Packet verschicken ohne absender

7 Antworten zur Frage

~ Absenderadresse bzw. Name draufstehen. Ist das möglich ein Packet anonym zu versenden? Dennis Wieviel würd das denn UNGEFÄHR kosten ~~ kostet dann an Porto 2,20 Euro. Bitte nicht als Warensendung verschicken, zu unsicher.
Bewertung: 5 von 10 mit 681 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Packet verschicken ohne Absender?

Ich würde gerne einer Freundin zum Geburstag ein Geschenk schicken aber da es eine Überraschung sein soll und sie nicht wissen soll woher es kommt, sollte keine Absenderadresse bzw. Name draufstehen.
Ist das möglich ein Packet anonym zu versenden?
Dennis
Wieviel würd das denn UNGEFÄHR kosten wenn ich ne DVD per Post bzw DHL verschicken würde so das es in 24 Stunden ankommen würde?
Ja, ohne weiteres! Das Problem ist halt nur: Wenn etwas schief gehen sollte, können sie es nciht zurücksenden
Du muss keinen Absender angeben. Aber dann besteht halt die Gefahr, dass das Päckchen verloren geht. Wenn du einen Abesender angibst, kann das Päckchen jederzeit zu dir zurück gesendet werden, falls Probleme bei der Zustellung entdtehen.
Aber wie gesagt, einen Abesender musst du nicht angeben.
Bestell doch die DVD z. B. bei amazon und lass sie direkt dorthin liefern. Die haben bestimmt auch einen 24h-Lieferservice.
Ja aber da soll kein Absender stehen und wenn ich das über Amazon mache steht ein Absendername bzw Adresse.
Oh, ist das echt so? Ich dachte, da steht als Absender dann nur amazon drauf? Wird doch schließlich von amazon versendet.
Hast da mal angefragt?
Was du auf jeden Fall machen kannst, ist, die DVD in einen Polsterumschlag tun und so zu versenden. Dann benötigst du KEINEN Absender. Ich würde dann noch zwei Stück Pappe nehmen und die als Schutz jeweils über und unter die DVD legen, macht das ganze stabiler.
Der Maxibrief darf nämlich bis 5 cm dick sein und kostet dann an Porto 2,20 Euro.
Bitte nicht als Warensendung verschicken, zu unsicher
Benutze ein sog. Versandtasche. Die kannst du selber frankieren und in den Postkasten einwerfen. Ohne Absender.

Kann ich ein Postpacket anonym verschicken ohne Absender?

Ich wollte einer Freundin ein Geschenk zuschicken und sie damit überraschen damit sie nicht weiß woher das Geschenk kommt. Kann ich ein Geschenk anonym per Post ohne Absender verschicken?
ja. kann man
wennu allerdings nich genug porto hast, komm es nich zurück.
sehr praktisch mit post aus Holland
Wenn ein Paket zurückgeschickt werden muss, weil der Empfänger die Annahme ablehnt, oder weil Nachporto fällig wurde, wird das Paket geöffnet!
Es wäre von Vorteil, für diesen Fall die komplette Adresse des Absenders im Paket zu hinterlegen
jap das geht
hoffentlich freut sie sich
viel glück
ja,kannst du natürlich,sonst wär briefbomben verschicken ja sinnlos
also schreib einfach nur ihren namen und ihre adresse drauf und stecks in den briefkasten
bei dir passen pakete in den briefkasten?

Brief ohne Absender verschicken

Kommt ein Brief, der ausreichend frankiert ist und die richtige, sowie vollständige Adresse des Empfängers auf dem Kuvert steht, aber auf der Rückseite KEINE Absender-Daten sind, trotzdem beim Empfänger an? Bei der Postkarte geht das ja auch.
ja klar. Die Absenderadresse muss ja nicht angegeben werden.
ja, soll wohl ankommen. Möglicherweise nimmt der Empfänger aber den Brief nicht an.
ja, das ist in der regel kein problem. ich mache das bei glückwünschen und einladungen häufig
Buch per Post ohne absender angaben absenden
Hallo. Kann ich ein Buch absenden ohne meinen Namen bzw meine adresse darauf zu schreiben?
ja klar, mußt nur schauen, daß es ausreichend frankiert ist.
Kannst Du - aber wenn es nicht beim Empfänger ankommt, ist es weg.
Jup. Den Absender KANN und SOLLTE man draufschreiben, MUSS man aber nicht. Du gehst halt das Risiko ein, dass das Buch verschwindet, weil niemand weiß wo es herkommt, falls es nicht zugestellt werden kann.
Klar kannst Du das. Ist der Empfänger allerdings nicht zu ermitteln , dann hast Du Pech gehabt! Dann kann die Sendung nicht zugestellt werden und auch nicht dem Absender zurück geschickt werden.
Was passiert eigentlich mit Briefen, die ohne Absender verschickt werden?
und falsch/ zuwenig/ oder gar nicht frankiert sind? Werden die einfach weggeschmissen? Oder trotzdem zugestellt, und der Empfänger muß zahlen?
Die Briefe werden einige Monate aufbewahrt um abzuwarten, ob eine Nachforschung eingeht, ist dies nicht der Fall, werden sie vernichtet.
Es sei denn natürlich, der Empfänger verweigert die Annahme.
Stell dir mal vor, das wäre nicht so. Dann würde ich dich mit unfrankierten Päckchen ohne Absender bombardieren und du müsstest alles zahlen.
Nein, muß er nicht. Ich habe lange auf eine Sendung gewartet, die als unterfrankiert zurück zum Absender ging. Die Post hatte einen gelben Vermerk auf die Sendung geklebt. Der Empfänger kann die Annahme verweigern.
Nee, ich habe auchschon einmal einem Brief zurückbekommen, da ich zuwenig Porto draufgeklebt habe. Kam dann mir einem kleinen gelben Zettel am Brief zurück.
Paket ohne Absender versenden.
Hey kann ich ein paket anonym verschicken?
ich möchte ein paket verschicken, aber ohne absender, muss ich dann bei der post etwas unterschreiben oder geht das auch komplett ohne?
sie wird sterilisiert verpackt, der zünder wird über anruf bedient.
und während das parlament gesprengt wird, sitze ich mit meinen russischen freunden schon im flieger auf die bahamas.
Deutschland hat doch gar kein Parlament.
USA ohne Absender?
Ich habe vor einigen Tagen einen Brief in die USA geschickt, und nicht daran gedacht meine Adresse, also den Absender draufzuschreiben. Jetzt hat man mir gesagt, dass Briefe ohne Absender gar nicht versendet, sondern einfach aussortiert werden. Angeblich soll das vor Terror und alle Briefe einfach weggeschmissen oder irgendwo gelagert werden. Meine Frage: Stimmt das! Hat mein Brief gar keine Chance, oder kommt sowas auch mal trotzdem durch? Wie stehen die Chancen?
Oh nein! Weißt du ob die Chance besteht den Brief wiederzubekommen? Die können doch nicht einfach alle wegschmeissen oder verbrennen
Da kein Absender draufsteht wirst du ihn wohl kaum wiederbekommen können. Selbst wenn sie den Brief öffnen sollten- du hast sicher nicht deine Adresse hinein geschrieben.
Ich weiß nicht was mit deinem Brief passieren wir, da ich die Methoden der Behörden der USA nicht genau kenne.
Falls du ganz viel, und zwar richtig viel, Glück haben solltest. (z.b. der Brief als "terroristisch harmlos" angesehen) bestände vielleicht die Möglichkeit, dass er durchkommt.
Es kann auch sein, dass die "Außenwelt" es mit ihrer Sichtweise auf die Vereinigten Staaten übertreibt und dein Brief ohne Probleme ankommen wird.
Wie gesagt, schreibe einen neuen und erkläre darin dein Missgeschik mit dem ersten Brief.