Heimkino problem

3 Antworten zur Frage

~ Prologig dann wird aus Stereo 5.1 generiert Bei den meisten Heimkino-Anlagen können die Lautsprecher einzeln angesteuert werden, damit sie ~
Bewertung: 2 von 10 mit 82 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Heimkino-Problem

habe mir ganz stolz nen Heimkino-Anlage von Philips gekauft. Insgesamt sind dabei 5 Lautsprecher und ein Sub Woofer.
LEider geht nur der Sub Woofer und nur zwei der fünf LAutsprecher und zwar rechts und links vorne.
Wie kann das kommen? Es kann ja nicht sein dass genau drei der lautsprecher einer neuen anlage kaputt sind. ein leichtes rauschen ist schon da drin aber es kommt kein Ton.
Was kann ich jetzt machen, dass ich die nderen drei auch noch in gang bekomme?
Wenn nur Stereo auf deinen matarial ist geben diese anlagen auch nur Stereo aus du brauchst 5.1 matarial zb von DVD oder du stellst wenn möglishc auf Dolby Prologig dann wird aus Stereo 5.1 generiert
Bei den meisten Heimkino-Anlagen können die Lautsprecher einzeln angesteuert werden, damit sie funktionieren. Die beiden vorderen Lautsprecher und der Centerlautsprecher gehören zum Klangbild. Hast Du keine Gebrauchsanweisung für Deine Anlage?
Also wie die anderen schon geschrieben haben. Bei mir kannst am Verstärker außen die hinteren Boxen an/aus schalten oder im Menü oder per Fernbedienung.
Normal gehen die hinteren auch so, da brauchste nicht extra einen 5.1 Film für.