Bmw 524 td bj 92 springt nicht mehr lassen sich türen öffnen

9 Antworten zur Frage

~ mal, Dir Starthilfe geben zu lassen. Wenn der Motor dann anspringt, dürfte das die Batterie sein. Läuft der Motor, musst Du auch mit ~~ einem Parkplatz ausmachen, denn vielleicht ist der Akku defekt, nicht geladen worden.
Bewertung: 2 von 10 mit 273 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Bmw 524 td Bj. 92 springt nicht mehr an und nun lassen sich die Türen auch nicht mehr öffnen

Bewerten:
überprüfe als erstes die Batterie.
Die niedrigen Temperaturen geben denen meist den Rest, wenn sie schon älter und angeschlagen sind.
Versuch mal, Dir Starthilfe geben zu lassen.
Wenn der Motor dann anspringt, dürfte das die Batterie sein.
Läuft der Motor, musst Du auch mit einem Messgerät schauen, ob die Lichtmaschine Strom liefert.
Ist die LM defekt wird auch eine neue Batterie schnell wieder kaputt gehen.
Bewerten:
Schau mal hier, ob das bei Dir funktioniert:
Tür geht nach leerer Batterie nicht mehr auf
Tür geht nicht auf
scheint öfter vorzukommen
Bewerten:
Jungs, ich komm ins Auto nicht rein. Batterie ist unter der Rücksitzbank.?
Bewerten:
Kannst Du mit einem Kunststoffkeil die Tür ein wenig aufdrücken und dann mit einer Drahtschlinge versuchen, den Türöffner zu betätigen?
Bewerten:
Naja möglich wärs, aber es muß doch noch andere Möglichkeiten geben.
Bewerten:
versuch mal, ob Du mit den Links aus meiner Ergänzung weiterkommst
Bewerten:
Ich werde es, so wie dort angegeben, aufsperren probieren. L.G.
Bewerten:
Vielleicht liegt es an der Batterie. Beide Sachen brauchen genügend Strom. Sowohl der Motor, als auch die Zentralverriegelung. In der Kälte haben Autobatterien schwer zu kämpfen.
Bewerten:
Richtig, schau nach einer leeren Batterie aus
Einmal Fremdstarten und 15 min Autobahn kruzen, dann dürfte es bis morgen reichen
Dann aber in eine Werkstatt und ganz aufladen lassen
Bewerten:
Die Türen mit der Notöffnung entriegeln.
Von innen Haube öffnen und Starthilfe geben lassen.
Mindestens eine Viertelstunde mit mittlerer bis erhöhter Drehzahl fahren.
Motor nur auf einem Parkplatz ausmachen, denn vielleicht ist der Akku defekt, nicht geladen worden oder ein Verbraucher zieht zu viel Strom.

Renault Twingo c06 Bj. 2003 springt nicht mehr an und macht noch nicht mal mehr Geräusche

Bewerten:
ich bin mit meinem Partner im Urlaub in Brüssel unterwegs. Wir wollten uns heute Mittag mit dem Auto ins Zentrum der Stadt bewegen, aber der Motor springt nicht mehr an. Erst hat der Motor beim Startversuch nur gestottert, dann hörte man nur noch ein Klackern, jetzt kommt noch nicht mal mehr ein Ton. Wir konnten Motoröl auffinden und nachfüllen, aber glauben nicht, dass es was damit zu tun hat, da auch das Licht und das Radio nicht angehen beim halben Drehen des Schlüssels. Dann wollten wir das Auto abschließen über Funk, was aber auch nicht ging. Das kleine Lämpchen am Schlüssel blinkte lediglich mit einem schwachen Rot. Man sollte dazu erwähnen, dass es heute Nacht gefroren hat und es auch heute den Tag über sehr kalt draußen ist. Wir haben Angst, dass es die Batterie ist und wir jetzt erstmal nichts tun können. Ich hoffe ihr könnt uns helfen.
Bewerten:
0049 222222 , die besorgen den örtlichen Helfer in Bruxuelles.

Hallo,meine amica spülmaschine egsp 14123V springt nicht mehr an und meldet den fehler E4.was heißt das?

Bewerten:
Das ist ein Fall für einen Techniker---Kundendienst anrufen
Bewerten:
Mein Panasonic TH 46PZ8E springt nicht mehr an
Bewerten:
Ich habe ein Plasma TV von Panasonic genaue Modell: Panasonic TH-46PZ8E Wenn ich Netzstecker in die Steckdose stecke und anmachen will leuchtet die 2mal dann nach parr Sekunden nochmal 2mal
Weiss jemand vielleicht was es hat? Und kann lohnt sich die Reparatur?
Bewerten:
Ist das ein TH-46PZ80E? Das Problem könnte die Spannungsversorgung sein, bei dieser Reihe soll wohl ein Relais verbaut sein, dass nicht ganz das Wahre ist, im hifi-forum gibts einige Threads und Bilder darüber. Steck das Ding mal für eine Stunde oder so aus und versuchs dann noch mal, wenn die Kiste dann anspringt, ist es das Bauteil.
So wie ich das sehe ist das Bauteil recht einfach auszutauschen, solltest du nicht sonderlich versiert im Umgang mit Lötkolben sein, könnte da ein örtlicher Fernsehtechniker bestimmt für vergleichsweise wenig Geld einspringen, eine Reparatur sollte wirklich nicht die Welt kosten.
Panasonic selbst ruft Beträge von ca. 300€ incl. Besuch des Technikers vor Ort auf, ich denke mal der örtliche TV-Bastler machts für nen 100er.
Hier mal ein Einstieg zum Nachlesen: Hilfe! TH-42PZ85E geht nicht mehr an. Blinkt 2 mal rot., Panasonic - HIFI-FORUM
Bewerten:
Der Fernseher stellt einen Fehler fest und zeigt den durch Blinken an. Evtl. hat eine Schutzschaltung angesprochen. Der Fachmann muss da ran! Lass einen Kostenvoranschlag machen. Kann eine Lötstelle sein, ein Kondensator oder auch ein ganzes Panel. Kann 50 € kosten oder auch 300 €.
Simson s51 springt nicht mehr an?
Bewerten:
Ein kumpel von mir hat ein S51 der nicht anspringt. Er hat funken Vergaser ist sauber es tropft ein bischen Öl aus dem Krümmer aber wenn mann das Moped versucht anzukicken und die Hand vor dem Endtof hält kommt luft raus. also das Moped macht keinen Muks. Es stand so ca. 3-4 Monate. hab keine Arnung mehr was das seihen könnte. Würde mich über Antworten freuen.
Bewerten:
wenn Öl aus dem Auspuff kommt, kann es gut sein das es ab gesoffen ist. Mach mal die Zündkerze raus und schau ob sie feucht ist. Wenn ja, dann BenzinhAHN ZUMACHEN und ohne Kerze ein paar mal durchkicken. Es kann nicht schaden auch die Kerze einmal auszutauschen. Wenn ein Funke da ist kann es nicht an der Elektrik liegen. Versuch es anzuschieben, nicht zu Kicken, da hast Du dann mehr Erfolg. Wenn es nicht anspringt wieder die Kerze rausmachen und schauen ob Sie trocken ist. Wenn die Kerze von vornherein trocken ist, mal schauen ob es genug Sprit bekommt, evtl den Filter wechseln. Das nächste was noch sein könnte ist, dass die Düsen im Vergaser verstopft sind. Nach einer längeren Standzeit kann das mal passieren, dass das Öl vom Gemisch verklebt. Mit Vergaser Reibahlen vorsichtig reinigen. Unbedingt auf die Stärken achten. Wenn Du keine Reinahlen hast mit Pressluft durchpusten, ist eh besser wenn Du es erst mit Pressluft versuchst. Wenn das alles nichts hilft ist es dann doch eher die Elektrik. Zündkabel und Kerzenstecker, Unterbrecher, Todpunkt, Zündung, usw. Viel Erfolg
Bewerten:
Schonmal mit anschieben versucht? Nach den Sicherungen habt ihr auch schon geguckt? Wenn die große Sicherung durch ist, dann habt ihr das Problem gefunden. Es könnte auch die elektrik Platte sein die unter dem Rechten Seitendeckel vom Motor ist. Da sind ganz dünne Drähte und feine Kontakte drauf, wenn da mal einen abraucht dann geht nichts mehr.
Bewerten:
Das ist nur bei der Elektronikvariante drin! Und eine Sicherung für die Zündung gibt es da auch nicht
Bewerten:
Ups. Das hab ich gar nicht gelesen dass es eine Unterbrecher ist
Bewerten:
Er hat eine Unterbrecherzündung wolte ich noch sagen
Bewerten:
Abstand der Kerze sollte 0,5 mm nicht übersteigen, ansonsten Shoke ziehen, ohne Gas bis zum ersten Laufen kicken oder anschieben. Mal geschaut, ob auch Benzin in den Vergaser läuft, ev. sind die Siebe am Benzinhahn verschmutzt , bei Hähnen mit Wassersack, diesen öffnen und säubern, das innenliegende Sieb auch säubern. Was noch sein kann, daß es durch Feuchtigkeit Kriechströme im Kerzenstecker gibt, daher mal das Blechgehäuse des Steckers entfernen.
Bewerten:
Wo tropft das Öl genau raus? Weil so wie ich das interpretiere is deine Krümmermutter lose. Wenn du den motor ankicken willst, bekommt er keinen Gegendruck und springt nicht an
Bewerten:
Es kann schon sein das die Krümmermutter nicht fest ist das öl läuft den krümmer hienunter.
Bewerten:
Am besten du schilderst mal dein Problem hier: senftenberger-biker.de
Bewerten:
macht mal den tankdeckel auf und wieder zu.
sodass da neue luft reinzieht! war bei mir auch so.da war das kleine luftloch im deckel verstopft, danach ging wieder alles
Bewerten:
hi, es können auch die simmerringe sein , und hast du auch nach den ventilen geschaut ob die sauber sind,
Speedjet Rs Nakaru CDI Springt nicht mehr an.
Bewerten:
Hallo Ich habe ne Speedjet Rs und hab mir ne ungedrosselte CDI von Nakaru bestellt ich wollte sie heute gegen die ori cdi wechseln habe einfach die stöpsel rausgezogen und bei der neuen cdi eingesteck, doch jetzt springt er nicht mehr an. Kann es vielleeicht daran liegen dass ich den D ring noch drin habe? Oder habe ich den falsch angeschlossen?
Bewerten:
Hallo,der D-Ring hat damit nicht zu tun,dass ist ne elektrik Sache.Hast du denn schon mal geschaut ob die Kerze überhaupt funkt.Und wie sieht die neue CDI aus,hat die genau die selben Anschlüsse wie die alte?Wenn du keinen Funken hast.dann bau mal die alte CDI wieder ein und schau ob jetzt ein Funke vorhanden ist.Oder ob die Karre anspringt.Evtl.hast du auch bei draufstecken irgendein Kontakt verbogen,so das der Stecker nicht richtig sitzt.
Bewerten:
Hallo Ja mit der alten Cdi funktioniert alles und Cdi sieht genauso aus und hat die selben annschlüsse.Ich glaube auch nicht dass ich die annschlüsse falsch draufgesetzt habe.
Bewerten:
.wenn du das alles ausprobiert hast was ich oben geschrieben habe und es kommt kein Funke,dann wird die CDI wohl kaputt sein.Versuch sie beim Händler der sie dir verkauft hat umzutauschen.Wird zwar schwierig werden weil solche Teile meistens vom Umtausch ausgeschlossen sind,aber versuchen kannst du es ja.
Bewerten:
aber wieso sollte die Cdi denn kaputt seien? Kommt es öfter vor dass die Kaputt sind oder wie?
Bewerten:
.sieh es doch mal so.Wenn die Kiste mit der alten CDI einwandfrei anspringt und läuft,und du die neue genauso und auch richtig anschließt und die läuft nicht,dann kann es ja nur die CDI sein.Ist doch einleuchtend oder nicht?Hast du die denn mal beim Kumpel getestet ob sie da läuft?Und ja,es kann auch ne CDI kaputt sein,auch wenn man die neu kauft.Die kann im Laden oder sonst wo hingefallen sein,oder ist ein sogenanntes Montagsteil.Da kann ein kaputter Widerstand drin sein,oder ne kalte Lötstelle oder sonst was.Kannst mich ja mal auf dem laufenden halten was mit der Karre jetzt los ist.
Bewerten:
.hab da gerade noch was in einigen anderen Foren gelesen.Die CDI's von Naraku sollen nichts taugen und es gibt damit Probleme.Die meisten empfehlen eine von Motorforce.Möglich das du damit auch ein Problem hast.
Bewerten:
Ok. Ich hab die cdi zurück geschickt und eine von Motorforce bestellt
Bewerten:
.nichts zu danken,hab ich gern gemacht.Dann hoffe ich das das mit dieser besser klappt.Kannst dich ja dann wieder melden wenn die drin ist.
Vw polo springt nicht mehr an
Bewerten:
Hallo, ich bin heute Morgen wie gewohnt mit meinem vw Polo bj. 1996 zur Arbeit gefahren. hatte nie ein Problem mit dem Auto.
Als ich nach 8 Stunden nach hause fahren wollte, ging nichts mehr. Ich versuchte ihn mehrmals zu starten, jedoch ohne Erfolg. Der Radio und das Licht funktionieren einwandfrei. Dann kann ich die Batterie schon einmal ausschließen oder? Ich bin wirklich ratlos, und um jede Info dankbar.
Bewerten:
Nein, die Batterie kannst du nicht automatisch ausschließen. Es kann sein, dass sie beim hohen Entladestrom, den der Anlasser braucht, "zusammenbricht", ansonsten aber funktioniert. Es gibt in deiner Fahrzeugelektrik ein Relais, welches den Anlasser wegschaltet, wenn nicht genug Leistung zur Verfügung steht. Wenn du das Auto fremdgestartet bekommst, also mit Überbrückungskabel, dann ist es deine Batterie