Erster arbeitstag nervös

3 Antworten zur Frage

~ und am Wochenende dort arbeiten. Heute um 2 Uhr beginnt mein erster 'Arbeitstag'. Ich bin ziemlich nervös! Ich werde als Bedienung arbeiten ~~ ich nicht so der King Ohje gibt mir paar Tipps Wie war Aushilfsjob so? Das erste.
Bewertung: 10 von 10 mit 98 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Erster Arbeitstag, ziemlich nervös?

Hallo liebe gutefrage.net Community Ich bin 15 Jahre alt und wohne in einer kleinen Stadt die vom Tourismus profitiert. Gestern wurde ich als Aushilfe in einer Eisdiele hier in der Stadt genommen. Es ist mein allererster Job, da ich ja noch das Gymnasium besuche. Ich verdiene 6,50 die Stunde und finde das für meinen ersten Job auch ganz gut. Werde in den Ferien und am Wochenende dort arbeiten. Heute um 2 Uhr beginnt mein erster 'Arbeitstag'. Ich bin ziemlich nervös! Ich werde als Bedienung arbeiten und muss daher mit Leuten kontaktieren. Aber trz. könnt ihr mir paar Tipps geben? Ich hab Angst zu versagen. Klar am ersten Arbeitstag kann man das nicht perfekt machen. Aber ich arbeite ja dann mit Geld und habe ne ziemliche verantwortung und in rechnen bin ich nicht so der King Ohje gibt mir paar Tipps Wie war Aushilfsjob so?
Das erste Mal hab ich auch in der Gastronomie gearbeitet, aber nicht im Service. Hat mir so auch schon gereicht. War auch aufgeregt. Bleib einfach immer ruhig und lass dich vor allem nicht hetzen, dann machst du auch keinen Fehler mit dem Geld. Rechne halt langsamer, das übt sich auch mit der Zeit. viel Erfolg und auch viel Spaß. PS. Modert mal ein Gast, weil du nicht so schnell bist, dann sage ihm ein freundliches Wort und das wird dann schon - und behalte den Überblick.
Hi, immer nett und freundlich wie die Verkäuferin an der Lidl-Kasse. Und klappts mal nicht gleich so: entwaffnendes Lächeln, netter Hinweis - daß Du die Neue bist. Aber Du machst das schon. Kriegst evtl. ja auch noch Trinkgeld. Viel Erfolg
Mit einem Lächeln im Gesicht kannst Du schon viel erreichen. Lass Dich nicht aus der Ruhe bringen und immer freundlich bleiben. Das macht sich auch beim Trinkgeld bemerkbar. Viel Spass

Was wird mein Arzt da sagen bzw. machen? - bin nervös

Hey
Also ich muss am Mittwoch zum arzt zum blut abnehmen wegen Thrombopenie.
Tja seit paar wochen habe ich jedoch dauernd also sehr oft Halsweh aber leichtes Halsweh nur.
Also meine Beschwerden: oft Halsweh so ein kratzen im hals und manchmal eben auch so ein fremdkörpergefühl im hals und manchmal schluckbeschwerden, dauernd erhöhte temperatur, empfindlichkeit gegen wärme also ich schwitze total schnell und mir ist dauernd warm, kopfweh, oft übelkeit, extreme zyklusstörungen, gewichtsabnahme obwohl ich meist noch so um 22 uhr so wie heute z.b. noch nudeln ess also viel nudeln mit ieiner kalorienbomben soße als nachtsich noch schönes erdbeerkuchenstück wo vannillepudding drauf ist, dauernd müde , manchmal frieren mit zittern.
Was wird mein arzt bei diesen symptomen machen?
Hab angst Hab eigentlich nur angst davor das mir mein arzt iwelche tabletten verschreibt dnen ich kann keine schlucken.
Von meiner Grasallergie kann es noch nicht kommen da zurzeit noch kein Gras gemäht wird und ich bin nur gegen gemähtes Gras allergisch sonbst gegen nichts auser Nadelbäumen aber ich war ja nicht im Wald.
Achja heute wo ich bei 31 grad 5 km mit meinen Hund spazieren gegangen bin da wurde mir auf halben Weg voll übel und hatte Halsweh und hatte das gefühl ich mpsse mich jeden Moment übergeben was aber nicht so war gottseidank.
Was wird mein Arzt alles untersuchen?
Mir wird wirklich dauernd voll übel.
PS. bin 14 und bevor ihr sagt das ich eventuell schwnager sein könnte da irrt ihr euch ich hatte noch NIE GV gottseidank denn das ist wirklich die beste methode nicht schwanger zu werden xD
Warst Du noch nicht beim Arzt, dann ist es höchste Zeit, dassDu gehst. Dein Körper wehrt sich gegen etwas, deshalb erzeugt er Hitze. Die Halsschmerzen zeugen ebenfalls von einer Entzündung. Die Schluckbeschwerden können auch von einer gereizten Speiseröhre kommen, wo vielleicht durch kleine Vrletzungen sich was gebildet hat. Die Übelkeit kann auch von einem niederen Blutdruck kommen, wenn der Kreislauf nicht stimmt und die Aorta, die durch den Magen läuft kann auch behindert sein.
Der Arzt wird Dich untersuchen und dies hoffentlich genau. Wenn Du Angst hast, dann vergisst Du womöglich alle Symptome anzugeben. Also schreibe Sie auf. Sag ihm das aber auch, dass Du es aufgeschrieben hast, um nichts zu vergessen.
Und, stelle Dir nichts vor, was alles sein könnte, denn das macht nervös. Sag Dir, da weiß ich dann was es ist und ich kann was dagegen tun. Trink einen nicht zu heißen Tee. Kamille oder was Du zu Hause hast, um Dich zu beruhigen - Grüntee ist für den Magen nicht ganz das Richtige, weil zu viel Gerbstoffe -.
Sag dem Arzt, dass Du Tabletten nicht schlucken kannst. Die meisten kann man auflösen in Wasser; viele sind in einer Kapsel die man aufmachen kann. Wichtig ist, dass man es nicht in zuviel Wasser auflöst/gibt, damit man das Ganze mit einem Schwung schlucken kann, denn in der Regel ist es sehr bitter. Genügend Wasser nachtrinken ist wichtig.
Alles Gute.
Ich habe bereits seit Dezember 2011 leicht erhöhte temperatur also kann es keine grippe oder Virus sein!
Kreislauf ist bei mir pefekt mir wirs echt NIE schwindlig selbst so wie heute dnen heute hatte es 37 grad, hatte nur 1 glas ungesüßten tee zum trinken den ganzen tag über und mir wurde NICHT schwindlig also is mein kreislauf perfekt.
Von kamillentee muss ich mich übergeben!
Ich hasse warmen oder nicht alzu wamren tee der muss bei mir immer eiskalt sein weils mir so warm ist die ganze zeit.
Ich werde aber NIE krank und habe diese ganzen Symptome bereits seit Dezember 2011!
Aber eine grippe oder entzündung ist nichzt die ursache für unerklärte gewichtsabnehme!
Ich esse jeden tag eis also milch bzw. sahneeis von langnese und kekse wo ein kekes allein schon 122 kalorien hat, obst, gemüse, und heute z.b. 3 teller nudeln mit sahensoße und wiege heute abend weniger als heute früh und das bleibt auch meist so ich nehme ab obwohl ich gar nichts dafür mache udnd as aknn wohl nicht von eienr grippe, erkältung oder entzpndung kommen oder?
Dann kannst Du nur abwarten was der Arzt sagt. Da Du nie krank wirst, Dein Kreislauf perfekt ist, dann ist es Deine komische Esserei: Nur Eis, Kekse, Gemüse, dann ist das auch nicht gerade dickmachend, wenn Du einen guten Stuhlgang hast.
Gewichtsabnahme kann auch durch einen Bandwurm geschehen. Hast Du schon mal Deinen Stuhl untersuchen lassen.
Große Nervösität frißt auch Kilos. Ebenso Unruhe.
Einige deiner Symptome deuten natürlich schon zu einer Allergie bzw. Entzündung. Aber zu deiner Frage, was der Arzt untersuchen wird. Meiner Erfahrung nach , wird er erstmal ein Gespräch mit dir führen - , dann wird er einen "Bodycheck" bei dir durchführen, also dir in den Hals schauen, deine Lungen & Bauch abhören. Das Programm halt. Und wenn er es dann noch für indiziert hält, dann wird er dir noch Blut abnehmen, um vermeintliche Entzündungswerte zu ermitteln. Tabletten wird er dir zu 95% erstmal nicht verschreiben, weil er ja nicht weiß, was es ist. Wäre jedenfalls vollkommen kontraproduktiv.
Nö ich geh zu meinem Facharzt. Allergie kann es jetzt noch nicht sein da ich nur gegen nadelbäume und gfrisch gemähten gras allergisch bin aber ich war ja nicht im wald und es wurde nirgendswo grad gemäht. Also kann es eine andere Allergie auch nicht sein da ich keine habe lauft Allergietest also keine andere Allergie.
Die Allergie ist jedoch NICHT schlimm nur eine leichte also da msus ich höchstens niesen, juckreiz und nase läft, augen tränen mehr ist da nicht.
Ich habe einen Hund habe ebr KEINE hungeallergie da ich da keine probleme hab mit meinen hudn obwohl das langhaar hund ist.
Entzündung im oberen halsbereich kann es auch nicht sein da ich immer nur halsweh habe da wo die schilddrüse eigentlich ist und genau da hab ich auch manchmal so ein kloßgefühl oder kratzen im hals.
Die schauen normal aus!
man die sind nicht im unteren halsbereich die sieht man auch als Laie da die ja ganz oben im hals sind ach du weißt schon was ich meine. Die schauen total normal aus und das hier sind gan zandere beschwerden als bei einer mandelentzündung. Ich hatte schonmal eine Mandelentzündung tja da hatte ich wirklich extreme halsschmerzen und konnte nicht mehr schlucken und hatte atemnot und das halsweh war weiter oben!
Das hier ist weiter unten genau da wo die schilddrse ist und eine mandelentzündung erklärt auch nicht die unerklärte gewichtsabnahme!
das hab ich heute alles gegessen. 3 kekse , 5 stückchen erdbeerkuchen mit vanillepudding drin, 3 erdbeeren, 200 gramm eis von lagnese also milcheis, 3 teller nudeln mit sahnesoße, mehr fällt mir etzt nicht mehr ein da ich mir das nicht merke was ich esse auf jeden flkal war noch viel gemüse dabei und die kalorienanzahl esse ich jeden tag und nehme so shcnell ab und das kann KEINE entzpndung seinb oder?
Schilddrüsenüberfunktion kann bspw. auch zu einer starken Gewichtsabnahme bzw. keiner Zunahme führen. Aber keiner kann dir hier eine gesicherte Diagnose geben. Oben habe ich dir geschrieben, was der Arzt bei einem "normalen" Besuch macht.
Es könnte sich um eine Allergie handeln. Die kann ganz plötzlich auftreten, ob wohl du sie bis dahin noch nicht hattest. Das aber kann ein Arzt festellen. Es können entsprechende Tests durchgeführt werden, die dir Klarheit verschaffen. Ich würde dir deshalb unbedingt raten, so schnell wie möglich einen Arzt aufzusuchen, damit dein Problem nicht chronisch wird oder sich sogar noch verlimmert. Auch wenn es keine Allergie ist, ein Arzt sollte das aber näher untersuchen.

Hilfe, bin zu nervös bei meinem Schwarm

Ich bin normalerweise sehr gesprächig! , sobald mein Schwarm auftaucht, bekomme ich keinen Ton mehr raus, auch wenn ich nur mit meinen Freunden rede und er nur vor mir steht. Ich werde zu nervös. Ich habe mir sehr oft vorgenommen normal zu bleiben, aber es klappt nie. Ich denke mir auch, dass er ganz normal wie jeder ist. Aber leider bringt das nichts. Habt ihr Tipps für mich, damit ich nicht nervös werde. Es ist mir peinlich, denn ich bin 18 und normalerweise nicht so.
versuch zu ignorieren, das er da ist; er ist schließlich auch nur ein mensch
denk dir einfach, dass er ein freund von dir ist wie alle anderen auch. und wenn er nicht weiß was du für ihn fühlst kannst du doch ganz ungehemmt mit ihm reden und muss keine angst haben dich zu blamieren entweder er nimmt dich wie du bist oder er soll es lassen viel glück
Nervös vor Silverster Party
Hey, fast alle gehen ja heute Silvester feiern. Ich bin so aufgeregt wegen heute Abend, weil ich auch wenig heute auf die Party kommen wo ich eingeladen bin. Wer von euch hat vielleicht eine Idee oder einen Tipp wie ich die Nervosität in den Griff bekomme?
Sage für eure Anworten und Guten Rutsch
Denk an die schönen bunten Lichter die Nachts um 12 abgeschoßen werden,da ist es klar das man ein wenig nervös ist wenn man beim anzünden was falsch macht oder welche Ereignise passieren.Aber tief durchatmen und das Jahr 2012 erwarten!
Noch nen guten Rutsch!♥
du warst doch bestimmt schon mehrmals auf einer party , silvester ist schon was tolles aber morgen ist nichts anderes als auch ein tag wie jeder. und da braucht man nicht sooo nervös zu sein und wenn du soo nervös bist dann mach iwas essen oder sooo oder fernsehen
Die wollen auch nur in´s neue Jahr feiern wie du also Take it easy viel Spaß und guten Rutsch
Denk dir ist wie ein Familienfest. Ganz locker drangehen
hey, erstmal ruhig durchatmen, alles wird super
ich denke mal, das du nicht die einzigste bist, einige sind garantiert auch zum ersten mal dabei, beobachte zuerst die , wie sie drauf sind oder was sie tun, mit der zeit wirste immer lockerer
Hey also das hat bei mir vor mathearbeiten geholfen. Und sonst auch: Laufe durch das haus Oder mache etws konplett anderes das rein gar nichts damit zu tun hat Oder atme 7 sekunden ein und 3 sekunden aus viel spass bei der party
Wiso fangen bei manchen Leuten einige Gesichtsmuskeln an zu zittern/zucken wenn man Angst hat,man verlegen ist oder nervös?
Adrenalin, ein Stresshormon, wird bei Nervosität oder Angst ausgeschüttet - das fördert die Bereitschaft der Muskeln sich zusammenzuziehen.
das letzte wort deiner frage sagt es: Nervosität
So meinte ich es nicht,schon klar das Nervosität damit zusammen hängt aber wie kommt es dann anfängt zu zucken.Den Auslöser wollte ich wissen
auslöser ist das vegetative nervensystem. mit dem steht dein organismus mit der umwelt in kontakt und sendet ein ungesteuertes nervensignal und lässt dann wangenmuskel, augenlid oder mundwinkel unbewusst zucken. dein organismus kann noch nicht einordnen was kommt denn nun da auf mich zu.
ähnlich als wenn du lang anhaltend ein buch liest, auf den bildschirm siehst, tv schaust und plötzlich zuckt es.
arbaxx, du scheinst dich damit auszukennen, weißt du acuh was man dagegen tun kann,ich habe nämlich diese symptome manchmal bei mir selbst erlebt.bisher hab cih noch keine hilfe dagegen gefunden.
das vegetative nervensystem kann durchaus beeinflußt werden. jede können einzelne merkmale/funktionen/ereignisse nicht einfach abgestellt werden, hier kann ich nur auf den gesamtkomplex innere entspannung hinweisen. hilfreich sind hierfür:
Yoga, Taijiquan, Biofeedback, Autogenes Training und Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion.
Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion – Wikipedia
Hab angst bin nervös meine 4 weisheitszähne werden raus gezogen örtliche betäubung oder vollnarkose?
zähne sind durchgebrochen die anderen 2 sind im zahnfleich
Als erstes will ich dir erstmal viel Glück wünschen, dass du die Operation gut überstehst!
Dann als zweites kann ich dir nur raten eine Vollnarkose zu nehmen, ich habe eine örtliche Betäubung genommen, habe aber nur zwei Weißheitszähne gehabt und die waren weder verwachsen noch sonstiges.
Falls ich dir Mut machen kann, meine Operation hat trotz örtlicher Betäubung nur minimal geschmerzt, nur hinterher einige Zeit, aber mit Schmerzmittel und viiieeeel Ruhe geht das schon. Dass kann ich dir versprechen! Hoffe, ich konnte dir helfen
Wenn Du die Vollnarkose aus Angst vor dem Eingriff willst, dann gibt es eine Alternative. Nimm 1 mg Tavor 2 Stunden vor der OP, das nimmt Dir vollständig die Angst und entspannt. Gibt es aber nur auf Rezept und auch aus gutem Grund, denn der Wirkstoff macht sehr schnell körperlich schwer abhängig. Aber eine einzige Einnahme ist unbedenklich. Ich verfahre so seit Jahren bei jedem meiner Zahnarztbesuche und bin seither vollkommen relaxed im Zahnarztstuhl. Viel Glück
Aber mit Benzos im Blut ist man nicht mehr aufklärungsfähig.
Naja, man kann sogar "mit Benzos im Blut" mündliche Examensprüfungen mit Bestnoten machen. Dann sollte man doch auch beim Zahnarzt noch "aufklärungsfähig" sein, oder?
es gibt keine vollnarkose, nur eine örtliche Betäubung, denn du musst für die ärzte ansprechbar sein, ich hatte auch erst vor kurzem eine op, wegen den 4 weißheitszähnen, nicht wundern wenn du so nach und nach gelb-blaue flecken im gesicht bekommst, und deine backen sich "aufblähen" , keine angst
aber die flecken etc. gehen nach ca. einer woche weg
natürlich gibt es vollnarkose bei einer weisheitzahn op
Du solltest nur 2 Zähne auf einmal ziehen lassen in 2 Quadranten, wegen der Betäubung, Du bekommst im Unterkiefer eine Leitung dann ist der gesamte Quadrant betäubt und oben auf der gleichen Seite werden 2-3 Zähne betäubt sein, Du solltest den Eingriff bei einem Kieferchirurgen machen lassen weil er mehr Routine hat und sowas jeden Tag macht. Nach dem Eingriff wirst Du die Seite nicht so gut belasten können, Du wirst hauptsächlich die andere Seite nehmen zum Essen, weil sich in den Alveolen Krümmel sammeln werden. Es dauert ca.4-6 Wochen bis die Aushöhlung zusammengewachsen ist, deshalb solltest Du auch nicht alle 4 auf einmal ziehen lassen, mit einer Vollnarkose wäre es schon möglich alle 4 zu ziehen, aber danach hast Du auch 4 Wunden in jedem Quadranten eine und somit auch starke Probleme mit dem Essen. Zahnärzte betäuben sehr ungern alle 4 Qudranten auf einmal, danach hat man überhaupt kein Gefühl mehr im Mund, es kann zum verschlucken kommen, zu Bißwunden auf der Zunge und Wange oder zu Kreislaufproblemen, weil Du eine große Menge gespritzt bekommst von dem Anästhetikum. Die Anästhetika sind sehr stark und die Betäubung hält bis zu 5 Std. an. Wenn Du bei Google Weisheitszahnextraktion eingibst kannst Du vieles nachlesen und Dir Videos dazu ansehen. Dann gibt es noch die Möglichkeit WZ unter Hypnose ziehen zu lassen, dafür brauchst Du dann keine Betäubung, ist aber nicht jedermannssache. Alles Gute
Hey ich würde dir eine vollnarkose empfehlen!ich habe meine 4 weissheitzähne am 2.7.2010 rausbekommen die waren schon drausen und bei mir war danach nichts angeschwollen oder nachblutungen kammen auch nicht nur ein bischen wo ich noch bei denen geblieben bin!habe es bei meinem zahnarzt machen lassen und eine anästhesist/in ist auch dabei und der zahnarzt ist auch ganz vorrsichtig bei der op und nicht so mit gewalt oder so wo die anderen schreiben!und schmertzen hatte ich auch keine danach wenn du noch fragen hast meld dich dan bei mir einfach! viel glück
Unter Narkose gehen die Ärzte sehr rabiat vor. Mit örtlicher Betäubung merkst du auch nichts, ausser das es sich eklig anfühlt. Aber dafür sind sie schonender und die musst nicht 4 Wochen mit ner Grün/Blauen Fresse rumlaufen. Sei ein Mann
aber der wird doch nicht alle 4 auf einmal machen, mein Zahnarzt hat immer 2 gemacht mit örtliche betäubung, frage dein Arzt ob er es mit 2 Op macht
örtliche betäubung! ist viel besser.
ausserdem bleiben dir die schmerzen nachher ohnehin nicht erspart.
Sprich vorher mit deinem Zahnarzt! Wenn du eine örtliche Betäubung bekommst, hör Musik und versuch dich zu entspannen! Alles Gute, du schaffst es
wenn du große angst hast würde ich vollnarkose machen, denn es ist heftig die weissheitszähne, mich hats umgehauen
ich würd ne narkose nehmen, auch wenn du 80€ zuzahlen musst. alles andere ist absolut ekelhafte quälerei
Morgen ist mein erstes Prakikum, bin nervös
Morgen habe ich mein erstes Prakikum, eine Woche. Ich mache in einer Praxis als Physiotherapeutin. Ich bin total aufgeregt, den ganzen Tag schon. Mir gehen die ganze Zeit Fragen durch den Kopf wie "was sag ich wenn ich rein gehe",. Ich bin ein ziemlich schüterner Mensch, hab angst das ich kein Wort raus bekomme oder mich nicht etwas Fragen traue. Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben? Wegen der schüchternheit und nervosität.
am besten mal anfangen mit "hallo, ich bin. und mache diese woche hier praktikum" - die betriebe sind meist praktikanten in deinem alter gewohnt, die wissen, wie man damit umgeht. tipp meinerseits: frage viel und wenn du was nicht verstanden hast, frag lieber einmal öfter nach, bevors dann falsch ist



kontakt
Fremdes Mädchen in der Schule ansprechen, Wie und Was sagen?

- Freundinnen vielleicht dabei sind . Irgendwelche Ideen oder Tipps oder etwas auf das ich achten sollte? Vielleicht auch etwas -- eigentlich auch nur kennenlernen erstmal wenn ihr 'guten' Blickkontakt habt würde ich sie auf jeden Fall anschreiben! Mädchen -


arbeit
Was finden die Türken in Deutschland so schön, das Sie ihr eigenes Land verlassen und nach …

- überschritten. Die türkischen Gastarbeiter halfen ihren daheimgebliebenen Familien, indem sie regelmäßig harte D-Mark nach Hause -- auch das Gesundheitswesen modernisiert wurde und die Kindersterblichkeit deutlich sank, bekam die Türkei ein erhebliches -


teenager
Ich will keinen Bartwuchs und will nicht 18 werden?

- begründet? Normal dass mich das mit dem Bart stört? Habt ihr Tipps für mich? Ich kann dich vollkommen verstehen, dass du -- somit unabhängig. Lass dir von deinem Vater nicht so viel Angst einreden, genieße noch deine Zeit als Teenager und bereite -- jede Woche oder so 1 mal zu rasieren, das ist ja nur extra Arbeit die jtz mit dem Alter kommt. Ich fühl mich sogar noch -