Ipod fernseher verbinden

2 Antworten zur Frage

~ meine ich nicht die passenden Steckverbindungen, sondern der iPod Classic kann einfach keine Videos auf dem Fernseher wiedergeben. Das ~~ Component-AV-Kabel oder ähnliche Lösungen von Drittherstellern. Das Kabel verbinden Sie.
Bewertung: 3 von 10 mit 17 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

IPod mit dem Fernseher verbinden?

ich möchte meinen IPod classic 160 GB mit meinem Philips Fernseher verbinden um Videos zu schauen. Ich habe mir auch schon ein passenden Kabel gekauft aber es klappt einfach nicht. Was kann ich tun?
Ich habe unter folgender Internetseite folgende Anleitung gefunden: Videos mit dem iPod Classic auf dem Fernseher ausgeben - Macwelt
Um Videos nicht nur auf dem Display, sondern auf dem Fernseher anschauen zu können, brauchen Sie noch Zubehr wie das Apple-AV-Kabel , das Component-AV-Kabel oder ähnliche Lösungen von Drittherstellern. Das Kabel verbinden Sie mit dem Fernseher ber die vorhandenen Eingänge. Danach muss der iPod noch über "Videos > Einstellungen > TV-Ausgabe > Ein" auf die TV-Ausgabe umgestellt werden. Bei der Einstellung Fragen erscheint vor jeder Videowiedergabe ein Dialog, mit dem Sie bestimmen, ob der Film auf dem iPod-Display läuft oder über das Kabel ausgegeben werden soll.
Ich habe auch einen iPod Classic, habe es aber noch nicht ausprobiert. Somit habe ich leider keine eigenen Erfahrungswerte.
Vielleicht sind die Kabel doch unpassend? Damit meine ich nicht die passenden Steckverbindungen, sondern der iPod Classic kann einfach keine Videos auf dem Fernseher wiedergeben. Das könnte man ja auch mal im nächstgelegenen Apple-Store oder Gravis fragen; insbesondere bevor man diese Kabel kauft …
Der Apple-Seite zum Classic ist nicht zu entnehmen, dass man damit Videos auf dem Fernseher wiedergeben kann …
Ich kann mir beispielsweise vorstellen, dass für den kleinen Bildschirm des Classic die Videodaten der Clips beim Syncen heruntergerechnet werden und entsprechend gespeichert werden. Fehlende Daten kann man nicht einfach wieder dazurechnen …

Wie kann ich das Samsung Galaxy Tab mit dem Fernseher verbinden und Inhalte zeigen?

Samsung bietet ja mit dem Samsung Galaxy Tab beste Unterhaltung für unterwegs an. Mal angenommen, ich möchte Freunden Inhalte vom Galaxy Tab zeigen, ist dies nur am Smart-TV-Fernseher von Samsung möglich? Und wie kann ich Inhalte zwischen Tab und Fernseher übertragen?
Inhalte vom Tab können quasi an "jedem" TV abgespielt. werden Über ein Videokabel besteht die Möglichkeit das Tab an jeden TV anzuschließen. Kabellos sollte es mit modernen TVs mit DLNA Funktion auch möglich sein.
Bei Samsung TVs haben wir eine besonders komfortable Lösung geschaffen, die sich allshare nennt. Diese Funktion basiert auch auf DLNA und ist bereits auf beiden Geräten vorinstalliert. Sobald der TV über einen Router und das Tab mit dem selbigen Router verbunden ist, erkennen sich beide Geräte. Über die allshare Taste können dann Videos, Fotos und Musik recht auf dem TV angezeigt werden. Ich finde, dass das sehr komfortabel funktioniert. Am besten mal selber im Markt oder bei Freunden ausprobieren.
Es gibt von Belkin einen Adapter auf HDMI, d.h. du kannst dann dein Tab über ein HDMI Kabel an jeden Fernseher mit HDMI Eingang anschließen und die Vorteile der HD Technik nutzen! Wenn du keinen DLNA fähigen Fernseher hast, gibt es einen MultiMedia Gateway von Samsung, den du an den TV anschließt und dadurch deine gewünschte Kabellosigkeit erreichst

Pc mit fernseher verbinden

ich möchte meinen pc mit einem fernseher verbinden. ich habe allerdings an der grafigkarte nur einen anschluss,. Wie kann ich mit diesem anschluss eine verbinung durch welches kabel zum fernseher herstellen?
Da gibt es diesen Konverter!
| ELV-Elektronik
Laptop per HDMI mit Fernseher verbinden klappt nicht mehr
habe mir ein hdmi kabel zugelegt damit ich meinen laptop mit dem fernseher verbinden kann.
bei den ersten beiden mal hat alles wunderbar funktioniert, doch irgendwie erkennt der laptop oder auch der fernseher das andere gerät nicht mehr.
wenn ich beim fernseher die verbindungen anzeigen lasse dann zeigt er auch an dass bei hdmi1 etwas steckt. aber wenn ich dann dorthin schalte dann kommt die meldung kein signal als würde nichts stecken.
habe alle 3 hdmi anschlüsse probiert. mit meinem receiver klappts einwandfrei nur mit dem laptop nicht
ich hab im gerätemanager bereits gecheckt ob ich den aktuellesten treiber für meine grafikkarte habe und ja habe ich!
hat irgendjemand eine lösung für mich?
PS: das kabel ist es nicht, da der receiver auch mit dem kabel funktioniert.
Du musst dem Laptop sagen, dass der das Bild ZUSÄTZLICH auch auf HDMI raus geben soll. Warum sollte der das immer machen und so wertvollen Akku verschwenden?
Das geht über die Desktopeinstellungen wo man auch die Auflösung einstellt, bei neueren Windowsversionen auch mit einem speziellen Tool oder über eine Tastenkombination.
DIe Tastenkombination hängt vom Laptop ab. Hier die Fn Taste drücken und gedrückt halten und dazu die F-Taste drücken die zwei Bildschirmsymbole drauf hat. Damit schaltet man zwischen Intern, Extern und "Beides" hin und her.
ja unter rechtsklick am desktop --> anpassen --> anzeige. ich denke das meinst du, aber da mein laptop ja den fernseher überhaupt nicht erkennt kann ich das bild nicht erweitern oder was auch immer.
Nicht ganz. Aber in diesem Menu findest du "Verbindung mit einem Projektor herstellen" Das klickst du an, suchst aus was du willst und freust dich
Ich habe kein Windows in Betrieb, daher wusste ich nicht, wie das Tool genau heißt.
Aber die Tastenkombination sollte immer funktionieren.
Um den HDMI Ausgang frei zu schalten muss der Laptop den Fernseher nicht erkennen, der braucht nru die Daten bereit stellen, dem ist egal ob die einer nimmt oder nicht.
hat geklappt. vieeeeeeeeeeelen dank
nur versteh ich nicht warum ich das nur bei dem fernseher machen muss und sonst nicht, aber egal. es funktioniert
Es gibt da Datenleitungen die Informationen über die Geräte austauschen. Normal erzählt der Fernseher dem Computer was er kann und Windows sucht sich dann einen passenden Modus raus und schaltet den auf.
Bei dem Fernseher scheint da irgendwas nuicht ganz zu funktionieren. Vermutlich erzählt der seine Daten erst wennd er was kriegt, kriegt aber erst was wenn der was erzählen würde
also iwie hat das mit "Verbindung mit einem Projektor herstellen" nur einmal funktioniert. jetzt passiert wieder garnix
noch eine idee? bin am verzweifeln.
Geräte anstecken und dann die Kombination "Windows-p" drücken und dann entweder doppelt, erweitert oder nur Projektor wählen.
Mein Laptop ist sehr heikel und verlangt dass das Kabel wirklich sehr gut steckt. Eventuell das Kabel umdrehen und versuchen ob die Stecker leicht unterschiedliches Verhalten haben.
Welche Windows Version? Bei W7 und W8 geht das. Sonst musst dich über Systemsteuerung oder rechte Maustaste auf dem Desktop zu den Einstellungen hinsuchen. Oder du kennst deinen Laptop. Bei meinen Laptops daheim ist es "Fn+F7" , "Fn+F5" oder "Fn+F10)". Wenn die Tastatureinstellung aber so sind dass die Funktion nicht F1 - F12 den Vorzug hat dann das ganze ohne die Fn Taste
system: vista; laptop: sony vaio
ja bei fn + f7 kommt dann ein fenster, wo ich zwischen "nur lcd" und "setup" wählen kann. bei nur lcd passiert nix und bei setup weiß ich nicht was ich ändern sollte, damit es funktioniert
Ok. Habe für dich den Beamer ausgepackt und nachgestellt.
Ohne Beamer am Kabel Habe ich das gleiche Bild wie du. Sobald der Beamer oder auch ein Monitor dran hängt dann ändert sich das Fenster und er bietet mir mehrere Möglichkeiten an. Das heißt dass dein Vaio den Fernseher nicht erkennt. Entweder ist das Kabel nicht gut oder der Anschluss am VIAO ist defekt geworden.
das kabel hat ja schon funktioniert. und dass es nach 2 benutzungen hinüber ist, wäre ja echt eine frechheit.
ich habe jetzt versucht den laptop an einen anderen fernseher anzuschließen. da hat alles geklappt. und zwar mit allen hdmi kabeln die ich hab.
kann es sein, dass sich mein laptop und mein fernseher nicht vertragen?
Offensichtlich, aber laut Norm dürfte das nicht sein. Es gibt unterschiedliche HDMI Kabel: alte die schlechter geschirmt waren, neue für HDTV mit Ethernet, 3d, Ton oder auch ohne. Möglicherweise hast eine schlechte Kombination erwischt. Ich hatte auch daheim immer wieder Probleme bis ich auf qualitativ höherwertige Kabel umgestiegen bin.
Mich stört bei dir dass der VAIO überhaupt nicht merkt dass was dran hängt. Hast in deinem Fundus ein wirklich gutes Kabel mit Goldkontakten und allen Möglichkleiten für HDTV , Ethernet usw. Zumindest die Erkennung bei FN F7 müsste gehen und dann gibt es auch ein Bild
das kabel funktioniert ja auch bei anderen geräten. nur irgendwie bei sony vaio mit gehts nicht.
hab dieses kabel: http://www.amazon.de/AmazonBasics-Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel-Ethernet-3D-Audio-Return/dp/B008JR72SO/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1380987823&sr=8-2&keywords=hdmi+kabel+7m
Das Kabel ist von der Bauart gut. Das hilft dir nicht. Ob der Fernseher oder der VAIO außer der Norm sind ist nun eine Streitfrage. Da kann ich leider nicht mehr helfen.
an dem kabel und den anschlüssen am fernseher liegt es nicht. entweder musst du am laptop einstellten, das ein extener bildschirm angeschlossen ist oder es liegt an der reihenfolge.
also entweder schliesst du den laptop an, und schaltest dann den fernsehr ein oder der fernseher ist an und du schliesst dan den laptop an und schaltest dann auf den hdmianschluss.
wie und wo stell ich das am laptop ein?
hab schon jede reihenfolge probiert.
Mit VGA Kabel PC mit Fernseher verbinden
kann ich wenn ich meinen PC und meinen Fernseher mit einen VGA - Scart Kabel verbinde das Bild vom PC auf den Fernseher sehen?
Ja, das kannst du. Du musst aber vorher die Bildschrimauflösung und weiteres ändern
welches Kabel brauche ich um Pc mit Laptop verbinden zu können. um pc bild auf dem laptop sehen zu können?
Wenn dein fernseher einen VGA eingang hat ja. wenn es sich um ein Adapter kabel zu skat handeld dann auch. Sonst würde ich dir einen VGA-HDMI adapter empfehlen oder eine GraKa mit HDMI ausgang.
Wenn der TV das VGA unterstützt, ja. Allerdings mußt du dann in der Grafikkarteneinstellung einige Änderungen vornehmen, z.B. 2 Monitore.
Lenovo-Laptop mit Samsung-Fernseher verbinden
Hallo, ich bin gerade darüber am verzweifeln, meinen Laptop mit meinem Fernseher genaue Nummer hab ich spontan nicht parat]) zu verbinden. Dafür hab ich extra ein HDMI-Kabel und einen Adapter gekauft, da mein Laptop keinen passenden Anschluss hat. Jetzt erkennt aber weder der Laptop den Fernseher noch umgekehrt. Ich hab relativ wenig Ahnung von sowas und hab natürlich auch schon viel im Internet rumgesucht, aber irgendwie hatten sämtliche Lösungsvorschläge wie beispielsweise Fn-Tastenkobinationen keinen positiven Effekt. Kabel sind auch richtig reingesteckt.
Hoffentlich kann mit jemand helfen, ich jetzt schon mal für Antworten
Würden denn überhaupt die Stecker aufeinander passen, wenn der Adapter falsch wäre? Bei mir steckt der Adapter ja sowohl im Laptop als auch das Kabel im Adapter. Kann es echt sein, dass trotzdem was nicht stimmt?
Eigentlich sollte es dann stimmen, weil die Adapter HDMI->VGA den selben anschluss haben wie dein Laptop, und die passen nicht ohne ein weiteres VGA Kabel dazwischen.
Du hast also den Adapter in deinem VGA-Ausgang stecken, und gehst von dem mit einem HDMI Kabel in den Fernseher. Dann wählst du am Fernseher den richtigen HDMI Eingang gewählt und hast dann am PC FN+F7 gedrückt?
Welches Betriebssystem nutzt du?
Wenn Win 7: Rechtsklick Desktop -> Bildschrimauflösung -> Anzeige 1 oder 2 einstellen
Kann man den PC mit dem Fernseher verbinden OHNE Bildschirm?
Hi Community, ich möchte wissen, ob es möglich ist, den Pc, also nicht den Bildschirm, mit dem Fernseher zu verbinden? Denn ich weiß nicht so genau, wo ich das alle´s unterbringen kann. Ich hab nämlich auch eine Spielekonsole und es wäre doch cool alles auf einem Bildschirm zu haben. Ich weis, dass man den Bildschirm mit dem Fernseher verbinden kann, aber wenn es auch ohne geht hätte man ja Geld gespart, ist dann aber nicht so flexibel.
Einen Fernseher oder Bildschirm mit dem PC zu verbinden ist kein Hexenwerk, für das man Experte sein muss.
Wenn man sich nicht mit Grundbegriffen, wie "HDMI" oder "VGA" auseinandersetzen kann oder möchte, wird's natürlich schwer.
Google mal nach "HDMI-Anschluss", da findest du hübsche Bilder, wie so ein Anschluss aussieht. Dann guck hinten an deinen PC, ob so ein Anschluss vorhanden ist. Dann guck hinten an deinen Fernseher, ob da auch so ein Anschluss vorhanden ist.
Wenn ja, super, kauf dir ein HDMI-Kabel (Amazon, gibt's auch in jedem beliebigen Elektronikmarkt á la Saturn, Mediamarkt, sind dort nur wesentlich teurer).
Dann stöpselste das eine Ende des Kabels in den Fernseher, das andere Ende in den PC und voila, du hast deinen PC mit dem Fernseher verbunden.
KLar was das ist weis ich ja, aber dieses Grundwissen fehlt mir denn ich hantiere selten mit sowas rum.