Lehrer mich zwingen schule bleiben krank

5 Antworten zur Frage

~ ohne Erlaubnis des Lehrers gegangen bist. Außerdem hat dein Lehrer Dich nicht gezwungen in der Schule zu bleiben. Er hat lediglich darauf ~~ hat davon aber nichts mitbekommen! Hatte er jetzt das Recht mich einfach Grundlos.
Bewertung: 5 von 10 mit 7 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Darf ein Lehrer mich zwingen in der Schule zu bleiben obwohl ich Krank bin?

Heute morgen war mir schon übel aber ich habe dann entschlossen das ich zur Schule gehe und es wenigstens versuche, dort zu bleiben nur leider wurde mir in der 1 Pause so übel das ich kurz vor dem Erbrechen war, also ging ich zum Lehrerzimmer und gab meinem Klassenlehrer bescheid das ich Mich abmelden möchte, er war damit einverstanden also durfte ich bei mir zu Hause anrufen und mich halt abmelden, als ich das tat kam der Stellvertretende Schulleiter in das Zimmer und fragte mich warum ich nach Hause wolle, dann habe ich im alles erzählt das mir übel ist usw. dann meinte er zu mir ohne Grund: Nein! Du Bleibst hier! DU wirst nirgendswo hingehen! Du hast nur keine Lusten auf Mathe bei mir das dulde ich hier nicht! D
Dabei habe ich mir erstmal gar nichts gedacht, doch dann meinte er: Holen deine Eltern dich ab? Ich antwortete mit Nein und sagte ihm das ich immer alleine mit meinem Fahrrad nach Hause fahre, dann meinte er zu mir NEIN! Das wirst du nicht du bleibst so lange hier bis einer dich abholt! Du kannst dich in den Ärzte Raum legen und dich etwas entspannen dann geht es wieder, dann bin ich einfach aus dem Zimmer raus und bin weg gefahren er hat davon aber nichts mitbekommen! Hatte er jetzt das Recht mich einfach Grundlos zu beschuldigen? Besser gesagt hat er überhaupt das Recht zu zwingen das ich in der Schule bleibe obwohl es mir schlecht geht?
Solang deine Eltern zustimmen musst du keine Angst vor Konsequenzen haben. Er hat nicht das Recht dich in der Schule zu behalten wenn deine Eltern einverstanden waren dass du aufgrund deiner Übelkeit heim wolltest
Geh zum Arzt, hol die einen Atest, dass du dort warst. Klatsch ihm das ins Gesicht und sagt: "Demnähst wenige vorurteile haben bitte!"
Das ist unglaublich, wie viel die Lehrer sich alles erlauben können. Naja, zu mindest denken die sich das. Wenn dich niemand abholen kann und du ja Alt genug bist um alleine nach Hause zu gehen, dann hat er nicht das Recht dich in der Schule zu halten. Du bist aufjedenfall in der sicheren Zone, wenn du dir einen Atest zuschreiben lässt. Dann kann er so viel schreien wie er will, aber kann dir nicht anhaben
Ich finde dein Lehrer hat sich richtig verhalten. Wenn Du krank bist, dann solltest Du dich von deinen Eltern abholen lassen und nicht einfach alleine nach Hause fahren. Stell Dir doch mal vor, wenn Dir auf dem Nachhauseweg was passiert, Dir plötzlich vor Augen schwarz wird und Du vom Rad fliegst. Dann hat die Schule ihre Aufsichtspflicht verletzt. Was da für Konsequenzen dann auf sie zutreffen, dass weiss ich nicht. Evtl. kriegst Du auch Ärger, da Du einfach ohne Erlaubnis des Lehrers gegangen bist.
Außerdem hat dein Lehrer Dich nicht gezwungen in der Schule zu bleiben. Er hat lediglich darauf bestanden, dass Du dich von jemanden abholen lässt, was völlig in Ordnung ist.
Hi.
Die Bemerkungen deine Unlust an Mathe betreffend sind völlig daneben und ein Grund zur Beschwerde.
Was das nicht erfolgende Abholen betrifft: Da liegt er richtig. Die Schule hat eine Aufsichts- und Fürsorgepflicht dir gegenüber. Stell dir vor, du wärest vom Fahrrad gefallen oder hättest einen Unfall gehabt! Was meinst du, was für eine satte Klage wegen Verletzung der Aufsichts- und Fürsorgepflicht ein Anwalt übrigens daraus zimmern könnte.
Hier hast du keinerlei Grund, dich zu beschweren.
, earnest
Egal wer recht hat, auf jeden Fall gute Besserung für dich! Du schaffst das schon! Kopf hoch



schule
Wir brauchen einen Abschluss Pulli SPRUCH?

- "Abschluss 2016" Wir sind schlau und stellen uns dumm …die Lehrer machens andersrum "Bildung macht sexy" ich bin eine Sexbombe -


krankheit
Krankhaftes Möbelrücken?

- ganz früh morgens. Ich habe mich gefragt, ob das eine Krankheit bzw. Neurose sein kann und aus welchen Gründen man sowas -


lehrer
Was ist der Unterschied bei Dozenten?

- bilden den berühmt berüchtigten Mittelbau an den Hochschulen, dem jeder aufstrebende Wissenschafter zu entgehen versucht. -