Wollumhang imprägnieren

2 Antworten zur Frage

~Hallo und juten Tach, Ich habe seit ca 2 Jahren einen Schurwolleumhang für meine Mittelaltermärkte und bisher hat er auch Regen ausgehalten, ~
Bewertung: 3 von 10 mit 10 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Wollumhang imprägnieren?

Hallo und juten Tach,
Ich habe seit ca 2 Jahren einen Schurwolleumhang für meine Mittelaltermärkte und bisher hat er auch Regen ausgehalten, ohne mich nass werden zu lassen.
Leider hatten wir letztes Jahr in Rheydt das Pech, einen massiven Wolkenbruch ausgesetzt zu sein und damit war seine schützende "Wirkung" leider hinfällig.
Kann mir jemand sagen, wie ich ihn wieder imprägniert oder wenigstens wieder Nieselregenfest bekomme? Hab mal was von Linolin gehört, aber wie stelle ich es denn an, dass es auch darufkommt und drinbleibt?
In Hoffnung auf Antwort, dem Rheintal, Wynn
Mit Lanolin. Etwas Lanolin in warmem Wasser auflösen, in eine Sprühflasche füllen und den Mantel damit einsprühen. Du wirst ca 1 TL auf 1l Wasser benötigen.
Reines Wollfett gibts in der Apotheke und kann genauso genommen werden. Hier einen kleinen Tropfen Spüli als Emulgator zugeben.
ps: wenn dir das Wasser abweisen mit 1TL auf 1l Wasser noch nich ausreicht, musste mehr Lanolin nehmen Wollwindelhosen werden mit 1 EL auf 1l Wasser behandelt und sind ziemlich dicht danach.
reines lanolin löst sich gar nicht in wasser. das habe ich bereits probiert. deshalb kann ich mir nicht vorstellen, wie sich das versprühen lassen soll. ich habe ulrichts wollfett gekauft, und lasse die wollsachen über nacht in dem wasser mit dem fett. selbst das ist schon eine recht klebrige angelegenheit muss ich sagen.ich verstehe aber auch nicht, dass dein umhang von einmal regen jetzt nicht mehr imprägniert sein soll. das lanolin wäscht sich doch nicht so einfach raus.

Schuhe imprägnieren: Wie oft macht man das? Wöchentlich? Monatlich? Einmal pro Saison?

Klar, spätestens wenn wieder Nässe durchkommt. Aber vorher wäre halt besser.
Wenn sie regelmäßig getragen werden, so kann man sie ruhig einmal pro Woche imprägnieren. Das schadet dann keinesfalls und wäre eine angemessene Pflege der Schuhe. Mehrfach geht auch, aber hier muss man entscheiden, wie die Schuhe gerade aussehen, ob sie es nötig hätten, oder nicht. Hier ist auch de Frage, wo man mit den Schuhen läuft.
Kommt drauf an, wie oft Du die Boots trägst.
Wenn das täglich getragene "Hin-und-Her-Schuhe" sind, würde ich alle 7-10 Tage imprägnieren.auch abhängig davon, wie nass das Wetter ist.
es kommt auf das mittel an und wie dick du es aufträgst. ich würde es mal ausprobieren und es mal erst später und dann früher auftragen.
weiterer faktor ist wie lange du im schnee damit stehst und wie viel salz du abgekommst.
schuhe mehrfach pflegen bringt immer etwas.
wichtig auch. nachts trocken und warm lagern.zeitung reinstopften um die näse von innen zu entfernen.
weil imprägnieren ist wie ein filter. du schwitztan den füssen und die feuchtigkeit bleibt. gefahr mehr fußpilz zu bekommen.
also schuhe austrocknen lassen und immer wieder frische socken tragen
Benutze dafür eigentlich immer so ein "Nano-Spray".
Ich denke ein Mal in zwei Monaten sollte bei weitem ausreichen.
Jedesmal wenn sie naß wurden und getrocknet wurden - oder du im Schnee warst.

Winterjacke imprägnieren?

Ich habe mir eine neue Jacke gekauft: --> link unten
http://www.happy-size.de/men-plus/gesamte-kollektion/kategorien/sport-freizeitmode/jacken/group/1536/product/45778/pgpkl/172ffc48d22ff6b9dffcc7c18757894d/Herren-Parka.menplus_de_product.0.html
Kann man diese Jacke imprägnieren und wenn ja wie macht man sowas? Kann man das alleine machen oder lässt man das lieber in einer Reinigung machen?
schon jetzt
Ich würde es mal mit Imprägnierungsspray versuchen! Das kannst du eigentlich allein ausführen! Nach jedem Waschen kannst du deine Jacke dann erneut EINSPRÜHEN.
in jedem schuhladen gibt es imprägnierungssprays für stoffschuhe. DAS zeug taugt auch für parkAs.
Ledertasche imprägnieren/pflegen
Hallöchen
Ich habe mir vor kurzem eine neue Schultasche aus Leder gekauft. Da ich natürlich nicht will, dass sie durch das Wetter, vor allem durch Regen, irgendwie beschädigt wird, habe ich vor sie zu imprägnieren. Allerdings ist das Leder beschichtet, d.h. dass wahrscheinlich nicht alle Lederpflegeprodukte gut dafür sind. Als ich mit einer gewöhnlichen und sonst eigentlich guten Creme zum Imprägnieren probeweise über eine Stelle gegangen bin, hatte ich hinterher rote Farbe am Lappen. Deshalb bin ich in der Hinsicht jetzt etwas besorgt. Ich will die Tasche ja schließlich schützen und nicht ruinieren
Hier ist die Tasche, falls das irgendwie hilft:
Red Leather Satchel
schon jetzt
Wie kann ich einen neuen Bambusteppich imprägnieren damit er keine Flecken annimmt?
Ich habe seit Längerem schon einen,habe ihn mit Lasur behandelt,das läuft sich aber schnell ab und ist dann wieder ,gerade in der Küche,sehr anfällig.
Imprägnierspray wäre eine Möglichkeit oder mit Leinölfirnis behandeln, ließ die aber mal vorsichtshalber diese Seiten hier durch!
Mitunter werden für Teppiche aus Naturfasern Imprägnier- und Versiegelungssprays als Schutz vor Nässe und Schmutz empfohlen. Jedoch sollte man auf keinen Fall einen Naturteppich mit einem Schutz- oder Versiegelungsspray imprägnieren! Sprüht man diese auf eine Naturfaser, nimmt man ihr die Möglichkeit Feuchtigkeit zu absorbieren und wieder abzugeben. Die Naturfaser kann sprichwörtlich nicht mehr atmen. Weiterhin bitte auch Vorsicht bei alkalischen Reinigern - wie z.B. Kern-, Schmier-, Gallseife, Fleckensalz, Seifenlauge, Soda oder Salmiakgeist. Diese Reiniger entfetten und bleichen die Faser. Sie wird buchstäblich ausgelaugt. Tierfasern wie Wolle, Ziegenhaar und Seide besitzen andere Eigenschaften und Pflegeansprüche als Pflanzenfasern wie Jute, Sisal oder Baumwolle. Dementsprechend müssen sie auch anders behandelt werden.
Teppiche reinigen: So reinigt man Teppiche aus Naturfasern
Tipps zur Pflege von allnatura-Teppichen | allnatura.de
Am besten, Du gibst ihn zu diesem Zweck in die chemische Reinigung
und lässt ihn dort imprägnieren.
OSB-Platten imprägnieren?
Hi Ihr Lieben,
habe mir nun ,trotz der im Internet und von Bekannten mitgeteilten Informationen, das OSB-Platten im Außenbereich nicht so lange halten, Balken und OSB-Platten für eine Weihnachtsmarktverkaufshütte besorgt. Es sind jedes Jahr nur ca. 8 - 10 Tage an denen ich damit auf Märkten stehe. Sonst steht die Hütte immer in der Halle, deshalb habe ich mich gegen die teuren Siebdruckplatten entschieden. Was nimmt man aber nun als Imprägnierung für die OSB-Platten im Außenbereich? Hat jemand damit schon Erfahrungen gesammelt? Würde das Ganze am Liebsten hinterher noch in Weiß streichen und die Balken dunkel beizen.
schon mal für alle hilfreichen Antworten!
Wie kann ich Kleidung und Tasche vor Rauchgeruch schützen , befreien oder imprägnieren?
Hallo liebe Community! Ich habe einige Raucher in meinem Freundeskreis.Ich mag sie als Freunde nicht verlieren. Leider bekomme ich halt stets so markante Gerüche in meiner Kleidung /Taschen , welche nur mit dem Waschen entfernt werden.
Findet man da andere Möglichkeiten, möglichst viele Kleidungsstücke zu schützen /imprägnieren? Oder gibt es evtl. einen ultra-starken Weichspüler, der die Kleidung weitestgehend frischhält?
Ich glaube, für dein Problem gibts nur eine richtige Lösung: einfach nicht in Lokale oder andere Einrichtungen gehen, in denen Raucher sind. oder die Tasschen, die dir für solche Treffen zu Schade sind, zu Hause lassen. Ansonsten mu?t du das Übeö Rauchgeruch wohl über dich ergehen lassen.
Neben dem schon genannten Febreze Textilerfrischer Anti-Tabak, 500 ml kann man Kleidung lüften oder im Wäschetrockner bei niedriger Temperatur oder kalt für 10 min. durchpusten lassen
einfach sich etwas fernhalten und immer die Windrichtung beachten. Kommt der Wind von links und du hast en Raucher-Freund links neben dir stehen, dann stell dich rechts neben ihn. So vermeidest du, dass der Rauch deine Kleidung trifft Eine andere Möglichkeit ist, du klärst deine Freunde auf und sagst ihnen, dass sie sowohl innerlich als auch äußerlich Schei.ß.e aussehen werden, wenn sie nicht aufhören zu rauchen.