Hört jugend heutzutage keine 70 80 90er musik mehr

5 Antworten zur Frage

~ damals durch YouTube alte Lieder gesucht, die ich als Kind gehört hatte aus den 90ern und schwupps fand ich diese Lieder alle immer noch ~~ mit über 40 Jährigen unterhälst und dich in der Musik ihrer Jugend gar nicht so übel.
Bewertung: 2 von 10 mit 6 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Hört die Jugend von heutzutage keine 70/80/90er Musik mehr?

Ich höre zwar auch gerne die Musik von heute, aber genauso solche vor 10, 20, 30, zum Teil vor 40 Jahren. Ich finde, dass solche Musik damals liebevoller produziert wurde als heute. Aber wenn ich erzähle, dass ich auf diese Lieder stehe, dann kommt meist die Antwort: Was willst du denn mit der alten Musik! Bin ich der Einzige, oder gibt es mehr da draußen?
Von den jüngeren gibt es sehr sehr wenige die sich auch ernsthaft was aus der Musik der 70er, 80er, u. 90er machen. Jemand der zum Beispiel hin und wieder 2Pac hört , gehört schon lange nicht zur Elite die eine richtige Vorliebe für die Oldschool Musik haben. Man sieht das doch ständig bei den Fragen die hier gestellt werden. Wenn einer nach Songs sucht, dann steht meistens immer als ergänzung folgender Spruch: " Bitte keine alte Musik" und wenn man mal doch was "altes" postet, dann ist es für den Fragesteller/in zuuu langweilig bzw scheis*e. Die meisten Jugendliche mögen diese Musik nicht. Stattdessen, Dupstep, kollegah / bushido deutsch-rap, David gogetta "House", Lil wayne bubblegum rap und co.
Hierzulande gibt es sehr sehr sehr wenige jugendliche. Allerdings nicht drüben in den Staaten, wo die Musik eine sehr starke Person ist. Wenn du mal rein zufällig nach Cali fährst, dann wirst du in bestimmten Gegende, eine Menge jugendliche sehen die 70er,80er und 90er Musik hören. hauptsächlich Funk, Soul,Disco, RNB,Rap bzw G-Funk und Oldies. Du wirst Jugendliche sehen in Autos bzw in Classic Cars die u.a laut klassischen Funk aus ihren Wagen bumpen und nicht wie in Deutschland Bushido oder der neuste Techno-House-Minimal whatever "club banger". Jugendliche die House Partys schmeissen und zu dieser Musik anbtanzen. Es sind jugendliche die weite Sachen tragen und down sind mit Hip Hop. Das ist hierzulande unvorstellbar.

STREETLOW SHOW ANTIOCH CA 2008.MPG - YouTube
Nun ja, sicherlich hat so jede Zeit und jedes Jahrzehnt seine guten und schlechen Lieder/Songs. Bei mir ist es so gemischt. Ich höre gerne die neuzeitlichen Songs, die bei Einslive gespielt werden, habe aber in meiner Favoritenliste bei youtube.com, auch viele ältere Songs.
Lass dich von den anderen nicht beeinflussen, bzgl. des Musikgeschmacks. Höre das was dir am besten gefällt, und wenn da ein blöder Spruch kommt, sag dir innerlich Scheiß wat druff. Wer weiß, welche Lieder deine Bekannten hören.
So viel von mir dazu.
, jakkily
hm. Also ich bin 14 und höre fast nur Rockmusik aus den 70ern, 80ern und 90ern. Also Led Zeppelin zum Beispiel. Meine beste Freundin nennt alles was ich höre "komische Musik" und wenn irgendwer anders in meiner Klasse Hip Hop oder sowas abspielt frag ich mich immer: Was ist denn das wieder fürn Schrott!. Allerdings gibt es auch manche neue Lieder die ich, wenn sie im Radio laufen, gerne höre.
Hey GoodBadBoy, mir gehts auch so, ich meine einige Lieder von früher sind echt toll! Und wenn man denn mal sagt, das das Lied aus den 80 total cool ist lachen die ein aus.
Also ich bin 18 und höre nur noch 80er und 90er, ab und an paar Liedchen aus den heutigen Jahrhundert. Genau kann ich gar nicht mehr sagen wie ich dazu gekommen bin, es war einfach so ich hab damals durch YouTube alte Lieder gesucht, die ich als Kind gehört hatte aus den 90ern und schwupps fand ich diese Lieder alle immer noch geil. Und so ging's dann immer weiter und es macht einfach Spaß immer wieder neue Lieder aus den 90ern zu entdecken : Cool ist's einfach wenn du dich mit über 40 Jährigen unterhälst und dich in der Musik ihrer Jugend gar nicht so übel auskennst ;
Also höre es weiter