Usb stick 3 0 slot 2

5 Antworten zur Frage

~ einzige, was nicht geht, ist einen USB 3.0 B-Stecker in eine USB 2.0 B-Buchse zu stecken, weil der dicker ist.~ klappte bisher immer einwandfrei Natürlich kannst Du eine 3.0-Stick auch an einen 2.0 Anschluß anschließen,.
Bewertung: 2 von 10 mit 819 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

USB Stick 3.0 zu USB Slot 2.0?

Hallo, ich wollte mal fragen, ob man ein USB Stick 3.0 in ein USB Slot 2.0 reinstecken kann. Bitte antwortet so schnell wie möglichst.
TheYildirim28
Reinstecken -- klar aber ob der pc den erkennt -- glaub ich nicht, andersrum ist es kein problem
Usb 2.0 erkennt nur 2.0 und älter. Usb 3.0 erkennt usb 3.0 und älter.
also du meinst, dass Usb 3.0 auch Usb stick 2.0 erkennen kann oder?
Ja, weil ich hab am notebook selbst einen usb 3.0 slot und stecke wenn die beiden 2.0 slots besetzt sind sticks mit 2.0 darein und das klappte bisher immer einwandfrei
Natürlich kannst Du eine 3.0-Stick auch an einen 2.0 Anschluß anschließen, genauso, wie Du ein 2.0 Gerät an einen 1.1 Port anschließen kannst. Die Übertragungsrate ist dann halt geringer , und es kann sein, dass Du eine MEldung bekommst, dass Das Gerät an einem anderen Anschluß eine höhere Leistung bringt Das einzige, was nicht geht, ist einen USB 3.0 B-Stecker in eine USB 2.0 B-Buchse zu stecken, weil der dicker ist.

Usb 3.0 auf 2.0 Anschluss

Hallo Community, kann ich eine externe USB 3.0 Festplatte an einem 2.0 Anschluss benutzen oder können da Komplikationen auftreten?
Natürlich geht das, aber du profitierst nicht von der schnelleren Geschwindigkeit.
nein funktioniert einwandfrei. hättest du einen usb 3.0 anschluss würde es schneller gehn.
Normalerweise schon, kommt aber auch auf die Stromaufnahme der Platte an! Deshalb haben manche USB 2 Platten auch 2 USB Anschlüsse.
Klar! Aber die Platte läuft dann halt mit usb 2.0 Speed

Woran kann ich sehen ob mein USB-Stick 1.1 oder 2.0 hat?

Schicke mal ne groß Datei über den USB-Port - dann wirst du es sehen. Wenn du auf 600 - 1500 kiB/s Tempo kommst ist es USB 1.1. Bei allem über 1500 kiB/s muss es 2.0 sein, da die 1.1 Spec nur max. 1500 zulässt. Faktor 20 ist ein enormer Unterschied
Früher stand es mal drauf.
Wenn dein Stick mehr als 64 MB hat
oder neuer ist als 3 Jahre, kannst du
davon ausgehen, dass es USB 2.0 ist.
Du merkst es natürlich auch an der
Geschwindigkeit: wenn die Übetragung
von 1 MB ein paar Sekunden dauert,
ist es USB 1
Ich habs gerade bei mir gestestet:
6,8 MB Fotos
USB 1: 13 Sek
USB 2: 3 Sek
Lade dir das kostenlose Programm "Everest Home Edition" vom Internet und installiere es. Schliesse deinen Stick an und lass das Programm laufen. Es zeigt dir detailliert alle Eigenschaften aller Geräte an, die in und an deinem Rechner sind.
PCI für USB 3.0 genug? (2.5" Festplatte) 5gbps?
Ich will mir usb 3.0 Ports zulegen habe aber meinen PCI-e Slot schon für meine Grafikkarte verwendet. Nun ist meine Frage ob ich mit meinem freien PCI ohne e Slot auch eine schnelle Übertragungsrate habe? Weil ich will schnell Daten auf meine ext. FP laden. e Antwort.
Das geht nicht, da die Bandbreite nicht ausreicht. USB 3.0 schafft bis zu fünfmal soviel, als das, was mit PCI möglich wäre. Das kannst du dir also schenken.
USB-Hub 3.0 wird nicht erkannt
ich habe mir vor ein paar Tagen einen USB-Hub von Avantek gekauft.
AVANTEK USB 3.0 3-Port Frontplatte 5,25-Zoll-Schacht: Amazon.de: Computer & Zubehör
Ich habe ihn eingebaut und angeschlossen. Nun funktioniert er nciht und ich bekomme die Fehlermeldung:
Dieses Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, da die Firmware des Geräts die erforderlichen Ressourcen nicht zur Verfügung stellt. Das Gerät soll normalerweise mittel Plug&Play funktionieren. Plug&Play ist auch aktiviert doch es funktioniert nicht
S04ever
Ich habe einen USB 3.0 Treiber von Regennass installiert. Ich suche jedoch nochmal die CD und installiere ihn erneut. Ich melde mich dass ob es ging.
ja klar die Stecker sind schon alle drin
Es wurden keine Treiber mitgeliefert. in der anleitung steht dass unter Windows wegen Plug&Play keine Treiber benötigt werden
Die Treiber sind auf dem neusten stand aber der Fehler bleibt bestehen
Hast du selber schon mal beim Hersteller geschaut? Nach Treibern und Firmware?
Hast du schon mal andere SATA und USB 3.0 Stecker auf deinem Board ausprobiert?
nein noch nicht. also der sata ist ja sowieso nur für die stromversorgung.
wenn überhaupt liegts am 19-pin usb
USB 3.0 in USB 2.0-Slot
Kann ich einen USB 3.0- Stick in den Slot USB 2.0 des Laptop stecken und der funktioniert? Oder benötige ich einen Adapter dafür?
USB 3 ist abwärtskompatibel, d.h. der Stick funktioniert ist halt nur langsam.
Yo, läuft, und zwar schneller im Schreiben und Lesen als ein USB 2.0 Stick, aber schon noch deutlich langsamer, als wenn er in einem 3.0 Anschluss stecken würde.
Wenn er in einem 2.0 slot steckt dann kann er nicht schneller sein als das maximum der 2.0 übertragungsrate.
Sorry, aber das ist eine etwas blödsinnige antwort.
Nun denn, mach die Probe aufs Exempel und stecke einen ordentlichen USB 3.0 Stick an einen 2.0-Anschluss, speicher ein paar hundert kleine und ein paar echt große Gigabyte-Brocken drauf: schreibt schneller als auf einen USB 2.0 Stick. Und dann lies die Daten wieder auf die Festplatte: deutler als von einem 2.0 Stick. Natürlich kommts niemals auf 100 MB/s oder gar 150 MB/s, aber es geht tatsächler.
Also kann ich diesen Stick in den 2.0 Slot stecken und es spielt. Das war die Frage. Das es nicht so schnell geht, wie bei 3.0 ist schon klar.
Genau so ist es, boernie1953, reinstecken und läuft.
Wlan stick USB 2.0 oder 3.0 Buchse?
Soll ich den Wlan stick in die USB 2.0 Buchse oder 3.0 stecken? Ist es bei 3.0 schneller? Mein Problem ist das, mein WLAN stick und meine Externe Festplatte nicht beide nebeneinander passen Also ist es egal wo der Stick drin ist?
Die Geschwindigkeit wird in erster Linie vom Modem und dem Stick selbst bestimmt und daher reicht's mit USB 2.0.
USB 2.0 tut es auch!
Denke nicht, dass dein WLAN Stick extra für USB 3.0 gemacht wurde.
der ist schon sehr alt stimmt aber sobald ich den in 2.0 stecke spinnt das inet