacken aus dem Ausland zu schützen.
Vielleicht hilft Dir diese Information weiter. Wenn nicht, drücke ich die Daumen, dass von kompetenterer Seite eine hilfreiche Antwort kommt. Ich bin nämlich eine 68-jährige "Dummy" und kann nur das, was man mir sagt.
Mein Outlook empfängt keine E-Mails von T-Online.
Immer wenn ich meine E-Mails über T-Online abfrage bekomme ich folgende meldung:
Fehler beim Ausführen der Aufgabe "pop.t-online.de - Nachrichten werden empfangen": "Ihr Posteingangsserver hat einen internen Fehler gemeldet. Wenn Sie diese Meldung weiterhin erhalten, wenden Sie sich an Ihren Serveradministrator oder Internetdienstanbieter. Antwort des Servers: -ERR Toid authentication disabled"
Was muss ich machen das er E-Mails empfängt?
geh bei Outlook in unter Extras und Konton öffnen und das Emailkonto Pop 3 neu konfigurieren
und was soll ich da anderster Konfigurieren als vorher?
einfach erst t-online-Konto entfernen und dann neu erstellen;wenn es nicht klappt, geh unter t-online-Kundencenter, schreibe dort eine email und klage dein Leid; dort bekommst du feedback auch diesbezügl. falls es nicht klappt mit neu konfigurieren. Ich habe Incredimail, ist auch ein Outlookserver und da klappt s ohne Probleme
Was hast du für Daten in der Konfiguration stehen. Stelle bitte mal eine Liste online.
hast du um zu empfangen eingeschrieben "pop.t-onlinde.de und als Ausgansserver "mailto.t-online.de"?
dann geh wirklich ins kundencenter von t-online und schreib ne mail und bitte, die mails bei Outlook zuzulassen
http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3370/faq-45858412;jsessionid=D4E47A2EDED995298F326823EC4945AC
Hast du bei den Eigenschaften auch das Häckchen bei"verlangt Authentifizierung" gemacht,das ist wichtig!Sicherheitshalber
Liste mit POP3- und SMTP-Servern
Damit hats dann letztendlich funktioniert. Es lag am Namen dort hatte ich das @t-online.de nicht dahinter.
Ja, das passiert bei meinem Vater auch immer.
Und im Internet gibt es einen haufen anderer die das gleiche Problem haben.
Das liegt 100%ig an T-Online außer du hast einen Fehler gemacht
Gib die Fehlermeldung in Google ein und du wirst von Seiten mit Problemlösungen zugeworfen.
Wenn ich das nicht schon seit eienr halben stunde gemacht hätte wäre ich nciht zu euch gekommen
Outlook T-online Mails Problem
ich habe meine T-online Mails über Outlook verknüpft, sodass ich über Outlook meine Mails abrufen kann. Jedoch wird bei Outlook nur ein Eingangsordner für die Mails angezeigt, kein Ordner für versendete, kein Ordner für gelöschte etc. Auch wenn ich Mails dann im Eingangsordner lösche, dann verschwinden diese nicht, sondern werden nur von Outlook durchgestrichen. Der Versand und Empfang funktionieren problemlos.
Meine Einstellungen seht ihr auf dem Bild. Woran kann das liegen?
für die Hilfe
Kann man bei T-Online nur einzeln Mails löschen?
Frage steht oben.
Hatte bisher immer nur Hotmail, ich kenn
mich damit also nicht sonderlich gut aus.
nein, man kann alle auf einmal löschen oder mehrere aussuchen. Dazu macht man einen Haken an die betreffenden Mails und wählt dann "löschen" aus.
Nur, dass ich nicht weiß, wo dieser Haken hinsoll.
'n bisschen Ahnung habe ich auch. Na ja, whatever.
Ich find's dann wohl selbst irgendwann.
versuche mal, die strg-taste zu halten, während du die mails markierst, die du löschen willst.
das klappt zumindest bei freenet so



computer
XMedia Recode: Wie kann man einen Filter deaktivieren/entfernen?

- 7.9 for Windows Unterhalb dieses Fensters gibt es die Einstellungen für Videogröße . Die kannst du auf die Originalgröße -


office
Microsoft Office Home & Student für 110€ bei Saturn - Geht es auch weitaus billiger?

- zugreifen. Aber warum nutzt du nicht OpenOffice oder LibreOffice, die machen alles genauso gut und sind völlig kostenlos! -- Wenn du allerdings VBA zwingend brauchst, musst du bei Microsoft bleiben. bist du student? dann frag mal im rechenzentrum -


microsoft
Wo kann ich gratis Microsoft Word für ein Macbook downloaden?

- des Herstellers . Eine kostenlose Alternative wäre openOffice oder GoogleDocs Warum verwendest du nicht Pages? Es funktioniert -- behalten auch mehr. Du suchst eine Textverarbeitungssoftware Microsoft Word ist ein Hersteller und ein Produkt des Herstellers -