Eltern anzeige erstatten

20 Antworten zur Frage

~ verloren und einen Verkehrsunfall mit Folgen verursacht. deine eltern können anzeige gegen unbekannt erstatten, aber das wird nicht viel ~
Bewertung: 7 von 10 mit 890 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Können meine Eltern anzeige erstatten?

allo.
Meine Mutter erzählte mir das ihnen der Reifen zerstochen worden wäre und sie es erst gemerkt haben als sie jemand im Stau auf der Autobahn drauf aufmerksam gemacht hat. Aber meine Mutter meinte da sie nicht wüssten wann und wo der Reifen zerstochen wurde könnten sie keine Anzeige erstatten. Meine Frage an euch:
  • Können meine Eltern Anzeige erstatten oder nicht?
  • Und wie lange dauert es bis bei einem zerstochenen Reifen die Luft raus ist und was hätte im schlimmsten Fall passieren können?
  • . komplette Frage anzeigen  Antwort von , 29.05.2013 Hallo. Also das ganze ist für mich aber nicht ganz nachvollziehbar. Du schreibst hier ja folgendes. Zitat: *Meine Mutter erzählte mir das ihnen der Reifen zerstochen worden wäre und sie es erst gemerkt haben als sie jemand im Stau auf der Autobahn drauf aufmerksam gemacht hat.* Also bei einem zerstochenem Reifen geht relativ schnell die Luft raus. Was mich sehr stark wundert ist, dass man mit einem angeblich zerstochenen Reifen färht, sogar auf die Autobahn und das nicht merken will? Also das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Auch wenn es ein Reifen an den Hinterrädern sein sollte, so würde man das sehr schnell merken weil der Reifen sich dann beim fahren nach einer gar nicht solangen Zeit total ich sag mal einfach zusammenknüllt weil sich die Lauffläche nicht mehr über ihre gesamte Breite hin gleichmässig auf den Asphalt legt und somit das Rad anfängt zu holpern und zu springen. Auch währe es ein lauter werdendes regelrechtes Klopfgeräusch welches dann auch zu hören wäre. Ich kann deiner Argumentation leider keinen Glauben schenken dass man dann erst auf der Autobahn im Stau darauf angesprochen werden muss. Für mich stellen sich höchstens folgende Möglichkeiten als Plausibel dar. 1. Deine Mutter hat während der Fahrt einen Scharfkanntigen Gegenstand mit dem Reifen erwischt der diese Beschädigung hervorgerufen hat. 2. Hat evtl. die Person die deine Mutter garauf aufmerksam machte vielleicht den Reifen zerstochen? Könnte ja sein, dass der Fahrstil deiner Mutter ihm vielleicht nicht gefiel? Es gibt ja immerhin eine steigende Anzahl der Agressiven Verkehrsrowdys die vor nichts zurück schrecken. Genaueres über diese Person wird ja nicht erwähnt. Kam sie ans Auto oder hat sie selbst im Auto gesessen und durch das geöffnete Fenster den Hinweis gegeben.
    Es geht aus dem Post halt nichts genaueres hervor.
    Aber ich kann nur sagen, nach meiner Erfahrung währe ein zerstochener Reifen unmittelbar nach Fahrtantritt bereits aufgefallen. Der Reifenschaden durch einen aufgesammelten Gegenstand auf der Fahrbahn während der Fahrt ist für mich aber immer noch der Plausibelste.
    Wenn sich deine Eltern zu 100 % sicher sind, dass der Reifen zerstochen wurde, können sie Anzeige erstatten gegen Unbekannt. Aber ich kann dir jetzt schon sagen, meist kommt da nichts dabei raus.
    Also Montana85 sagte das es auf den Schnitt und den Reifen und das Profil ankäme wie schnell die Luft entweicht. Also warum sollte es bei einem kleinen Schnitt nicht möglich sein es erst so spät zu merken?
    Ausserdem sagte der Sachverständige das es sich um einen kleinen Schnitt handeln würde.
    Also. sorry, dass ich das sage, aber deine Mama ist ein bissel neben der Spur. Man sollte es schon merken, wenn das Auto sich komisch fährt und jeder stein einen schlag macht.
  • Deine eltern können anzeige gegen unbekannt machen. Aber der Täter wird euch nur die Reifen ersetzen müssen. Die Felgen müsst ihr selbst zahlen, da man laut Gesetz verpflichtet ist, sein auto vor Fahrtbeginn an immer zu kontrollieren, ob es verkehrssicher ist. Hätte deine Mutter dies getan, wären die Felgen noch zu retten gewesen.
  • Wenn man Reifen zersticht, entweicht die Luft in wenigen Sekunden. Man hört dabei ein lautes Pffffffffff. Das man auch im Fahrzeuginnenraum mitbekommt.
  • 4 Kommentare anzeigen Kommentar von , 29.05.2013 Komischer Weise sagen hier viel übereinstimmend das es auf Schnitt und die Reifenart ankommt wie schnell die Luft entweicht! Ausserdem fuhr mein VATER das Auto! Du musst meine Mutter nicht gleich angreifen
    Dann musst du dass auch schreiben dass derin Vater gefahren ist. Nach deinem Post liest es sich, als ob deine Mutter gefahren wäre. Man , wann lernt ihr denn endlich mal vernüftig zu Fragen? Dann braucht man sich auch nicht Aufregen über die Antworten wenn sie nicht ganz zutreffen
    Ja sorry mein Gott. Ich bin AUFGEREGT! Sowas erfährt man nunmal nicht jeden Tag
    Ok, dein Komment vom 29.05 um 18:21 zeigt hier noch eine Möglichkeit auf. Du schreibst: Die Gründe könnten sein das meine Eltern zum Beispiel ein teures Auto fahren. Also besteht die Möglichkeit, dass ihr diese Run-Flat Reifen auf dem Fahrzeug habt. Diese verhalten sich ganz anders als die normalen Reifen wenn ihnen die Luft ausgeht. Mit diesen Reifen kann man auch noch im Platten Zustand ein paar Kilometern zur nächsten Haltebucht oder Raststätte/ Parplatz mit entdprechend geminderter Geschwindigkeit fahren. Dies wäre dann auch eine plausieble Erklärung dafür, dass es nicht gleich bemerkt wurde.
    Aber einen kleinen Tipp vielleicht für die Zukunft. Da hier im GF-Net niemand Hellsehen kann, wäre es bei einer deiner nächsten Fragen sicherlich sehr Hilfreich, wenn du soviel wie möglich an Infos zu den einzelnen Dingen gibst. Manchmal sind es gerade die kleinen aber feinen Unterschiede die das Ergebnis stark beeinflussen.
    Klar, Anzeige können sie immer erstatten.bleibt nur die Frage, ob das was bringt.wie lange die Luft braucht, kommt auf die Einstichstelle an, das kann von einem Gutachter ermittelt werden.so ist das nicht zu beantworten. Im schlimmsten Fall kann natürlich ein Unfall passieren, aber da die Luft offensichtlich langsam entwichen ist, wäre wohl ein Sachschaden erheblich.
    Sind denn alle Reifen platt oder nur einer?
    Naja, dann kann es ja auch ein normaler Schaden am Reifen sein.wie kommt ihr darauf, dass den jemand zerstochen hat? Gibt es dafür Gründe?
    Gut ist, das nix passiert ist, aber in so einem Fall müsste man das nachweisen, das ginge nur durch kostenpflichtiges Gutachten.davon mal ab, ihr wisst ja nicht, wer es im Falle des Falles gewesen sein könnte.eine Anzeige wäre also zwar machbar aber sicher fruchtlos
    Der Sachverständige sagte es meinen Eltern das der Reifen zerstochen wurde. Aber Montana85 sagte das es auf den Schnitt und den Reifen ankommt wie schnell die Luft entweicht also denke ich mal das es ein sehr kleiner Schnitt gewesen sein könnte.
    Die Gründe könnten sein das meine Eltern zum Beispiel ein teures Auto fahren. Vielleicht Neider. Ansonsten hätte ich noch EINE Person in Verdacht.
    Natürlich können sie Anzeige erstatten. Ob dabei etwas raus kommt ist fraglich, allerdings schon irgendwo aufgenommen was für einen evtl weiteren Verlauf interessant sein könnte.
    Wie schnell die Luft entweicht hängt von der Grösse der Verletzung ab, klar. Wenn man von einem Messerstich ausgeht sollte man annehmen dass die Luft nach einigen Sekunden weg ist.
    Was da passieren kann hängt von Geschwindigkeit, wo am Auto der Reifen ist, wie schnell die Luft raus geht, was für ein Reifen es ist, etc ab. Mittlerweile werden gern Runflat Reifen gefahren. Mit solchen halte ich Stundenlanges Fahren ohne es zu merken für Möglich. Schlimmstenfalls kann das Auto verunglücken.
    Worüber ich etwas nachdenke sind Komentare in denen Du angibst dass der Reifen von einem Sachverständigen angeschaut wurde und von dem die Angabe mit zerstochen kommt. War es evtl so dass Deine Eltern zu einem Reifendienst fuhren, da der Reifen abmontiert wurde und ein Einstich festgestellt wurde? Ein Einstich wird es auch genannt wenn man das Loch meint das ein zB Nagel hinterlassen hat. Vielleicht hatten Deine Eltern einen simplen Platten, bei zerstochenen Reifen geht man eher von richtig grossen Stichverletzungen aus.
    ja deine eltern können anzeige erstatten aber leider nur gegen unbekannt meistens führt so eine anzeige ins leere es sei denn es gibt vielleicht ne videoüberwachung auf dem parkplatz wo sie standen. die luft im reifen schwindet unterschiedlich je nach größe des loches im schlimmsten fall hätten sie einen schweren unfall auf einer autoban bei hoher geschwindigkeit haben können. aber das sind immer theorien die praxis ist ja zum glück sehr gut verlaufen ihnen ist nähmlich nix passiert
    Nach deiner Beschreibung gibt es überhaupt keinen Hinweis auf eine vorsätzliche Sachbeschädigung! Nur ein Reifen, der die Luft auch noch während der Fahrt verloren hat. Da ist nichts, was auf eine Straftat hindeutet
    Kannst du nicht lesen? Der Reifen wurde ZERSTOCHEN! Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Der Sachverständige hat festgestellt das es sich um einen kleinen Schnitt gehandelt hat
    Wenn ihr nicht wisst, wer den Reifen zerstochen hat, hab ihr auch keinen den ihr anzeigen könnt. Wenn ihr es jedoch herausfindet könnt ihr ihn wegen Sachbeschädigung verklagen.
    Oha, das hätte böse enden können.
    Naja, aber hätte man den Reifen wirklich zerstochen, dann wäre deine Mutter mit dem Auto nichtmal aus der Ausfahrt gekommen. Versteh nicht, wie das geht. Normalerweise dauert das nicht lang, bis dann die Luft draussen ist. Ausser man hat wirklich nur minimal reingeschnitten. Oder nur so tief reingeschnitten, dass die Luft trotzdem noch hält. Das ist dann auf der Autobahn doppelt gefährlich, wenn plötzlich der Reifen platzt.
    Und ja, deine Eltern können auf jeden Fall anzeige gegen Unbekannt erstatten.
    das geht die luft schwindet unterschiedlich je nach tiefe und profil und reifenart.
    Die Luft ist da zieml raus. Höchstwahrscheinlich ist es an dem Ort passiert, an dem das Auto zuletzt geparkt wurde.
    Anzeige kann man da schon erstatten. Würde halt gegen Unbekannt gemacht werden. Wenn ihr Glück habt, gab es am letzten Parkplatz eine Videoüberwachung, dann ist da vielleicht etwas zu sehen, wenn nicht. naja, wird die Anzeige irgendwann eingestellt.
    natürlich können deine eltern anzeige erstatten, ob der schuldige gefunden wird ist dabei allerdings fraglich#
    wie lange sowas dauert, bis die luft raus ist kann ich dir leider nicht sagen
    hätten damit auch einen unfall bauen können
    zu 1.: sie kann Anzeige gegen Unbekannt erstatten. Da es aber weder Zeugen gibt, noch Tatzeit unbekannt sind, wird das wie so oft im Sand verlaufen.
    zu 2.: im Schlimmsten Fall hätte sie die Kontrolle über den Wagen verloren und einen Verkehrsunfall mit Folgen verursacht.
    deine eltern können anzeige gegen unbekannt erstatten, aber das wird nicht viel bringen

    Häusliche gewalt, anzeige erstatten obwohl der mann die kinder bei den Großeltern gebracht hat?

    mein ehemann hat schon häufig häusliche gewalt angewendet, aber der letzte streit ging über alle Grenzen. er hat mich geschlagen. ich wollte in dem Zeitpunkt die Polizei anrufen, aber mein mann hat mich davor aufgehalten. erst nahm er mir das handy weg aber dann meinte er gib mir paar Wochen zeit um mir eine neue Wohnung zu suchen und ich verschwinde. vorsichtshalber hatte ich nach dem streit einen ärztlichen test geben lassen. es sind schon 3 Wochen um und es hat sich nichts getan. heute hat er gegen meinen willen die zwei älteren kinder zu seinen Großeltern gebracht obwohl sie morgen in den Kindergarten müssen, der kleine ist noch bei mir desweiteren hat er heute wieder gewalt angewendet. ich würde gerne zur Polizei gehen um ihn anzuzeigen, aber was passiert mit den Kindern? wird er dann hausverbot bekommen und kommen meine kinder zurück?
    Auf jeden Fall zur Polizei gehen.
    Er darf Dir die Kinder nicht entziehen, die kommen sofort zurück, notfalls mit Hilfe der Polizei.
    Die Polizei wird vermutlich das Jugendamt informieren, was aber für Dich kein Problem sein sollte.
    Mit dem Gewaltschutzgesetz hat die Polizei die Möglichkeit ihn erstmal des Hauses zu verweisen
    Die Kinder werden bei der Mutter bleiben - es sei denn, du wärest erziehungsunfähig. Es gibt die Möglichkeit, vorübergehend mit diesen zusammen in ein Frauenhaus zu ziehen. Es könnte auch vom Familiengericht entschieden werden, dass der Mann ausziehen muss.
    Wieso bist du nicht schon längst zur Polizei gegangen? Wenn du noch ein bisschen Stolz besitzt und deine kinder liebst, gehst du da hin und zeigst ihn an. Er bekommt dann Zutrittsverbot zu eurer gemeinsamen Wohnung und du bekommst die Kinder wieder. Nähert er sich dir/euch dann nochmal, oder schlägt sich, landet er im Knast



    auto
    Chiptuning bei hoher Laufleistung?

    - keiner hatte einen Schaden. Ich würde bei der Laufleistung eher mal über eine Reinigung von Turbolader/Ansaugtrakt/AGR-Ventil -- Hardwaretuning mit einem Ölhobel und seperatem Ölkühler. Wenn das Auto eh nur noch "aufgebraucht" wird kann man auch einfach Chip -


    polizei
    Einbrecher in der Nacht, wie verhält man sich richitg?Gibt es überhaupt ein richtig?

    - Forderungen der Täter bedingungslos entgegenkommen. Beherzige den Rat deiner Mutter. Tu als ob du schläftst. Niemand -- nächsten stunde nicht kommen wird.danach versuch aus der wohnung zu kommen und alarmier einen nachbarn deines vertrauens, -- aber z.B. bei uns in der stadt nicht ratsam ist, weil die polizei im verlaufen der nächsten stunde nicht kommen wird.danach -- Sie in Schach hält, räumt der andere am nächsten Geldautomaten Ihr Konto ab oder Ihren Tresor aus. Eine gefährliche -


    anzeige
    Mein Vater schlägt mich. Kann ich ihn anzeigen, ohne das er ausziehen muss?

    - hat er mich nicht geschlagen heute wieder Zum Jugendamt gehen, die geben Dir Tipps! Und kommen auch vorbei, um mit ihm -- möchte ihn jedes mal anzeigen, aber ich habe angst, dass die polizei kommt und ihn mitnehmen, denn ich möchte nicht, dass er -- Dann komm jemand vom Jugendamt vorbei und redet mit deinen Eltern. Eine anderer Ansprechpartner wäre, wenn du kirchlich -