Paypal fordert kreditkarte

2 Antworten zur Frage

~ mal überprüfen, ob dein Konto endgültig verifiziert ist. Paypal schickt dir auf deinen Kontoauszug einen 4-stelligen Code, den gibst ~~ tätigen. Seit einiger Zeit geht dies nicht mehr, denn jetzt fordert Paypal immer meine.
Bewertung: 7 von 10 mit 9 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Paypal fordert auf einmal meine Kreditkarte?

Ich habe vor kurzem ein Paypal Konto erstellt und es mit meinem Bankkonto verbunden und konnte auch schon einige Zahlungen tätigen. Seit einiger Zeit geht dies nicht mehr, denn jetzt fordert Paypal immer meine Kreditkartendaten, jedoch hab ich keine Kreditkarte. Wieso muss ich das auf einmal machen? Sonst ist es immer per Lastschrift gegangen. Habe dem Support gemailed, aber die sind auch nicht hilfreich, die schicken mir nur computergenerierte Antworten die meine Frage nicht beantworten.
Du hast dieses Paypal-Handling mit dem Anklicken der Nutzungsbedingungen bei Deiner Anmeldung bei Papyal akzepotiert:
PayPal
3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.
Jetzt kann ich für Dich nur hoffen, dass du bei Deiner Anmeldung bei Paypal bereits volljährig warst, denn du kannst damit rechnen, dass Paypal - eine Bank - auch von Dir die Vorlage Deines Ausweis verlangt.
Ich würde an deiner Stelle mal überprüfen, ob dein Konto endgültig verifiziert ist. Paypal schickt dir auf deinen Kontoauszug einen 4-stelligen Code, den gibst du ein und dann läuft das wieder.
Ich hatte das selbe Problem letztens bei unserem neu angelegten Firmenkonto, obwohl ich vorher auch schon ein paar mal damit bezahlt habe.

Muss ich bei PayPal meine Kreditkarte registrieren?

Ich habe mir vor Kurzem ein PayPal-Konto erstellt. Jetzt wollte ich heute Klamotten bei Hollister bestellen. Als ich dann zu PayPal weitergeleitet wurde, hab ich mich eingeloggt. Nachdem ich dann die Lieferadresse bestätigt habe, sollte ich meinen Kreditkartentyp etc. angeben. Kann ich das irgendwie umgehen, also kann ich PayPal auch ohne Kreditkarte benutzen?
Ich meine mich zu erinnern, das für die erste Anmeldung die Daten gebraucht werden. Die zahlen Dir ein paar cent auf das Kreidtkartenkonto, und mit der genauen Summe die du dann bei Paypal angeben musst, verifizierst Du Dich
Aber normalerweise müsste ich schon verifiziert sein, also wenn ich alles richtig gemacht habe.
Auf deine in der Überschrift gestellte Frage, ganz klares Nein.
Du kannst Paypal gänzlich online nutzen, zB wenn eBay Kunden direkt dahin überweisen kannst du mit diesem Geld weiter arbeiten.
Allerdings kannst du Paypal auch an dein Girokonto koppeln. Hat den großen Vorteil, dass du quasi per Lastschrift über Paypal zahlst. Du musst dir das so vorstellen, dein Paypal-Konto zieht das Geld von deinem Girokonto ein und überweist es weiter. Hat den großen Vorteil, dass es wie eine Kreditkartenzahlung gehandhabt wird, was Geldeingang und vorallem den Versand betrifft.
Ja das kannst du mit einen normalen Giro-Konto.

Paypal fordert das Geld von mir, obwohl ich die Ware zurückgesendet habe! 229€ und jetzt Anwalt

Da ich auf die Mahnungen nicht geantwortet habe fordert Paypal statt 229 Euro jetzt schon fast 290€.
Das Problem: Anfang Januar war die Bestellung. Ich weiß nur noch grobes;Ich hatte die Ware bekommen, über Paypal gezahlt, wobei das Geld über das Konto meines Vaters abgebucht wurde. Mein Vater hat das ganze storniert. Die Ware habe ich dann an Koerperstoff zurückgesendet und müsste normalerweise den vollen Betrag wieder bekommen. Müsste dann nicht Paypal das Geld von Koerperstoff bekommen und nicht von mir! Ich weiß garnicht mehr wo vorne und hinten ist. WAs soll ich tun?
aber noch ne Frage: Wie siehts denn jetzt aus? Wenn Paypal mir das Geld an Koerperstoff überweist, müssten die das doch auch dort von denen zurückerhalten oder? ich hab nämlicbh schon mal einen teil zurückgeschickt, das bekam dann alles paypal zurück!
und warum bin ich der betrüger? eigentlich doch koerperstoff? diese haben weder mir, noch paypal etwas zurücküberwiesen? wie bekomm ich das geld mit nem verzug von 7 monate wieder zurück? super. jetzt bin ich dann 290 euro los, nicht mal ware habe ich bekommen
Du hättest paypal melden müssen, dass du keine Ware erhalten hast, dann hätte paypal das Geld von koeperstoff zurück geholt - nach eingehender Prüfung des Sachverhalts. Wenn du aber nur die paypal Abbuchung stornierst, dann hast du einfach paypal das Geld, das sie für dich auslegten nicht zurückgegeben. Du hast also praktisch den Vorschuss dauerhaft eingesackt, den paypal dir zeitlich befristet gewährt. Das macht dich vor dem Gesetz zum Betrüger, nicht paypal. Paypal hat nur Ansprüche gegen euch, ihr nur Ansprüche gegen Koeperstoff.
Aber langsam halt ich das hier eh für Fake. In der Frage steht, du hättest die Ware zurückgeschickt, jetzt willst du nie Ware bekommen.sehr dubios.
fake? was hätte ich davon? ich hab sicherlich besseres zu tun als mal einfach hier bisschen aufzumischen, hab wirklich grad sau die schnauze voll.
ja ich hatte die ware damals zurückgeschickt. ich weiß nur nicht mehr genau was ich bestellt hatte! auf jedenfall waren spezielle converse chucks dabei und ne jeans, alles hat mir nicht gefallen.
ja ich hab das nicht ernstgenommen weil ich alles für geklärt gehalten hatte! wenn ich was zurücksende, ist für mich der verlauf erledigt! nur ich habe erst heute durch genaueres nachsehen den betrag nie zurückerstattet in einer überweisung entdeckt? ich will einfach das alles geklärt ist, ich von koerperstoff mein geld zurückbekomme und nicht auch noch die gerichtskosten tragen muss
ja und was soll ich jetzt tun? ich hab ja noch die möglichkeit 229 euro abbuchen zu lassen und auf die anwaltsmail nicht zu antworten!
wie ist denn das? ich habe ja bei nem shop (Streetwear - Fashion Online Shop | KOERPERSTOFF) gekauft und nicht bei ebay. kannst du mir die logik mal erklären? ich versteh das system einfach nicht! und wie wäre es richtig?
ich hoffe du kannst mir helfen bin verzweifelt.
Damit wirst Du nicht durchkommen - so leid es mir für Dich tut. Die haben einen Anwalt eingeschaltet - und der muss bezahlt werden.
Allerdings kann die Anwaltsmail auch gefaket sein. So lange kein Brief per Post kommt, kannst Du das ignorieren.
Deshalb halte in nicht viel von Paypal. Die Versprechungen, die sie machen, halten sie nicht. Ich vermeide es, über Paypal zu zahlen."
Die halten schon ihre Versprechungen, wenn man selbst aber nicht kapiert, wie das Kreditkarten-Grundprinzip funktioniert , dann kann einem auch niemand mehr helfen, man fällt zwangsläufig auf die Nase und das ist nicht paypals Schuld. Wie ihr System funktioniert steht in den AGBs, die du bestätigt, aber scheinbar nicht gelesen hast.
ich habe 1 mal geantwortet. 1,5 tage später komtm ne mail vom paypal anwalt. darunter steht, die senden das ganze an post zu. hätte ich keine mail geschrieben, müsste ich nicht extra ihren anwalt zahlen
und was wäre wenn ich heute einfach utner paypal mein geld abbuchen lasse? könnte ja sein dass ich gezahlt habe und danach erst die mahnung bekommen habe? das wäre dann ungültig oder?
Du sagst selbst es läuft seit Januar.das ist jetzt fast ein halbes Jahr! Es ist ein Wunder, dass der Anwalt nicht schon früher schrieb
ja, erst nachdem ich denen mal geantwortet habe! sonst wäre bis heute wahrscheinlich nichts da.
ich dachte paypal steht für "kundenfreundlichkeit", "sicheres shopping", "käuferschutz" usw.? ich hatte nie böse absichten oder wollte versuchen was umsonst zu bekommen. paypal legt mir das geld ja aus und wenn meine ware zurückgeschickt ist, dann ist für mich der geschäftstransfer doch beendet oder? ich schaue so gut wie nie in meine mails und habe auch kaum zeit, was ist jetzt mit dem geld der zurückgesandten ware? bekomm ich das dann auch nie mehr
Es wäre ja auch alles glatt gelaufen, ihr hättet die Paypalbuchung nur nie stornieren dürfen! Daher kommt der paypal Anspruch von euch Geld verlangen zu dürfen/können. Ihr hättet die Rückzahlung von Koerperstoff abwarten müssen und hätte es damit ein Problem gegeben, dann hättet ihr das paypal melden müssen und die hätten sich darum gekümmert! Dann wäre das Geld wieder auf eurem Paypalkonto gelandet und ihr hättet es auf das Girokonto zurück senden können. So läuft es, ist sicher, problemlos und mit ein paar wenigen klicks erledigt. Ihr habt nur versucht das System umzudrehen und das funktioniert nun mal nicht.
So wie du es beschreibst schuldet Koeperstoff euch Geld. Weil ihr es total verbockt habt mit paypal und das auch alles viel zu lange her ist, müsst ihr euren Anspruch an Koerperstoff nun selbst in die Hand nehmen. Schreibt denen ein Einschreiben mit Rückschein, setzt ihnen eine Frist zur Rückerstattung und wenn sie das nicht annehmen dann müsst ihr euren Anspruch selbst durch einen Anwalt geltend machen.
und wie beweise ich meinem anwalt dann, dass ich die ware zurückgesendet habe? ich weiß jetzt nicht sicher ob ich da noch i-welche rücksendebestätigungen als ausdruck habe. sehr toll! ich hoffe du kannst mir nochmal helfen
Normalerweise mit einem Einlieferungsschein von dhl, hermes, gls.wen auch immer du als Spediteur verwendet hast. Wenn der nicht mehr da ist, dann weiß ich ehrlich gesagt auch gerade keine Möglichkeit.deinem Anwalt musst du aber nichts beweisen, wenn müsstest du erst vor Gericht etwas beweisen. Der Anwalt kann höchstens sagen: "Ich versuch es jetzt einfach mal mit einem Schreiben und wir bluffen." oder aber: "Ohne Einlieferungsschein setze ich kein schreiben auf.".
Wie gesagt, stell erst mal deinen Forderungen selbst an Koerperstoff, per Einschreiben+Rückschein und heb dieses mal die Belege auf! Sei in dem Schreiben freundlich, aber bestimmt. Irgendwas von wegen: "Sehr geehrte Damen und Herren, ich sendete ihnen die gelieferten Waren am so und so vielten Januar 2011 zurück. Anscheinend ist ein Fehler unterlaufen, denn ich habe die Kaufsumme bis zum heutigen Tag nicht erstattet bekommen.
sie den ausstehenden Rechnungbetrag in höhe von 229€ + die Portogebühr dieses Schreibens in Höhe von.€ bis zum. auf folgendes Konto zu überweisen:.HochachtungsvollDein Name "
Reagieren sie dann nicht, weder per Brief noch per Überweisung, dann schreibst du ihnen noch mal. Dann ungefähr so ähnlich, baust aber noch irgendwo "Da Sie die bereits von mir gesetzte Frist aktionslos haben verstreichen lassen, gebe ich Ihnen letzmaligmalig die Gelegenheit, den offenstehenden Betrag zu erstatten, andernfalls sehe ich mich gezwungen die Angelegenheit an meinem Anwalt zu überreichen."
Irgenwie so wird's schon passen.
äh, auf Schreibfehler solltest du es allerdings noch sorgfältig prüfen Zeit zum Verbessern war leider schon abgelaufen.
Mit Paypal über Kreditkarte im Ausland zahlen. Welchen Wechselkurs soll ich nehmen?
Hab eben was in einem Onlineshop in England bestellt. Bezahlt hab ich über Paypal bei denen meine Kreditkartendaten hinterlegt sind. Paypal stellte mir die Frage ob in EUR oder in GBP abgebucht werden soll. Standard ist EUR. Wenn ich direkt in GBP bezahle gilt natürlich der Wechselkurs der Kreditkarte. Frage: Ich hab eine Mastercard und habe nur den Wechselkurs vergangener Tage im Internet gefunden, mich interessiert natürlich der heutige Kurs. Paypal hat 1 EUR = 0.861753 GBP berechnet. Hab jetzt den Paypalkurs genommen, aber ich frage mich wer einen günstigeren Kurs anbietet?
EBay und Paypal ohne Kreditkarte?
Moin, ist es möglich sein PayPal Konto einfach durch Online Banking aufzuladen und dann damit was bei eBay zu kaufen? Weil zum Beispiel ein Spotify Abo ist nicht möglich wenn man keine Kreditkarte mit dem Paypal Konto verknüpft hat. Wollte mich nur nochmal erkundigen, bevor ich mir die Mühe mach und Geld hin und her schiebe
das geht nur wenn man dem lastschriftverfahren zugestimmt hat
für die Erinnerung immer die AGBs zu lesen, aber seien wir ehrlich: Wer macht das wirklich?
du bist schon der 3. innerhalb einer woche der mich das fragt
ICH lese jede agb , weil ich wissen will worauf ich mich einlasse , ausserdem verhindert es nachfragen in einem forum , und jammern weil ich über den tisch gezogen wurde muss ich auch nicht.
wie du siehst ist es sehr hilfreich
ja natürlich! Aber einerseits ist das echt Unmengen an Text, der in feinstem Anwalts-deutsch geschrieben ist und andererseits wird man heutzutage echt zugemüllt mit agb! Man wird überall aufgefordert irgendwas zu akzeptieren, aber wenn es nichts um wirklich Hohe Geldbeträge geht, nehme ich doch gerne das jammern in Foren in Kauf
Wundervoll für dich, aber es heisst nicht um sonst: "Die meistgesagte Lüge auf Erden? - Ich habe die AGB gelesen und bin damit einverstanden". Mal ehrlich, ich überflieg wichtige Passagen, besonders bei Abos und Zahlungen, aber die ganzen AGBs lesen? Hast du schonmal bei einem EierPhone ein update gemacht? Da kriegst du nacher 87 Seiten AGB zum klotzen, bis du das gelesen hast, kommt ne neue Version davon auf den Markt
da bin ich ja froh das ich solchen modischen schnickschnack garnicht besitze
Geht Paypal ohne Kreditkarte?
Hallo, ich habe mein Paypalkonto aktiviert und nun fragt es nach meinen Bankdaten. Kann ich sie nicht angeben und mein Konto auch so nutzen? Also ich will im Internet etwas Taschengeld mit gprofit verdienen und es an Paypal auszahlen lassen, um mir dann zb Minecraft zu kaufen. Geht das alles ohne Kreditkarte?
Nein. Paypal ist wenn du so willst eine Art Schnittstelle zwischen Händler und Bankkonto. Durch Paypal musst du deine Bankdaten bei Onlinekäufen oder Verkäufer nicht preisgeben. Wenn nach deiner Kreditkarte gefragt wird , kannst du dir entweder eine über deine Bank holen oder einfach eine von den KK auf Prepaid-Basis holen. Gibt es bei mir z.B. neben Paysafe und Co an der Tanke.
Kann ich sie nicht angeben und mein Konto auch so nutzen? Nein. Paypal zieht das Geld vom Girokonto mittels Lastschriftverfahren ein. Wenn du anderseweitig Geld verdienst, kannst Du es Deinem Girokonto gutschreiben lassen.
Ja musst nur deine Bankdaten eingeben und das geht dann automatisch von deinem Bankkonte ab oder halt an das Bankkonto.
Paypal "Neue Kreditkarte registrieren, um sofort Zahlungen zu senden,
Hallo, Ich bin grad dabei mir endlich was zu bestellen gestern habe mein code bestätigt und jz wollte ich mir was bestellen als ich auf dem bottum drauf klicke "paypal, stande da "Neue Kreditkarte registrieren, um sofort Zahlungen zu senden,. ich habe keine kreditkarte Ich möchte mehr bankonto bezahlen was soll ich machen! bitte antorten Zu info Aufm konto is geld drauf Also muss ich nicht was überweisen Was soll ich tuhn warten! bitte antworten
Seit wann hast du denn das paypal-Konto?
Wenn du es gerade erst neu angemeldet hast, dauert das manchmal ein paar Tage, bis du das nutzen kannst; es erfolgt zunächst eine Verifikation deines Bankkontos.
Gelegentlich erfolgen auch weitere Überprüfungen; vor allem, wenn paypal Risiko-Indikatoren bei der Anmeldung sieht
Du kannst solange alternativ aktiv Geld zu paypal überweisen; allerdings dauert auch das ein paar Tage.
von heute auf morgen oder sofort mit paypal bezahlen läuft eben nicht, ggf. eben nur mit kreditkarte. da nützt auch kein jammern und zähneklappern.
das übliche prozedere mit verifizierung über das normale bankkonto kann bis zu einer woche dauern.



online
Wie kann ich Amazon in Südamerika nutzen?

Hey , ich wollt mal fragen ob es einen Weg gibt wie ich in Südamerika per Amazon einkaufen kann. Wenn Ja, wie


internet
Wie behebe ich die WLAN Probleme mit dem HTC-Handy?

Ich habe mir letztens ein HTC desire 626 gekauft und bin auch total zufrieden. Nur leider funktioniert das WLAN


paypal
Wie kann ich die monatliche Abbuchung mit Paypal bei Microsoft kündigen, wenn ich die Accountdaten …

- muss nun den Gegenbeweis bringen! PayPal wird Dir das Geld nach einer gewissen Zeit - ca. 1 Woche - zurückerstatten. -