Icloud abmelden iphone

4 Antworten zur Frage

~ hast du wieder ein "frisches" iPhone. guck doch mal hier: Ein iCloud Konto ändern – wikiHow evtl. hilft dir das ja weiter.~ Falls du dein Handy weiterverkaufen willst: Aus der Cloud abmelden, damit der neue Käufer.
Bewertung: 6 von 10 mit 37 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Bei iCloud abmelden auf iPhone

Hallo , ich muss mich mit meinem iPhone bei iCloud abmelden. Ich gehe also zu Einstellungen > iCloud > und runter zu "Abmelden". Jetzt werde ich allerdings darauf hingewiesen, dass alle in iCloud gespeicherten Daten und Dokumenten von diesem iPhone entfernt werden, sollte ich mich abmelden. Wird da wirklich alles unwiderruflich gelöscht? Bilder, Whatsappnachrichten,.? Was wenn ich vor dem abmelden alles deaktiviere (grüner "Schalter" nach links verschiebe) so dass iCloud nichts mehr gespeichert hat und mich DANN abmelde, werden dann meine Daten trotzdem gelöscht? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Wie du schon richtig erkannt hast, wird alles was in der iCloud gespeichert ist vom iPhone gelöscht. Sprich Kontakte, Kalender etc. wenn du diese Daten behalten möchtest, schalte jede Option einzeln aus, da solltest bei den wichtigsten gefragt werden ob du die Daten behalten oder entfernen möchtest.
Du hast den Hinweis ja schon richtig gelesen, aber scheinbar trotzdem missverstanden:
Wie du richtig schreibst, steht dort "dass alle in iCloud gespeicherten Daten und Dokumenten von diesem iPhone entfernt werden". 
Das heißt, lediglich vom iPhone werden Daten gelöscht. In iCloud bleiben sie natürlich erhalten, genauso auf deinen anderen mit iCloud synchronisierten Geräten! Und wenn du für ebendieses iPhone später wieder iCloud aktivierst, sind die Daten natürlich dort auch wieder da.
Whatsapp-Nachrichten werden übrigens nicht in iCloud gespeichert, lediglich ein Backup der Chatverläufe kann dort abgelegt werden. Die Nachrichten sind lokal auf deinem iPhone und bleiben es auch, wenn du iCloud deaktivierst.
Falls du dein Handy weiterverkaufen willst:
Aus der Cloud abmelden, damit der neue Käufer das Handy wieder auf sich registrieren kann. Wichtig ist dass die Aktiverungssperre OFF ist.
Danach kannst du in den Allgemeinen Einstellungen zusätzlich alle Einstellungen und Daten löschen.
Somit hast du wieder ein "frisches" iPhone.
guck doch mal hier: Ein iCloud Konto ändern – wikiHow
evtl. hilft dir das ja weiter.



handy
Darf ein Lehrer das Handy bis zum nächsten Tag abnehmen?

- schon abgenommen und die lehrer meinte, sie dürfen das Handy nur bis Schulschluss behalten bzw Unterrichtsende. Es ist -


apple
Macbook air 13" tastatur "laut"?

Klackert oder klonkt oder tut so was die tastatur eines macbook, oder sind die anschläge der tastatur lautlos


software
Grafikkartentreiber für AMD Radeon HD 7400M

Hallo, ich habe ein HP Pavillion g6-1015SG mit einer AMD Radeon HD 7400M GraKa verbaut und habe gestern das Upgrade