Widerholungstäter alkoholfahrt

3 Antworten zur Frage

~ auf der führerscheinstelle gesagt wurde mam gilt 10 jahre als widerholungstäter richtig, da die Trunkenheitsfahrt 10 Jahre in deiner Akte bleibt Bei ~~ Frage an euch! Ich hatte im November 2014 mit 1,3 Promille einen.
Bewertung: 4 von 10 mit 6 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Widerholungstäter Alkoholfahrt?

Hallo alle zusammen,
Ich hab mal eine Frage an euch! Ich hatte im November 2014 mit 1,3 Promille einen Autounfall und hab ihn jetzt seit 4 wochen wieder!
Meine Frage: Was droht mir wenn ich zum Beispiel mit 0,1 oder 0,2 Promille angehalten werde muss ich da zur mpu oder droht mir Führerscheinentzug! Keine sorge, ich hatte nicht mehr vor was zu trinken und auto zu fahren! Aus dem Fehler habe ich gelernt Mich würde es nir mal interessieren weil mir auf der führerscheinstelle gesagt wurde mam gilt 10 jahre als widerholungstäter
Hallo Ich hab mal eine Frage an euch! Ich hatte im November 2014 mit 1,3 Promille einen Autounfall und hab ihn jetzt seit 4 wochen wieder! wenn du in den nächsten 10 Jahren ab Erteilungsdatum Führerschein noch einmal unter Alkoholeinfluss ein Fahrzeug bewegst, und dabei kontrolliert wirst , wird die MPU angeordnet oder droht mir Führerscheinentzug? kein Entzug wenn der Promillegehalt nicht über 1,09‰ ist, darunter würde dir ein dreimonatiges Fahrverbot blühen
solltest du mit 0,3‰ und Ausfallerscheinungen angehalten werden wird die Fahrerlaubnis entzogen und die MPU angeordnet Mich würde es nir mal interessieren weil mir auf der führerscheinstelle gesagt wurde mam gilt 10 jahre als widerholungstäter richtig, da die Trunkenheitsfahrt 10 Jahre in deiner Akte bleibt
Bei unter 0,5 Promille wird dir die Rennleitung einfach und üblicherweise "Gute Weiterfahrt!" wünschen. Denn dann hat sie keine Handhabe. Allerdings kann es mit Werten oberhalb von 0,5 Promille im Wiederholungsfall zur MPU und allen Konsequenzen kommen.
ich glaub kein Polizist, außer er hat n kack tag, lässt dich mit 0,1 oder 0,2 nicht weiterfahren. würde mich wundern aber solche gibt es ja leider zu hauf. aber wenn dann kann das kritisch werden.

Größter Berg Russlands?

Der Schuldenberg ist sicherlich nicht der höchste Berg in Russland. Im Gegensatz zu Deutschland weist der Staatshaushalt Russlands ein kräftiges Plus auf.
Sie sollten doch Ihre Frage eindeutig beschreiben: Höchste? Längster? Massenmäßig Größte?
Massenmäßig der Größte ist URAL im eigenen Territerium.
Der Ural ist ja auch kein Berg.!
.mit größster Berg ist ja wohl meist auch immer höchster Berg gemeint
Ja, das meint man meistens mit größter Berg, stimmt. Vielleicht hätte meine Frage exakter gestellt tatsächlich "höchster" lauten sollen

Ab wann ist man Wiederholungstäter?

Hey, ich hab da mal ne Frage.
möchte ich sagen das das Beispiel NICHT auf mich zutrifft. Also nehmen wir mal an man bekommt eine Anzeige wegen Kennzeichenmissbrauch, weil man das kennzeichen verdeckt hat als man mit einem Freund aufm Roller abgehaut ist.
Wenn ich jetzt nochmal ungedrosselt fahren würde , wär ich dann Ersttäter oder Wiederholungstäter und wie hoch würde die Strafe ausfallen?
schonmal
Beim ersten mal erwischen gibt es meistens eine Verwarnung. Wenn du das zwirte mal erwischt wirst, hast du die Verwarnung nicht ernst genommen und deine Tat wiederholt oder eben etwas noch schlimmeres getan. Das heißt: wiederholungstäter.
Das Strafmaß ist sehr individuell und fällt deshalb sehr unterscheidlich aus. Im Endeffekt liegt es auch immer ein Bischen am Richter, was der für oportun  hält.
Beim erstenmal bist du Ersttäter wenn du erwischt wurdest.Ab dem zweitenmal bist du Wiederholungstäter da du ja schon mindestens einmal erwischt wurdest.Wie hoch eine mögliche Strafe ist hängt davon ab was die Tat ist und wie der Richter gerade drauf ist.Wenn er einer von der Sorte ist die der Meinung sind " Resozalisieren statt Bestrafen ".Zum Beispiel statt Gefängnis dann Sozialstunden oder ähnliches.Offener Vollzug statt eingesperrt zu sein.Wenn jemand mit einen KFZ einen Unfall verursacht hat weil er sich und das Fahrzeug überschätzt hat,jemand dadurch Schaden genommen hat könnte ein Richter den Schädiger dazu verurteilen Dienst in einer Unfallklinik zu tuen statt ihn einzusperren.Das kann eine zeiltlang gut gehen das man nicht eingesperrt wird.Wird man aber immer und immer wieder straffällig kann es passieren das man den Knast wandert.Das die mögliche Bewährung wiederufen wird und die Bewährungszeit im Knast abgesssen wird,eventuell gibt es gleich noch eione Zugabe zu der alten Strafe.Letztendlich hängt es vom Richter ab wie sozial der ist und was für einen Eindruck man macht.
Wenn Du wieder was anstellst, dann bist Du Widerholungstaeter. Man kann ja in den Akten nachsehen, ob Du Dir was zuschulden kommen lassen hast. Das muss nicht die gleiche Tat sein, man erkennt dadurch einfach eine kriminelle Energie. Aber bei Dir waere es ja eh die gleiche Richtung, eben ein Verkehrsdelikt. Dann kann es schwierig werden, spaeter mal den KFZ Fuehrerschein zu beantragen. Aber auch, wenn man einmal jemand eine Tasche klaut und einmal irgendwo einbricht oder einen zusammenschlaegt, dann ist man ein Widerholungstaeter.
Wiederholungstäter wirst du beim 2 mal.Beim ersten mal gibt es eine Verwarnung , ignoierst du und die Tat wiederholst die wirst du zum Wiederholungstäteter. Logisch ne?
An deinm Freund seiner Stelle würde ich mir das sehr genau überlegen, das ist eine Straftat und kommt zur Anzeige, beim zweiten mal ist es eine Wiederholungstat. Über die Höhe der Strafe läßt es sich nur spekulieren, kommt vieleicht auch darauf an wie die Stimmung und die Laune des Richters ist
Wenn du schonmal erwischt wurdest und dann wieder erwischt wirst bist du Wiederholungstäter. Wenn dich niemand erwischt biste garkein Täter. Irgendwie logisch
bei som kinderdreck gibt es so etwas nicht
das macht der richter, wie er gelaunt ist bei kindern
Java Variable in IF-Variable schreiben. Später wieder abrufen - Findet nicht die Variable.?
Da sind ja einige Fehlerchen. Vorallemdingen was die Anführungszeichen angeht. So sähe der Quelltext korrigiert aus: Allerdings gäbe es noch ein Problem. Und zwar definierst du anscheined in einem if Teil eine Variable des Typs String. Danach greifst du auf diese Variable zu. Allerdings kann es ja sein dass ledeglich der else Teil ausgeführt wird und diese Variable nie definiert und intialisiert wird. Daher kann man dann darauf nicht zugreifen.System.out.println("Die Spieler heißen also:""1. " + Spielername1"2. " + Spielername2"3. " + Spielername3"4. " + Spielername4"---""Ist das Richtig? "SpielerNameWahr.equals"Gut""Schlecht");}  Antwort von , 04.06.2013 Warum hast du leere Stringe vor und nach dem if?
Was genau kann er wo nicht machen und was sollen die anführungszeichen ""if ("SpielerNameWahr".equals(""
und welchen fehler bekommst du wo?
Tatbestand der Beleidigung? Aussage ggü. Ordnungshüter "Darauf können sie sich einen abw*chsen
Mich würde mal interessierenn, wenn man gegen über einem Amtsträger wie der Polizei, dem Ordnungsamt oder vergleichbaren Institution nach einer Busgeldverhängung oder anderen Sanktionierung die Worte "Darauf könnnen sie sich einen abw * chsen" oder "Auf. können sie sich einen abw * chsen" benutzt, dass dann bereits den Tatbestand der Beleidigung erfüllt?
für eure Ratschläge.
Ja, natürlich erfüllt das schon den Tatbestand einer Beleidigung. Wenn sich das einer von den Amtsleuten gefallen läßt, hast Du Glück gehabt.
Erklär mir bitte, wo die beleidigung ist?
Ja aber was macht denn die Beleidigung an der Formulierung aus?
Es ist keine Beleidigung Ende aus. Wenn sag du kansch dir ein drauf wi.en dann ist da nirgens eine Beleidigung. du weißt ihn darauf hin, das er das machen kann. du sagst nicht das er ein Wix er is
Es ist was anderes, wenn man sagt: Du kannst mich mal. - aber die Wörter mit * gekennzeichnet auszusprechen, ist halt eine Beleidigung. Versuch es doch mal selbst gegenüber einer Amtsperson
Ende, aus - hört sich an wie ein Besserwisser
Durch diesen Satz wird die polizeiliche Maßnahme diffamiert und dadurch auch das Amt des Polizeibeamten bzw. die Person, die für die Maßnahme verantwortlich ist.
Also eine polizeiliche Maßnahme zu diffamieren, zu kritisieren oder was auch immer ist doch nirgendwo als verboten im Gesetz katalogisiert. Eine Beleidigung gegenüber einer Person ist doch eigentlich mehr oder weniger nur von Bedeutung, ob diese Formulierung einen ehrverletztenden Charakter hat. Und ich frage mich, wo das ehrverletztende in der Aussage steckt.
es stimmt, dass es für eine Beleidigung grds. unerheblich ist, ob eine Person Beamter ist oder nicht. aber diffamierende Äußerungen die auf das Amt als Polizist abzielen, können eben eine Beleidigung der Person darstellen.
Es kommt wie gesagt darauf an, ob die Auseinandersetzung in der Sache oder die Diffamierung der Person im Vordergrund steht. Hier entscheiden die Gerichte aber z.T. sehr unterschiedlich.
Solange sich die Person allerdings nicht beleidigt fühlt und keinen Strafantrag stellt. ist es aber sowieso egal.
Ganz schlicht und einfach, nein. Du sagst ja nur das er sich "darauf" selber befriedigen kann. Also nix beleidigung. und alle die was anderes sagen. unrecht
am besten, Du probierst es aus. Dann kannst Du die rechtlich sicher einwandfreie Begründung mit eigenen Ohren von einem Richter hören. Selbst ein "Du" kann eine Beleidigung sein und ist schon verurteilt worden.
es war eine Strafsachlage. wurde aber nie verurteilt. Klugscheißer
Es ist nicht so, dass nur die direkte herabwürdigende Bezeichnung einer Person eine Beleidigung darstellt. der Tatbestand des §185 StGB kann auch ganz anders erfüllt sein.
Es kommt insbesondere auch darauf an, ob sich die betreffende Person durch den Ausspruch beleidigt fühlt!
Durch diesen Satz könnte die polizeiliche Maßnahme diffamiert sein und dadurch auch das Amt des Polizeibeamten bzw. die Person, die für die Maßnahme verantwortlich ist. Es kommt insbes. darauf an, ob die Auseinandersetzung in der Sache oder die Diffamierung der Person im Vordergrund steht.
Selbstverständlich handelt es sich dabei um eine Beleidigung! Das Wort "w*chsen" an sich ist eine negative-besetzte Formulierung für ornanieren! Insofern ist allein der Kommentar schon in Sich eine negativ besetzte Äußerung, die sich in kausalen Zusammenhang mit der polizeilichen Maßnahme bringen lässt. Eine Fehldeutung durch sprachliches umdefinieren wird vor dem Strafrichter kein Erfolg haben, dass ist mal sicher
Es ist keine Beleidigung!
Ich erinnere mich an einen Fall eines Kollegen aus den 80-ger Jahren, der einer Politesse einmal das "Götz von Berlichingen-Zitat" an den Kopf warf. Die folgende Anklage wegen Beleidigung verwarf das Gericht mit der Begründung, dass es sich hierbei lediglich um eine Aufforderung handelt, der man ja nicht nachzukommen braucht.
Genauso verhält es sich auch in diesem Fall
Diese primitive Äußerung lässt in der Regel Rückschlüsse auf eine schlichte Bildung zu. Es wird damit nämlich unterstellt, dass der Beamte zu seiner Selbstbefriedigung dienstlich tätig wird. Man stelle sich eine Welt ohne Polizei vor Dann würde vielleicht die Einsicht in die Notwendigkeit von Regeln und deren Durchsetzung durch die Polizei aufkeimen. Zum Glück stehen viele Polizeibeamte auf dem Standpunkt, dass sie Beleidigungen nur ernst nehmen, wenn der Beileidiger auf geistiger Augenhöhe steht.
Das hast du gesagt? LOL Ich denke, der Polizist,. hätte dir gleich gesagt dass es ein Tatbestand ist. wenn nicht würd ich mir keine sorgen machen
Amazon artikel bestellt, jetzt 1 woche später billiger; gibts geld zurück?
Nein.
.
.
.
Das ist einfach : pech gehabt.
pahenning muß ich recht geben :
ist zwar fies aber probier es :
Amazon.de - R
Aber überprüfe wie hoch die Portokosten sind.
Bei allen Online-Käufen gilt ein zweiwöchiges Rücktrittsrecht.
Also im Zweifelsfall zurücksenden und neu bestellen.
Für Rücksendungen bietet Amazon gute Hilfe an.
Wenn du das Teil schon benutzt hast und es OK ist kannst du es nicht zurückgeben. Bei Rückgabe darf das Teil nur KURZ auf Funktionstüchtigkeit getestet werden. Amazon weiß ja auch das das Teil jetzt billiger ist und dumm sind die auch nicht.
Es gibt keinen Grund, dir nachträglilch einen Preisnachlass zu gewähren ; immerhin hattest du es selbst in der Hand, wann du die Bestellung aufgibst.
Oder würdest du nachträglich die Differenz ausgleichen, wenn der Artikel nach einer Woch teurer würde?
Bei mir wurde mal der Preis nachträglich geändert und ich hab eine Gutschrift erhalten.
Hatte eine CD bestellt gehabt. Ein paar Tage nach der Lieferung wurde der Preis um 10 Cent gesenkt. Diese 10 Cent wurden mir gutgeschrieben.
Fand ich zwar auch etwas merkwürdig, aber *einem geschenkten Gaul.
Wo würdet ihr am liebsten wohnen/ Wo sollte ich später hinziehen
Ich überlege wo ich hinziehen sollte, wenn ich genug geld habe und würde gerne wissen wo es a, schönsten ist
schön hier, aber die Mieten sind in Teilen auch sehr hoch, wenn du Geld hast, hast du in Hamburg in den richtigen Stadtteilen als junger Erwachsener ein schönes Leben weil man hier nicht nur gute Einkaufsmöglichkeiten und Bus-/Bahnverbindung hat, sondern auch gute Möglichkeiten Party zu machen. Also wenn du junger Erwachsener bist und Geld hast komm hier hin, Studiermöglichkeiten gibt es auch. Es kommt aber auch immer auf die Stadtteile an es gibt in jeder Stadt Bezirke die eher nicht so gut geeignet sind zum Leben. Hohe Kriminalität undso, aber schau lieber in ein paar Jahren wie die Lage dann ist, achte dann wirklich auf die hohen Mietpreise hier und sonstwo.
Also mein absolutes Lieblingsland ist Großbritanien, dementsprechend würd ich gern mal in London leben, leider wird sich dieser Traum nie erfüllen auser in Form von urlaub
LA währ au noch geil
und wo würdest du in Deutschland hinziehem
In Deutschland? Hmmmm also ich denk da würd ich mir die tolle Stadt Köln aussuchen
Na Hamburg auf jeden Fall. Da zieh ich auf jeden Fallerstmal nach dem Abi hin. Bzw. in einem Vorort von Hamburg, sieht nicht so aus, als wären die Preise in Hamburg selbst sonderlich Studentenfreundlich: Wohnungen & Wohnungssuche in Hamburg
Es hat sich für viele Menschen, die in die tollsten Gebiete der Erde gezogen sind bewahrheitet, dass es zuhause am schönsten war.
Ist für junge ganz gut, da auch günstig.
Potsdam oder Dresden würde ich allem anderen vorziehen.
Bei mir in Kroatien sagt man, dass am schonsten ist da, wo dein Herz ist. Das kann in Berlin und auch in Ruanda sein. Kroatien
Kommt immer daruf an in welcher Stadt du später mal einen Job, oder sagen wir auch Wohnung findest. München ist zwar cool, aber es ist recht schwer dort eine Wohnung zu bekommen.
Dahin wo es keine regierung gibt, oder dahin wo dich der Staat nicht abzieht! aber das man trotzdem schön leben kann. Marokko, Haiti, brasilien in den dschungel oder in die karabik ect



führerschein
Brauch man für einen "Kinder-Quad" einen Führerschein?

- Kinder-Quads brauche ich hierühr beispielsweise einen führerschein? Ohne Straßenzulassung darf man damit nicht am öffentlichen -


alkohol
Darf ich Wein als 16 Jähriger nach England mitnehmen

- sondern per Scanner  ob es sich um Sprengstoff handelt. Das Gesetz für England und Wales sagt folgende: Der Verkauf und Konsum -- England und Wales sagt folgende: Der Verkauf und Konsum von Alkohol in der Öffentlichkeit unter 18 Jahren ist verboten Aber -


auto
Verdichtungsdrücke Dieselmotor

Hallo, ich habe auf einer Internetseite gelesen, dass ein Ottomotor etwa 10-15bar, ein Dieselmotor etwa 30-50bar