Auto endstufe richtig anschließen wie

1 Antworten zur Frage

D, bin neu hier. Also ich wollte halt meine Endstufe im Auto anschließen mit einem Subwoofer Endstufe Mac Mpx 2000 Subwoofer Magnat ~~ reinkommen. Also so gesagt wie wird das rote , braune & das blaue richtig.
Bewertung: 2 von 10 mit 216 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Auto: Endstufe richtig anschließen wie?

D,
bin neu hier. Also ich wollte halt meine Endstufe im Auto anschließen mit einem Subwoofer
Endstufe Mac Mpx 2000
Subwoofer Magnat Rave reflex 300
wollte halt wissen wie ich das alles richtig anschließe mit + & - , remote & wie ich mein Radio richtig verbinde mit meine Endstufe.
Habe ein Kabelset gekauft da war das rote & blaue Kabel drinnen & einmal son braunes ganz kurz & die Sicherung.
Alles gebraucht gekauft außer das Kabelset. Habe das Kabel verlegt & versucht es nachzumachen wie ich es in YouTube gesehen habe, aber die Endstufe leuchtet nur ganz kurz grün das verschwindet nach 1-2 Sek. Kein Plan ob ich das rote Kabel richtig an der Batterie angeschlossen habe oder das blaue im Radio richtig angeschlossen habe, außerdem hat das blaue Kabel so 2 kleine Anschlüsse noch & weiß nicht wo genau die reinkommen.
Also so gesagt wie wird das rote , braune & das blaue richtig verbunden.
Wäre echt dankbar bin noch ein Anfänger in sowas
Also das Lange rote Stromkabel an die Batterie, Sicherung MAXIMAL 30cm nach der Batterie einsetzen! Kabel an der Enstufe an Plus. Dann kurzes Stromkabel an Minus bzw. Ground der Endstufe und ans Fahrzeug z.B. Gurtschloss oder ähnlich große Schraube, das Blech auf dem der Kabelschuh aufliegt muss BLANK geschliffen werden um guten Kontakt zu gewährleisten! Das remotekabel Ans Radio und an Endstufe Remote. jetzt sollte alles funktionieren

Zapfanlage selber bauen! Kompressor, Kondensator richtig wählen und alles richtig anschließen - Wie?

Und Zwar konnte ich günstig eine alte Zapfanlage bekommen und habe diese nun fast komplett ausgeschlachtet. Leider fehlen mir noch einige Teile um das Werk zu folenden und da sind auch ein paar sehr schwierige Dabei.
Der Anfang macht bei mir die CO2 Flasche mit Manomether. Diese geht auf den Keg anschluss am Fass. Soweit Fertig! Die Bierleitung geht auf eine Edelstahlspule im Wassertank. Von der aus geht es direkt auf den Zapfhahn. Fertig!
Das warte der leichte und fast schon fertige Teil.
Schwierig wird es für mich nun wenn es um die Kühlung geht.
Wir haben 2 Spiralen aus Edelstahl, die die Wärme entziehen sollen. Eine Spirale kühlt das Wasserbecken, die 1. Spirale kühlt ein Weinfach, das später für Schnaps dienen soll, daher auch die Tiefe Temperatur!
Nun fehlt mir aber noch die Drossel, der Kondensator und der Kompressor. Einzelnt sind die Teile sehr teuer zu bekommen und da dachte ich mir, das ich mir einfach einen guten gebrauchten Kühlschrank kaufe und diesen ausschlachte.
Nun wäre meine Frage, würde das ganze auch funktionieren so wie ich es mir vorstelle?
Fehlt mir noch etwas?
Und ist es mir als leie überhaupt möglich die Kupfer Rohre zu verlöten und dann auch Kältemittel in das System zu bringen?
um konstruktive Tipps oder ideen , die zur Hilfe oder erörterung dienen, schonmal an euch guten Helfer

Wie N und L-Leiter richtig anschließen?

Eigentlich klärt der Titel schon die Frage, aber lieber noch etwas genauer: Ich möchte einen Transformator an einen Stecker klemmen. Aus dem Trafo kommen ja logischerweise 3 Kabel raus. Erdung, Nullleiter und Leiter/Phase. Wo die Erdung drankommt ist klar, nämlich in die Mitte in dem Stecker. Nur, wo kommt nun der Nullleiter und die Phase dran? Dürfte doch eigentlich egal sein, da ich den Stecker theoretisch auch um 180° wenden kann und wir sowieso Wechselstrom haben, oder?
richtig, theoretisch ist das egal. und praktisch auch. aber theoretisch müsste es so sein, dass die phase deiner steckdose auf der rechten seite ist. und der nulleiter auf der linken. ist die steckdose senkrecht eingebaut, sollte die phase oben und der nulleiter unten liegen. wie gesagt. sollte.
da sich die stcker aber wie du schon richtig erkannt hast, um 180° drehen lassen.
besonders bei steckdosen mit klappdeckel sollte man immer die phase nach rechts setzen, wenn ein winkelstecker eingestekct wird, ist so jedenfalls relativ sicher, dass die Phse des angeschlossenen gerätes ebenfalls auf der richtigen seite liegt. das ist eine spur sicherer, da oftmals nur die phase geschaltet wird. z.b. bei heizung, magnetventil, oder türschloss.
meine Mama kann ihre waschmaschine übrigens nicht mehr falschrum einsteclen. die hat einen perilex stecker an der waschmaschine
meine tante auch nicht, die hat einen Kragenstecker die stecker sind einfach stromfester, als herkömmliche schukostescker.
ebenfalls ein guter tipp: französische Steckdosen verbauen. seit den 1990er Jahren haben nämlich die stecker ein so genanntes franzosenloch. damit passen sie so wohl in die deutsche schukosteckdose, als auch in die französichen steckdosen. da der bolzen asymetrisch liegt, lassen sich diese stecker nur in der gleichen richtung einstecken.
ich weiß ganz erlaubt ist es nicht, aber es spricht auch nichts wirklich dagegen.
, anna
Das ist doch Hose wie Jacke, völlig egal. Du kannst ja auch jeden Stecker so rum oder anders herum einstecken. Die Frage verstehe ich nicht.
Was ist das denn für ein Trafo? Normalerweise hat ein Trafo KEINE Erdungsleitung! Es sei denn, er ist ein eiem Gehäuse oder einem Gerät eingebaut, bei dem die Anschlüsse nach Aussen geführt sind. Der Trafo selbst - also der Eisenkern mit den Wicklungen - nur die beiden Enden der Wickung als Anschlüsse. Zwei an der Primärseite, zwei an der Sekundärseite. Wenn da mehr als 2 rauskommen, könnten das 2 Spulen sein - z.B. wenn man den Trafo von 120V auf 230V umschalten kann. Eine weitere Möglichkeit ist, dass Du an der Sekundärseite - also dem Ausgang - mehr als 2 Drähte hast. Dann sind das Ausgänge für verschiedene Spannungen. An diesem Ende darfst Du keinesfalls Netzspannung anlegen! Überprüfe mit einem Durchgangsprüfer, ob diese 3 Leitungen miteinander eine Verbindung haben. Eine Erdungsleitung hat niemals eine Verbindung mit den anderen Drähten.
Mein Rat: Unbedingt jemanden anschauen lassen, der was davon versteht.
Mikrofon anschließen. Wie und Wo?
Hallo wir kaufen demnächst ein Mikrofon. Das hat einen 3,5 Klinkenstecker. Das ein Mikrofon ist müsste man es ja als Input am Laptop anschließen. Mein Laptop hat allerdings nur ein Anschluss. Über dem Anschluss ist ein Headset mit Mikrofon abgebildet.
Kann man dort auch nur ein Mikrofon anschließen? Oder brauch ich ein Adapter für z.b. USB?
PS. Meine Kopfhörer ohne Mikrofon funktionieren gut an dem Anschluss.
Wurde schon oft gestellt diese Frage. Ja, du benötigst einen Adaper, 4-pol Klinke auf 2 x Buchse. Kophörer auf die grüne Seite, Mikrofon auf die rosa seite.
Für ein billiges 3.5 er Klinkenmikro reicht dieser Adapter aus. http://www.ebay.de/itm/Adapterkabel-f-Headsets-15cm-weiss-4-pol-3-5mm-Klinke-2x-3-5mm-Buchse-/371021725563
Wahrscheinlich gibt es den auch da, wo du das Mikro kaufst.
für die gute Antwort.
Du hast recht. Es funktioniert nicht. Da wir noch einen anderen Laptop haben haben wir das Mikrofon an den angeschlossen und da funktioniert es.
, Krillo
probieren kannstes, das ist eine kombi buchse das man sich platz spart.
Ist das ein Thinkpad?
Ja ein lonovo ThinkPad T530
Ja, probieren kann man es. Aber wenn mir jetzt welche sagen dann würde ich einen Adapter gleich mitbestellten. oder ein anderes mic
Könnte Schon Klappen, Bei manchen macBooks ist das auch so
Probiers aus. Wenns nicht geht, brauchst du einen 4-Poligen Klinkenadapter.
So einen hier: http://www.amazon.de/dp/B007I0NA1Q
für die Antwort.
Ich habe es probiert, es hat aber nicht funktioniert. Da wir aber noch einen anderen Laptop haben haben wir es da probiert. Und es funktioniert.
Hm, um ehrlich zu sein, habe ich sowas bis jetzt noch nicht gesehen. An meinem Laptop gibt es zwei Anschlüsse, einen roten für das Mikro und einen grünen für die Kopfhörer. Bei dir scheint das aber in einem Anschluss geregelt zu sein.
Ich denke mal du kannst da auch dein Mikrofon anschließen, sollte funktionieren.
LEDs richtig anschließen
Guten Abend, Ich möchte gern ein Spiel mit einigen LEDs verschönern. Ich habe ein Netzteil mit 9V und 600mA und möchte insgesamt 56 LEDs anschließen. Diese LEDs sind einerseits rot mit 20 mA 2.25 V und gelb mit 20 mA 2.1 V. Nun wollte ich jeder LED einen eigenen Vorwiderstand anlöten, so bräuchten die roten und die gelben LEDs 390 OHM, jede einzelne LED. Zur Frage: Die Vorwiderstände haben 0,25W Belastbarkeit, ist das zu viel, oder ist eine zu hohe Belastbarkeit nicht schlimm? Ist das Prinzip der Schaltung gut, oder ist es eher schlecht und ich sollte es anders Planen?
Also so wird das nichts, denn die Parallelschaltung von 56x dieser Anordnung nimmt ca. 1A. ich würde 3LEDs jeweils in Reihe mit einem Vorwiderstand nehmen und den Vorwiderstand auf 15mA berechnen. So hättest du 18 Strompfade mit 15mA und noch einen mit zwei LEDs und einem größeren Vorwiderstand. Es entfällt viel Verdrahtungsaufwand. Die Angabe 20mA ist ein Grenzwert. Schwankt die Spannung am Netzteil nach oben, dann sind die LEDs gefährdet. Die 9Volt sind Gleichspannung? Stabil?
Gleichspannung und stabil ja. Dann muss ich es wohl so machen, wie von dir beschrieben. Ist es eigentlich problematisch, dass an dem Netzteil noch ein anderer Stromverbraucher, außer den LEDs hängt?
Das kommt auf die Leistung dieser Schaltung ab. 19xca 15mA sind 285mA, wenn das Netzteil 600mA kann, ist noch etwas "Luft" nach oben.etwas mehr als 300mA.
Nein, zu hohe Belastbarkeit schadet nicht, zu niedrige ist gefährlich.
Schalte mehrere LED in Reihe, mindestens 3, probiere ob auch 4 gehen.
Dadurch sinkt zum einen der Stromverbrauch, weiterhin verbrätst du nicht so viel Leistung am Widerstand. Und brauchst insgesamt weniger Widerstände.
für die schnelle Antwort. Also es gehen immer 3 in Reihe. Der Stromverbrauch ist relativ unwichtig, da es ein Spiel ist, welches ca. 2 mal im Monat genutzt wird, desweiteren wäre doch bei Reihe das Problem, dass wenn eine LED stirbt, alle in der Reihe kaputt gehen, oder? Widerstände kaufe ich sowieso im 100 Pack. Ist es eigentlich problematisch, dass an dem Netzteil noch ein anderer Stromverbraucher, außer den LEDs hängt?
Subwoofer richtig anschließen der mehr watt hat
kann ich einen subwoofer mit 600 watt rms und 1200 watt max an einen verstärker mit 200 watt anschließen?
Kommt auf die Ohmzahl an, Amps werden mit 4 Ohm angegeben, Subs mit 8 oder 4 Ohm. Natürlich wird die Leistung des Subs nicht ausgeschöpft.
Hat der Sub 4 Ohm, leistet er 600 Watt, der Amp 200 Watt Hat der Sub 8 Ohm, leistet er 300 Watt am 4 Ohm Amp mit 200 Watt, da sich die Leistung bei Impedanz-Verdoppelung halbiert
Das ergibt sich aus der Formel Rges = R 1 * R 2 : R1 + R2
Das steht in der Anleitung des Verstärkers.
Laserdiode richtig anschließen
Ich habe Mir heute eine laserdiode
2 volt
7mW
gekauft
war nicht billig und deshalb wollte ich wissen was + und - Davon ist
kathode Oder anode
und was mache ich MIT dem 3. Beinchen
Schau mal in das Datenblatt der Diode oder nenne zu mindestens die Typenbezeichnung.
Eine Laserdiode besteht immer aus der Laser-Diode an sich und einer Monitor-Diode.
Somit ergeben sich die drei Beinchen,
Gib bei Conrad.at
die Nummer ein dann siehst welche ich hab
dl-3149-057
Genaueres habe ich nicht gefunden:
(Video-Offline)
Tagestipp:
Auch dir empfehle ich das Handbuch, die Anleitung oder die Hilfe zu lesen. Normal sind kleine Dioden nicht teuer.
Zumal gab es diese Frage hier schon und im Internet findest du die Lösung, Beispiele und auch diese Art der Frage.
Na ja, sind wir mal nicht so:
1. Beinchen = GND
2. Beinchen = Anode
3. Beinchen = Monitordiode bzw. Anschluss.
Das nächste mal bitte Anleitung lesen
Aus dem weed ich nicht schlau. Bin erst 13 jahre alt. Und die diode hat 20 euro gekostet
Was Mach ich MIT gehaese und was Von den anderen ist + und was