Welche stadtteile münchen empfehlen

3 Antworten zur Frage

~ also kein Ghetto oder sowas. welche sind da zu empfehlen und welche eher nicht so? Nachts ruhig schlafen kann man als junge Frau hier in ~~ milbertshofen. Das Problem ist, dass die schönsten Münchner Stadtteile entsprechend.
Bewertung: 3 von 10 mit 92 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Welche stadtteile in münchen sind zu empfehlen?

Joah Frage steht oben. wichtig wäre: nicht zu teuer und man sollte als junge Frau nachts ruhig schlafen können also kein Ghetto oder sowas. welche sind da zu empfehlen und welche eher nicht so?
Nachts ruhig schlafen kann man als junge Frau hier in jedem Stadtteil. Nachts sorglos auf die Straße gehen aber mehr dort, wo es nachts nicht so einfach ist, ruhig zu schlafen
Ich vermute mal, dass fast jeder Münchner den Stadtteil, in dem er wohnt voll in Ordnung findet.
Der eine mag es zentraler, der andere familiärer, der dritte hat wirklich wenig Geld oder keinerlei Geldsorgen.
Der Markt ist ziemlich transparent und wenn man nicht gerade Häuser aus den 50ern bis 70ern mit Neubauten vergleicht, geben die durchschnittlichen Mietkosten auch die Qalität der Lage wieder. Man kann sich also die Karte im Anhang zum Mietspiegel zu Gemüte führen und daraus auf die Qualität der Lage schließen.
Grüß Gott bei der Stadtverwaltung München
Weil sehr toll wohnen in München sehr teuer ist und das Niveau eher hoch ist , lebt fast jeder in einem Kompromiss:
es ist, wenn man nach München umzieht wichtig, sich vorab zu überlegen, ob man als Single wirklich drei Zimmer braucht und wie wichtig das Fenster im Bad ist. Jeder Quadratmeter, eine ruhige Lage, der Stadtteil, Nähe zur U-Bahn und einiges mehr kosten Geld.
Ich würde z. B. als Single Stadtteile wie Schwabing, Neuhausen, Haidhausen, Au, Teile Bogenhausens, Thalkirchen, Harlaching und alles im Zentrum vorziehen (die "Vorstädte" sind in München sehr zentrumsnah).
Als weniger spannend gelten neben dem Hasenbergl auch Neuperlach Süd und manche "Riegelviertel" Wenn man aus der Vogelperspektive schon sieht, dass dort Mietskasernen stehen und das Baujahr zwischen 1950 und 1980 liegt, muss der Preis schon ziemlich gut sein.
Es kann sein, dass du Moosach, das zwischen Olympiagelände und um die sieben oder acht Badeseen im Norden liegt netter findest, weil du Abends gerne noch eine Runde schwimmst und man in Moosach ein paar Quadratmeter mehr für's Geld und im Gegensatz zu Haidhausen oder Harlaching den Balkon gratis bekommt.
Mein ultimativer Tipp ist, sich an der Gegend zu orientieren, in der man arbeitet. Es ist überall schön und bis auf wenige Ecken ist man immer in ein paar Minuten im Grünen, in einem netten Biergarten oder einkaufen.
Geh besser nicht in bezierkec wie neuperlach,giesing,hasenbergl oder milbertshofen.
Das Problem ist, dass die schönsten Münchner Stadtteile entsprechend teuer sind. Meine Favoriten sind Haidhausen und Schwabing. Schwabing ist halt ein bisschen mehr "Schicki-Micki", Haidhausen dafür uriger und Faimliärer. Wenn man es richtig urig haben möchte und wo man auch noch viele alte Münchner Antrifft ist Giesing. Das "In-Viertel" für die Studenten ist im Moment das Westend. Dort ist es noch recht günstig und sehr "alternativ".



wohnen
wie lang sollten gardinen sein?

hey ich bin gerade von zu hause ausgezogen und habe für mein küchen und schlafzimmerfenster gardinen bestellt.


bayern
Wie läuft das Colloquium ab?

- das in NiSa abläuft, aber ich denke, das wird sich in Bayern nicht groß unterscheiden: 1) Du kommst in den Vorbereitungsraum -


münchen
Kann mir jemand den Dresscode erklären, der in Verbindung mit den VIP-Tickets zur FC Bayern …

- auch noch wohl fühlst. Du sollst nicht im verschwitzten Bayern-Trikot antanzen, aber du musst auch nicht in Anzug und -- Jackett. Zu einem Bayern Spiel würd ich dir ne rote Krawatte empfehlen. Viel Spaß;) Zieh dich ordentlich an, aber so wie du -