Warum hunde schokolade blind werden

3 Antworten zur Frage

~ Hund normale Schokolade gibt, ist unverantwortlich! Entweder Hunde-Schokolade oder gar keine~ einfach bei google Schokolade Hunde ein. genau durch diabetis erblindet man 80% häufiger als Menschen mit Sehschwächen. Auch Hunde.
Bewertung: 2 von 10 mit 17 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Warum können Hunde von Schokolade blind werden?

Sie bekommen davon weder Diabetis, noch werden sie blind. Der Zucker ist zwar ungesund , Schokolade enthält einen Stoff, der den Herzschlag verlangsamt, was bis zum Tod führen kann. Die genauere Erklärung: Schokolade enthält Koffein und einen ähnlichen Stoff, das Theobromin. Beide Stoffe können zu schweren Herzproblemen führen. Die Symptome der Vergiftung hängen von der Menge und der Art der aufgenommenen Schokolade ab. Zartbitter- bzw. Blockschokolade ist besonders gefährlich. Kleine Hunde von wenigen Kilogramm Körpergewicht können schon nach der Aufnahme von 20 - 30 Gramm sterben. Bei großen Hunden wie z.B. Schäferhunden sind 120 bis 250 Gramm gefährlich. Milchschokolade führt in etwa zehnfacher Menge zum Tode. Bei Aufnahme einer geringeren Menge kommt es meist lediglich zu Magen-Darm-Problemen wie Durchfall und Erbrechen.
Geh auf die Seite : vetvita kaufen oder gib einfach bei google Schokolade Hunde ein.
genau durch diabetis erblindet man 80% häufiger als Menschen mit Sehschwächen. Auch Hunde
Zuckerkrank. schwachsinn. ihr könnt euren Hund damit umbringen! Ein Hundebesitzer, der seinem Hund normale Schokolade gibt, ist unverantwortlich!
Entweder Hunde-Schokolade oder gar keine