Frage php variable

8 Antworten zur Frage

~ Bibel, ich wünsche viel Erfolg bei deinen Projekten, stehe bei Fragen gerne zur Verfügung. Wie meinst du das, wie möchtest du es übergeben, ~~ 67890123. Nach dem Absenden wird dies an die Seite "eintragen.php".
Bewertung: 5 von 10 mit 136 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Frage zu php-Variable

Bewerten:
was muss ich bei dem folgenden Script ändern damit ich per Variable einen Seitennamen und einen Text übergeben kann? Denn wenn ich das Script so speichere wird ja lediglich eine txt-Datei erstellt mit dem Inhalt "hallo du ;)".
Ich für jede Hilfe
Bewerten:
Daten werden mit dem HTTP mittels $_POST und/oder $_GET Variablen übermittelt.
Ich weiß nicht was du vorhast, Daten werden meistens in relationale Datenbanken abgelegt , aber ich habe mal einen Denkanstoß für dich :
Deine "index.php" braucht im HTML-Code ein Formular, so weiß der Browser, was er zu übermitteln hat.
Z.B.
Und ein Teil der "eintragen.php"
$title = $_POST['title''text')
$filename = $title.'.txt';
$fp = fopen($filename,"w+");
}
Da ist natürlich keine Validierung der übergebenen Daten enthalten, das ist leider immer wieder die große Schwierigkeit, man darf dem Nutzer nicht vertrauen, also z.B. sind die erlaubten Zeichen für einen Dateinamen limitiert, da muss der "title" überprüft werden etc.
Bewerten:
Das ist genau das was ich brauchte - dafür!
Eine kleine Frage hätte ich noch, was muss ich noch ändern, dass die erstellten Dateien in einen separaten Order gelangen?
Bewerten:
mit js waers einfacher
function XXX( > -1"","XXX",XXX);
}
Bewerten:
Den Dateipfad ändern, zum Beispiel :
fopen("/foo/bar/seitenname.txt", "w+");
Der/die Ordner müssen natürlich existieren
php.net - Deine neue Bibel, ich wünsche viel Erfolg bei deinen Projekten, stehe bei Fragen gerne zur Verfügung.
Bewerten:
Wie meinst du das, wie möchtest du es übergeben, wozu?
Bewerten:
Bsp.:
Auf Seite "index.php" wird in dem Variablen-Feld "title" 12345 eingegeben und bei "text" 67890123. Nach dem Absenden wird dies an die Seite "eintragen.php" übermittelt welche dann eine neue txt-Datei erstellt. Diese heißt dann "12345.txt" und hat den Inhalt "67890123".
Ich hoffe ich konnte es etwas verständlich beschreiben
Bewerten:
Das würde man dann mit der $_POST Superglobal lösen.
Also du meinst ein Formular zum Ausfüllen , dann schickt man es ab und dann wird daraus die Textdatei erstellt, verstehe ich das richtig, dann werde ich dir ein Beispiel schreiben
Bewerten:
Genau. sprich ich gebe in dem Formular Seitenname= test ein und bei Text= bestanden. dann wird nach dem Absenden die Datei "test.txt" mit dem Inhalt "bestanden" erstellt.

PHP - Variable in HTML code mit echo einbinden

Bewerten:
Der Titel mag etwas verwirren, aber das lässt s klären.
Ich möchte ein Bild anzeigen, mit Hilfe des echo Befehles in PHP, der pfad des Bildes liegt in einer Variable.
echo '';
Das klappt allerdings nicht. Muss ich den Pfad irgendwie ausklammern oder woran liegt das?
Bewerten:
Hat sich erledigt Hab's selbst rausbekommen.

In mysql where-Abfrage Php variable einfügen

Bewerten:
Ich habe folgenden Skript-->. $database="projektX"; mysqlselectdb; $query="SELECT * FROM datenblatt1 WHERE WPNumber=$wpn";. Wie füge ich dort die Variable $wpn ein, so wie es da ist geht es nicht
Bewerten:
hab ich schon probiert, funktioniert patu nicht, aber , wenn ich manuell an der $wpn stelle eine numer eingebe, geht es, es liegt an der variablen
Bewerten:
Hab ich doch geschrieben, schreib mal
echo "SELECT * FROM datenblatt1 WHERE WPNumber=$wpn";
und schau was er ausgibt. Denn was er da ausgibt ist genau das was er an die Datenbank schickt. Wenn dann nach WPNumber= nichts mehr kommt, dann ist $wpn nicht gesetzt.
Bewerten:
du hast Recht, sie wird nicht mitgeteielt
Bewerten:
Hab vergessen die Variable zu Definieren: $wpn=$_GET; das fehlte
Bewerten:
Na also Ich arbeite auch viel mit SQL Anweisungen innerhalb von PHP. Wenn da irgendwas nicht stimmt, dann lass ich mir den String immer direkt ausgeben und schau dann was schief läuft. Zur Kontrolle dann einfach die Stringausgabe kopieren und rein in den Phpmyadmin, dann sagt er dir was er nicht mag daran.
Bewerten:
Geht leider auch nicht, es gibt immer wieder den gleichen fehler :Warning: mysqlfetchobject(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in F:\xampp\htdocs\MySQL\projectXNEW.php on line 142
Bewerten:
Was für ein Variablentyp ist $wpn? Hast Du bei den Angaben datenblatt1 und WPNumber die Groß- und Kleinschreibung richtig?
Wie speichere ich eine variable Anzahl von Datenfeldern mit PHP in einer mySQL-Tabelle?
Bewerten:
Ich habe ein kleines PHP/mySQL-gestütztes System zur Durchführung von Umfragen geschrieben. Das System ist für die zwei benötigten Fragebögen entsprechend konfiguriert. Nun möchte ich das System so erweitern, dass ein beliebiger Fragebogen genutzt werden kann und dass System auch dann alle Antworten speichert.
Gibt es eine andere Möglichkeit, als ein komplettes Array in ein Datenfeld zu schreiben?
Bewerten:
Ich würde eine Tabelle für Fragebögen, eine für Fragen und eine für Antworten erstellen. Die Fragen-Tabelle referenziert auf den Primärindex der Fragebögen. Die Antworten-Tabelle referenziert auf die Fragen.
Also: Autoincrement in jede Tabelle bauen , die Tabelle 'Fragen' bekommt ein zusätzliches Feld für die FragebogenID und die Tabelle Antworten ein zusätzliches für die FrageID.
Alles klar?
Bewerten:
Klingt interessant. Allerdings ist es so, dass die Fragebögen einzeln in je einer XML-Datei gespeichert sind. D.h. man kann einfach die XML-Datei austauschen und voilà, dasselbe System mit anderen Fragen. Es ist also kein großer administrativer Aufwand notwendig.
Dein System klingt aber nicht schlecht. Angenommen, ich will zwei Fragebögen gleichzeitig machen. Dann habe ich Fragebogen-Tabelle mit zwei Einträgen und Fragen-Tabelle mit 60 Einträgen.
Nun will ich insgesamt 1000 befragen und hätte demnach 30000 Einträge für die Antworten-Tabelle, richtig?
Bewerten:
Genau, es sind dann 30000 Einträge. Dürfte für MySQL eigentlich kein Problem sein. Schnelle Auswertungen bekommst Du durch Indexierung.
Du könntest einem Antwort-Datensatz auch mehrere Felder für verschiedene Antwort-Typen geben, z.B. eins für freie Texteingabe, eins für einen ja/nein-Wert, eins für eine Punktzahl usw. Je nach zugeordneter Frage kann nur eines der Antwort-Felder befüllt werden.
Bewerten:
Einen Array in ein Datenfeld der DB zu schreiben ist in der Tat nicht besonders schön)
Schreib die Daten doch einfach in eine dementsprechend formatierte Textdatei, die Du in ein Blob-Feld der Datenbank speicherst. Zugegeben, diese Lösung ist mehr "quick and dirty", wenn Du aber nicht extrem viele User hast, sollte das recht einfach und effizient sein.
Die Datenbank selbst anzufassen und dynamisch zu gestalten , halte ich für zu haarig, weil Dir da schnell die Datenbank explodieren kann.
Allerdings habe ich Deine geplante Anwendung auch noch nicht komplett verstanden. Wenn Du das System so erweitern willst, dass man jeweils einen beliebigen Fragebogen verwenden kann und zwar nicht pro Nutzer, sondern pro Anwendung, dann kannst Du natürlich das Erzeugen der Datenbank vorschalten. D.h. der Nutzer, der einen neuen Fragebogen einstellt, wählt zuvor aus, wieviele Fragen dieser hat und erst danach generierst Du die entsprechende Tabelle, das wäre dann natürlich eine schöne saubere Lösung.
Frage zu Copyrights für PHP Scripte
Bewerten:
Hey an Alle,
ich habe mir vor ca. 1 Woche ein Script für ein Bonusportal gekauft und dieses dann auch installiert. Nachdem ich nun an den PHP Dateien einige Dinge verändert habe ist dabi mehrfach aufgefallen, das es sich um ein altes kostenloses Netsparer Free Script handelt und der Verkäufer nur das Design verändert. Zudem enthalten die wenigen textlichen Änderungen am Script jede Menge Rechtschreibfehler.
Nun meine Frage. Darf der Verkäufer einfach ein kostenloses Script nehmen und dieses einwenig überarbeiten, um dieses dann für einen hohen Preis mehrfach zu verkaufen? Irgendwie komm ich mir betrogen vor, vor allem weil das Script auch einige Bugs hat und laut Verkäufer die Bugs behoben wurden.
Weiss jemand von euch einen Rat? Kann ich den Kauf Rückgängig machen? Der Verkäufer hat das Script gewerblich angeboten, aber bei physikalischen Produkten ist eine Rückgabe ja so gut wie immer ausgeschlossen.
für.
Bewerten:
Du kannst natürlich eine Reklamation versuchen - aber ich denke mal, dabei wird wenig herauskommen.
Was die urheberrechtliche Seite angeht: Daraus kannst du keinen Anspruch ableiten, das könnte höchstens der ursprüngliche Autor des Skripts.
Ansonsten würde ich für PHP-Skripte nie Geld bezahlen, dafür gibt es einfach zu viel Kostenloses im Web.
Bewerten:
Das ist zwar für so ein Skript ein Haufen Geld, aber ich fürchte, es lohnt sich trotzdem nicht, daraus etwas zu machen.
Bewerten:
Ich bin mir ziemlich sicher, dass du nicht das Produkt gekauft hast, sondern nur eine Lizenz es nutzen zu dürfen. Bei einem PC kaufst du ja auch nicht Windows selbst, sondern nur die Erlaubnis es nutzen zu dürfen. Das ist auch der Grund, warum du es auch nicht Verkaufen/Brennen/Verbreiten darfst. Das Produkt kommt sozusagen nur "Gratis" mit. Steht das Original Script unter der GPL oder LGPL ist das wohl nicht illegal. Diese Lizenzen erlauben Veränderungen und einen Verkauf dieser Scripte. Bei unkompilierten Dingen muss dir aber dann der Quellcode zur Verfügung gestellt werden. Schau einmal was bei der Leistung drin steht - womöglich steht es dort auch drin. Sonst sehe ich aber auch schwarz. Rechtsstreit lohnt sich nicht und ich weiß auch nicht ob die 14 Tage Rückgaberecht hast bei Kauf im Internet.
Bewerten:
Steht das Original Script unter der GPL oder LGPL ist das wohl nicht illegal. Diese Lizenzen erlauben Veränderungen und einen Verkauf dieser Scripte. " Exakt nicht korrekt - sondern genau das Gegenteil ist der Fall! Bei L/GPL darf nie das Script als solches verkauft werden, sondern nur die Arbeit dahinter. Besonders dann wenn das Originalscript unter einer dieser Lizenzen steht! Ein großen Vorteil haben beide Scripte: auch wenn ein Script unter diesen Lizenzen gekauft wurde, es darf jederzeit gratis weiter gegeben werden.
Bewerten:
Auszug aus Wikipedia:
"Kopien des Programms dürfen kostenlos oder auch gegen Geld verteilt werden, wobei der Quellcode mitverteilt oder dem Empfänger des Programms auf Anfrage zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt werden muss. Dem Empfänger müssen dieselben Freiheiten gewährt werden – wer zum Beispiel eine Kopie gegen Geld empfängt, hat weiterhin das Recht, diese dann kommerziell oder auch kostenlos zu verbreiten. Lizenzgebühren sind nicht erlaubt. Niemand ist verpflichtet, Kopien zu verteilen, weder im Allgemeinen, noch an irgendeine bestimmte Person – aber wenn er es tut, dann nur nach diesen Regeln.
Bewerten:
Gekauft ist gekauft, wuerde ich sagen. Aber wenn es ein gewerblicher Haendler ist, hat er bestimmt AGBs, die etwas zum Ruecktauschrecht besagen.
Bewerten:
bei einem Streitwert von 110,- Euro lohnt sich ein Rechtsstreit nicht!
Aber würde dem Entwickler der das Script überarbeitet hat und dir anschließend verkauft hat darauf hinweisen das eine versprochene Eigenschaft nicht eingehalten wurde! Entweder du verlangst Nachbesserung oder Erstattung des Kaufpreises, dies hängt aber von der Schwere des Fehlers ab.
Die Forderung einer Nachbesserung oder die Erstattung des Kaufpreises schriftlich einfordern, dies wirkt manchmal Wunder und es muss erst gar kein Gericht oder Rechtsanwalt einschreiten.
Bewerten:
naja der fehler ist schon sehr schwer. der userlogin funktioniert nicht.
PHP Wert eines Arrays in einer Variable speichern
Bewerten:
Ich bins nochmal wegen PHP, ich möchte gerne genau einen Wert aus einem Array in einer Variable speichern, ich habs scho damit probiert $name = $_POST['name'];
abba es hat nich funktioniert wenn ich es mir dann mit echo $name;
versucht hab auszugeben kam immer die meldung, undefined variable name on line. bin ich einfach nur zu blöd oder geht das überhaupt nicht?
Bewerten:
Sofern der POST-Wert "name" existiert, müsste$name = $_POST["name"$_POST$_POSTPHP: extract - Manual"gelb" "Banane","rot" "Apfel"$array); würde also dazu führen, dass Du eine Variable $gelb mit Wert "Banane" und eine Variable $rot mit Wert "Apfel" bekommst.
Bewerten:
Selbst, wenn die Variable $-POST['name''name'). Die Funktion kannte ich bisher noch gar nicht.
Bewerten:
also das mit extract hat auch nicht gfunzt die ausgabe von print_r
Die Inhalte des Arrays haben sich zwar geändert, aber das ändert ja trotzdem nix daran
Bewerten:
Aber in dem Array ist doch gar kein Schlüssel "name" enthalten?
Bewerten:
Mit $_POST sprichst Du das Array an, welches aus einem Formular mit der Methode POST übergeben wurde.
$_POST liegt also in einer Seite vor, die von einer anderen Seite aufgerufen wurde mit Hier könntest Du also im Dokument xxx.php auf $_POST zurgreifen.
Bei einem anderen Array greifst Du auf das Array zu durch den Schlüssel
$name = $arrayname["key"];
oder durch den Index des Elements
$name = $arrayname für das 1.Element, 1 das zweite usw.
Du kannst ganz leicht herausfinden, was Du an Schlüsseln in einem Array hast, indem Du Dir mal das ganze Array anzeigen lässt:
print_r;
Dann siehst Du , ob es den gesuchten Schlüssel überhaupt gibt.
PHP: Referenz auf Session-Variable?
Bewerten:
Moin zusammen,
aktuell versuche ich eine Referenz auf die $_SESSION-Variable zu erstellen was wie folgt aussieht.$session = &$_SESSION; Funktioniert auch soweit ganz gut, ich kann in $session nun Daten eintragen usw. und wenn ich am ende folgendes ausgebe, bekomme ich die erwarteten Werte. echo var_dump; Diese ganze Prozedur wird über Ajax im Hintergrund geladen, und damit habe ich nun nicht das Problem. allerdings wenn ich die Daten aus $_SESSION nun an anderer Stelle auf meiner Seite abfragen will bekomme ich immer das $_SESSION null enthält. Liegt es evtl. an Ajax oder mach ich sonst etwas verkehrt? bzw. Aufklärung, ich bin noch nicht lange in der Welt von PHP
Bewerten:
Was heißt denn „an anderer Stelle auf meiner Seite abfragen“? Wenn du damit einen extra Request meinst, hast du dann die Session dort auch gestartet? Wurde die Session-ID auch richtig übergeben
Bewerten:
Das war der Fehler das ich vor dem auslesen der Session nicht noch einmal session_start aufgerufen habe. Dachte es würde einmal für die komplette Seite reichen und nicht das ich für jeden Request noch einmal session_start aufrufen muss Wie gesagt, bin neu in PHP. Die Session ID übergebe ich über ein Cookie.
So, nochmal
Bewerten:
Für jeden Script-Aufruf wird der PHP-Interpreter neu gestartet und entsprechend muss auch eine Session neu gestartet werden. Das HTTP-Protokoll ist zustandslos, weshalb es einen Aufruf für die „komplette Seite“ so nicht gibt. Jedes HTML-Dokument, Script, Stylesheet, Bild, etc. ist für sich ein eigener Aufruf und der Server kann nicht unterscheiden, ob diese Aufrufe zusammenhängen.
Bewerten:
Nein, das ist vollkommen korrekt. Du baust auf diese Weise "subsessions".
Was mich beim Lesen der Frage irritiert, ist, daß Du "Ajax" hier in die Diskussion wirfst. Das läßt die Vermutung aufsteigen, daß Du davon ausgehst, in Javascript auf der Client-Seite Zugriff auf die Session-Daten des Servers erlangen zu können.
DAS wäre falsch.
Ansonsten gehe davon aus, daß es absolut null komma nichts mit der Art des Abfragens der Daten von Client-Seite aus zu tun hat, daß und wie die Session auf Serverseite funktioniert.
Bewerten:
Das klingt schon mal gut,! Das mit Ajax lässt sich so erklären das ich ein PHP Script aufrufe, diesem mittels des Ajax-Request noch Parameter übergebe, und das PHP-Script dann die Daten in die Session eintragen soll.
Deswegen stell ich mir hier die Frage ob das evtl. mein Fehler sein könnte, dass die Session über Ajax trotz eines aufrufes von session_start() im PHP-Script, nicht korrekt initialisiert wird.



informatik
Windowns/Word: Eigenschaften/Details wie Ordnerpfad, Besitzer und Computer für bestimmtest …

- und zuletzt gespeichert u.s.w. Ordnerpfad, Besitzer und Computer kann man unter Rechtsklick auf die Datei, bei Eigenschaften -- per Word Einladungen zu einer Party erstellt, die dann im Internet per Mail verteilt werden sollen. Nun möchte ich allerdings -


script
html code Seite zur Startseite machen

- nach klick Automatisch zur Startseite zu machen? Geht mit Javascript. Hier steht, wie es mit dem Internet Explorer funktioniert: -- tun um einen Link oder so zu erstellen damit auf einer Homepage die Möglichkeit entsteht diese Seite im Browser nach klick -


txt
Gibt es für Vista ein Schreibprogramm zum runterladen?

Wie richtet man sich eine Text- oder Schreibdatei ein? Muss man da ein Programm runterladen oder wie geht das?