V i s d p was bedeutet dies rechtlich

1 Antworten zur Frage

~ Jugendmedienschutz - Urheberrechtsverletzung - Urheberrechtsverletzung, zivilrechtliche Regress- und Unterlassungsansprüche - Verletzung von Markenrechten ~
Bewertung: 2 von 10 mit 327 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

V. i. s. d. P.? Was bedeutet dies rechtlich?

Bewerten:
Verantwortlich im Sinne des Presserechts.
Bewerten:
Die straf- und zivilrechtliche Verantwortung für die Publikation.
Der presse/medienrechtlich Verantwortliche kann z.B. belangt werden für:
- Beleidigung
- üble Nachrede
- Verleumdung
- Verbreitung pornographischer Schriften
- Gewaltverherrlichung (korrekt: "Gewaltdarstellung", §131 StGB)
- Verstößen gegen die einschlägigen Vorschriften zum Jugendmedienschutz
- Urheberrechtsverletzung
- Urheberrechtsverletzung, zivilrechtliche Regress- und Unterlassungsansprüche
- Verletzung von Markenrechten
- Verletzung von Geschmacksmusterrechten
Um nur mal ein paar wesentliche Punkte aufzuzählen.
V.i.S.d.P. - Rechte und Pflichten? - Urheberrecht - JuraForum.de

Abkürzung c.p. was bedeutet diese? Satz lautet: Die Kapitalbindung im Unternehmen ist c.p. geringer.! Wäre echt lieb

Bewerten:
c.p. heißt in diesem Fall vermutlich ceteris paribus, was soviel heißt wie "bei sonst gleich bleibenden Bedingungen. Vor allem in der Volkswirtschaft aber auch in anderen Wirtschaftsbereichen verwendet man diese Abkürzung oft. Hab sie selbst bei der Analyse von Angebot und Nachfrage kennengelernt.
.P.S.
Bewerten:
das hat mir wirklich weitergeholfen!
glg S.

Ich suche den Begriff Demi Chef de Partie was bedeutet dies?

Bewerten:
Bewerten:
Als Küchenchef bezeichnet man die Person, die in gehobenen Küchenbetrieben durch Leitung der Küchenbrigade den operativen Küchenbetrieb sicherstellt. Ihm unterstellt sind der Sous Chef , die Postenchefs, CHEF DE PARTIE , Jungköche , Auszubildende und Hilfskräfte.
Küchenchef – Wikipedia
Musikalisches Herznebengeräusch, was bedeutet dies?
Bewerten:
Neben den normalen Herztönen, die jeder mit dem Ohr auf der Herzgegend hören kann , gibt auch Geräusche, die mit dem strömenden Blut im Herzen zu tun haben.
Herzgeräusche werden u.a. nach ihrer Lautstärke und nach ihrem Klang unterschieden. Ein Geräusch mit musikalischem Charakter enthält einen Anteil regelmäßiger Schwingungen - physikalisch nennt man das einen Ton. Eine harmlose Ursache für ein solches Geräusch wäre z.B. ein Sehnenfaden, der in dem Blutstrom schwingt wie eine Geigensaite, die mit dem Bogen gestrichen wird. Im allgemeinen wird man heute zur Sicherung der Ursache des Herzgeräusches auf eine Ultraschalluntersuchung zurückgreifen.
Infamy! Infamy! They've all got it in for me!", was bedeutet dies auf deutsch und warum wurde dieses Filmzitat so berühmt?
Bewerten:
Aus dem Film "Ist ja irre, Cäsar liebt Kleopatra:
Ist ja irre – Cäsar liebt Cleopatra – Wikipedia
Bewerten:
Wörtlich übersetzt macht dieser Satz keinen Sinn. Aber das ist ein Wortspiel, denn wenn die Engländer diesen Satz zieml vorlesen, dann klingt "Infamy" ganz genau wie "In for me" und das finden die Engländer amüsant. Der englische Sinn für Humor ist ein bißchen anders als der deutsche.
Bewerten:
Wörtlich übersetzt macht dieser Satz keinen Sinn.
Sinngemäß ist damit gemeint :"Infam! Infam! Sie haben es alle auf mich abgesehen".
Bewerten:
Infamy ist ein Substantiv und heißt Schande.
Wenn sich ein Pachtvertrag jeweils um 1 Jahr verlängert, was bedeutet dies für die Kündigungsfrist?
Bewerten:
wenn ein Pachtvertrag die Regelung enthält, dass er sich nach Ablauf eines Jahres jeweils um 1 weiteres Jahr verlängert, gleichzeitig aber auch die Regelung im Vertrag steht, dass die Kündigungsfrist beidseitig 6 Monate beträgt, kann dann diese Kündigungsfrist die Verlängerung um 1 Jahr "kippen"?
Beispiel: Jedes Jahr am 1. Januar tritt die o.g. Verlängerung ein. Kann man dann im März unter Zugrundelegung der Kündigungsfrist zu Ende Oktober kündigen? Meiner Ansicht nach wäre eine Kündigungsfrist nutzlos, wenn die Verlängerung um 1 Jahr immer vorginge.
Bewerten:
Du kannst im Grunde jederzeit kündigen, allerdings wird diese dann erst zum nächsten Ablauf eines Jahres wirksam, wenn zwischen der Kündigung und dem Ende des Vertragsjahres noch mindestens 6 Monate liegen. Ist der Zeitraum kürzer, dann geht die Vertragsverlängerung 1x vor.
Zu kompliziert?
Dann noch mal anders an Deinem Beispiel:
Das Vertragsjahr entspricht darin dem Kalenderjahr.
Wenn Du jetzt zum 31.12.2007 kündigen wolltest, dann hätte die Kündigung bis spätestens zum 30.06.2007 vorliegen müssen. Wenn Du aber erst am 01.07.2007 oder später gekündigt hättest, dann wäre die Frist von 6 Monaten bis zum Jahresende nicht eingehalten worden, wodurch sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr verlängert hätte und die Kündigung erst zum 31.12.2008 wirksam würde. Du müsstest dann aber nicht noch mal eine neue Kündigung im Jahre 2008 schreiben.
Klar geworden?
Bewerten:
Das gleiche Problem habe ich selbst gerade mit einem alten Handyvertrag, bei dem ich den Termin für die Einhaltung der Kündigungsfrist um wenige Tage verpasst habe, so dass ich jetzt noch bis zum nächsten März die Grundgebühr zahlen "darf". Tja, dumm gelaufen.
ASR + PSR, was bedeutet dass?
Bewerten:
hallo!
ich war kürzlich beim orthopäden und im befund steht, dass asr + psr beidseitig fast nicht auslösbar sind, was bedeutet dies und welche auswirkung hat es?
kann mir wer weiterhelfen?
recht herzlichen dank
gabi
Bewerten:
chilles
S ehnen
R eflex
--
P atella
S ehnen
R eflex
Bewerten:
ha , nun les ich es!
nicht ausloesbar, die beiden, tja, da koennte eine bandscheibe untere LWS nicht nicht mehr "taufrisch" sein.
Bewerten:
Das bedeutet, dass Dein Achillessehnenreflex und Dein Patellarsehnenreflex kaum durch die Untersuchungsmehroden hervorzurufen waren.
ENTWEDER das ist halt einfach so bei Dir, das gibt es, dass manche Menschen lebhafte und machne Menschen schwer auslösbare Reflexe haben - ODER bei Dir liegt eine Nervenschädigung vor, die diese Reflexbögen beeinträchtigt hat.
Wenn Du schon immer schwache Reflexe hast, dann freu Dich, dass Du das jetzt auch weisst, denn dann kannst Du auf diese Tatsache weitere untersuchende Ärzte hinweisen.
In vielen Fällen tritt eine Schädigung aber auch erstmals einseitig auf, so lange sich also an dem erstmals erhobenen Befund nix ändert und keine Seitenungleichheit auftritt, ists gut, so wie es ist.
Auswirkungen auf Dein Laufen sollte es wenig bis gar nicht haben, in den dümmsten Fällen würdest Du öfters fallen, wenn Du stolperst und auch öfters stolpern. Wenn Dir dahingehend nix in letzter Zeit aufgefallen ist, so hat dieser Befund für Dichvermutlich keine Krankheitsbedeutung.
Bewerten:
ein wooow und.
naja, dass mit dem stolpern ist so eine sache weswegen ich zum orthopäden geschickt wurde. leider ist er im urlaub, deswegen nerve ich hier ggg. mein rechter fuss macht des öfteren nicht das was ich gerne möchte. oftmals kommt es mir vor, als würde die strasse, der gehsteig unter mir "wackeln". ich kann es selbst nicht beschreiben. wenn ich mich hinknie, dann glaube ich, es sei alles irgendwie zu "kurz" geraten im knie. dies liegt alles daran, an diesen psr + asr?
Bewerten:
Jein.
Dein Arzt hat damit das SYMPTOM benannt - die Ursache hat er dort nicht benannt - entweder er sucht noch oder es steht in einem anderen Teil des Briefes.
Diese beiden Reflexe sind normalerweise dazu da, damit eine schnelle Ausgleichsbewegung gemacht werden kann, wenn die Fußspitze z.B. beim Vorwärtsgehen an einem Stein hängenbleibt:
In diesem Fall wird die Kniescheibensehne ähnlich wie mit dem Reflexhammer gereizt. DCas Bein schnellt kraftvoll vor, der Fuß findet wieder Halt.
Beim ASR ist es häufig die Ausgleichsbewegung beim Treppensteigen: Du erwischt eine Stufe nicht richtig, der Vorfuß steht auf, die Ferse hängt plötzlich nach unten durch - der Reflex befördert die Ferse wieder auf gleiche Höhe mit dem Vorfuß.
Wann kommt Dein Arzt wieder? Ich halte ihn für den in diesen Fällen richtigen Facharzt.
Bewerten:
nochmals recht herzlichen dank für deine antwort.
der arzt kommt erst in drei wochen wieder. nun ja, zum neurologen latsche ich ja auch seit geraumer zeit, eben auch wegen dem und meiner wirbelsäule. aber viel tut der eigentlich nicht. er hat mir antidepressiva verschrieben. pfft. bin deswegen auch nicht im geringsten depressiv. ansonst dauert es nicht wirklich lange bei dem neurologen. ach ja, er meinte, ich hätte somatones schmerzempfinden. der glaubt allen ernstes, ich bilde mir alles nur ein. nun gehe ich von einem arzt zum anderen und keiner kann mir im grunde wirklich weiter helfen.
also dann, nochmals recht herzlichen dank für deine antwort und
gabi
Bewerten:
Somatones Schmerzempfinden"?
Kann das sein, dass Du psychosomatisch meinst?
Irgendwie kommt das sonst mit der Wortbedeutung nicht gut hin: Soma = Körper. -ton: Spannung oder Abhängig.
Diesen Fachbegriff kenn ich nicht. Und nicht nur ich. google kennt den auch nicht. Jetzt muss ich wieder mal aus Halbinformationen mir was zusammenreimen.
Kann das sein, dass Du von der Wirbelsäule her chronische Schmerzen hast?
Dann macht die Gabe von Antidepressiva durchaus Sinn, denn es gibt kaum stärkere Stimungsabsenker als chronische Schmerzen.
Und jetzt gibt es einen Teufelskreis:
- Schmerzen
- schränken die Tagesaktivitäten und Zukunftsperspektiven stark ein
- dies drückt die Stimmung
- gedrückte Stimmung lässt Schmerzen stärker spürbar sein
- Schmerzmittelkonsum steigt
- Nebenwirkungen nehmen zu
- usw.
ganz ernst: Bei einer guten Schmerztherapie werden sehr oft als begleitende Therapie Antidepressiva eingesetzt, um den Schmerzmittelkonsum stabiler und geringer zu halten und die Situation so für den Betroffenen zu entspannen.
Bewerten:
hallöchen!
es steht da somatoforme schmerzempfindung. ich glaub, ich hab mich verschrieben.
ich hab schon schmerzen, dass stimmt. aber ich nehme sehr selten pulverchen, weil all die verschriebenen müde machen. da könnt ich den ganzen tag nur schlafen und dies geht nicht, da ich noch ein kleines kind mit 2,5 jahren habe. und helfen tuns im grunde eigentlich auch nichts. genau so wenig wie diese antidepressiva die ich halt mal eine zeit lang genommen hab. hab mich bloß bewegt wie ne schnecke, dass war alles. ich hab eine deformierung der ganzen wirbelsäule, die bws einem scheuermann ähnlich, diskopathie in L5/S2 und in der hws auf C5/C6 stimmt auch was nicht. also kann ich mir die schmerzen ja net wirklich nur einbilden oder?
und jetzt kommt dann noch die sache mit den füssen dazu. aber ich bin trotz allem ein lebenslustiger mensch. man muss es eh hinnehmen, vor allen dingen wenn man kinder hat die einem noch brauchen.
gggggg, jetzt weißt du ein wenig mehr über die wirbelsäule und meine "somatone" schmerzempfindung
gabi
Bewerten:
somatoform macht Sinn. Es sind Störungen, für die keine adäquate körperliche Ursache zu finden ist. Es heisst NICHT, dass Dir der Arzt das Schmerzempfinden abspricht, es heisst aber, dass die Veränderungen, die er an der Wirbelsäule feststellen konnte, für die Beschwerden, die Du angibst, nicht ausreichen / diese beschwerden nicht auslösen können.
Das ist aber gerade bei der Wirbelsäule kein unbekannter Befund, gerade hier korrelieren die objektiv messbaren Veränderungen häufig nicht mit den subjektiv empfundenen Schmerzen.
Und anders herum gibt es das auch: Man hat einmal eine große Gruppe an Personen untersucht.
Von denen hat man sich dann die Gruppe derer, wo man einen Bandscheibenvorfall diagnostiziert hat, näher angeschaut:
1/3 hatte Schmerzen
1/3 gab an, mal Probleme mit dem Rücken gehabt zu haben, jetzt aber nciht mehr
1/3 gab an, mit dem Rücken noch nie Arger gehabt zu haben.
Gerade beim Rücken ist das was ganz blödes. es korreliert wenig. aber wo soll man dann eine körperliche Behandlung ansetzen, wenn man quasi keine greifbare Ursache dingfest machen kann?
Bewerten:
das ist ja die sache. ich renn von einem arzt zum anderen und keiner kann mir helfen. hab sogar eine mr machen lassen, da ist auch nicht wirklich viel rausgekommen. ausser, dass irgendwo ein spinalnerv eingeklemmt wird, aber ansonst meinem alter entsprechend. es kennt sich keiner aus, und so werd ich mal vom hausdoktor zum neurologen, zum orthopäden usw. geschickt. jeder sagt bloß mal ah ha und verschreibt dir irgend etwas. wie auch z.b. eine physikalische therapie, die ebenfalls nix geholfen hat.
auf jeden fall ich dir für deine ausführlichere auskunft die tausend mal besser war als von einem arzt.
darf ich dich mal fragen, wieso du über all dies bescheid weißt? ich hab zwar in deinem profil gekramt aber nichts herausgefunden ggg.
wünsche dir auf jeden fall eine gute nacht und
Bewerten:
Liebe Stubmaus
ich sehe zwar, dass du diese Frage im 2007 gestellt hast. Als ich jedoch die Kommentare las, fand ich es notwendig dir ein MRI der ganzen Wirbelsäule zu machen. Ich hatte diese Beschwerden fast zehn Jahre lang. Man fand keine Diagnose. Aber dass kam alles auf einmal: MRI, Tumor im Spinalkanal bei TH 4/5. Umgehende OP. Nach bald 9 Jahren bin ich noch immer behindert, habe Schmerzen und gehe inzwischen an einem Rollator. Ich bin 69 Jahre alt. Du bist jung und hast Kinder. Man vermutet auch einen Zusammenhang zwischen Hormonen und diesem Meningeom. Meningeome sind gutartige Tumore eigentlich immer im Kopf an der Hirnhaut, aber da die Hirnhaut auch die Nerven im Spinalkanal umhüllt, kann er dort sehr sehr sehr selten vorkommen. Ich hoffe natürlich, dass sich deine Krankheit geheilt hat. Wenn nicht, verlange beim Neurologen eine MRI vom Hals bis zu den Sakralwirbeln.
Grüessli aus der Schweiz Kettu