Knubbel über nasen piercing

5 Antworten zur Frage

~ monat einen nostril stechen lassen und jetzt hab ich da so ein knubbel drüber weiß wer was das ist und was ich dagegen machen kann? schon ~~ ein Desinfektionsmittel was nicht brennt und reinige um den Nasenring herum die.
Bewertung: 4 von 10 mit 6 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Knubbel über dem nasen piercing

Ich hab mir vor 1 monat einen nostril stechen lassen und jetzt hab ich da so ein knubbel drüber weiß wer was das ist und was ich dagegen machen kann? schon mal
Hatte das selbe Problem als ich vom Stecker zum Ring gewechselt habe. Das einzige was da hilft Wasserstoffperoxid. Anwendung erfolgt mit einem Wattestäbchen, welches in der Lösung getrunkt ist. Bei Kontakt mit der Wunde reagiert das Wasserstoffperoxid etwas toxisch, schäumt etwas weiss aber das muss auch so. Solange anwenden bis die entzündung äusserlich weiss geworden ist.In jeder Apotheke und villt auch beim Piercer erhältlich. Kontakt mit Finger oder Make up an der Wunde vermeiden. Es sollte schnell ab dato verheilen.
Ich hatte sowas auch bei mir hat die salbe tyrosur geholfen, war auch beim piercer der mir diese dann aufgeschrieben hat, da es wildfleisch war. Durch die salbe ging es recht schnell zurück. Hab die salbe immer nachts schön dick trauf gemacht und wenn du willst kannst du noch ein Pflaster drüber machen damit du es nicht in die Haare bekommst oder so
Die Wunde verheilt langsam und es sieht für mich jetzt auf dem Foto ein bisschen wie Haut aus, es kann natürlich aber auch eine kleine Entzündung sein. Benutze mehrmals täglich Octenisept das ist ein Desinfektionsmittel was nicht brennt und reinige um den Nasenring herum die Wunde, dann müsste es besser werden, wenn nicht gehe mal zu deinem Hausarzt und lasse den drüber schauen.
Ich habe eine ähnliche Blase an meinem Nostril und es ist bei mir Wildfleisch. Kaufe dir mal 3% Wasserstoffperoxid und Kammillenzeugs aus der Apotheke. Du reinigst dein Piercing dann 2-3x täglich: Wasserstoffperoxid auftragen und 2 min um das Bläschen herum reinigen und auch dadrauf und dann gut an allen stellen wo Wasserstoffperoxid ran kam mit Kammillosan reinigen. Das ca 3-4 Wochen machen, soll helfen! Probiere es selber seit 1,5 Wochen und es hilft ganz gut. Und wenn das nichts bringt: angeblich soll Teebaumöl alles austrocknen, dann verschwindet das Bläschen auch. Wenn dann immernoch nichts passiert, rate ich zu einem Arzt- oder Piercerbesuch.
Hey ich hab genau das gleich nur das meins blutig ist ist deins weg und ja wie hast du es wegbekommen? Mein Problem ist das ich immer drum rum spiele.