Bauch dick arme beine dünn

3 Antworten zur Frage

~ finde das sieht nicht Ladylike aus. ich will nur einen flachen bauch & nicht zu dünne beine & arme, aber kriege das nicht gleichzeitig hin ~~ keine Lösung. Sport machen. Vor allen Muskeln aufbauen. Einen dicken Bauch.
Bewertung: 3 von 10 mit 1298 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Bauch dick, Arme & Beine dünn?

Hallo, also ich nehme seid 3 oder 4 Wochen zu weil ich mich zu dünn finde, aber ich werde nur am Bauch dicker & die Arme und Beine sind immer noch etwas dünn, woran kann das liegen & wie kann ich das ändern?
Fett aufbauen ist keine Lösung. Sport machen. Vor allen Muskeln aufbauen. Einen dicken Bauch will keiner sehen.
ich will aber keine muskeln ich bin ein mädchen & ich finde das sieht nicht Ladylike aus. ich will nur einen flachen bauch & nicht zu dünne beine & arme, aber kriege das nicht gleichzeitig hin
doch doch du "willst" Muskeln aufbauen.
Nein, du stellst dir jetzt vor das du nach drei Wochen Training aussiehst wie Arnie Schwarzenegger. Da kommst du als Frau oder als Mädchen quasie nicht hin. Allgemein: Jeder Mensch hat Muskeln. Frauen im allgemeinen weniger als Männen. Aber Muskeln sind nützlich. Sie Stützen die Knochen, insbesonder bei der Wirbelsäule nützlich und sie Wärmen indem sie auch im Ruhezustand energie verbrennen. Allerdings sind sie auch schwerer als Fett. Wenn du jede Woche 2x 1 bist 2 stunden Trainierst wird man dir das nicht so einfach ansehen. Dein Körper baut ab dem 20 - 30. Lebensjahr Muskeln kontinuirlich ab. Dieses kann man durch Training ausgleichen um letzendlich z.B. ein Rückenleiden zu verhindern. Eine Diät hilft nicht wirklich. Weil bevor dein Körper Fett verbraucht er auch die Muskeln angeht. Also wiegt du mit einer Diät zwar hinterher weniger, aber du brauchst auch weniger Energie. Die Muskeln die sie verbrauchen fehlen ja dann. Also müsstet du nach der Diät weniger essen, was den Namen Diät wieder sinnnlos macht.
Eine dauerhafte Ernährungsunstellung wäre besser.
Du kannst dich sicherlich "unverbindlicht" in jedem Fitnessstudio beraten lassen. Du musst ja dort nicht unterschreiben. Wenn du diese Aussagen überprüfen möchtest gibt es auch die Möglichkeit einer Ernährungsberatung z.B. an einer VhS.
Bei mir im Fitnesstudio sind 50% Frauen allerdings fortgeschrittenen Alters. Ich kann dir versichern, keine sieht aus wie Arnie. Nichtmal annähernd, obwohl sie regelmäßig kommen. Jedes Fitnesstudio hat Programme, speziel abgestimmt auf die Vorstellungen von Frauen bzw. jedem individuell.
Probiere es einfach mal, du wirst sehen, damit kannst du deinen Körper in die richtige Richtung schubsten.
->zuviel Fett macht krank. Du möchtest doch auch über 60 werden? Fett macht Diabetis und Arterienverkalkung. Bewegung macht gesung