Moped dreht hoch

3 Antworten zur Frage

~ original Auf der Geraden läuft sie ca 90 km/h.Nur dreht mein Moped jetzt beim fahren immer gleich ganz hinauf und ein Freund hat gesagt ~~ Vergaser einstellen Ich hoffe ich konnte dir helfen ja das ist zuhoch du musst sie.
Bewertung: 10 von 10 mit 61 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Moped dreht ziemlich hoch

Hallo, Ich habe eine Derbi Senda DRD X-treme bj.2011 sie hat jetzt ca. 3400 km oben und ich habe jetzt einen Malossi MHR Replica Sportauspuff montiert dazu 98 Hauptdüse sonst ist alles original Auf der Geraden läuft sie ca 90 km/h.Nur dreht mein Moped jetzt beim fahren immer gleich ganz hinauf und ein Freund hat gesagt das sind!15000! Umdrehungen. Und ist das nicht ein bisschen viel für das, das ich nur einen Sportler montiert habe? Und auch die Übersetzung ist noch 11:53 aqlso ori.
Vergiss das mit dem drosseln! Da gehört einfach der Vergaser eingestellt! Wenn sie im Stand zu hoch dreht dann Dreh beim Vergaser einfach die Standesschraube zurück bis es passt. Wenn sie beim fahren nicht gut läuft musst du das Luft/Gemisch Verhältniss beim Vergaser einstellen
Ich hoffe ich konnte dir helfen
ja das ist zuhoch du musst sie etwas drosseln sonst fliegt dir der motor um die ohren weil sie zuheiss wird und der kolben das nicht verarbeiten kann auf dauer
Unabhängig mal von dem Auspuff und der neuen Düse scheint da irgendetwas anderes nicht richtig eingestellt zu sein.
Dreht sie wirklich beim Fahren auf 15000?
Auch wenn Du kein Gas gibst?
Das erschiene mir eher unwahrscheinlich und ich vermute, dass das Phänomen im Stand auftritt oder?
Da solltest Du dann mal den Leerlauf neu einstellen.
Ich bezweifele, dass das mit dem Auspuff und der Düse zusammenhängen könnte, aber wenn Du das nicht blitzartig änderst, dann dürfte Dir demnächst der Motor um die Ohren fliegen.



geschwindigkeit
Gibt es was besseres als 200k?

- schon Gegenden, in denen man bis zu 1 Gbit/s an Downloadgeschwindigkeit bekommen kann. Ab Ende des ersten Quartals dieses Jahres -


technik
Der Strom zu Hause ist das Wechselstrom,

oder Gleichstrom? Netzspannung ist 230 V Wechselspannung, Frequenz 50 Hz. Drehstrom 400 V Wechselspannung. Abgesichert


reparatur
Fairer Preis bei A.T.U für Bremsen neu machen lassen?

- hätte ich so eine Nummer zugetraut. Nach dem Motto "In der Werkstatt verdient man das Geld und der Kunde ist eh dumm". 350 Euro -