Harry potter gefangene askaban spiel laptop fragen

6 Antworten zur Frage

~ sehr bedingt geeignet. Ich weiß jetzt nicht wie anspruchsvoll Harry Potter 7 ist, aber sieht eher schlecht aus, das er das packt. schonmal ~~ schonmal für das Könnte man da irgendwie etwas machen? Zum Beispiel ne neue.
Bewertung: 3 von 10 mit 694 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Harry Potter 7 PC-Spiel auf Laptop?

Hallo allerseits
Ich habe in letzter Zeit viel darüber gelesen, dass viele Laptops nicht für Pc-Spiele geeignet wären
Nun wollte ich mir das Harry Potter 7 Spiel kaufen und da das das erste Pc Spiel ist, dass ich besitze wollte ich mal eure Meinung, evtl. auch Erfahrungen hören, da ich mir das Spiel nicht kaufen würde wenn das Geld am Ende doch zum Fenster raus gehen würde.
Was ist jetzt die Frage, ob das Spiel crap ist, oder ob dein PC crap ist, weder das Eine noch das Andere weiß ich ohne irgendwelche Infos seitens Dir
Ich wollte wissen ob es generell Probleme gibt, wenn man ein Pc-Spiel auf einem Laptop spielt und / oder ob jmd schon Erfahrungen mit dem genannten Spiel hat
Ich kenn mich im Bezug auf Laptops eher weniger aus deshalb kann ich auch nicht sonderlich viel über meinen sagen, außer das was ich im Internet finden konnte:
Das Notebook von Hewlett-Packard ist mit einem „Pentium T4300“-Prozessor von Intel , vier Gigabyte Arbeitsspeicher und einer 320-Gigabyte-Festplatte ausgestattet. Der Bildschirm misst 15,6 Zoll und bietet eine Auflösung von 1366x768 Pixel. An Bord sind drei USB-Buchsen, ein Speicherkartenleser, WLAN-n, die Grafikkarte „GMA 4500 MHD“ von Intel sowie eine Webcam und ein DVD-Brenner. Als Betriebssystem ist „Windows 7 Home Premium“ in der 64-Bit-Variante vorinstalliert.
Hey, also klar kann man auf Laptops spielen, wenn sie gut genug sind. Also zu deinem PC:
Für Spiele ist er bedingt geeignet:
Ich zähle mal die relevanten Teile zum Spielen auf:
1. Prozessor
3.) Arbeitsspeicher
Dein PC ist hier ganz gut:
-4GB Arbeitsspeicher sind in Ordnung
-Festplatte passt
-Prozessor 2x2,1ghz
So, aber die Grafikkarte ist totaler CRAP!
Sie hat keinen eigenen Speicher, sondern "klaut" alles vom Arbeitsspeicher, ist also für Spiele sehr bedingt geeignet. Ich weiß jetzt nicht wie anspruchsvoll Harry Potter 7 ist, aber sieht eher schlecht aus, das er das packt.
schonmal für das
Könnte man da irgendwie etwas machen?
Zum Beispiel ne neue Grafikkarte oder so?
Theoretisch ja, aber da es ein Laptop ist, wäre es enormst aufwendig das zu machen. Die Frage ist dann ob es überhaupt klappen würde, da ich nicht weiß welche Grafikkarte zu deiner Mainboard passt
Wann hast du den pc denn gekauft?
Ansonsten du hast was von anderen Konsolen geschrieben. Ich würde dir zu der Konsole raten
Ich glaube mein Laptop ist mittlerweile ca. 1 Jahr alt
Ja ich denke ich werde wohl auch darauf zurückgreifen.
für die guten Antworten

Gibt es Unterschiede bei dem Harry Potter 5 PS2 Spiel zum Vergleich zum PC Spiel?

Hat das PS2 Spiel, vielleicht irgendwelche Extras?
Oder gibt es keine Unterschiede?
ja einige dinge sind anders. zum beispiel sind einige level verändert, selbstverständlich ist die steuerung anders. Außerdem kann einiges an Videos, Szenen und Aufgaben beim PC spiel mehr sein als bei der Playsi. Besondere extras hat das Playsi spiel nicht.

Harry Potter und der Gefangene von Askaban Spiel für den Laptop - Fragen

Hallo.
Ich möchte mir das Spiel 'Harry Potter und der Gefangene von Askaban' für den Laptop holen. Und jetzt habe ich dazu Fragen:
- Kann ich es auf Wondiws Vista und/oder Windows 7 spielen?
- Wie gut muss die Grafikkarte sein?
- Und wo sehe ich, ob meine Grafikkarte gut genug dafür ist?
 
Jetzt schonmal.
ich habs selber oft gespielt immer aufem laptop also vista und /7 gehen auch um die grafikkarte musste keine sorgen machen muss keine wirklich gute sein ich hab nen handels üblchen kleinen laptop der net mal zum spielen da ist und da geht s auch ohne patzer
Wenn bei einem EA-Spiel  EA Classics dransteht, bedeutet das nur, das es eine Neuauflage des selben Spiels ist. Eben als Classiker. Es hat sich an den Systemanforderungen nichts geändert.
Weil es gibt nämlichzwei verschiedene Spiele. Einmal das normale und auf dem anderen steht Classic drauf. Das Classic Spiel soll wohl extra für Vista sein oder so. Und das verwirrt mich jetzt ein bisschen.
Wie heißt die Szene in Harry Potter und der Gefangene von Askaban?
Ich suche die Szene in der Harry Potter zum ersten mal auf Seidenschnabel reitet und weiß jemand wie das Lied in der Szene heißt?
Die Szene heißt "Seidenschnabel" und die Melodie "Buckpeak's Flight".
Wenn du das Video haben möchtest:
Harry Potter- BuckBeak - YouTube
Wie die Melodie heißt weiß ich leider nich - is aber vllt auf dem soundtrack drauf
Wie meinst du wie heißt? die hat keinen Namen. ich kenn sie aber weiß lieder nicht wie das lied heißt
Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Hallo ihr Lieben
ich habe mir aus der Bibliothek das Hörbuch zum dritten HP geholt. Leider fehlen die Booklets.
Kann mir jemand mal die Tracklist der einzelnen CDs aufschreiben.
so hab jetzt überall im internet gegcukt und ich finde NICHTS aber auch rein gar nichts über die trackliste
so ging es mir ja auch!
daher hatte ich die frage hier gestellt, da ich dachte: es findet sich jemand, der die cds zu hause hat und das vlt mal abtippen könnte.
Für Cassette hätte ich Dir helfen können.
Harry Potter und der Gefangene von Askaban - Zeitreise?
Meine Frage ist mir soeben in den Sinn gekommen,als ich diesen Teil des Buches erreicht habe!
Und zwar würde ich gerne wissen,in welcher Zeitebene sich Harry etc. befinden,nachdem sie Sirius gerettet haben.Zum Zeitpunkt der Rettungsaktion befanden sich Harry und Hermine in der Vergangenheit,wo sie mit Hermines Gerät hin transportiert wurden.Zum Schluss,nach der Rettung schleichen sich die beiden wieder in den Krankenflügel.
Meine Frage nun: Befinden Sie sich ab da nicht eigentlich in der Vergangenheit? Hermine ist mit dem Gerät zum nachholen der Stunden in die Vergangenheit geflogen,jedoch immer wieder in die Gegenwart zurück gekehrt! Nach der Rettungsaktion machen Harry und Hermine das aber nicht!.
Bedeutet das nicht rein theoretisch,dass die nun folgenden Harry Potter Bände eigentlich in einer anderen Zeit spielen,als die ersten Drei?
für Eure Antworten
sie sind dahin zurückgereist, von wo aus sie losgegangen sind, also zu dem zeitpunkt, so war das auch, als hermine zurückgereist war. sie ist sozusagen an dem zeitpunkt wieder angekommen, an dem sie los war, um nahtlos an das geschehen anzuschließen, von daher ist es dann die gegenwart, also spielen auch die restlichen 4 bücher in der gegenwart. es ist auch eine art schleife, da harry auch beim ersten mal, als er die dementoren am see gesehen hat von sich selbst gerettet wurde. ich hoffe, das hat ein wenig geholfen
Also das ist so:
Hermine hat drei Mal am Zeitumkehrer gedreht, sie sind in die Vergangenheit gereist, haben Sirius gerettet und dann war ihre Zeit um, sie sind wieder in die Gegenwart zurückgekehrt. Sie haben also so gesehen zwei mal existiert, einmal während der Rettungsaktion, waren Hermine und Harry im Krankenflügel, und dann noch mal in der Vergangenheit. Das eine Ich hat sich wieder aufgelöst als sie wieder in der Gegenwart waren. Die restlichen Bücher spielen also in der Gegenwart.
Ich denke nicht das die weiteren Bücher in der Vergangenheit spielen, denn sie sind ja wieder an dem Punkt zurückgekehrt als sie gestartet sind. Außerdem wären es dann ja 2 verschiedene Zeitzonen wenn Ron mit den beiden zusammen ist, denn er war ja auf der Zeitreise nicht dabei. Ich denke Harry ist einfach ein paar Stunden älter als wenn er die Reise nicht gemacht hätte.
stimmt.darüber habe ich mir noch keine gedanken gemacht.
Rein theoretisch schon! Aber das ist ganz schön kompliziert! Ich stell mir das so wie eine Schleife vor
Harry Potter und der Gefangene von Askaban - Sogenannter Zeitunkehrer
Vorerst sage ich, dass ich das Buch MEHRERE Male gelesen habe, um unnötige Kommentare wie ''lies das Buch'' oder so zu vermeiden. Meine Frage ist: Als Harry, Sirius und Hermine von den Dementoren angegriffen werden versucht der Harry, der angegriffen wird Patroni zu beschwören, schafft es aber nicht. Dann macht der 'zeitreisende' Harry einen Patronus. Aber was ich nicht verstehe ist, wie kann denn der 'zeitreisende' Harry einen Patronus machen? Ich mein es muss gleichzeitig abgelaufen sein? Es kann doch nicht sein, dass Harry eine sogenannte Zeitreise gemacht hat um sich aus der Vergangenheit zu retten. Er wäre dann schon tot, wisst ihr was ich meine? Er wäre garnicht an diese Stelle im Krankensaal gekommen. Wie soll das gehen?
Wie gesagt habe ich das Buch öfters gelesen. Ich stelle die Frage, weil mir vielleicht was entgangen ist, oder weil J.K.Roawling, wie sie es schon öfters getan hat, Informationen darüber in irgentwelchen Interviews gegeben hat.
Ja, genau der Meinung bin ich auch. Also dass es sehr komplex ist.
Du musst nur 4-dimensional denken, dann geht das, du Muggel
Stell es dir so vor. Nimm ein Seil und mache einen Knoten hinein. Nun ist es nicht mehr möglich, vom einen Ende des Seiles zum anderen Ende zu gelangen , ohne durch den Knoten zu gehen. Und im Knoten liegen dann auch 2 Seilstücke nebeneinander.
Die Antwort war irgentwie unnötig Genau das, was ich in der Frage auch erwähnt habe. Dieses Diamantfragant bringt doch wohl nichts. Viele mit so ''hohen'' Rängen geben so billige Antworten.
Wer hat denn "in echt" in diesem Zusammenhang benutzt? Richtig. Du. Und dieses Zeitreiseparadoxon wurde nicht nur in Harry Potter zum Thema.
Warum ist dann also die Antwort unnötig?
Die war unnötig, weil du sagst ''in echt'' kann auch niemand zaubern Und das ist eher sarkasmus als ironie; und solche Antworten finde ich einfach dumm. Kommen sehr oft in diesem Forum vor.
An sowas wie Zeitreisen glaube ich nicht, darum hat das eher nichts damit zu tun. dass sie mich aufgeklärt haben
Du brauchst auch nicht an Zeitreisen zu glauben, sondern nur drüber nachzudenken. Das Problem aus dem Buch ist absolut das selbe.