Warum erreicht cpu apu hohe temperaturen

3 Antworten zur Frage

~ Minecraft spiele bekommt die APU 61 Grad. Ich habe einen A8-6600k. Warum sind die Temperaturen höher als davor? Stimmen sie überhaupt Wie sieht ~~ neuen kühler habe den arctic cooler den finde ich prima maximal erreicht meine.
Bewertung: 3 von 10 mit 71 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Warum erreicht meine CPU oder APU so hohe Temperaturen?

Ich habe mir den Arctic Freezer Xtreme rev. 2 geholt. Davor hatte ich noch den AMD Boxed Kühler. Mit dem neuen komme ich auf schlechtere Werte als mit dem Boxed Kühler. Ich habe auch nochmal neue Wärmeleitpaste aufgetragen. Die Temperaturen lese ich mit Hardware Monitor ab. Im Idle habe ich so 40 Grad. Wenn ich aber Minecraft spiele bekommt die APU 61 Grad. Ich habe einen A8-6600k. Warum sind die Temperaturen höher als davor? Stimmen sie überhaupt
Wie sieht denn Dein PC innen aus.Sind front und Hecklüfter staubfrei?
Sind die Kabel sauber verlegt oder liegen sie nur kreuz und quer drin?
Ist der Kühler richtig herum eingebaut? Sitzt er Lüfter am Kühler richtig herum.Er soll durch die Kühlrippen nach hinten blasen.Ist zuwenig Wärmeleitpaste aufgetragen?Hier kannst Du sehen,wie man es richtig macht.

Wärmeleitpasten und wie man sie aufträgt - Caseking TV - YouTube
Hmm wirklich bischien zu hoch schon mal daran gedacht bessere wärmeleitpaste zu holen mach mal wärme test da kan man sich viele programme downloaden um temperatur zu gucken wenn nicht hole dir einen neuen kühler habe den arctic cooler den finde ich prima maximal erreicht meine cpu 50 graad
Ist deine On-Board Grafikeinheit aktiv? Wenn ja dann stelle sie ab. Aber bedenke wenn du die Grafikeinheit deaktivierst brauchst du eine Grafikkarte

Warum erreicht mein intel i5 2500T nicht den Turboboost?

Ich habe im Bios mein CPU Takt auf 3,3 GHz eingestellt. Doch wird nirgendwo angezeigt, dass die Prozessorgeschwindigkeit bei 3300 MHz liegt, sondern nur bei 2400 MHz. Woran könnte es liegen?
System: Intel Core i5 2500T MSI H61M-P25
Ist doch alles korrekt 2.4Ghz wenn alle kerne ausgelastet werden, 3.3 wenn ein Kern benutzt wird.
Der Turbo wird sich nur dann lohnen, wenn er gebraucht wird.
Wenn der Prozessor immer auf 3,3 GHz wäre und du im Moment nur z. B. Paint offen hast, wäre das Verschwendung von Energie.
Ein Netzteil arbeitet mit Wechselstrom, d. h. es gibt nur so viel Leistung aus, wie im Moment benötigt wird
Auf dem Bild ist doch zu erkennen, dass ich Prime95 am laufen habe und die CPU zu 100% ausgelastet ist. Dann müsste doch der Turbo anspringen? Wieso tut er das nicht?
ich glaube der turbo springt nur dann an, wenn nicht alle kerne genutzt werden. z.B. ein programm das nur 2 kern nutzt.= wenn Alle kerne genutzt werden gibt es keinen turboboost.

Warum hat DSDS so hohe Einschaltquoten?

DSDS Zuschauer sind fast nur kleine Lichter,
Schwarmintelligenz, die sich in der Herde gross
fühlen.
Wahrscheinlich weil es bei vielen beliebt ist, ein Teil wird auch nur wegen Dieter Bohlen die Sendung schauen.
Weil der Rest des Programms noch schlimmer ist.
weil so viele Teenager es mögen.
aber wenn man sich die letzten Jahre mal ansieht, dann sind wohl nur noch ca 50% Deutsche anwesend in dieser Manipulierten Show. wenn überhaupt.
Prozessor gereinigt, hat nun extrem hohe Temperaturen
Hallo liebe Community,
Ich habe seit Tagen seltene Abstürze, weil mein Prozessor sehr heiß wurde.
Sie häufigten sich aber an, und es passierte immer öfter.
Ich habe ihn heute gereinigt, und seitdem er gereinigt wurde, hatte er extrem hohe Werte! Mein Prozessor heißt: AMD FX-4100 Quad Core Processor 3.60GHz
An meinem Netzteil kann es auch nicht liegen, es hat inmerhin 500 Watt, und für die Spiele, die ich spiele völlig ausreichend.
Es passierte nämlich erst, wenn es zugestaubt war.
Weiß vielleicht jemand von Euch, was das Problem sein kann?
-Starge
Gut, da du ja nicht weißt was Wärmeleitspaste eigentlich ist vermute ich mal genau das ist das Problem Geh einfach zu einem Elektronikfachhändler und kauf dir eine 4g Spritze. Diese trägst du dann auf den Prozessor auf und verschmierst sie mit einem kleinen Pappkarton so, dass alles gut aber dünn abgedeckt ist. Erst dann setzt du den Kühler auf und deine Probleme dürften behoben sein. Solltest du keinen Elektronikfachhändler in der Nähe haben kannst du Sie dir auch bei Amazon bestellen: http://www.amazon.de/ARCTIC-MX-2-W%C3%A4rmeleitpaste-K%C3%BChler-Gramm/dp/B000WU2LXC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1421585632&sr=8-1&keywords=w%C3%A4rmeleitpaste
Da ich mit dem Wort nicht viel anfangen kann, würde ich sagen: Nein.
Das wird das Problem sein. Kannst mal Googlen oder auf Youtube ein Video angucken, da wird es gezeigt.
Da wir hier leider keine zur Verfügung haben, werde ich sie morgen kaufen.
Warum sind für den Menschen hohe Beschleunigungen, nicht aber hohe Geschwindigkeiten unmittelbar gefährlich?
weil bei hohen Beschleunigungen die Organe und Knochen stark belastet werden.
sie werden irgendwo hin gedrückt.
ne hohe Geschwindigkeit ist ne gleichförmige Bewegung. da drückt nix.
Stell mal beim Autofahren ne halbvolle Flasche Wasser ins Auto.
Du wirst sehen, beim Beschleunigen und Bremsen wird das Wasser hin und hergeschüttelt.
beim schnellen Fahren ist es ruhig in der Flasche.
so geht es Deinem Körper auch.
GS
Weil bei einer konstanten geradlinigen Bewegung keine Kräfte auf einen wirken. Bei einer nicht-konstanten Bewegung aber sehr wohl.
Weil die Organe und Blutgefäße aufgrund ihrer Trägheit diese Beschleunigung "aufholen" müssen.
Hat der Körper erst einmal eine hohe Geschwindigkeit konstant erreicht, geschieht so gesehen nichts, bis wieder abgebremst wird und der Impulserhaltungssatz in Kraft tritt.
Weil man bei zu großer Beschleunigung quasi zerdrückt wird. Die träge Masse addiert sich zur schweren Masse mit dem Effekt, dass die auf den Körper ausgeübte Kraft die eigene Haltekraft des Skeletts, der Muskeln und des Kreislaufs übersteigt.
Jo, und das Hirn kommt nicht so schnell mit
F=m*a wo Beschleunigung ist, ist auch Kraft. Und Kraft macht Sachen kaputt.
Warum denaturiert ein Enzym gelöst bei hohen Temperaturen schneller/stärker, als wenn es in Verbindung mit einem Substrat vorliegt?
Warum wird die Hitzedenaturierung also durch die Gegenwart eines Substrates verzögert?
Die Thematik habe ich durchaus verstanden. Mir wird nu der Zusammenhang nicht ganz klar.
Durch äußere Einflüsse werden Veränderung der Proteinstruktur hervorgerufen, insbesondere der Sekundär- und Tertiärstruktur eines Proteins , ohne dass sich die Reihenfolge der Aminosäuren ändert. Ggf. werden dabei Disulfidbrücken gespalten. Bei der Bindung eines Substrates oder eines kompetitiven Inhibitor mit substratähnlicher Struktur an das aktive Zentrum des Enzyms, befindet sich dieses naturgemäß in seiner aktivsten Konformation. Dabei kann das Protein nun durch die Bindungen zum Substrat als Enzym-Substrat-Komplex zusätzlich in seiner Konformation stabilisiert werden. Dementsprechend braucht es eine etwas erhöhte thermische Energie, um diese stabilisierenden Bindungen im -Komplex zu überwinden.
Ein Enzym wird ja in seiner Quartärstruktur gehalten durch intramolekulare Kräfte. Es sind dieselben Kräfte, wie die intermolekularen, allerdings bei diesem Spezialfall eben zwischen zweit oder mehr Teilen des gelichen Moleküls, dass in sich zusammengefaltet ist. Beim Denaturieren übersteigt die Energie der Wärme diese Kräfte, die Teile halten nicht mehr zusammen. Dann faltet sich das Enzym auf. Die Denaturierungstemperatur ist spezifisch für jedes Enzym.
Wenn du allerdings noch ein Substrat oder sonst irgendwas mit dem Enzym verbindest, fügst du noch mehr intermolekulare Kräfte hinzu, was das ganze Konstrukt an sich stabilisiert. Es ist also noch mehr Hitze nötig, um diese Bindungen auch noch aufzubrechen.
Nicht Quartär, die Tertiärstruktur meinte ich. Eine Quartärstruktur ist nicht bei allen Enzymen vorhanden.
Eine Quartärstruktur bezeichnet in der Biochemie die definierte Anordnung von zwei oder mehr Makromolekülen mit jeweiliger Tertiärstruktur, die durch Wasserstoffbrücken, van-der-Waals-Kräfte und Coulombsche Kräfte zusammengehalten werden.[Quartärstruktur – Wikipedia]
Das heißt, es sind intermolekulare Wechselwirkungen , die zu einer quarternären Struktur verhelfen.
Jap, hab ich mich vertan, sorry. Meinte natürlich die Tertiärstruktur.
Weil, durch die Bindung mit einem Substrat, die Kräfte - Wechselwirkungen beim ES Komplex viel höher sind als ohne. (Die Bindung zwischen E und S sind meistens polare Bindungen, z.B. H-Brücken -> erhöhen die Hitzebeständigkeit, dank ihrer Kraft).
Roller bei kalten temperaturen schneller als sonst-warum?
hey ,mein roller fährt bei der kälte so 5-8 kmh schneller als sonst,
warum ist das so?wegen der kalten luft die gesaugt wird?
Am besten, du informierst dich über den Carnotschen Kreisprozess einer Wärmekraftmaschine Du bist bereits auf der richtigen Spur.
Carnot-Prozess – Wikipedia
Kalte Luft!
Deswegen wird die Ansaugluft bei einigen Fahrzeugen gekühlt.
kältere Luft kann mehr Sauerstoff aufnehmen > bessere Verbrennung > mehr Leistung. Vorallem bei Turbomotoren wird häufig ein sog. Ladeluftkühler eingesetzt.
Du hast die Frage schon selbst beantwortet, optimale Sauerstoffausbeute
bis max.25°