Probleme untermieter entstandener schaden nicht erreichbar

3 Antworten zur Frage

~ Sache zu beheben und dem musst Du nachkommen; auch wenn Dein Untermieter es verursachtz hat! Er ist der Meinung ich muss 14 Tage ein Treffen ankündigen!  ~~ verpflichtet, also bevor Du dann noch mehr Ärger bekommst, lasse.
Bewertung: 5 von 10 mit 85 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Probleme mit dem Untermieter - entstandener Schaden und nicht erreichbar

und hoffe hier Ratschläge zu bekommen.
Ich habe im Januar 2014 einen Mietvertrag über zwei Jahre unterschrieben und bin für einen Job ca 800km umgezogen. Leider ging einiges schief und nach 9 Monaten kam der nächste Jobwechsel zurück in die Heimat. Da ich den Mietvertrag nicht vorzeitig kündigen durfte habe ich mich mit meinem Vermieter geeinigt, dass ich untervermieten darf. Mit meinem Untermieter ist vertraglich vereinbart, dass wir beide auf das ordentliche Kündigungsrecht verzichten, bis ich erstmals kündigen kann. Leider ist er sehr nachlässig und hält sich nicht an die Hausordnung. Er müsste alle drei Wochen den Flur wischen, was er angeblich macht. Die Nachbarn das Gegenteil behaupten. Aus Trotz hat er vor drei Wochen den Boden mit Konzentrat gewischt. Dabei ist ein Schaden an den Fliesen entstanden. Seitdem kümmert er sich angeblich um eine Lösung. Jedoch hält er mich nicht wie besprochen auf dem Laufenden und es tut sich auch nichts. Jetzt hat die Hausverwaltung eine Frist gesetzt. Bis 30.5. muss der Schaden behoben sein. Meinen Untermietern habe ich den Brief per Mail weitergeleitet. Ans Telefon geht er nicht. Einem kurzfristigen Treffen um über eine Lösung zu sprechen hat er nicht zugestimmt. Er ist der Meinung ich muss 14 Tage ein Treffen ankündigen! Nun meine Frage: kann ich den Fall sozusagen direkt an meinen Untermieter weitergeben oder bin ich als Mieter schadensersatzpflichtig und muss zahlen und dann das Geld einfordern? Wenn dem so ist, wie schaffe ich es dass der Untermieter wirklich zahlt bzw was raten Sie mir wenn er die Zahlung verweigert? Die Entfernung macht es mir enorm schwer die Kontrolle über die Situation zu haben und mir scheint er nutzt das schamlos aus. Er hat seit heute den ganzen Tag das Handy aus und ich vermute dass er mich sogar geblockt hat. Gibt es rechtliche Anhaltspunkte dass der Mieter für seinen Vermieter erreichbar sein muss - v.a. wenn er weiß dass es dringende Angelegenheiten zu besprechen gibt?
Ich weiß aktuell wirklich nicht mehr was ich tun soll. Wenn der Fall erledigt ist wäre mir recht er würde ausziehen. aber erst muss eine Lösung für den Schaden am Gemeinschaftseigentum her.
Interessant wäre die Schadenshöhe, eine Verätzung der Fliesen ist nahezu undenkbar, jedenfalls in einer Form, die nicht durch eine Reinigungsfirma zu beseitigen wäre. In erster Linie haftest Du gegenüber der Hausverwaltung, hast dann durchgreifende Ansprüche an den Mieter, der es ggf sogar mit seiner Haftpflichtversicherung hätte regeln können, da oft Schaden an Mietsachen mitversichert werden. Die Ansprüche sind gerichtlich durchsetzbar, auch solltest Du ja eine Kaution haben, die einsetzbar ist.Kündigen kannst Du nach entsprechender Mahnung sicherlich, jedoch denke ich, dass es Zeit für eine anwaltliche Beratung ist, denn auch die Verträge müssen eingesehen werden, um es genau zu beurteilen, wie auch die Genehmigung zur Untervermietung
Du hast die Erlaubniss zur Untervermietung, damit bist du sein Vermieter. Du bist Mieter gegenüber der Hausverwaltung. Du bist der Ansprechpartner von deinem VM. Jetzt fängt der Ärger an. Du bist für deinen Mieter verantwortlich. Du müsstest ihm den Schaden und Vorsatz nachweisen Mit meinem Untermieter ist vertraglich vereinbart, dass wir beide auf das ordentliche Kündigungsrecht verzichten, damit kannst ihm nicht vor Ablauf kündigen. Besser wäre ein Anwalt damit zu beauftragen; der hat Einsicht in deinen und seinen MV.
Bis 30.5. muss der Schaden behoben sein. Meinen Untermietern habe ich den Brief per Mail weitergeleitet.
Das Du der Mieter vom Eigentümer bist und er fordert Dich auf Dich Sache zu beheben und dem musst Du nachkommen; auch wenn Dein Untermieter es verursachtz hat! Er ist der Meinung ich muss 14 Tage ein Treffen ankündigen! 
Das ist falsch denn das hier fällt wohl unter Besichtigung:
ᐅᐅ Mietrecht: Wohnungsbesichtigung durch den Vermieter ᐅ mietrechtslexikon.de
Da jetzt aber nur noch sehr wenig Zeit ist und Du ihn ja aufgefordert hast den Mangel zu beheben, kannst Du das wie folgt machen:
Nochmal kurze Nachfrist setzen, z.B. bis Donnerstag und dann den Dchadenn beheben lassen und von dem  Mieter Schadenersatz fordern oder gleich den Schaden beheben.
Du bist ja eh Deinem Vermieter verpflichtet, also bevor Du dann noch mehr Ärger bekommst, lasse den Schaden beheben; selbst wenn Du das Geld nicht von Deinem Mieter bekommst.
Johnny

Unfall mit LKW, Spedition will für Schaden nicht aufkommen.

Vor vier Wochen war ich nachts mit einem Kollegen auf einer Autobahn unterwegs. In einer Baustelle wollte ich betreffenden LKW überholen. Als wir ungefähr mittig waren, machte der LKW-Fahrer plötzlich Schlenker nach links, und verursachte dicke Beule. Mein Beifahrer notierte sich direkt das Kennzeichen und ich habe durch hupen und Fernlicht versucht den Fahrer anzuhalten, der aber einfach weiter gefahren ist. Also zur Polizei gefahren, die haben Fotos vom Schaden gemacht und Anzeige aufgenommen. Relativ schnell wurde die betreffende Spedition ausfindig gemacht, für die der LKW fuhr. Dann passierte erstmal nichts, da der bearbeitende Polizist krank wurde. Vor einer Woche schrieb ich dann der Spedition wie es denn nun weitergehen soll. Heute bekam ich Antwort, das die Polizei schon bei ihnen war, und keinen Schaden feststellen konnte, der einen Kontakt mit meinem Auto beweist. Das Auto habe ich sechs Tage zuvor auf mich angemeldet, und über einen Kredit finanziert, bin total stinkig. Ich bin sofort nach links ausgewichen, als der LKW mein Auto seitlich touchierte, es wird keine große Anstoßstelle am LKW geben, aber zu sehen müsste doch etwas sein. Aber bis die Polizei den LKW begutachtet hat, sind drei Wochen ins Land gegangen, was jetzt wohl mein Nachteil ist und ich auf einen Schaden von ca.3000,- Euro sitzen bleibe. Da ich keine Rechtschutzversicherung habe, möchte ich nicht noch mehr Geld zum Fenster rausschmeißen, wenn der Erfolg fraglich ist. Ich fahre seit 23 Jahren unfallfrei Auto und Motorrad, hole mir das erste schöne Auto seit Jahren auf Kredit, und dann DAS! Jemand eine Idee, wie ich weiter vorgehen könnte? Schon einmal für etwaitige Antworten.
vielleicht sind diese Gedanken hilfreich:
Gibt es bekannte Zeugen in den Fahrzeugen danach?
Haben andere Verkehrsteilnehmer gesehen, dass dieser LKW auffällig fuhr?
Kennt man andere Personen, die auch häufiger zu dieser Zeit diese Strecke fahren?
Besteht mit dem Kollegen eine Freundschaft?
War der Kollege im Moment vor dem Unfall hellwach oder hat er gedöst?
Wenn man vor Gericht zivilrechtliche Ansprüche geltend macht, muss man die Grundlage beweisen können. Entscheidend wird hier sein, ob der Richter den Kollegen als "Beweis" akzeptiert. Wesentlich kann auch sein, ob der Ort der Beule durch sehr viele LKW-Typen entstehen kann oder der betreffende LKW in dieser Beziehung sehr selten/ungewöhnlich ist.
Viel Erfolg!
RHW
Das ist mein Problem, es geschah um 3.34 Uhr Nachts, und es war dementsprechend auch nicht viel los. Der Beifahrer ist -in dem Fall wohl leider- ein guter Bekannter, der wegen medizinischen Notfall in Familie nach Aachen musste, und sein Auto nicht zur Verfügung hatte. Von daher hat er auch ganz sicher nicht geschlafen oder gedöst, wir haben uns unterhalten. Und genau diese Umstände halten mich von einem Gang zum Anwalt ab. Ich hatte Jahrelang eine Rechtsschutzversicherung, und NIE benötigt. Jetzt gut zwei Jahre ohne, und nach sechs Tagen der Zulassung auf mich, knallt mir ein LKW rein. Es ist fast 20 Jahre her, das ich mir ein teureres Auto geleistet habe, bis vor paar Wochen fuhr ich n´ alten Twingo, da wäre es mir egal gewesen, mehr oder weniger. Aber jetzt habe ich 6000,-Kredit aufgenommen, Twingo hatte TÜV-Probleme, die teuer geworden wären. Wohl Schei.gelaufen für mich. Und an den Logiker hier.ich fahre ab kommenden Jahr SF23 mit Auto, Motorrad und LKW, und traue mir durchaus zu, auch in engen Stellen überholen zu können. Wenn der rechts von dir fahrende LKW plötzlich einen heftigen Schlenker nach links macht erwischt es einen ziemlich wahrscheinlich.
Evtl. sind auch eine Zeitungsanzeige, ein Hinweis auf einer Facebookseite der Region oder die Suche auf Seiten von Mitfahrerzentralen eine kostengünstige Möglichkeit. Die Chancen stehen m.E. nicht gut, aber der Aufwand ist auch nicht groß. Wenn es andere Autofahrer gibt, denen der Lastwagen wegen seltsamer Fahrweisen aufgefallen ist, steigen m.E. die Chancen vor Gericht.
Einen Gutachter zur Plasibilitätsprüfung am gegnerischen Fahrzeug solltest DU nicht beauftragen, den wird die Gegenseite eh als befangen ablehnen und Du bleibst auf den Kosten sitzen. Du kannst da nur einen Anwalt einschalten und das Gericht wird einen vom Gericht bestellten Gutachter beauftragen, ggf gibt es auch eine Gegenüberstellung der Fahrzeuge.
Ich würde mir das nicht gefallen lassen.
Ohne einen Fachanwalt für Verkehrsrecht wirst du dabei absolut nicht weiter kommen. Gut ist das du einen Zeugen für den Unfall hast, daher würde ich das Risiko eingehen und den Schaden ggf. mit anwaltlicherhilfe einklagen. Wobei ich eine Mitschuld nicht ausschließe aber auch dann bekämst du wenigstens einen Teil ersettzt. Den Rest kannst du dann über deine Vollkaskoversicherung abrechen. Ich hoffe mal das du diese bei einem finanzierten Auto hast.
Hast Du den keine Vollkasko wenn Du ein neues Auto anschaffst? Die würden das regeln.
Das ist aber auch nicht Sinn und Zweck der Sache das man Schäden die durch Fremde verursacht wurden über die eigene Versicherung reguliert.
Dann würden sie es aber sicherlich auch nicht tun.
Nun die Versicherung regelt erst einmal deinen Schaden und wird sich dann um den Verursacher kümmern, das ist eben Sinn und Zweck einer Vollkasko.
Nein das wird sie gerade nicht tun.
Warum sollte eine Vollkasko etwas bezahlen das sie nichts angeht? Es gibt doch einen Verursacher der eine eigene Versicherung hat - und diese muss den Schaden regulieren. Seit wann haben denn Versicherungsgesellschaften etwas zu verschenken?
Crack sag mal hast Du überhaupt schon mal ne Vollkasko gehabt? Nein oder? Die zahlt deinen Schaden eben sofort. einer der Gründe wiso sie auch etliches teurer ist als ne Teilkasko, die haben auch ne eigene Rechtschutzabteilung die anschliessend das Geld von der Gegenpartei reinholt die bleiben schon nicht auf der gezahlten Summe sitzen.
Narva
Das ist Unsinn.
Warum sollte eine Versicherung die Arbeit einer Anderen übernehmen wenn sie dazu nicht verpflichtet ist? Versicherungen sind keine Samariter.
Ganz unter uns: wer in einer Baustelle einen LKW überholt, muss mit so etwas rechnen. Ohne Anwalt und eigene Gutachter wirst Du nicht weiterkommen. Der LKW hat zumindest für Laien keine sichtbare Schadensstelle, was soll da passieren.
Entschuldige mal, aber ich habe schon 1000de male einen LKW in Baustelle überholt, ohne das etwas passiert ist. Ganz abgesehen davon, das der Schlenker des LKW so heftig war, das es auch ohne Baustelle und verengte Fahrbahn zum Unfall gekommen wäre. Ich tippe auf Sekundenschlaf, wie auch die aufnehmende Polizistin.
Das würde mich jetzt aber auch brennend interessieren. Logik ist für manche immer noch ein Fremdwort.
Ein Gutachter kann das feststellen. Wurde dieser beauftragt?
Wollte ich machen, aber die Polizei riet mir davon ab, bis feststeht, das die Spedition die Kosten für diesen auch übernimmt.
.aber du hast doch einen Zeugen. Ist der der Polizei bekannt?
Nimm dir einen Rechtsanwalt.
Kommt mir bisher ein wenig naiv von dir vor, wie das abläuft.
Einen Schaden am LKW poliere ich dir in 24 Stunden weg.

Mobilcom Debitel. Kundenservice nicht erreichbar?

bin bei Mobilcom Debitel und habe einen Prepaid Tarif. Würde nun gerne direkt zu Vodafone wechseln. Es gibt genau EINE Nummer unter der Call Ya Kunden den Service erreichen können und der ist IMMER besetzt. Bin noch nicht durchgekommen.
Es ist mir sehr wichtig, dass ich meine Rufnummer mit zu Vodafone nehmen kann, da alle meine wichtigen Kontakte diese Nummer haben.
Hat von euch jemand eine Idee, wie ich die erreiche oder was ich jetzt machen kann?
Bitte das vorgesehene Ende der geltenden Vertragslaufzeit beachten. Eine vorherige Kündigung ist i.d.R. nicht möglich.
Bei "Mottencom Debil-Tel" niemals den Fehler machen und überhaupt mit dieser Hotline herumquatschen. Was Du mit denen besprochen hast, das wird womöglich hinterher komplett bestritten, Du kannst von dem Gequatsche hinterher nichts mehr nachweisen. "Kündigung? Nöooo. Wissen wir nix von." Und dann hast Du ein Problem.
Alles, was Du gegenüber Mottencom äußerst, bitte ausschließlich schriftlich vortragen, und mit sicherer Zustellung, d.h. Einschreiben mit Rückschein, noch besser wäre es, einen Zeugen mit zur Post zu nehmen, der das Eintüten genau dieses Schreibens in den Umschlag bestätigen kann.
Alles, was Du bei denen nicht schriftlich belegen kannst, ist grundsätzlich Schall und Rauch.
Übrigens: Vodafone ist diesbezüglich zwar besser, aber auch nicht ganz unproblematisch.
Bei diesem Provider wichtige Vorgänge bitte niemals mündlich am Telefon klären.
hättest du den Link mal angeklickt, und gelesen, würdet du feststellen, das dort alle Möglichkeiten geschrieben sind. 
Nicht nur telefonieren.
schon mal eine mail geschrieben?
Kontakt
Ich glaube, dass das nur für Vertragskunden geht, bin ja "nur" ein Call Ya Kunde.
Die Zustellung einer e-Mail ist nicht beweisbar.
Solche Dinge sollten - besonders bei diesem Provider - ausschließlich schriftlich geregelt werden, und zwar mit beweisbarer Zustellung.
Installateur für Gastherme wenn vermieter nicht erreichbar ist
ich habe seidt fast einer woche kein warm wasser mehr weil irgendwas an der therme kaputt ist die heizung geht ganz normal aber wenn ich versuch warmes wasser anzumachen knackt die therme.wo kann ich mir jemanden bestellen der dieses in ordnung bring ohne das kosten auf mich zu kommen.mein vermieter ist seid gut einer woche nicht zu erreichen und eine telefo nummer von der gas wasser firma ist auch nicht bekannt.auf dauer mit zwei kinder ist nicht wirklich schön.
das ist schlimm aber wenn der vermieter nicht erreichbar ist lässt sich nichts machen.zumindest wenn du keine kosten haben willst.vielleicht wartest du ab bis dein vermieter zurück ist oder fragst verwandte oder freunde des vermieters nach seiner handynummmer
Vielliecht gibt es eine möglichkeit bei nachbarn zu duschen und zähne putzen und alles mit kaltem wasser zu machen falls du warmes wasser brauchst aus welchen gründen auch immer koch es dir auf und vermeng es mit klatem.mehr kann ich ´dir nicht raten
vermieter anschreiben und frist setzen, im notfall selber reparatur in auftrag geben und rechnung an den vermieter schicken oder von der miete einbehalten
Wieso sind GMX und Web.de zurzeit nicht erreichbar im Internet?
Wenn ich eine der beiden Adressen in meinen Browser eingebe, kommt folgende Meldung: "Service Temporarily Unavailable
The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later."
Wäre sehr dankbar für Antworten! Libe , Daniel alias "goodresponder
Es sieht so aus, als ob alle Mail-Server von United Internet gerade down sind -Aber nicht nur die! Bei.
iMonitor – Internet-Störungen | heise Netze
.sieht man, dass so ziemlich ALLES in DE gerade gestört ist: T-Online, O2, Kabel Deutschland,.
Jetzt geht es auch bei mir wieder, aber nur sehr, sehr, sehr, sehr langsam
wenn man mal ne wichtige mail bearbeiten muss
Vorsicht! Ich habe es zwar auch gerade geschafft, eine Mail abzusenden -habe aber vorsichtshalber eine CC: an eine andere eigene E-Mailadresse verschickt.
Diese CC: ist nicht angekommen, d.h.: Ich befürchte mal, dass da gerade einiges an E-Mailverkehr ohne Hinweis in den Orkus geht!
-> Wartet lieber noch ein Weilchen, schickt mit Empfangsbestätigung und/oder CC: an einen Kontroll-Account
Das kommt bei den beiden häufiger vor, hat aber nichts zu bedeuten. Meines Wissens sind web. de und gmx.de dieselbe Firma.
Stimmt ich komme auch nicht rein.wahrscheinlich streiten sich die zwei, weil GmX nicht mehr der Müllkübel für Web.de sein will. Spam
Ich bin auch bei Web.de,und komme Momentan auch nicht rein.Das könnte ua.daran liegen,das wieder einmal irgendwelche Arbeiten ausgeführt werden oder es ist im Moment Überlastet.
Das gmx-Problem haben wohl gerade so einige, die gmx-Seite mit den Störungsmeldungen funktioniert auch nicht und auch beim POP3-Abruf gibts eine Fehlermeldung. Na hoffen wir mal, dass sich das schnell wieder einrenkt!
, Marie
Ich würde mal sagen: Die Seiten haben grade Wartung! Oder die Server sind Kaputt / Überlastet!
Müsst ihr wichtig sein xD keine 5 minuten ohne E-Mails aushalten.
Weil vielleicht der Server überlastet ist.
Weil es technische Probleme gibt oder halt ein update.
Web.de und GMX.net haben grad bock dazu das zu machen.
Ist bei mir auch so,weiss nicht woran es liegt.bin schon voll genervt,warte auf dringende emails
keine sorge, sind wohl nur reparaturen an den servern geht bald wieder
Was tun bei eBay Käufer, der behauptet ich hätte einen Mangel/Schaden nicht angegeben?
Ich habe bei eBay einen Artikel verkauft. Er hatte einen kleinen Mangel, diesen habe ich auch angegeben. Nun schreibt mir der Verkäufer, der Artikel hätte einen Mangel, er möchte einen Teils seines Geldes zurück. Ich habe ihm Anhand meiner Bilder "bewiesen", dass der angegebene Schaden bei mir definitiv noch nicht war. Darauf reagiert der Käufer gar nicht wirklich, ich hätte ihm keine Bilder geschickt und auch in der Auktion wäre diese Stelle nicht zu sehen gewesen. Wenn ich ihm nicht mit Rücküberweisung eines Teilbetrages entgegenkomme, meldet er mcih bei eBay.
Wie sollte ich jetzt am besten verfahren? Abwarten? Mich zuerst an eBay wenden?
Bin dankbar für jede hilfreiche Antwort
Hast du Rücknahme akzeptiert gemacht? Wenn nein, dann kann der sich mal sanft in den ars*hfi*ken, denn bei me war das gleiche Problem der Typ hat mir nicht mal ein Bild geschickt oder sonst was und meckert kompeltt rum. Am Ende wo ich wirklich nur noch mit ihm telefoniert habe usw. Habe ich eBay angeschrieben. Sie haben gesagt, dass das ja bei mir auch noch nie passiert ist obwohl ich schon 200 Sachen verkauft habe, dann haben sie mich gefragt ob ich die Rücknahme akzeptiert hätte und das habe ich nicht, dann haben sie gesagt das er eigentlich nichts mehr machen kann.
Ich ahbe auch keine Rücknahme akzeptiert.
Habe auch grad mit eBay telefoniert, sie haben mir so ziemlich das Gleiche gesagt wie dir. "Außer" einer negativen Bewertung kann mir nichts passieren.
Ich habe das Gefühl, da der Artikel über "Preisvorschlag" verkauft wurde, dass der Käufer einfach nur die Differenz zu seinem niedrigsten Preisvorschlag zurück haben möchte.
Ja so ist es immer. Es gibt gute Käufer aber auch schlechte Käufer. Die schlechten versuchen immer welche abzuziehen usw. Aber naja, solange nichts negatives passieren kann ist doch alles gut Muss schnell zum FlughafenxD
du schreibst leider sehr allgemein so das ich mir kein Bild machen kann worum es überhaupt  geht.
Welcher Gegenstand?
Preis?
welcher Mangel?
ist es ein Transportschaden? wie wurde verschickt als Päckchen als Packet?
wieviel postiv bewertungen hat der Käufer?
Warum ist es wichtig um welches Gerät es sich handelt und was es gekostet hat?
Die wichtigen Daten habe ich bereits angegeben:
Das Geträt war bei mir i.O. , der Käufer unterstellt, den Schaden vorsätzlich nicht angegeben zu haben und möchte einen Teilbetrag zurück haben.
Es wurde vernünftig mit Luftpolsterfolie im Karton verpackt und wurde als "Paket" verschickt.
Selbst wenn es ein Transportschaden war, der Käufer hat dies beim Paketboten nicht angezeigt und das Paket so entgegen genommen. Logisch, dass der Paketdienst dann dafür nicht mehr haftet.
Warum das wichtig ist! Naja um zu beurteilen, wie wie leicht der Defekt zustande kommen konnte. Bei einem Kleidungsstück kann ja jeder mal Kaffee auskippen und dann einheulen, dass das vorher so war. Bei zerbrechlichen Sachen könnte es verdammt einfach auch die Post beim Transport gewesen sein usw
Das ist doch logisch, wenn man einschätzen möchte, wie das zustande gekommen sein könnte
Prinzipiell richtig, jedoch bezieht sich meine Frage darauf, wie ich mich bezüglich der Anschuldigungen des Käufers verhalten kann/soll und nicht wie der Schaden entstanden sein kann.
Der Artikel war bei mir i.O. , der Käufer geht darauf überhaupt nicht ein und beschuldigt mich, ich hätte den Schaden vorsätzlich verschwiegen.
Selbst wenn das Paket vom Transportunternehmen beschädigt wurde, der Käufer hat dies beim Boten nicht gemeldet und mit seiner Unterschrift auf dem Annahmeschein jegliche Schadenserstazansprüche abgelegt. Und der Artikel war ordentlich mit Luftpolsterfolie eingepackt.
er soll dir ein paar Fotos von dem Mangel schicken.
Hat er gemacht, es ist der beschriebene Riss zu sehen.
Wie schon oben im Text beschrieben, habe ich allerdings Bilder auf denen klar und deutlich zu sehen ist, dass der Artikel bei mir noch nicht kaputt war.
Komm ihm zuvor, und wende dich an Ebay. Wenn du die Tatsache beweisen kannst, hat er keine Chance.
Habe mich bereits an eBay gewendet.
Die sagen auch, da ich Bilder habe, die zeigen, dass der Artikel bei mir i.O. war, kann er mir nix.
Dann zeig doch mal dein Verkaufsfoto ohne Schaden und sein Beweisfoto mit Schaden.
Ist es sicher, dass es sich bei seinem Foto um deinen Artikel handelt?
Was ebay sagt, ist irrelevant. Erstens haben die mit dem Kaufvertrag nichts zu tun. Zweitens können die nicht beurteilen, wer Recht hat.
Wende dich vorher schon an ebay bevor er es tut
Der versucht zu erpressen! Lass dich nicht drauf ein! Du hast die Beweise, soll er dich doch melden
Ich würde mich bei eBay melden. Hat der Käufer die versandart selbst ausgewählt? Im Notfall würde ich zur Polizei gehen wegen Betrug oder so.
Rockstar-Cloud-Server nicht erreichbar
Hallo seit ich getern ein Upate geladen hab komm ich nicht mehr in GTA-Online rein. Kommt immer nur: Rockstar-Cloud-Server sind gegenwärtig nicht erreichbar. Liegt das an meinen Einstellungen? und wenn ja kann mir jemand helfen? konnte auch nie Bilder machen obwohl ich im social-club angemeldet bin
Ja, bite, gerne. Ich wollte dir helfen. Darum habe ich geantwortet, damit Du weißt, dass andere Zugang haben, was dafür sprechen könnte, dass es mit Deinem Account zusammenhängt. Arbeite nicht für Rockstar, daher weiß ich nicht mehr.
Soll ich vorbeikommen und dich trösten oder was würde dir helfen? Bitte realistisch bleiben und nicht pampig werden.
sorry wenn du es so verstanden hast, aber das war nicht pampig gemeint. Bin nur abgenervt deswegenund das andre reinkönnen weiss ich da freunde spielen können
Na, alles klar.
Ist auch ne Sauerei mit der Online-Knebelung. Hoffentlich verklagt die mal eine Verbaucherorganisation. Im Grund müßen die ja das Geld zurück geben. kaufst ein Spiel für viel Geld und kannst es nicht nutzen.
Ich wüsste es selbst gern, da bei mir das selbe Problem ist.



geld
Angestellter oder doch lieber Beamter im mittleren Dienst?

- Und er gehörte zu denen, dessen ehemaliger Bereich verkauft werden musste. Wäre er ein Angestellter könnte man ihn -- wurde 2016 Stellen abzubauen. Ich habe einen befristeten Vertrag und das wird dann natürlich nicht verlängert, die Teilzeit -- verdienst. Wenn andere um sein Job bangen, hast du soöche Probleme nicht. Klar es gibt genug Nachteile aber gute Vorteile -


mietrecht
Mietminderung wegen einer Überwachungskamera im Türspion eines Nachbars im Mehrfamilienhaus?

- Überwachung verboten: Türspione mit eingebauter Kamera, die automatisch Bewegungen im Treppenhaus aufnehmen, sind grundsätzlich -- ist hier aus meine Sicht ausgeschlossen, da das Ganze mit Mietrecht nichts zu tun hat. Dadurch wird der Wohnwert deiner Wohnung -


schadensersatz
Zahlung erfolgt ohne anerkennung einer Rechtspflicht, Zahlung erfolgt ohne Präjudiz für …

- geklärt und ich bin zur Zeit immer noch in Behandlung, mein Unfall war am 01.07.2015. Mein Anwalt redete von einem Schmerzensgeldvorschuss, -- "Zahlung erfolgt ohne anerkennung einer Rechtspflicht, = Die Versicherung nimmt eine Kulanz-Zahlung vor  Zahlung erfolgt ohne Präjudiz -- dass damit der Anspruch auch anerkannt ist und sich daraus nicht ableiten lässt, dass auch künftige Forderungen aus demselben -- den Ellenbogen gebrochen habe, zudem gibt es einen Nervenschaden des kleinen und Ringfingers. In einer Not-OP wurde mir -