2 jahres kontaktlinse verloren linse reingeben

Antworten zur Frage

hey (: also, ich hab eine meiner kontaktlinsen verloren, war echt ne blöde geschichte, bin erst im nachhinein draufgekommen, ~~ unmöglich beichten, es ist viel passiert und auch wegen dem Geld und bitte fragt jetzt nicht.
Bewertung: 9 von 10 mit 778 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

2-Jahres-Kontaktlinse verloren nur eine Linse reingeben?

hey (:
also, ich hab eine meiner kontaktlinsen verloren, war echt ne blöde geschichte, bin erst im nachhinein draufgekommen, wo's schon viel zu spät war, aber das ist jetzt nicht so wichtig
und das problem ist meine mutter.ich kann ihr das im moment einfach unmöglich beichten, es ist viel passiert und auch wegen dem Geld und bitte fragt jetzt nicht genauer nach
ich würde ihr es in 1-2 monaten sagen,und dann eben eine neue bekommen.
Geht es dass ich 1-2 Monate lang nur eine Linse reingebe? Meine beiden Augen sind gleich, also würd ich sie oft abwechseln.
Oder ist das wirklich sehr schlecht? Hab mal gehört man könnte davon zu schielen beginnen.
Ach ja, das sollte ich vllt noch dazu sagen, ich bin schon öfters aus verschiedensten Gründen mit nur einer Linse gegangen, ohne Probleme, aber eben nicht auf Dauer.
für Antworten

Handbuch von sims 2 double deluxe verloren wo die seriennummer drauf steht

Da steht dass man den code auch auf der Verpackung findet, ich hab die Verpackung, bin aber nicht fündig geworden, das wäre echt doof wenn ich das spiel nicht mehr spielen kann weil ich das handbuch verloren hab, ,.
Wenn du den Kaufbeleg oder einen anderen Nachweis hast, dann kannst du dich mit dem Kundenservice in Verbindung setzen und darauf hoffen, dass sie kulant sind. Gibt dokumentiere Fälle, wo das sehr oft geklappt hat.
Ich hab das spiel vor ca. 3 jahren gekauft , also kommt das glaub ich eher nicht in frage.aber für den tipp
Ruf am besten mal da an und schildere dein Problem. Die können dir bestimmt weiterhelfen. EA Kundendienst - Support Hotlines - Spiele von EA.
 
vlg.
DH
das rate ich auch immer.
normalerweise musst du denen dann dein originalspiel als beweis zusenden und du bekommst ersatz. zumindest war das früher immer so.

Telekom 2 Jahres Vertrag vorzeitig kündigen

wir haben einen Vertrag bei Telekom abgeschlossen und jetzt haben wir es verpasst den Vertrag zu kündigen. Da wurde der Vertrag um 2 Jahre verlängert und der Preis von 30 auf 50 € gesteigert. Davon hat man uns jedoch nichtmal Bescheid gesagt. Wir wollten schon länger der Vertrag kündigen und zu Kabel Deutschland wechseln.
Jetzt frage ich mich ob man da noch vorzeitig kündigen kann?
Das was ich eben lesen konnte sind: wenn nicht fristgerecht gekündigt wird, läuft er für 12 Monate automatisch weiter. Du solltest dich mal mit der Telekom in Verbindung setzen bzw. gleich in den Widerspruch gehen.
Wenn man nicht rechtzeitig kündigt, verlängert sich ein Vertrag stillschweigend, aber nur um ein Jahr.
Wenn es teurer wird, hat man ein Sonderkündigungsrecht. Das ist in den nächsten 4 Wochen nach der neuen Rechnung.
Jede Kündigung ist an Fristen gebunden. Vorzeitig kündigen kannst du nur bei Umzug ins Ausland oder durch Vorzeigen deiner Sterbeurkunde.
Ist der Vertrag wirklich teurer geworden, oder habt ihr schon vor 2 Jahren einen Vertrag zu 50€ abgeschlossen, wobei es die ersten 24 Monate einen Rabatt von 20€ gab?
Preisänderungen müssen mitgeteilt werden und bieten die Möglichkeit zur Kündigung, das Ende von einem Rabatt nicht.
Preisänderungen müssen um gültig zu werden vorzeitig angekündigt werden. Dementsprechend haben sie 2 Monate nach Eingang des Schreibens worin dies mitgeteilt wird die Möglichkeit die Kündigung auszusprechen. Beendigungstermin des Vertrags ist dann normalerweise der Tag an welchem die Erhöhung wirksam wird.
Dementsprechend könnten sie prüfen, ob sie nicht fristlos kündigen können, da ihnen die Erhöhung nicht mitgeteilt wurde. Allerdings müssen sie tatsächlich sichergehen, dass sie vorher nicht darüber informiert wurden.
Viel Erfolg
Wer hat noch von plz.direkt nach einmaliger Nutzung, nach ein paar Stunden eine Rechnung über 84€ sowie einen 2 Jahres Vertrag bekomen?
Ich habe versehentlich über PLZ Direkt eine Telefonauskunft angeklckt und nach Stunden schon eine Rechnung über 84€ mit Verweis auf díe AGB erhalten.Hierauf habe ich sofort gekündigt. Danach eine Kündigungsbestätigung zum Ablauf des " 2 Jahresvertrages" bekommen,mit dem Hinweis die Widerrufszeit sei vorüber und dem Verweis auf pünktliche Zahlung,ansonsten ankündigung von Mahngebühren und RA Kosten.Daraufhin habe ich um eine Mail der AGB gebeten,welche ich beim vershentlichen Nutzen nicht ausgedruckt habe, Bis jetzt habe ich keine Mail erhalten.Aber heute eine weitere Mahnung über 84€.
Wem ist gleiches passiert und wie hast Du reagiert oder warst aber damit erfolgreich?
Gehe am besten zur Verbraucherberatung, dieses Angebot scheint eine von den üblichen Abzocken zu sein.
Die Verbraucherberatung kennt da die Tips und Tricks.
Du hast doch keine Unterschrift abgegeben. Und noch gilt hier in De, dass Verträge der unbedingten eigenen Unterschrift bedürfen, in dem Fall, in dem es sogar noch um Jahresverträge geht.
Briefe alle aufheben, jedoch erst mal nicht antworten.
Inkassobüros, ist sowieso uninteressant. Sollte mal ein Mahnbescheid kommen, Einspruch einlegen.
Siehe mal bitte hier:
Stars auf ProSieben.de: Promi-News, Videos, Bilder, Votings.
MUSTERBRIEF
Absender:
Firma
… … … … … … … …
… … … … … … ….
… … … … … … ….
, den ___. ___.2007
Ihre Zahlungsaufforderung vom ___.___.200_
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich nehme Bezug auf Ihre Zahlungsaufforderung vom … … … …. und teile mit, dass ich den
geforderten Betrag nicht begleichen werde.
Der von Ihnen geforderte Betrag wird von mir schon deswegen nicht bezahlt wird, weil es insoweit an
einem wirksamen Vertragsschluss fehlt. Die Gegenleistung, nämlich das zu zahlende Entgelt taucht
nur im Kleingedruckten auf, so dass ich, wie wohl jeder durchschnittliche User davon ausgehen
musste, dass es sich nicht um ein kostenpflichtiges Angebot handelt. Eine entsprechende Klausel ist
nach einer Entscheidung des Amtsgerichts München vom 16.01.2007 als
überraschend anzusehen. Es fehlt somit bereits an zwei übereinstimmenden Willenserklärungen und
damit an einem wirksamen Vertrag.
Darüber hinaus wäre ein Vertrag auch wegen Sittenwidrigkeit nichtig, weil die von Ihnen angebotene
Leistung offensichtlich in einem krassen Missverhältnis zu dem verlangten Entgelt steht.
Hilfsweise und rein vorsorglich erkläre ich hiermit auch eine Anfechtung wegen Irrtums und arglistiger
Täuschung. Ihr Angebot ist von vornherein darauf ausgelegt, den User über die Kostenpflichtigkeit zu
täuschen.
Letztlich mache ich hiermit hilfsweise von meinem Widerrufsrecht als Verbraucher Gebrauch. Ihre
Widerrufsbelehrung genügt meines Erachtens nicht den gesetzlichen Anforderungen, weswegen ein
Widerruf auch nach Ablauf von zwei Wochen noch möglich ist.
Bitte beachten Sie, dass ich auf weitere Schreiben nicht mehr reagieren werde. um kurze
Bestätigung, dass Sie dieses Schreiben erhalten haben.
Portal der Verbraucherzentralen in Deutschland :
Das Schreiben - Musterbrief - hat nur Sinn, wenn die 14 Tage Frist zum Rücktritt nicht überschritten sind.
Und für die Zukunft - mal ne Liste, mit solchen Firmen:
nur_ein_Scherz
http://www.vzbv.de/mediapics/kostenfallen_im_internet_2007.pdf
Du hast doch keine Unterschrift abgegeben. Und noch gilt hier in De, dass Verträge der unbedingten eigenen Unterschrift bedürfen, in dem Fall, in dem es sogar noch um Jahresverträge geht."
Dies zeigt, dass Du absolut keine Ahnung von zivilrechtlichen Sachverhalten haben kannst, denn ansonsten hättest Du einen solch groben Unfug nicht geschrieben
für Deine Rückmeldung. Leider irrst Du Dich nach wie vor. Es ist zwar sinnvoll, Verträge möglichst schriftlich festzuhalten, um im Streitfall Vereinbarungen leichter/eindeutig nachweisen zu können, jedoch besteht seitens des Gesetzgebers keine Verpflichtung dazu.
Verträge können in Deutschland mündlich, durch konkludentes Handeln und/oder schriftlich geschlossen werden.
Ausnahmen bilden bspw. lediglich Immobilienkäufe, da hier eine notarielle Beurkundung/Eintragung ins Grundbuch erforderlich ist. Wobei es auch hier unter Umständen eine Heilungsmöglichkeit gibt.
Leider kann ich Deine Fehlinformation überhaupt nicht nachvollziehen, so dass ich auch nicht ableiten kann, auf welcher Grundlage der Irrtum ggf. beruhen könnte.
Am besten gleich per Einschreiben mit Rückantwort an die Firma schreiben und vom WiderspruchrechtGebrauch machen!Viel Glück
1. Eine 10-Tagesfrist gibt es nicht.
2. Es könnte hier eine 14-tägige Widerrufsfrist greifen. Diese könnte aber durch bestimmte Voraussetzungen -siehe § 312d BGB- vorzeitig durch die Nutzung der Dienstleistung erloschen sein.
3. Grundsätzlich ist fraglich, ob der Fragesteller über sein Widerrufsrecht und einer möglichen vorzeitigen Erlöschung dieses ordnungsgemäß belehrt wurde. Hier scheint zumindest der Anbieter erst einmal selbst davon auszugehen, da er den Fragesteller anmahnt).
Auf keinen Fall zahlen, sondern sofort Widerspruch einlegen. Den Verbraucherschutz kontktieren. Wenn trotzden Drohungen, Mahnungen usw. kommen, nicht reagieren. Bei solchen Verträgen muß ganz klar sein, daß der Verbraucher über den Preis informiert worden ist und danach eindeutig den Vertrag bestätigt. Sonst ist es eine billige Abzocke.
Mir ist das bei einem Telefongespräch vor 5 Jahren passiert, das gar nicht zustande kam. Auf der Rechnung erschien dafür ein Betrag von 60 Euro. Ein Rechtsanwalt gab uns damals den Rat, einfach nicht darauf zu reagieren. Ich bekomme heute noch Briefe von Inkasso-Unternehmen, daß man mein Konto sperren würde, den Arbeitgeber benachrichtigen und ähnliches. Passiert ist nichts. Das gleiche hatte ich einmal mit einem Klingelton- und Handyspiele-Vertrag, den ich angeblich um 2 Uhr nachts abgeschlossen haben sollte Ist auch im Sande verlaufen.
Also nochmal: Verbraucherschutz anrufen und wenn die der gleichen Meinung sind, einfach nicht reagieren und schon gar nicht zahlen.
Im Internet tummeln sich so viele Abzocker, da ist es wichtig, eine alles bestreitende und kritische Grundeinstellung an den Tag zu legen. Fakt ist, dass ein Vertrag im Internet nach 2 Wochen Widerrufsfrist rechtsgültig wird. Hat man sich davon binnen dieser Zeit distanziert, dann existiert kein begründeter Rechtsanspruch von irgendjemanden für irgendwas.
Hast Du die Zeit verträumt, wirst Du erstmal zahlen müssen, leider lassen sich Verbraucherzentralen ihre Intervention bezahlen. Aber keine Sorge, Du kannst Dir auch selbst helfen, ignoriere alles bis auf den mahnbescheid, der in den meisten Fällen eh nicht kommt, und wenn dieser kommt, Widerspreche mit dem entsprechendem Hinweis.
Nur die Ruhe, deren beste Zeiten sind definitiv vorbei:
OLG Frankfurt verurteilt Abo-Abzocker
bis vor gut 1-2 Jahren konnte man fast ruhigen Gewissens behaupten, dass derartige Verträge null und nichtig sind. Die Betreiber von Abzockseiten hatten grobe Schnitzer in ihren AGBs und Formularen.
Viele haben -eben nach entsprechenden TV-Berichten- ihre Internetpräsenzen überarbeitet. Von daher kann nun nicht mehr pauschal auf Anfragen zu den Verträgen geantwortet werden.
Prinzipiell ist es möglich, durch Vertragsbedingungen zu bewirken, dass unter bestimmten Voraussetzungen das 14tägige Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen vorzeitig erlischt.
Der rechtliche Hintergrund dazu ist in § 312d BGB beschrieben. Lies Dir diesen § mal in Ruhe durch. Daneben solltest Du auch mal einen Blick auf die §§ 312-312c BGB werfen:
BGB - Einzelnorm
BGB - Einzelnorm
BGB - Einzelnorm
BGB - Einzelnorm
BGB - Einzelnorm
Gewappnet mit diesem Hintergrundwissen solltest Du Dich mal an die Rechtspflegestelle des Amtsgerichts wenden. Die dortige Beratung ist in der Regel kostenlos, in diesem Fall möglich und man ist Dir sogar bei der Formulierung entsprechender Schreiben behilflich.
Alternativ können die Verbraucherzentralen -gegen geringe Gebühr- weitere Auskünfte erteilen. Ansonsten verbleibt der Gang zum Anwalt -der kostenlos oder kostenpflichtig sein kann.
Eine Reaktion Deinerseits ist spätestens dann erforderlich, wenn Dir ein gerichtlicher Mahnbescheid ins Haus geflattert kommen sollte, da dieser -ohne weitere rechtliche Prüfung- nach Ablauf der Widerspruchsfrist rechtsgültig wird und Du zur Zahlung verpflichtet wärst.
Bei Fragen fragen.
Ich war gerade mal auf der Internetseite und lande immer hier:
http://www.plz-direkt.de/mitgliederbereich.php
Daher meine Fragen.
.wie hast Du Dich dort eingeloggt?
.wo hast Du das Angebot von plz-direkt.de gelesen/davon erfahren?
Ich würde den Anmeldungsprozess nämlich gerne ein Stück weit simulieren.
Ja, mündliche Verträge oder aber das Absenden einer Bestellung, im Internet als Beispiel. DAs ist aber ein Vertrag, dann noch einer, der sich automatisch verlängert und direkt eine länger Laufzeit hat.
Rechtspflegestelle ist eine gute Idee.
hört sich nach Internetabzocke an. Hatte ich letztes Jahr auch, auch Abovertrag über free.sms bei zully media. Erzähl Dir kurz, wie es mir ging: 3 Mahnungen, dann Inkassobüro " media finanz" Summe wurde natürlich höher und höher. Vom Verbraucherschutzbüro Musterbrief runtergeladen, eingefügt, weggeschickt. Noch 2 Mahnungen von media finanz, dreiviertel Jahr nichts mehr gehört.
Heute Anruf von media finanz auf meinem Handy aber nachdem ich AGB gelesen hatte, keine sms geschickt!
Ob wir uns nicht gütlich einigen wollten. usw usw
ich war so in Rage, die Dame am Telefon hat dann von sich aus aufgelegt *gg*
Wenn gerichtlicher Mahnbescheid kommt, was wahrscheinlich nie der Fall sein wird, ankreuzen, dass man widerspricht und ab die Post. Nun muss zully media beweisen, dass der Vertag zustande kam. Das werden die nie, denn sie wissen, dass sie im Unrecht sind. Kosten für zully media vor Gericht, erstmal 60 €
Ob die nun zully media heißen oder die dubiosen Schmidtleins, alle in einen Sack stecken und draufhaun , triffst bestimmt den Richtigen.
Auf meine Kosten wollen die reich werden? oder auf Kosten naiver Internetbenutzer? Die meisten werden wohl aus Angst zahlen.OHNE MICH
Ich würde alle anderen Schreiben abheften und unbeantwortet lassen, denn das wäre verplemperte Zeit und verschwendetes Geld.
trotz Deines persönlichen Erfahrungswertes mit einem anderen Unternehmen, muss jeder rechtliche Sachverhalt für sich individuell geprüft werden, um die genaue rechtliche Situation einschätzen zu können. Zudem kann der Fragesteller hier nicht mehr den Fall "aussitzen", da er bereits aktiv wurde (er hat schließlich "gekündigt"; also auf eine Zahlungsaufforderung reagiert).
Kontaktlinse verloren
Hallo ,
wir sind gestern zusammen mit der Klassen an Phantasialand gegangen und da habe ich gemerkt , dass ich meine nicht auf das andere auge gesteckt hat. Ich war wir mir sicher dass ich es gestern morgen vor der Reise im Auge anhabe. Vielleicht liegt es höchstwahrscheinlich dass ich Bus eingeschlafen bin und im Auge verrutscht worde , aber ich kein Schmerz gespürt. Oder beim laufen könnte die Linse auch runtergefallen sein. Ich habe vor beim Optiker fragen zu gehen , aber ich weiss nicht ob ichs noch einmal geschenk kriegen , denn ich bekam sie geschenk für mein Praktikum.
Kann der Telefionanschluss trotz 2 Jahres Vertrag vorzeitig gekündigt werden?
Hallo ,
mein Anliegen ist folgendes: Ich ziehe ab dem 01.08 in eine neue Wohnung um, es ist eine WG und dort ist schon ein Telefonanschluss mit DSL vorhanden. Zahle halt nur ein paar Euro für die Nutzung. Nun habe ich aber noch in meiner jetzigen Wohnung meinen Alice Hansenet Telefon und DLS Anschluss und ich hatt vor 1 Jahr ein 2 Jahresvertrag abgeschlossen.
Nun weiss ich nicht wie ich das händeln soll, denn 2 Zelefonanschlüsse zubezahlen will ich nicht. Gibt es da eine Möglichkeit meinen Anschluss vorzeitig zu stoppen oder zu kündigen, weil die Dienstleistung nicht erbracht werden kann? Wie muss ich vorghehen?
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und freue mich auf eure Antworten.
schau mal hier -evtl,kannst dú es dem Nachmieter weitergeben
Alice DSL: Kündigung beim Umzug
Alice DSL: Kündigung beim Umzug
Alice DSL bietet seine DSL Komplettpakete nahezu flächendeckend an. Eine DSL Kündigung beim Umzug ist bei Alice DSL daher nur dann möglich, wenn das DSL Komplettpaket am neuen Wohnort nicht angeboten werden kann. Nach dem Umzug läuft der DSL Vertrag beim DSL Anbieter normal weiter, d.h., es beginnt keine neue Mindestvertragslaufzeit. Für den Umzug des DSL Komplettpakets an den neuen Wohnort berechnet Alice DSL einmalig 20 Euro. Darüber hinaus bietet Alice DSL an, den laufenden DSL Vertrag an eine andere Person zu übertragen. Diese übernimmt dann den DSL Vertrag mitsamt der restlichen Mindestvertragslaufzeit. Da der Alice DSL Anschluss außerhalb der Mindestlaufzeit in den meisten Fällen mit einer vierwöchigen Frist zum Monatsende kündbar ist, sollte bei einer beabsichtigten Kündigung beim Wohnortwechsel eine entsprechende Vorlaufzeit eingeplant werden.
DSLWEB Tipp: Weitere Informationen finden Sie im Special zum Thema Alice DSL Umzug.
Alice DSL Kündigung: Hier online Ihren Alice DSL Vertrag kündigen
schönen
Ruhigen Abend Fotos & Bilder auf fotocommunity
du!powerst! aber - mein Lap fliegt mir fast um die Ohren und ich wünsche mir nur noch Wüste. oder so
kronos
Umzug ist kein Kündigungsgrund!
Es ist ein IRRGLAUBEN!
Wenn man so leicht und nur durch "UMZUG" aus Verträgen kommt, dann Prost Mahlzeit!
In der Regel weiß man ja vorab was man unterschreibt und ein rechtskräftiger Vertrag ist eben ein rechtskräftiger VErtrag.
Wenn dem nicht so wäre, dann würde ich nur noch umziehen und alle Verträge lösen. Demnach ist es eigentlich logisch oder?
Frage beim Anbieter nach ob man sich da nicht einig wird.
Es kann sein dass du dich "herauskaufen" kannst.
Ansonsten eben abwarten und bezahlen
Wie es bei dir so ist, kann ich ja nicht sagen!
Zumindest ist "UMZUG" kein Grund einen Vertrag zu lösen.
Bei der Telekom, Alice, 1&1, AOL usw. ist dies eben kein "GRUND".
Du kannst einfach nachfragen und gut ist.
Wegen Umzug kann auch eine Rufnummer-Mitnahme angeboten werden.
wenn in der neuen wohnung schon ein telefon/internet ist, gelten andere regeln.
du kommst dann raus. siehe unten meine antwort.
Anrufen, nachfragen. Manche sind bei Umzug sehr kulant, manche nicht. Denn meines Wissen zählt umzug NICHT zum Sonderkündigungsrecht. Zumindest hatten wir in der Familie schon 2 mal den Fall, dass jemand bei noch laufendem Vertrag aus der Wohung ausgezogen ist. Die freundlichen Mitarbeiter der Hotline haben mir klar gemacht, dass man so ohne Weiteres nicht aus einem solchen Vertrag aussteigen kann. Ausnahmen: In der neuen Wohung kann der Vertrag nicht erfüllt werden oder äußerst angespannte finazielle Situation, wobei letztere allerdings nachzuweisen wäre.
Vertrag iz Vertrach - aus der Nummer kommste auch mit Umzug, Abnippeln oder Wechsein nicht raus. iz so
doch.
mit kopie des ummeldevertrags und begründung in der termingenauen schriftlichen kündigung.
satzzeichen sind keine rudeltiere!
lass Ihn- er kann nicht anders,schick ihn in die.*lach*
http://www.fotocommunity.de/search?q=w%FCste&index=fotos&options=YToxOntzOjU6InN0YXJ0IjtpOjA7fQ&pos=5&display=23458418
schönen Montag an beide
dat iz jetzt aber dat bescheuerste Wüstenbild, dat Du bisher geschickt hast
kronos
Ich bin letztens selbst umgezogen und habe meine flatrate die ich per Vertrag bei der Deutschen Telekom habe mitgenommen. Bei mir war es ebenso, dass im Haus meiner Mutter bereits ein Telefonanschluss bestand/besteht. Normalerweise hätte ich auch meine alte Rufnummer mitnehmen müssen! Da meine Mutter jedoch ihre alte Rufnummer nicht gegen meine alte Telefonnummer austauschen wollte, kam mir die Telekom insoweit entgegen, dass meine flatrate nun über den Anschluss meiner Mutter laufen kann und deren alte Telefonnummer so auch weiterbestehen kann.
Aus so einem Vertrag kommt man nur vorzeitig heraus, wenn z.B. Dein Nachmieter Dir den Vertrag abnehmen würde bzw. Du ihn auf jemand anderen übertragen kannst.
du musst kündigen mit begründung und eine kopie des ummelde-formulars nachsenden, wenn's soweit ist.
dann kommst du raus.
so habe ich es auch 2x machen müssen und bekam das geld für den monat nach umzug zurück.
Umzug ist meines Wissens ein Sonderkündigungsrecht! Aber man kann ja nicht alle AGB´s aller Anbieter auswendig kennen
Alternativ könntest du auch versuchen, eine Rufnummer-Mitnahme wegen Umzug zu beantragen. Machen einige Anbieter, und am bestehenden Vertrag ändert sich nichts.
Bekommt man ALG1 wenn man innerhalb eines Jahres 2 mal arbeitslos geworden ist?
also letztes Jahr ca. 5 monate Arbeitslos.
und jetzteventuell wieder Arbeitslos.
bekomme ich eine Sperre, wenn ich Krankheitsbedingt gekündigt werde oder Kündige?
habe ich ein weiteres Recht auf ALG1?
es kommt dabei ganz darauf an, wie lange Du in den letzten fünf Jahren
arbeitslosenversichert warst, also welchen Anspruch Du erworben hast und
inwieweit dieser Anspruch schon verbraucht wurde -
sh. Link
Dauer des Anspruchs - www.arbeitsagentur.de
seit 2007 arbeite ich schon. inklusive Berufsausbildung
ja dann hast Du einen Anspruch auf 12 Monate Alg 1, wovon 5 Monate
im letzten Jahr verbraucht wurden - bleiben also noch 7 Monate -
- selbst kündigen solltest Du aber erst, wenn ärztlich attestiert wird, daß die derzeitige Arbeit und die gesundheitlichen Probleme in einem Zusammenhang stehen
Merke: Niemals selber kündigen!
Wenn es gar nicht geht, dann spreche mit deinem Arbeitgeber darüber. Ggf. kündigt ER dich dann oder es wird eine andere Lösung gefunden. Sobald DU aber kündigst, bist du an deiner Arbeitslosigkeit selbst schuld - und bekommst eine Sperrzeit.
Wenn du noch Anspruch hast und deine Arbeitslosigkeit nicht fahrlässig herbei geführt hast. Jede Kündigung muß dann begründet sein. Solltest du aus gesundheitlichen Gründen kündigen, solltest du die Notwendigkeit ärztlich dokumentieren lassen. Ansonsten erhälst du mit Eintritt der Leistungspflicht eine Sperrung und der restliche Anspruch mindert sich um die Dauer der Sperre.
Intelligenterweise spricht man in solchen Fällen mit der Bundesagentur und dem behandelnden Arzt.
naja, also meine Blutdruckkrankheit sind ja mit meinen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen nachweisbar.
also kann das arbeitsamt nicht behaupten das es fahrlässig zu Kündigung kam
Nö. Reicht nicht. Du benötigst ein Gutachten. Aber das würde dir das Arbeitsamt auch sagen, wenn du es fragen würdest
Ich frage mich wie oft du diesen Frage noch stellen willst.



geld
Was verdient ein Kneipenwirt pro Tag?

Hallo hätte mal an euch die Frage was ein Kneipenwirt im Durchschnitt verdient, dieser nur Bier und co. ausschenkt.


mutter
Meine Mutter verletzt mich

- einfach mal an und schildere ihnen die Situation mit deiner Mutter, vielleicht können die dir einen Rat geben oder dir nen -


augen
Gibt es Augentropfen für die Tränenden Augen meiner Hündin?

- nach, ich habe vergessen wie das Zeug heißt. Wegen der Augentropfen würde ich nichts ohne ärztlichen Rat machen.