Hund stinkt nach wildschwein

3 Antworten zur Frage

~ Körbchen gehen und schiebt das an eine Heizung und deckt den Hund mit Handtüchern ab oder föhnt einfach , falls er keine Angst davor ~~ Gestank hilft. Ich kann dir Dumiel nur empfehlen, wenn dein Hund stinkt. Baden im Winter.
Bewertung: 6 von 10 mit 566 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Hund stinkt nach Wildschwein.

Bewerten:
Hallo, habt ihr Tipps, wie ich den Gestank aus dem Fell meines Hundes bekomme? Er muss sich in Wildschweindreck gewälzt haben. Im Sommer stecken wir ihn immer in die Badewanne, aber im Winter wollen wir das eigentlich nicht so gerne machen. Wir haben es jetzt mit nassen Lappen versucht, sodass sein Fell optisch jetzt wieder glänzt, aber der Gestank sitzt eben fest.
Wie lange dauert es, bis sich das von alleine verflüchtigt? Habt ihr Tipps, die nicht schädlich für den Hund sind und trotzdem den Geruch bekämpfen?
Bewerten:
Ich gehe immer mit Dumiel vo Tier Natura gegen den Geruch von meinem Hund an. Es hilft echt super gut bei schlechtem Geruch, hat meinem Brax auch gut getan. Er roch immer irgendwie nach Verwesung, das war echt wiederlich, ich konnte garnicht mehr mit ihm kuscheln Auch meinTIerarzt wusste nicht voher der Geruch kommt, da Brax rundum gesund ist. Ich habe dann auf Foren die Einträge von anderen Benutzern gesehen. Ich hab es dann einfach mal bestellt und ich muss sagen, dass das Zeug echt super gegen den Gestank hilft. Ich kann dir Dumiel nur empfehlen, wenn dein Hund stinkt.
Bewerten:
Baden im Winter ist nicht schlimm! Lasst ihn danach  ins Körbchen gehen und schiebt das an eine Heizung und deckt den Hund mit Handtüchern ab oder föhnt einfach , falls er keine Angst davor hat
Bewerten:
Auch im Winter kann man ihn Baden danach gut abtrocknen und föhnen.

Hund zeigt nach Bandscheibenvorfall OP starke schmerzen

Bewerten:
Hallo, unser Hund hatte am Mittwoch eine OP wegen eines Bandscheibenvorfalls. Auch nach Verabreichung der Schmerzmittel, die wir von der Tierklinik bekamenLabrador mit OP - Narbe). In der Tierklinik ging keiner ans Telefon. Wir fuhren sie dann am Samstag in die Tierklinik wo sie jetzt wieder ist und sie weiter Schmerzmittel bekommt. Bis heute hat sich ihr Zustand nicht verbessert. Was kann das sein? Morgen wird nochmal ein MRT gemacht. für.
Bewerten:
Boah.da läuft es mir kalt über den Rücken. Ich wünsche Euch und Eurem Hund das allerallerbeste
Bewerten:
für deinen Beitrag! Du hast absolut recht.
Bewerten:
Ich kann Dir dazu was sagen, aber ich denke das wird Dir nicht gefallen. Wir hatten den Fall mal bei einem unserer Hunde. Da war dann nach der OP, als er versucht hat aufzustehen eines von diesen kleinen Knöchelchen abgeplatzt, die in der Wirbelsäule den vorhergehenden Wirbelkörper halten. Wir haben noch fast ein Jahr alles versucht.aber.mußten ihn dann doch gehen lassen, weil alles andere Quälerei gewesen wäre. Aber ich wünsche Euch von ganzem Herzen, das es bei Euch anders ist und ihr vielleicht nur nen wehleidigen Hund habt oder bei ihm einfach die Schmerzmittel nicht so wirken wie sie sollen oder ne andere Kleinigkeit, die nach dem MRT schnell behoben werden kann! Ich würde mich freuen von Euch zu hören wie es ausging
Bewerten:
Also, nun ist es raus. Bei unserem Hund haben sich die Halswirbel verschoben. Man muss sich das vorstellen, wie bei einem Teppich der Falten wirft. Heute nach dem MRT wurde die Narkose gleich weiterverwendet, und eine weitere OP gemacht, in der dann die Wirbel mit Platten und Schrauben befestigt wurden. Also alles nochmal gut gegangen.bis jetzt zumindest
Bewerten:
Man man man.was es nicht alles gibt! Wäre lieb, wenn Du mich weiter informierst, ich möchte schon gern wissen, wie es Euch und vor allem dem Wuffi geht! Alles GUte
Bewerten:
Was das sein kann, wird dir der Arzt mitteilen sobald er es rausgefunden hat.
Bewerten:
Kannst Du verstehen das man in so einem Fall einfach nur hilflos ist und sich an jeden Strohhalm klammert, den man eventuell bekommen könnte?
Bewerten:
Das is mir auch klar.Aber vielleicht könnt ihr mir sagen was es sein könnte.damit ich mir schon einmal darauf einstellen kann wie das ausgeht.is nicht so witzig. für den inkompetenten beitrag.
Bewerten:
kannst DU verstehen das hier NIEMAND Ferndiagnosen stellen kann und es Menschen gibt die sich dann in"es könnte dies, es könnte das sein" reinsteigern und noch mehr Angst bekommen?
Diese Frage kann eben niemand beantworten, außer der Tierarzt selbst nachdem er Untersuchungen gemacht hat.
Bewerten:
Klar kann ich das verstehen. Aber ich würde auch fragen, weil das immer noch besser ist als Nichtstun.kanns nicht besser erklären. sorry.

Mein Hund hat nach dem einschläfern aus der Nase geblutet.

Bewerten:
ich musste leider die schwere Entscheidung treffen, meinen geliebten Hund einschläfern zu lassen. Wir haben ihn zusahuse einschläfern lassen und am nächsten Tag zum Tierfriedhof gebracht. In der Nacht hat er aus der Nase angefangen zu Bluteten. Ziemlich stark sogar. Weiß einer von Euch ob das "normal" ist? Oder ist das ein Zeichen für noch eine Krankheit? Ich quäle mich die ganze Zeit mit dieser Frage und der TA ist nicht zuerreichen Vielleicht weiß einer von Euch was das war - zu bedeuten hatte?
Bewerten:
er ist mit Sicherheit nach der Einschläferung ganz tot gewesen, da musst du dir keine Sorgen machen. Es ist normal, dass danach noch Zuckungen oder Ausfluss auftreten können, das war bei meinen Katzen auch so. Selbst bei Menschen gibt es das. Bei meiner Mutter z.B. trat einige Zeit nach Feststellung des Todes noch ein Bluterbrechen auf, ebenso bei meiner Tante. Ein Bekannter mit Leberversagen hatte schon vorher immer starkes Nasenbluten und auch sonstige Blutungen, es muss irgendwie zusammenhängen mit der Leberkrankheit. Wahrscheinlich hat sich im toten Tier was aufgestaut, was noch raus will. Ich würde den Tierarzt noch mal danach fragen. Du hast das Beste für das Tier getan, ich kann dich sehr gut verstehen, ich habe selber zwei Hunde, die ich sehr liebe.
Bewerten:
Hallo engelskind007
ich habe mich gestern erst hier angemeldet und bin auf Deine Frage gestoßen. Sie liegt ja nun schon fast 2 Monate zurück aber ich habe in etwa das Gleiche vor 3 Wochen mit meiner lieben Hündin erlebt. Sie hatte leider wie sich herausstellte Leberzirrhose und meine Familie und ich mussten uns damit sie nicht mehr leidet für den schlimmsten Weg den es gibt entscheiden.es war und ist immernoch so schwer für mich. Als der Arzt uns hinterher kurz mit ihr allein lies fiel mir auf daß sie leicht aus der Nase blutete. Also scheint das wohl normal zu sein, wenn es bei Dir bzw. Deinem Hund auch so war. Ich war auch erschrocken. Aber ich dachte mir: Es ist wohl normal. Denn wenn die Muskeln erschlaffen erschlafft ja sowieso "alles". Und ich habe gelesen, daß bei Leberversagen Blutungsneigung oder auch so eine Art Blutgerinnung entstehen kann. Vielleicht liegt es daran! Als er die Nadel zur Narkose setzte blutete die Stelle nämlich auch ziemlich stark Na wie auch immer. Es war für mich sowieso der schlimmste Tag in meinem Leben und ich bin heute, nach 22 Tagen immernoch sehr traurig und weiß gar nicht wie man oder ob man irgendwann mit dieser Entscheidung umgehen kann, ohne -auch wenn es eine Erlösung war und sie im Endstatium war- irgendwie ein schlechtes Gewissen zu haben. Man hat so viele Fragen im Kopf. Man googelt und googelt um vielleicht irgendwo und irgendetwas zu lesen was einem irgendwie hilft. Aber ich glaube das ist ein Fehler. Ich glaube ich muß mich damit abfinden, eine kaputte Leber ist bzw war leider nicht zu ersetzen. Wir haben ja über 3 Jahre so gut es eben ging alles versucht Der Punkt ist nur -sie war bis zuletzt noch "ziemlich unauffällig" und auf einen Schlag wollte sie nicht mehr fressen, bekam den sogenannten Wasserbauch, orangen Urin, Verstopfung und gelbe Augen und Haut. Das Ganze war dann innerhalb von 24 Std. zu entscheiden und wir mussten mit ihr "gehen", obwohl sie noch normal laufen konnte. Das finde ich so krass und geht mir nicht mehr aus dem Kopf.dieser blöde "Gang" Ich hoffe sie verzeiht mir das bzw. versteht das. Ich habe jetzt 22 Tage gebraucht um darüber zu schreiben. Das ist, denke ich, für mich schon ein Fortschritt. Wir haben uns später von ihr noch würdevoll und in Ruhe von ihr verabschieden können und sie einäschern lassen und ich habe ihr versprochen, daß sie immer bei mir bleibt. Nun ist sie hier, wenn auch auf eine andere Art. Aber das war die richtige Entscheidung für uns. Ich wünsche Dir alles Gute und denke wir lesen uns hier nochmal.
Bewerten:
Im Laufe der Jahrzehnte habe wir mehr als 20 Hunde gehen lassen müssen. Es ist völlig normal, sich hinterher noch viele Fragen zu stellen und ob man alles richtig gemacht hat. Manche machen sich auch Vorwürfe und denken, daß sie Fehler begangen haben. Keiner ist perfekt und mit Sicherheit sind die Fehler, die man macht, kaum an den Geschehnissen Schuld. Um meinem ersten Hund habe ich monatelang getrauert und befürchtete, daß ich sie übefordert hätte. Sie war mit 16 Jahren an Herzversagen gestorben. Doch da sie schon viele Jahre schwer herzkrank hat, hat das zwangsläufig kommen müssen. Du hast für Deinen Hund dir richtige Entscheidung getroffen und es liegt leider in der Hand von uns Menschen, die Verantwortung für unsere Haustiere zu übernehmen und damit auch über die Entscheidung, wann das Leiden so groß ist, daß es keine Lebensqualiät mehr gibt.
Ich wünsche Dir viel Kraft und alles Gute.
Bewerten:
Bei einigen Euthanasiemitteln ist es normal das sie aus der Nase bluten. Nach Verabreichung gibt es eine Lungenstauung bzw Lungenödem. Dieses entsteht durch Einblutung aus den Kapillaren aufgrund von abnehmender Herztätigkeit.
Bewerten:
Erst einmal wünsche ich dir alles Gute und viel Kraft für die kommenden Tage.Es ist immer sehr schwer,sein geliebtes Tier gehen zu lassen. Das mit dem Bluten aus der Nase kommt immer mal vor.Als ich damals den Hamster meiner Tochter einschläfern lassen musste,hatte ich mich auch erschrocken,als später Blut aus der Nase lief.Ich konnte aber meinen TA erreichen und der hat mich dann beruhigt,als er meinte,es sei normal.
Bewerten:
Im Laufe unsres fast 50jährigen Zusammenlebens mit insgesamt 9 Hunden haben wir es 5mal erlebt und erlitten, einen Hund einschläfern lassen zu müssen. Wir wissen um Dein Leid, aber aus den vielen Antworten, die Du empfangen hast, hast Du jetzt hoffentlich die Sicherheit, nichts versäumt zu haben. Wir wünschen Dir, dass Du recht bald Dich entschließen kannst, eine neue "Liebe" zu suchen und zu finden.
Bewerten:
Erst einmal viel Kraft für die kommende Zeit. Das ist eine furchtbare Entscheidung, die du treffen musstest. Auch wenn es eigentlich schön ist, dass man Tieren ein langes Leiden dadurch ersparen kann. Ich WEISS es nicht, aber ich habe es bisher auch bei keinem Tier erlebt, d.h. normal ist das glaube ich nicht. Bei meinem Dackel war es damals so, dass er alles Lungenwasser verloren hat, nachdem er -zum Glück von alleine- eingeschlafen ist. Aber da wussten wir eben auch vorher, dass dort Wasser ist. Was auch immer es bei deinem Hund war, du hast sicher die richtige Entscheidung getroffen, ihn zu erlösen. Ich hoffe aber, dass der Tierarzt dir vielleicht noch was dazu sagen wird, wenn es für dich wichtig ist. Alles Gute
Bewerten:
Du sprichst mir aus der Seele. Ich habe so gehofft das er einfach "einschläft". Ich hoffe so sehr das er mir die entscheidung nicht "übel" nimmt. Ich weiß das ich ihn erlöst habe, von dem leiden - aber das Gewissen nagt so sehr am Herzen - es ist schrecklich! Vielen lieben dank für die lieben Worte
Bewerten:
Er wird die die Entscheidung nicht übel nehmen, sondern dankbar sein. Ich kann dich 100% verstehen, habe selber einen sehr kranken Dackel, bei dem die Entscheidung immer mal im Raum steht. Aber ich sehe es so, dass sie mir so viel Schönes beschert hat, dass ich es ihr schuldig bin, sie zu erlösen, wenn ich spüre, dass das Leben für sie nicht mehr lebenswert ist. Und diese Entscheidung musstest du treffen. Das ist furchtbar aber das einzig Richtige! Viel mehr müsste am Gewissen nagen, wenn man sich irgendwann sagen muss, dass man das Leben aus egoistischen Gründen verlängert hat, weil man selber nicht loslassen wollte. Alles Gute
Bewerten:
das tut mir sehr leid für dich. wir haben 4 hunde und eine hat wohl einen großen tumor an der schnauze. leider wissen wir noch nicht wie es weiter geht, aber allein schon der gedanke daran das sie viell eingeschläfert werden muss, treibt uns die tränen in die augen
Bewerten:
Ja das wird die schlimmste entscheidung. Ich hoffe für dich und schicke ganz viele liebe gedanken, das deine süße sanft einschläft und dich von dieser entscheidung entbindet. drückdiedaumen
Bewerten:
wir wissen leider erst in 2 wochen mehr. solange dauert die auswertung des ausgestantzten materials.
Bewerten:
vieleicht einfach ein überdruck in den nasenadern, sodass diese geplatzt sind; ich denke aber nicht, dass das irgendeine besondere krankheit war
Bewerten:
hm, stimmt. darauf bin ich gar nicht gekommen. Ich habe die ganze zeit "Angst" das ich etwas übersehen habe und ich ihm vielleicht hätte helfen können.! Dir.
Bewerten:
das hatten wir auch erst vopr kurzem, das SOFORT nach der einschläferung das tier noch aus der nase geblutet hat und schon richtig tot wear, das ist aber ganz normal, wenn das tier leberversagen hatte und dann eingeschläfert wurde, aber da eigentlich noch etwas raus musste, was der körper zu dieser zeit hätte rausgelassen, kommt es dann auch nahc der einschläferung wieder raus, und das ist eiugentlich ganz normal und man muss sich da kene sorgen machen, und es ist kein deut auf eine andere krankheit, da sind einfach die ketzten reflexe des tiers! also mach dir deswegen keine sorgen
Bewerten:
Ist das jetzt nicht egal, ob das "normal" ist?
Bewerten:
nein für mich nicht. vielleicht bin ich irgendwann für einen neuen Freund offen und ich möchte dazu lernen.
Bewerten:
das ist ja eine sehr traurige geschichte leider kann ich dir nicht weiter helfen tut mir sehr leid
Bewerten:
Das tut mir leid. Das mit dem aus der Nase bluten kann dir nur ein Tierarzt sagen. Ich wünsche dir, daß du bald über den Verlust deines geliebten vierbeinigen Freundes hinwegkommst! Alles Liebe für dich
Bewerten:
Du brauchst Dir keine Sorgen machen. Es ist normal. Er hat deshalb keine Schmerzen gehabt. Tut mir leid für Dich.
Bewerten:
Erstmal mein herzliches beileid.musste vor ungefähr einer woche mein kater einschläfern lassen das was ich mich nur frage der arzt hat 1.keine beruhgungsspitze verpasst sondern gleich die todesspritze und das noch 5 minuten noch einmal aber mein kater war nach 15 minuten immer noch nicht gestorben der arzt schickte mich dann raus und holte mich paar minuten später wieder rein und da sah ich nur wie mein kater aus der nase blutete lag das an der spritze oder hat der irgendetwas schlimmes mit meinem baby um antwort freuen
Bewerten:
tut mir auch sehr leid. diesen schritt hatte ich auch vor mir gehabt. ich denke mal, da ist ne ader geplatzt.
Bewerten:
Tut mir sehr leid für dich!
Ich kann dir leider nicht helfen. Aber bei meinen Kaninchen war es auch so, dass sie nach ihren Tod aus der Nase geblutet haben.
Menno! Der Hund stinkt.
Bewerten:
.noch immer! Er hat sich in was auch immer gewälzt. Ich habe ihn bereits in die Ostsee komplimentiert, ihn mit Strandsand paniert, dann mit Eissigwasser abgerieben, getrocknet, abgewartet, Geruchsprobe genommen, daraufhin: Die Gasmaske gezückt, dann den Gartenschlauch und böses Hundeshampoo verwendet, trocken geföhnt - es hilft nicht! Er stinkt zum Himmel!.Immerhin tolleriert er nach diesem Procedere Gartenschlauch und Waschlappen. Aber er riecht wirklich ganz furchtbar - und ich auch. Was tun? Ratschläge!
Ratlose Beutelkind
Bewerten:
Hallöchen Beutelkind!
Als ich erst deine Frage gelesen habe, musste ich lachen und dachte erst" ok da kannste net helfen".doch als du dann das mit dem Maulwurf geschrieben hast musste ich prompt an meine Gody denken dessen Australian Sheppard auch mal unerträglich Stank und ein Jäger seinem Frauchen versicherte, es würde eindeutig ein "Eau de Waldmaus" Duft sein! er hatte sich wohl nach dem herumtollen im Feld in einer toten Waldmaus gewälzt aber er stank wirklich Tagelang und selbst sein Körbchen musste ausgetauscht werden, da der geruch nach 4x 60°C nicht herausging und ich erinnere mich noch an die gespräche mit meiner Mum was sie denn nur machen könne.nuuuuun.
ich hab natürlich sofort meine Gody angerufen und nochmal nachgefragt und nach einer halben Stunde gequatsche auch ihre Lösung für die Stinkpanade erfahren.
Kräuter.oO sie hatte wohl aus lauter verzweiflung, bzw ihre Nase tat dies, Minze und Rosmarin und sonstige Gartengewürze auf einem Brettchen zerhackt und etwa einen 1000ml Messbecher voll damit in in eine große Waschbüddel getan.
Marley musste darin dann etwa 10min verweilen. Und immerwieder drübergegossen und wohl auch eingerieben.danach hat sie wohl alles abgeseit und das übrig gebliebene Kräutergemeng nocheinmal mit heißem wasser übergossen, abkühlen lassen und Marley in der Badewanne damit ordentlich abgespült.waren wohl noch paar Minzblättchen im Ohr XD
Danach war der Gestank komplett weg! Und sie hatte vieles ausprobiert.die Kräuter waren wohl so das letzte shice ey, alles in den Topf, irgendwas muss funktionieren Mittel.
ich hoffe das konnte dir helfen und dein Bubu stinkt danach nicht mehr.
Liebe Grüßiliiis
Larissa
Bewerten:
liebe larissa! eine wunderbare antwort und ich hoffe sehr, d.beutelchen wird es sofort ausprobieren. finde super von dir, dass du unser aller lachen, wieder gut gemacht hast.! mishiko
Bewerten:
Eine echte Kräuterhexenantwort! Minze habe ich im Garten und die ist schon ausgetrieben! Und Rosmarin habe ich gerade heute neu aus dem Gartencenter geholt! 'Ne Waschbüdd ist auch schon vor Ort. Morgen probier' ich das aus - einige andere Kräuter sind auch schon ausgetrieben - schaun wir mal. Zehn Minuten verweilen - hmmm - könntest Du mir vielleicht Deinen HalloKittySchwamm borgen! grins.Wie schön: Du hast mit Deiner Gody telefoniert - das freut mich! mir an sie beim nächsten Telefonat! Kitty91
Bewerten:
Na klar den borg ich dir! Der duftet dann hoffe ich nach dem Bad auch nicht mehr so arg nach Pferd.grins
ich werde ihr die!
Das verweilen meinte sie wäre anfangs nicht so leicht gewesen, da Marley zwar gerne in Flüssen herum tollt, aber warmes Badewasser net so prickelnd findet XD
Sie beschäftigte ihn derweilen mit einem Schweineohr.das fiel dann ab und zu in die Kräutermischung, was er aber totaaal toll fand.da bekam das ganze erst die richtige Würze er warf es dann immer wieder rein und tauchte danach.das war wohl ganz praktisch weil sein Kopf wohl extremst müffelte XDDD
Bewerten:
Also die Verwandtschaft aus Uebersee schwört auf Waschungen mit Tomatensaft.
Bewerten:
Ja, ja: Der Kopf. Der Meinige stinkt auch am Kopf gewaltig. feix Weißt Du - vielleicht sollte ich ihn einfach mal mit Pferdeäpfeln einreiben. Das wäre ein Kompromiss, mit dem wir beide ganz gut leben könnten
Ich glaube Marley und meiner könnten ganz gut miteinander - durch Flüsse tollen
Bewerten:
für das einreiben kann ich dir ebenfalls meinen HKschwamm borgen,.der is daran gewöhnt des öfteren Mal im Mist zu landen grins
Das könnten die Beiden bestimmt.schnappt deiner auch nach plätscherndem Wasser! Marley will da immer reinbeißen XDDD
Bewerten:
Nur der Fisch fängt immer an vom Kopf her zu stinken. ;))))
Beim Kopf waschen bitte höllisch aufpassen, dass kein Wasser in die Ohren gelangen kann, das gibt Ohrenentzündung
Bewerten:
Kitty91: Da nehm' ich doch die Hände! Meiner schnappt nicht nur nach plätscherndem Wasser - er taucht auch!
@ YarlungTsangpo: Das scheint nicht zu stimmen! Der Kleine stinkt am Kopf unerträglich und ist kein Fisch
Bewerten:
Aber der hat nen verwesenden Fischkopp gefunden
Bewerten:
Nöö - ein Luder - wir waren im Wald und fliegende Fische sind hier sehr selten
Bewerten:
Hallo Larissa!
Ich hab's jetzt mal ausprobiert und auch noch Zitronensaft zugefügt. Außerdem habe ich den Kleinen danach mit Mikrofasertüchern abgetrocknet. Dabei habe ich festgestellt: Diese Tücher trocknen super! Besser als normale Handtücher! Bestimmt auch praktisch für feuchte Pferde.! Wie auch immer - der Kleine riecht nicht mehr! Woran das nu' liegt - keinen Plan. Aber mir hat Deine story gefallen! lächel
Bewerten:
Hallo Beutelchen! Das freut mich natürlich unheimlich!
Dann kannst du ja jetzt wieder mit deinem Bubu ordentlich kuscheln oder das er nach Fischkopf riecht grins
Bewerten:
auch wenn der Beitrag etwas älter ist, gerade erst entdeckt: die Hundeseife Après Plaisir. Schon der Name ist genial und die Wirkungsweise ebenso. Sie ist eine Naturseife mit hochwertigen Pflanzenölen und da ist auch noch Kaffee und Palmarosa enthalten. Den Hund damit einseifen und wieder ausspülen und fertig ist der Lack. Meiner würde nicht 10 min. im Kräuterbad verweilen;-)) Die haben auch noch tolle Naturseifen für Pferde im Angebot.
Bewerten:
Wenn ich deine Nöte lese muss ich sofort an meine Verwandtschaft in Uebersee denken. Auch die lieben und halten Hunde.
Und ab und zu begegnet solch ein Hund - einem Skunk = Stinktier. ;))))
Der Geruch muss so mörderisch sein. Unvorstellbar schlimm = ja auch Abwehrwaffe eines Tieres das unverschämt genug ueberall umher spazieren kann. Bei dem Geruch hilft nix - außer drei Wochen abwarten und Hund außerhalb der Menschennase aufbewahren.
Aber ein Skunk in Deutschland?
Also Spass beiseite. Bitte Hund mit lauwarmen Wasser und Shampoon nochmals baden - Shampoo gut ausspülen - und das drei Mal wiederholen. Zum Schluss den Hund mit einer lauwarmen Essigwasserloesung "nachspülen"
Das müsste helfen.
Es sei denn dein Racker ist einem ausgesetztem Stinktier begegnet
Bewerten:
Homepage
Guck mal ist euch so was begegnet? Menno - der Hund stinkt.wer seinen Hund liebt der liebt auch seinen Geruch!
;o))))) kringellach Groehl
Bewerten:
nochmals baden". Na, das nenne ich mal die Bindung stärken. Der redet jetzt schon nicht mehr so wirklich mit mir und was glaubst Du wohl, was ich bei diesen Reinigungsprozessen so alles verfüttert habe.! Ein Trost ist mir: Der heutige Spaziergang hat dem so richtig Spaß gemacht, erst gab's zusammen wälzen, dann zusammen rennen, dann raufen, dann wieder rennen und zum Ende nochmals wälzen. .Lach' Du nur.
Bewerten:
liebe yarlung! ich zerkugl mich grad vor lachen, obwohl d. beutelkind, sicher kein witz machen wollte. von ihr ungewollte erheiterung für uns, die sie sehr mögen! hahahha
Bewerten:
.und nun gibt's nochmals zusammen baden mit einem hübschen Mädel. Was will ein Hundebube mehr?
Kein Wunder, dass die Pelznasen von dem männlichen Homo sapiens heimlich beneidet werden ;))))))))
Tipp: Denk dran Hundeshampoo wirkt nur richtig reinigend mit lauwarmen Wasser - nicht mit kaltem - der Bube wird dich bestimmt nicht lieben.Aber was tut Hund nicht alles um gemütlich auf dem Sofa zu liegen.
Bewerten:
Oh man ich lach mich tot, wie du das schreibst. DH
Bewerten:
Überfahrene Stinktiere riechen noch fast eine ganze Meile weiter im Umkreis, also Kopf hoch Beutelkind und weiterschrubben
Bewerten:
Hab ja gelesen, dass da "nur" trockene Blätter gewesen sein "sollen"
Wer weiß schon was da drunter war?
Vielleicht hat der Kleine ja was wertvolles gefunden:
Pesthauch und Blütenduft, Literaturhinweis zum "Amber" der "ausgekotzten Futterreste des Pottwales"?
Ambra – Wikipedia
Das Zeugs soll wie ein "Pesthauch" stinken.Los auf zu der Stelle, nachgucken, sammeln das bringt Geld.für die Parfümherstellung!
Jaja Hunde sind noch Naturverbunden und nutzen die Grundstoffe.
Bewerten:
Ich weiß zwar keinen wirklichen Rat, da wir in solchen Situationen auch nur mit Wäscheklammern auf den Nasen doof rumstehen, aber ich bin sicher, ich kann Dir sagen, in was er sich gewälzt hat. In Luder. Luder nennt man, höflich ausgedrückt, schon etwas länger tote und verweste Tiere. Das kann von Mäusen über Vögel, Katzen, Marder.bis hin zum Elefanten alles sein, und stinkt penetrant zum Himmel! Hunde wälzen sich gerne in Aas, das ist leider so.
Unser erster hatte diese liebe Angewohnheit auch, sich in Luder, das bereits "wieder lebte" zu wälzen. Erst in den nächsten Teich geschickt, zuhause Hundeshampoo, Menschenshampoo, dann letztendlich ein paar Tropfen von Chefchens Rasierwasser.
Resultat: Er stand wie ein wandelndes Luder mit Rasierwasser. Nach ein paar Tagen legte es sich von selbst.
Ich wünsch euch, daß es auch so sein wird.
Bewerten:
Eieieiii.
.Resultat: Er STANK wie ein wandelndes Luder mit Rasierwasser
Bewerten:
Menno.der Hund stinkt. Wer hat das noch nicht erlebt, dass sich Hund in totem Aas suhlt welches wieder vor Leben so wimmelt. Würg das "Leben" wimmelt dann im Pelz.
Resultat:.er stank wie ein wandelndes Luder mit Rasierwasser - zur Rache.weil man das alles anfassen muss.
Bewerten:
So ist es, Yarlung, genau so! Besonders auf schwarzen Hunden machen sich die Maden etc. würg optisch recht gut, auch der Schlonz, zu dem sich im Laufe der Zeit das Aas entwickelt hat.
Ich schwöre, ich hab diesen Gestank noch immer in der Nase, obwohl der letzte Vorfall dieser Art nun ein paar Jahre zurück liegt.
Bewerten:
Ahhh - daher also der Ausdruck Luder. Sehr aufschlussreich, herzlichen Dank antnschnobe
Bewerten:
Welche Rasse ist Dein Hund? Bei Retrievern hat man oft Hautprobleme, die nicht sichtbar sind. Der Hund "stinkt" wie ein nasser Hund, bzw nach faulem Käse. Hier hat der Hund sich Bakterien auf die Haut geholt aus Gewässern, die belastet sind. Das Fell sieht aus als wenn es fettig wäre. Baden verschlimmert alles nur noch. Es liegt eine Überproduktion der Talgdrüsen vor und das Fett auf der Haut wird schlichtweg ranzig. Daher der Geruch. Hier hilft nur Hund nicht mehr ins Wasser lassen, spezielles Shampoo aus der Apotheke gegen Überproduktion der Talgdrüsen holen und genau nach Anweisung im vorgeschriebenen Abstand baden. Eventuell auch das Futter wechseln.
Bewerten:
Der Hund ist ein Mischling, er hat sich gewälzt, er wird gebarft, er stinkt nicht mehr, er badet gerne in der See - alles ist gut
Bewerten:
Sorry Beutelkind, aber ich mußte gerade echt herzhaft los lachen, ech geht gar nicht, wie du das geschrieben hast:)))))))
Ich glaube Nico hat innerlich mit mir gelacht, weil ich so lachen mußte.
Ich würde deinen Wuffi nochmal baden mit speziellem Hundeshampoo, laß es kurz einwirken und dann kräftig auswaschen. Kann gut sein, dass du das wirklich öfters wiederholen mußt.
Frage: " Wonach stinkt dein hund eigentlich?" Was ist passiert das dein Wuffi nach 4711 "riecht"?
Na dann viel Spaß beim waschen, grins.
Bewerten:
Hast du mal seine Zähne kontrolliert? Meist muffeln Hunde auch, wenn sie ein Problem mit den Beißerchen haben.
Bewerten:
Die Zähne sind TOPP! Der ist noch jung und ich barfe
Bewerten:
Vielleicht hat er sich in einem toten Fisch gewälzt - hab ich auch mal erlebt - der schlimmste vorstellbare Gestank.;
Bewerten:
Der ist noch jung und ich barfe!
Das ist doch für den Hund, der soll doch barfen.
Bewerten:
;o))))). Aus der Sicht hab ich BARF auch noch nicht betrachtet. Groehl
Bewerten:
Echt allerliebst - da weiß man doch gleich wieder, wieso man einen Hund hat! Was auch immer in Wassernähe herumliegt, stinkt noch fürchterlicher, als die Kadaver oder Exkremente landeinwärts, leider
Das Schlimme ist, daß man selber den Geruch mit annimmt, wenn man das Zeugs abwäscht.
Es bleibt aber nur mit viel lauwarmen Wasser, Hundeshampoo und so lange wie Stink-da-ist abwaschen.
.in einer abendfüllenden Sitzung sollte das Problem nach mehreren Duschvorgängen abgewaschen sein.beide müde, glücklich, zufrieden und völlig aufgeweicht
Bewerten:
.so sinken dann Beide sauber, duftend und zufrieden in die Sofakissen. Schöner Gedanke
Bewerten:
Und Träumen vom nächsten Kack-Haufen Schön was von Dir zu lesen Wunderlein.
Bewerten:
Meine lieben Eu de Misthaufen/Gülle oder gleichbeliebt Eu de Gammelfisch nehms mit Humor und Hundeklappen Chip wird für betreffenenden Muffkopf für drei wochen gesperrt also Hausverbot. Waschen verschlimmert die meisten Gerüche noch und auch wenn sie nur mit "GummiHands" anpackst riehste spätstens nach dem Schüttler genau wie der Muffkopf. Zu allem Übel kriegst dann Bettverbot bei deiner Flamme! Hift nur Auslüften
Bewerten:
Lieben Dank für die Antwort und den Ausflug in die Vergangenheit.Gammelfisch ist echt der Supergau. Dem Himmel sei Dank finden Wälzorgien nur noch im Strandsand, im Schnee oder auf der Wiese statt!
Bettverbot bei meiner Flamme! Never! feix
Bewerten:
Kann es sein, dass das Stinktier ein Kater war dem er zu nahe gerückt ist und der sich mit einem Stinkestrahl gewehrt hat?
Ich habe nämlich gerade ein ganz ähnliches Problem mit meinem Auto - vielleicht findest du in meiner nächsten Frage, die ich jetzt leider stellen muss, noch weitere Tipps.
Bewerten:
Da war kein Tier - so weit ich sehen konnte. Nur altes, harmloses Laub - was es in sich hatte. Ich schau' mal
Bewerten:
Den Enzymreiniger gibt es auch zum Einsprühen und als Shampoo für Tiere! Google mal nach Effektive Mikroorganismen - ein unglaublich weites Gebiet
Bewerten:
Joa - EM is' klasse - kenne ich aus dem Garten
Bewerten:
Ja und? Hast du´s bei deinem Hund ausprobiert? Guck mal hier:
zoobi.de - Deze website is te koop! - de beste bron van informatie over zoobi.
das scheint ein Enzymreiniger zu sein, mit dem man auch direkt den Hund einnebeln kann - macht auch nichts wenn er davon was ableckt!
Ist absolut unschädlich und garnicht so teuer :)!.
Bewerten:
Moinsen, ab in die Badewanne und nochmal evtl. mit Pril waschen. So was gibts ja gar nicht! Fröhliches planschen.
Bewerten:
oje, ich würde meinen mit einem dicken teig aus vulkanerde einklatschen und zum trocknen auf den balkon hängen - äh, legen und hoffen, dass mit der kruste der geruch abfällt. kräuter kann man ja in die packung reinmischen. ich finde, das klingt nach ner echten aborignemethode.
ich wünsche dir baldiges gelingen oder ein abstumpfen des riechorgans.
Bewerten:
."Abgestumpftes Riechorgan" - lach! Ganz genau so ist es, heute früh rieche ich nix unangenehmes mehr, aber ob das auch den Tatsachen entspricht?
Bewerten:
Zum Testen gehste in die Fußgängerzone beim Grabbeltisch, wenn um euch alles frei wird, dann.
Bewerten:
Na, für dich habe ich einen guten Ratschlag. Nimm ein gut duftendes Entspannunsbad und danach cremst du dich mit einer duftenden Hautlotion ein. Dies hilft dir auch, Kraft zu schöpfen! Danach gehst du wieder in den Raum, wo sich der stinkende Hund befindet. Wie du es von ihm beseitigen kannst, keine Ahnung, du hast bereits alles getan! Ich würde ihn die nächsten Tage gut bürsten; evtl. verschwindet der Gestank dann mit der Zeit! Bleib ruhig und aussitzen, bzw ausbürsten.
Bewerten:
lach! Menno: Ich habe keine Badewanne!.Aber trotzdem: Die Botschaft ist angekommen
Bewerten:
Dann geh zum Nachbar oder einem guten Freund. Nicht daß du morgen seltsam angeschaut wirst! Oder gehe im Moment nie ohne Hund außer Haus; dann kannst du den "Gestank" gedankenlos auf ihn schieben und brauchst nicht einmal rot zu werden.
Bewerten:
so, hier jetzt : zur Überbrückung, bis ihr zum Tierarzt kommt Oster Hundeparfum Parfumspray ohne Alkohol Grüner Apfel 118 ml
Bewerten:
Hmm - was es alles gibt. Das Hundeshampoo roch kurzfristig nach Minze und ich dachte: Prima, alles gut. Aber jetzt, wo er trocken ist, stinkt's genau wie vorher.
Bewerten:
sorry, hab grad einen megalachanfall darf man fragen, nach was er stinkt?
Bewerten:
Na ja, kurz nach dem Wälzen hat ihn ein anderer Hundebesitzer gestreichelt und roch' danach an seinen Händen. Er meinte, das sei glasklar der Geruch nach totem Maulwurf. Wie schön, dass ich Dich zum Lachen bringen konnte.
Bewerten:
l.applecat! auch ich hab laut auflachen müssen, so dass mein riesenkater samurai, das weite gesuch hat. hahaha! mishiko
Bewerten:
l. beutelchen, sei uns bitte nicht böse, aber wenn man sich dich beim "panieren" deines wauwi mit strandsand, optisch vorstellt, ist der lacher berechtigt. ich mag dich doch, dass weisst du! mishiko
Bewerten:
Ei Schau - so lernen Menschen geruchlich so "allerlei" zu unterscheiden
Bewerten:
Mh, das hört sich seltsam an. Ich würde damit zum Tierarzt gehen - um sich beraten zu lassen! Oder probier es doch einfach ganz leicht. Ab in die Badewanne mit ihm du wäscht ihn mit lau warmen Wasser - mit normalen Hundeshampoo und dann schruppst du ihn mit dem Handtuch trocken und dann Lufttrocknung
Bewerten:
Ich habe mal gehört, dass Hunde stinken, wenn man sie falsch Füttert?
Was bekommt Deiner denn?
Frag mal in einem Zoofachhandel, was Du dagegen tun kannst, wenn Hundeschampoo nicht hilft! L.G.Elizza
Bewerten:
Nenene: Der hat sich definitiv gewälzt! Und füttern tu' ich BARF
Bewerten:
.und mit strandsand paniert." hahaha! beutelchen, beutelchen, du solltest für deine humorvollen sprüche, ausgezeichnet werden! mishiko
Bewerten:
Wirklich sehr hilfreich,. Menno: Das ist eine ernste Frage und ich suche einen hilfreichen Rat! So kann der Mensch doch nicht kuscheln.!.Weder mit Hund noch mit Mensch! Ich kann den Kleinen doch nicht in die Waschmaschine stecken.
Bewerten:
aber weiterhin, GANZ LIEB HABEN! er kann doch nichts dafür. ich weiss schon, sowas brauche ich DIR, doch gar nicht schreiben, wie ich deine tierliebe kenne! '
p.s. es tut mir wirklich leid, dass ich dir mit keinem rat helfen kann
Fleecejacke stinkt nach Waschen
Bewerten:
Ich habe eine Fleecejacke, die jedes mal nach dem Waschen ganz schrecklich muffig riecht. Ich wasche ganz normal bei 30 Grad, wie es in der Jacke angegeben ist. Es wird kein Weichspüler verwendet und die Jacke trocknet nicht lange. Die andere Wäsche aus der Maschine riecht völlig normal nach frischer Wäsche, es ist also immer nur diese eine Jacke. Hat jemand Ratschläge? Ich habe die gleiche Jacke in anderen Farben ohne diese Probleme, es scheint also auch kein allgemeines Fleece-Problem zu sein!
schonmal
Bewerten:
Wasch sie auf 40 Grad. Das tut der Jacke nichts. Mache ich mit meinen auch und sie sind noch immer gut. Durch das kurze 30 Grad Programm wird die Jacke wahrscheinlich nicht richtig sauber, es bleiben Bakterien zurück die den Geruch auslösen können. 
Bewerten:
Kann an der Färbung liegen. Es gibt Teile die riechen extrem nach Chemie wenn man die aus der Maschine nimmt.
Mein Hund kommt nach Impfung die Treppe nicht mehr hoch
Bewerten:
Unser Hund wird regelmäßig geimpft. Da die meisten Impfen mehrere Jahre halten, hat er jedes Jahr nur ein oder zwei Impfungen erhalten, was eben wieder fällig war. Dieses Jahr war aber alles dran. Bisher hat mein Hund die Impfungen immer gut vertragen. Dies Jahr kommt mir was komisch vor. Bereits als wir zu Hause ankamen, hatte er Schwierigkeiten die Treppe hochzukommen. Das war tags drauf wieder normal, heute nachmittag aber schafft er es wieder kaum die Treppe hoch. Etwas Durchfall hatte er eben auch. Sonst ist er aber wie immer. Rennt, läuft, spielt usw. Können das Nebenwirkungen der Impfung sein? Wenn ja, wie lange dauert das an? woher kommt das, welche Impfe ist die Ursage? Ist das schlimm - muß ich damit wieder zum Tierarzt?
Bewerten:
Hallo Tierfreund, der Hund ist doch erst 5 Jahre alt ,trotzdem ist ein Besuch für ein Tier Stress.Ihm wird dort weh getan.Der sterile Geruch und die Umstände beim Transport machen Tiere meistens hypernervös und da kann es natürlich vorkommen ,das er hinterher Durchfall bekommen kann.In der Regel normalisiert sich dies nach ein paar Tagen.Was die zeitweilige Bewegungsbeeinträchtigung betrifft ,würde ich beim TA mal nachfragen, Lass dem Tier mal eine Woche Zeit.Die Spritzen,sind stark ,wenn er alle auf einmal beham.Solange er tollt und sich beim Fressen und Trinken nicht fehl verhällt ,wird alles wieder gut. Ansonsten TA: v:g
Bewerten:
die TÄ hat einen Muskel getroffen,das tut dem Hund weh,das vergeht aber
Bewerten:
Hey, das hört sich logisch an, weil er ja ansonsten topfit ist. Denn wenn ich sag: "wollen wir gassi gehen", rennt er die Treppe hoch, als sei alles normal. Eben auch. Nur wenn grad nichts anliegt, schafft er kaum die Treppe. , dann wart ich man noch n Weilchen, sollte dann ja von selbst besser werden.
Bewerten:
Nee,das wohl eher nicht. Er lahmt ja nicht oder sonstwas, kommt halt nur schwer die Treppe hoch. Wenns ihm schlecht ginge, würd ich sofort fahren.
Bewerten:
Hatte meiner auch bei der letzen Impfung! Bekommen Sie ja in den po rein und wenn sie ne unglückliche Stelle treffen hinken die so komisch
Was tun wenn der Hund sich nach dem essen viel bewegt?
Bewerten:
wie lange muss ich warten nach dem der hund gegessen hat um gassi gehen zu können?
ich habe einen jack russel und immer wenn er gegessen hat fängt er an zu toben. rennt durch den garten und will spielen. wenn ich ihn mitteile das er ruhig bleiben soll, betrachtet er es als spiel und macht doller.
ich habe furchtbare angst vor einer magendrehung.
wie darf sich der hund bewegen und wie halte ich ihn davon ab dass er zu viel macht?
Bewerten:
Nachdem er ja anscheinend lust auf viel bewegung nach dem Fressen hat dann würde ich ihn spazieren führen nach dem fressen. Wegen einer Magendrehung hätte ich eigentlich bei so einem kleinen Hund keine bedenken. Tiere sind normalerweise recht clever und tun das was ihnen gut tut solange man sie lässt. Man kann einfach nicht alles vorausehen, wenn jemals was passiert dann tut man was man kann.
Er wird sicher nicht mit einer Magendrehung frisch fröhlich rumspringen also dann merkt man es schon und dann hilft nur der Tierarzt.
Bewerten:
Ganz ehrlich mich wundert die grosse angst vor Magendrehung. Wir haben in den Jahren sicher so an die 20 Hunde gehabt. Eine Magendrehung hatte keiner bis jetzt. Wenn ich Angst vor etwas habe dann probiere ich mich sachlich zu informieren zb: ist die rasse sehr anfällig? hängt es am Futter ab etc. Danach reagiere ich entsprechend.
Ein Tierarzt könnte da sehr hilfreich sein. Gibt es keine besondere Gründe um vorsichtig zu sein dann würde ich einfach spass mit meinem Hund haben.
Bewerten:
vielen lieben dank für deine tolle antwort. hast mir sehr geholfen.
schön
ganz
Bewerten:
Je kleiner der Hund, umso geringer ist eine Magendrehung, was aber nicht heißen soll, das es nicht vorkommt. Bei meinem ist es sehr gefährlich, bis zu einem guten halben Jahr haben wir ihn deshalb eine halbe Stunde in eine Hundebox gesperrt, die er ja vom Autofahren gewohnt war. Danach war sein Spieltrieb nicht mehr sooo groß und es ging ohne. So lernte er, nach dem Fressen wird ausgeruht.
Bewerten:
das ist ein guter rat. leider haben wir so einen korb nicht. aber so in etwa werde ich was finden. wie lange muss den so ein hund ruhig bleiben. gehst du mit deinem hund vor oder nach dem essen gassi? wenn danach wie lange danach?
Bewerten:
Wir gehen nach dem essen, denn meistens, so ist es bei uns, muß er groß
Bewerten:
gut. ich gehe eigentlich auch immer aus dem gleichen grund nach dem essen mit ihm. weil ich auch irgendwie denke das er vor dem essen noch nichts hat was er gern loswerden würde
wie lang wartest du nach dem essen?
Bewerten:
Ruhig liegen muß er gar nicht. Spazieren gehen ist absolut erlaubt. Er sollte nicht springen und keine Treppen nach unten steigen, denn da könnte der Magen nach vorne fallen. Aber wie gesagt, das ist nur bei so großen Hunden der Fall. Ich denke nicht, das du dir so große Sorgen machen muß. Am Besten, du rufst deinen Tierarzt an, um beruhigter zu sein.
Bewerten:
schön du hast mir wirklich sehr viel geholfen. vielen vielen
ganz
Bewerten:
Ich wünsche dir noch viel Freude mit deinem Hund. L.G.
Bewerten:
Er uß lernen konsequent Platz zu machen. Ist eine Erziehungsfrage. Schwer , aber machbar. Einfach ignorieren, drinnen bleiben. Selber ruhig sein.
Bewerten:
wenn er rumtobt dann ignoriere ihn, mach ihm klar in dem du dich auch ausruhst das jetzt Ruhezeit ist, versuch mit ihm zukuscheln, wenn er versucht dich zum spielen aufzufordern, dann tu so als ob du schläfst bis er sich zu dir legt od. in sein Körbchen.



tierarzt
Meinem hund wurde ins ohr gebissen,jetzt ist ein ca. 2,5cm riss drin

- ohrspitze ruter. es hat kurz geblutet, zuhause habe ich ihn abgewaschen dann hat er sich geschüttelt und es fing wieder an zu -- du meinst sowas wie sie im Krankenhaus benutzen und kein Haushaltsdesinfektionsmittel! Ja, Du solltest auf jeden Fall mit -- Leine. kapiert? Unterschätz mal nicht die raffinesse eines Hundes. Läßt du ihn los. dann muß er mit jeder Situation -- jeden Fall. Tier zeigen Schmerzen nicht wie Menschen. Wenn Tiere offen schmerzen/verletzungen zeigen würden, wäre sie -- darf er auch mal aus ihrem Fressnapf fressen. wow! Ab zum Tierarzt!Von wegen cool! meinem hund hat auch mal son ein dreckiger -- riesigen Bogen um Katzen z.B. Bis auf die Chanelle von meinem Nachbarn. Die hat ihn total im Griff. Sie schlawenzeld um ihn -


bandscheibenvorfall
10 x Krankengymnastik. 10 x Manuelle Therapie. 10 x Fango 730 Euro.

- heilen zu können, widerspricht allen im 20. und 21. Jahrhundert erkannten Fakten über die Anatomie, Physiologie und -- Schwachsinn! Ich habs im nachhinein bereut. Hier geht es um einen Bandscheibenvorfall und nicht um neurologische Symptome … die Physiotherapie -


hund
Wie gewöhne ich meinen hund an eine Katze

- gewöhnen sich wesentlich leichter anneinander, als zwei Hunde oder zwei Katzen! In der Anfangszeit die Katze vor dem -- Du schnell eingreifen und Dein Hund "erziehen". Lass die Tiere erstmal nie alleine. sperre die Katze mit Trinken und fressen -